101 Dinge

Die Grundidee des Day Zero Project ist ganz einfach, man macht sich eine Liste mit 101 Dingen, die man in den nächsten 1001 Tagen erledigen möchte. Das "Ablaufdatum" meiner Liste mit heutigem Start (04.01.2014) ist der 01.10.2016 und in diesen 142 Wochen oder fast 33 Monaten möchte ich Folgendes erledigen:

"Shoppen"

1. Hut (1 / 1)
2. Rundbürste (1 / 1)
3. Etagere (1 / 1)
4. Dippschälchen (1 / 1)
5. Seitenschläferkissen (1 / 1)
6. neues Bett (1 / 1)
7. neuer Kleiderschrank (1 / 1)
8. Musik CDs (10 / 10)
9. schwarze Sneaker (1 / 1)
10. Terminplaner (2 / 2)
11. Ersatzakkus für die Kamera (1 / 1)
12. ein neues Objektiv  für die Knipse (1 / 1)
13. Glühbirne für die Dunstabzugshaube (1 / 1)
14. Nagellacke maximal (74 / 100)

"Beauty / Blog"

15. Duschgels aufbrauchen (15 / 15)
16. Bodybutter /-lotion aufbrauchen (12 / 12)
17. Handcremes aufbrauchen (6 / 6)
18. Fußcremes aufbrauchen (1 / 2)
19. Lipglosse / Lippenstifte aufbrauchen (3 / 3)
20. eine Gesichtsmaske pro Woche benutzen (131 / 142)
21. Lippenpflegestifte aufbrauchen (10 / 12)
22. Düfte aufbrauchen (5 / 5)
23. Lush ausprobieren (1 / 1)
24. mich mit Fake lashes anfreunden (0 / 1)
25. Haare rot färben / tönen (1 / 1)
26. Nailarts bzw. -designs posten (10 / 10)
27. die "Lacke in Farbe... und bunt!"-Galerien ordnen (1 / 1)
28. die Label-Liste aufräumen (1 / 1)
29. an 10 Blogparaden teilnehmen (10 / 10)

"Organisatorisches"

30. Auto waschen (2 / 4)
31. Bewerbungsfotos machen (1 / 1)
32. einen neuen Job suchen (1 / 1)
33. Nebenjob kündigen (1 / 1)
34. Blutspenden (2 / 5)
35. Gesundheitscheck (1 / 1)
36. beim Zahnarzt eine PZR machen lassen (0 / 1)
37. altes Girokonto kündigen (1 / 1)
38. Tagesgeldkonto anlegen (0 / 1)
39. Projekt Codename "DvD" abschließen (1 / 1)
40. Arbeitszimmer aufräumen (0 / 1)
41. Klamotten ausmisten (1 / 1)
42. USB-Sticks entmüllen (1 / 1)
43. E-Mails archivieren (1 / 1)
44. Backup aller wichtigen Daten machen (1 / 1)
45. neuen Laptop komplett betriebstüchtig machen (1 / 1)
46. alle Arbeitsdaten auf die mobile Festplatte kopieren (1 / 1)
47. den Außensensor der Wetterstation anbringen (0 / 1)
48. Handbuch der Kamera durcharbeiten und verstehen (1 / 1)
49. Küchenwaage anbringen (0 / 1)
50. altes Kinderzimmer leer räumen (0 / 1)

 "Freizeit / Freunde / Familie" 

51. Bücher lesen (80 / 60)
52. "Malen nach Zahlen"-Bilder fertig machen (0 / 4)
53. Puzzles machen (0 / 5)
54. Fotokalender erstellen (1 / 1)
55. Schmuckständer für Mama (1 / 1)
56. einen Adventskalender verschenken (1 / 1)
57. Städtereisen (2 / 3)
58. Polnisch aufpeppen (0 / 1)
59. in den Zoo gehen (3 / 5)
60. Sport machen (464 / 514)
61. DvD-Abend mit Freunden (4 / 5)
62. Star Wars komplett schauen (0 / 1)
63. Spieleabend mit Freunden (2 / 3)
64. Bullshit-Bingo spielen (0 / 1)
65. Musicals ansehen (1 / 2)
66. ins Planetarium gehen (0 / 1)
67. ins Schwimmbad gehen (1 / 4)
68. ins Kino gehen (5 / 5)
69. in die Disko gehen (3 / 4)
70. Christbaumkugeln bemalen (1 / 1)
71. ein Tanzturnier meines besten Freundes besuchen (0 / 1)
72. ins Schwarzlichtviertel gehen (1 / 1)
73. einen großen Urlaub planen (0 / 1)
74. ein Darts-Turnier besuchen (1 / 1)
75. einen Pralinenworkshop belegen (1 / 1)
76. auf den Flohmarkt gehen (2 / 2)
77. ein Tag pro Monat chillen ohne Verpflichtungen (32 / 32)
78. mindestens ein Mal pro Monat Oma anrufen (32 / 32)

"Essen / Kochen / Backen"

79. neue Rezepte ausprobieren (38 / 50)
80. Kräuter pflanzen (1 / 1) 
81. Macarons backen (0 / 1)
82. Vodka-Wackelpudding machen und essen (1 / 1)
83. eine aufwändige Torte backen (0 / 1)
84. ein mehrgängiges Menü kochen (0 / 1)
85. eine vegane Woche einlegen (1 / 1)
86. neue Restaurants probieren (5 / 5)
87. Sushi (ohne Fisch) probieren (1 / 1)
88. ein Themendinner besuchen (1 / 1)
89. Raclette machen (2 / 5)
90. Fondue machen (0 / 5)
91. das Waffeleisen benutzen (2 / 5)
92. den Sandwichtoaster benutzen (2 / 5)
93. bei Hansl's Pizza essen (1 / 1)
94. Rhabarber kaufen und verarbeiten (0 / 1)
95. Kürbis kaufen und verarbeiten (1 / 1)
96. auf dem Wochenmarkt einkaufen (18 / 25)
97. Hafer- / Reis- / Sojamilch probieren (3 / 3)
98. mindestens ein Mal pro Monat Fisch essen (32 / 32)
99. Fleisch zubereiten (4 / 5)
100. Marmeladengläser leeren (4 / 5)
101. das Gefrierfach leeren (1 / 1)

Zwischenergebnisse gibt es jeweils in den Monatsreviews:

01.02.2014, 27.02.2014, 31.03.2014, 29.04.2014, 31.05.2014, 30.06.2014, 31.07.2014, 30.08.2014, 27.09.2014, 30.10.2014, 29.11.2014, 30.12.2014, 31.01.2015, 28.02.2015, 30.03.2015, 02.05.2015, 30.05.2015, 27.06.2015, 30.07.2015, 31.08.2015, 28.09.2015, 31.10.2015, 30.11.2015, 07.01.2016, 30.01.2016, 27.02.2016, 31.03.2016, 30.04.2016, 31.05.2016, 30.06.2016, 30.07.2016, 30.08.2016, 04.10.2016.

Kommentare:

  1. Oh je ich sollte meines auch mal so ordnen, aber ich habe soviele Punkte die sich nicht klar einordnen lassen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab' bei einigen Sachen auch überlegt, ob das wirklich so passt - aber mehr oder minder haut das schon alles hin :) Man muss sich nur gute Kategorien ausdenken.

      Löschen
    2. hab ich. habe es aber unterteil in: brauche ich einen tag für, brauche ich knapp eine Woche für, brauche ich einen Monat für und brauche ich mehrere Monate für.
      Das ist für mich wohl das beste

      Löschen
    3. Das ist natürlich auch eine super Idee :) Da habe ich noch gar nicht dran gedacht, ist aber natürlich logisch!

      Löschen
  2. Polnisch aufpeppen kann ich dir ja helfen ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich müsste mich nur mal mit meinen zwei Lehrbüchern hinsetzen und ein bisschen Grammatik pauken... Aber irgendwie finde ich da gerade auch keine Zeit zu *grmpft* :/

      Löschen
  3. Als Seitenschläferkissen eignet sich auch ganz gut ein Stillkissen (weiß ich, seit ich Kinder hab - wollte vorher auch immer eines kaufen, brauch ich nimmer).

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stillkissen? Okay, daran hätte ich jetzt nicht gedacht... Aber ich glaube, das wird auch nicht leichter ranzukriegen sein als ein Seitenschläferkissen - außerdem hab' ich dafür inzwischen schon Bezüge :P

      Löschen
    2. Gibts in jedem Einrichtungshaus, das Babysachen führt, ab und zu als Aktion bei DM, und massenhaft (wenig) gebraucht auf ebay und Flohmarktseiten :) (und auf amazon, aber die haben ja alles)

      Löschen
    3. Auf Amazon zu suchen ist ja doch naheliegend - habe ich trotzdem aber noch nie getan ^^ Ach bei Kissen bin ich so der typische "erstmal angrabbeln, ob es auch weich und flauschig genug ist"- Typ - da ist online bestellen so ne Sache...

      Löschen
  4. Interessante Liste - ich gehe davon aus, dass du dieses Jahr noch ein paar Sachen abhaken kannst. Zählen Städtereisen auch innerhalb von D?! ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, hast du das Listchen auch schon entdeckt? :P Ich hoffe ja sehr, dass sich dieses Jahr einige Sachen abhaken lassen... Bei anderen bin ich mir dafür inzwischen so gar nicht mehr sicher... Naja, man wird sehen.

      Ich würde mal sagen, als Städtereise zählt alles, was über einen Tageskurztrip hinaus geht - sonst hätte ich ja locker schon meine Städtereisen drin ^^

      Löschen
  5. na ist doch wunderbar, dass ich die 101 liste nun auch endlich verstanden hab XD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *prust* Ernsthaft? :P Ach du bist schon niedlich, Sandy^^

      Löschen