Mittwoch, 14. Dezember 2016

Priti NYC 113 Dove wing

Während es draußen (zumindest hier in Köln) alles andere als weihnachtlich schneebedeckt ist, ist heute bei "Lacke in Farbe... und bunt!" Weiß angesagt. Es sind zwar nur noch zehn Tage bis Heiligabend (aaaah, zehn Tage und ich habe noch nicht ein einziges Weihnachtsgeschenk besorgt - so langsam wird es Zeit, in Panik zu verfallen!), aber vielleicht kommt ja doch noch irgendwo ein bisschen Schnee geschneit...

Ich hab' mir für heute "Dove wing" von Priti NYC hergenommen, einen weißen Lack, der schon die letzten Runden immer in der Pipeline für Weiß stand, dann aber doch von einem anderen Vertreter abgelöst wurde. Das Ganze hatte auch gute Gründe, denn ich hatte es mit "Dove wing" tatsächlich schonmal probiert...
Der Auftrag von "Dove wing" ist nämlich so ein bisschen der Punkt, der den Lack für mich ins Abseits schießt - wenn das schon am Anfang kommt, will das schon was heißen... Der Pinsel ist zwar perfekt geschnitten und nimmt den Lack toll auf, allerdings ist der Lack selbst nicht wirklich optimal. Zwar ist die Konsistenz schön flüssig, aber die Deckkraft lässt doch sehr zu wünschen übrig. Im Prinzip könnte man den Lack als milchig beschreiben - es kommt zwar ein bisschen weißliche Farbe auf den Nagel, aber bis da mal ein halbwegs einheitlicher Farbton drauf ist, dauert das... Nach zwei Schichten ist zwar kein schlieriges Weiß mehr auf dem Nagel, aber von gleichmäßigem Weiß ist das noch weit entfernt. Da helfen auch eine dritte oder vierte Schicht nur bedingt, wobei die Farbintensität natürlich zunimmt - aber wirklich eben wird das nicht.
Die Trockenzeit des Lacks ist nicht wirklich optimal, sodass sich bei der vielen Schichterei definitiv ein Topcoat zwischendrin (und am Schluss auch obendrauf) empfiehlt. Das gleicht zumindest die gröbsten Unregelmäßigkeiten aus und macht das Finish eben. Farblich ist nach so vier bis fünf Schichten, die ich da je nach Nagel lackiert habe, zwar das Weiß deutlich zu erkennen - teilweise scheint aber noch hier und da das Nagelweiß durch und das finde ich doch ein bisschen blöd. Auch wenn es nicht so tragisch aussieht, habe ich da schon eine ordentliche Menge Lack auf dem Nagel und das wird dann doch auch ein bisschen dick irgendwann... Das kenne ich von den Pritis sonst eigentlich nicht so, aber der weiße mochte mich anscheinend nicht so recht - haben weiße Lacke anscheinend so an sich!
Nachdem mich der Lack solo schon nicht so wirklich überzeugt hat, war natürlich die Herausforderung groß, ein hübsches Design draufzumachen. So richtig adventmäßig-weihnachtlich war mir nicht wirklich, also habe ich mich an einem unter-Weihnachtsbaum-Design probiert - sozusagen. Auf meiner MoYou Festive 02 gibt's nämlich ein Geschenkbändchen und das habe ich in Lila (Revlon "Amethyst"), Blau (Orly "Star of Bombay"), Rot (Catrice "I'm a survivor") und Grün (Kiko 296) auf die Nägel gebracht. Am Ringfinger angefangen (wie so oft), fand ich die Idee grandios, da passte das "kleine" Motiv auch hervorragend drauf. Auf dem kleinen Finger war das auch kein Thema, wobei mir da das Grün ein bisschen zu hell ist - aber auf dem Zeige- und Mittelfinger sieht man deutlich, dass das untere Band ein bisschen zu kurz geraten ist... Das ist nicht weiter schlimm, ich mag die Schleifchen mit Anhänger auch so ganz gerne und es fällt nicht übermäßig auf.
So solo "bunt" auf Weiß war mir dann aber doch ein bisschen zu langweilig, also habe ich noch nach einem passenden Topper gesucht und bin bei Claire's "Dizzy" fündig geworden. Der Topper ist ein reiner Glittertopper mit mattem Neonglitter, wobei kleine blaue Hexagons und große Hexagons in Gelb, Pink und Grün enthalten sind. Im Fläschchen sieht es noch so aus, als wäre der Glitter dicht gepackt, aber am Pinsel hatte ich beim ersten Pinselstrich nur ein paar blaue Partikelchen und musste dann doch ganz schön fischen... Natürlich hätte ich gerne noch mehr der großen Partikel auf die Nägel gebracht, aber das war nur schwer möglich mit normalem Lackieren und zum Tupfen hatte ich gerade keine Zeit und Muße mehr... Auch wenn die Partikelchen nicht ganz gleich verteilt sind auf den Nägeln, finde ich auch hier den Effekt wirklich süß und mag die kunterbunte Kombination auf meinen Nägeln sehr!
Zur Haltbarkeit von "Dove wing" kann ich sagen, dass der Lack sich halbwegs gut hält - zwar machen sich an den Nagelspitzen durch die vielen Lackschichten Abnutzungserscheinungen schnell bemerkbar, aber der Lack splittert immerhin nicht. Ablackieren ist überhaupt kein Thema, lediglich durch den Topper habe ich ein paar Partikelchen auf meinen Nägeln hin- und hergeschoben. Wäre nicht die viele, nervige Schichterei, hätte ich "Dove wing" wohl noch eine Chance gegeben - so wird der Lack aber definitiv ausziehen müssen!

Bei Lotte gibt's heute einen zauberhaften weißen Lack, der deutlich einfacher aussieht und auch in letzter Zeit schon an der einen oder anderen Stelle in der Blogosphäre zu sehen war:
http://marzipany.blogspot.de/2016/12/lacke-in-farbe-und-bunt-essence-lets.html
Ich hoffe sehr, dass sich in der Galerie noch ein paar weitere hübsche weiße Lacke einfinden werden - und muss auch sagen, dass ich so langsam grübele, wie lange die Aktion noch weiterlaufen soll, da die Beteiligung doch stetig abnimmt und das Tool ja auch nicht kostenfrei ist... Vielleicht lasst ihr mir mal kurz eure Meinung da und bereitet euch ansonsten auf die nächste Woche und Bordeaux vor!

Kommentare:

  1. Dein Design ist ja mega-süß geworden. Gefällt mir richtig gut.

    Also ich würde es sehr schade finden, wenn es Lacke in Farbe...und bunt! nicht mehr geben würde. Denn auch wenn ich es nicht in jeder Woche schaffe daran teilzunehmen so ist es für mich dennoch fest mit dem Mittwoch verbunden und etwas auf das ich mich immer freue. Es würde sehr fehlen und ich denke, und hoffe, anderen geht es da ähnlich.

    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Das Design ist echt hübsch geworden :)
    Ich pinsel morgen einen passenden Lack, der zufällig auch essie of the month ist *g*
    Ich fände es schön, wenn die Aktion weiter laufen würde! Mir macht es immer Spaß passende Lacke raus zu suchen und zu lackieren.
    Liebe Grüße,
    Svenja

    AntwortenLöschen
  3. Das wäre echt schade wenn es mit Lacke... aufhören würde, irgendwie gehört das schon so fest zu meiner Blogroutine dazu. Ich kann natürlich verstehen wenn die Nachteile überwiegen und dann ist es auch Zeit die Sache zu beenden, ist manchmal eben so!
    Zu deinem Weiß ist es nur logisch, ihn auszusortieren - ist ja auch nicht die spektakulärste Farbe;) wobei es mit dem Stamping zuckersüß geworden ist!

    AntwortenLöschen
  4. Hah, bei dir hat das mit dem bunten Stamping geklappt! :D Schön!

    Generell sind die meisten weißen Lacke auch nicht meine Favoriten. :P Aber das weiß man ja meist vorher - haha, was für ein Wortspiel...

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
  5. Wie kleine Geschnekpackete auf den Nägeln.Gefällt mir richtig gut.Solo ist die Farbe so gar nicht meins.
    Liebe Grüße
    Chrissi

    AntwortenLöschen
  6. Ich mag die kleinen Geschenke sehr!
    Und die Aktion natürlich auch, deswegen fände ich es schade, wenn es sie nicht mehr geben würde - aber ich könnte auf die Verlinkung verzichten.

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde dein Design richtig süß mit den bunten Geschenken und dann noch dem Topper. :) ♥

    Hach, schwierig. Ich liebe Lacke in Farbe und die Aktion gehört jetzt schon seit Jahren ganz fest in meinen Blog-Zeitplan. Es wäre das Ende einer Ära. Ich wäre traurig, könnte es aber verstehen, wenn du die Aktion beendest. Wie auch immer du dich entscheidest, fühl dich gedrückt. :)

    AntwortenLöschen
  8. Hmm schade, das Design ist echt hübsch. Ich mag The gel nailpolish von essence in weiss.

    Liebe Grüsse

    Priscilla

    BEAUTYNATURE

    AntwortenLöschen
  9. Boah was eeecht - 4-5 Schichten??! Und ich dachte, ich hätte mir mit meinem Weiß schon viel angetan :). Aber deine Geschenke zum Schluss, die sind der Oberhammer! Ich hätte das Glitzer darüber noch weggelassen, denn die bunten Geschenke über dem priti sind schon geil genug!
    Und ein Plädoyer für Lacke in Farbe und bunt hab ich dir bei meinem Anny-Thread auch noch verfasst ;) - ich wusste bis dato übrigens nicht, dass das Inlinks-Tool überhaupt was kostet! Gut, dass du da mal drauf hingewiesen hast!
    Und Bordeaux - YAY!!!

    AntwortenLöschen
  10. Das Design ist wirklich total süß!
    Ich wäre echt traurig darüber, wenn die Aktion vorbei wäre. Ich bin mittlerweile so lange dabei und sie gehört für mich einfach dazu, auch wenn ich es in letzter Zeit nicht mehr schaffe, direkt am Mittwoch zu posten.
    Liebe Grüße. :)

    AntwortenLöschen
  11. Es wäre sehr schade, wenn Lacke in Farbe und bunt! aus der Blogosphäre verschwinden würde! Allerdings verstehe ich dich gut, dass man ins Grübeln kommt, wenn die Teilnahme immer mehr abnimmt...das sehe ich ja auch bei unseren LilaLauneLacken!
    Es würde aber echt was fehlen, wenn es LiFub nicht mehr gäbe!

    AntwortenLöschen
  12. Ich fände es auch sehr schade, wenn die Aktion enden würde - aber ich kann dich sehr gut verstehen, ich würde mir auch so meine Gedanken machen. Vielleicht läuft das Ganze inzwischen schon zu lange... Letztlich liegt es bei dir!

    AntwortenLöschen