Mittwoch, 14. September 2016

Revlon "Parfumerie" Pink pineapple

Dass für diese Woche tatsächlich Rosa auf dem Plan steht, ist für mich eigentlich gar nicht so tragisch - immerhin hatte ich so die perfekte Ausrede, um den rosanen Lack nur für kurze Zeit tragen zu müssen. Allerdings hieß das auch, dass ich einen rosanen Lack vor der Zeit lackieren musste, in der ich ihn sonst hätte tragen müssen...

Für heute habe ich mich einen weiteren Parfumerie-Lack von Revlon ausgesucht, den ich zusammen mit "Wild violets" gekauft habe. Da im Bundle auch ein ganz zartrosaner Lack enthalten war, war mir schnell klar, dass der nur für "Lacke in Farbe... und bunt!" in Frage kommen würde, denn mein Farbton war das nun ganz und gar nicht...
Der zarte Farbton, der sich im Fläschchen bemerkbar macht, hat auch eine unsäglich schlechte Deckkraft zur Folge - anstatt eines deutlich weißlastigen, rosanen Lackes, hat man hier nämlich einen sheeren, leicht schlierigen Lack in der Hand. Obwohl die recht flüssige Konsistenz relativ zügig trocknet, macht das Lackieren nur bedingt Freude - nach drei Schichten Farblack war noch keine Deckung in Sicht, also habe ich erstmal eine Schicht Topcoat lackiert, um eine gleichmäßige Oberfläche zu haben, die ordentlich abgetrocknet ist. Dann kamen noch zwei weitere Schichten "Pink pineapple" drüber, sodass ich letztlich tatsächlich ein farblich gleichmäßiges Ergebnis hatte, das auch das Nagelweiß ordentlich abgedeckt hat. Um das Ganze noch schön glänzen zu lassen, kam eine weitere Schicht Topcoat über das Rosa, so dass ich letztlich mit Basecoat insgesamt acht Schichten Lack auf den Nägeln hatte...
Fünf Schichten Farblack sind zwar bei einer zarten Farbe nicht ungewöhnlich, aber sind mir schon ganz schön auf den Keks gegangen... Vor allem, weil "Pink pineapple" auch nur mit einem profanen Cremefinish daher kommt und ich dieses Baby-Schweinchen-Rosa so oder so nicht sonderlich spannend finde. Aber dafür kommt der Parfumerie-Anteil hier ganz hervorragend raus, der Lack riecht nämlich tatsächlich süßlich nach Ananas und hat irgendwie auch einen Hauch von Grapefruit dabei. Auf jeden Fall duftet der Lack wirklich sehr lecker und macht damit schon fast die ganze Schichterei wett - mit Betonung auf fast, denn der Farbton ist, obwohl er wirklich perfekt zur Farbvorgabe passt, absolut nicht meins. Der Lack hat im Gegensatz zu seinem tiefdunkellilanen Brüderchen kein verstecktes tolles Finish, sondern kommt mit einem planen Cremefinish daher. Joa, zartes Rosa mit unspannendem Ergebnis irgendwie und das in fünf Farbschichten...
Also war schnell klar, dass da irgendein Naildesign drüber musste, das mir das Rosa ein bisschen erträglicher macht. Da ich nicht so ganz wusste, was ich mit "Pink pineapple" anstellen sollte (und auch die Idee, eine pinke Ananas drauf zu stempeln, bin ich einfach nicht gekommen), habe ich mich nochmal an der Harunouta L005 bedient, die neben den Watermarble-Designs auch ein paar einfachere geometrische Muster im Angebot hat - z.B. die konzentrischen Kreise, die ich hier gewählt habe. Gestampt habe ich mit OPI "5 apples tall", damit zumindest ansatzweise die fruchtige Komponente im Namen erhalten bleibt, und fand das knallige, cremige Rot wirklich sehr passend zu dem Rosa. Allerdings war das Muster nicht groß genug, um den kompletten Nagel zu bedecken, also habe ich die Nagelspitzen einfach komplett rot bepinselt - und damit hat die Mani irgendwie einen gewissen Touch von Halloween bekommen... Ich weiß gar nicht, warum - aber mit dieser Rosa-Rot-Kombi muss ich irgendwie an Halloween-Süßigkeiten denken.
Ohne Topcoat hat man leider den Übergang zwischen Stamping und den roten Nagelspitzen gesehen, also wollte ich da insgesamt noch eine Schicht Topcoat drüberpinseln. Allerdings kam mir dann noch die wahnwitzige Idee, die Innenkreise einfach mit Rot aufzufüllen, also habe ich mir ein Dotting-Tool geschnappt und das mal ausprobiert - leider nur mit mäßigem Erfolg. Die Umrandung nämlich nicht irgendwie zu überschreiten, hat sich als nahezu unmöglich herausgestellt und so ist statt der angedachten Zielscheibe irgendwie ein Haufen Kreise mit einem leicht ausblutenden Zentrum geworden... Im Nachhinein muss ich sagen, dass ich mir das hätte sparen oder gleich eine entsprechendes Decal machen sollen, dann hätte das viel ordentlicher ausgesehen. Aber gut, auch so hat das Design zumindest irgendwas, auch wenn ich am liebsten noch ein paar Spinnen drübergestampt hätte.
Da ich "Pink pineapple" nicht sonderlich lange getragen habe, gibt es auch keine großartigen Infos zur Haltbarkeit - dafür lässt sich der Lack sehr einfach und angenehm ablackieren. Ehrlich gesagt bin ich von dieser wirklich miesen Deckkraft enttäuscht und werde den Revlon sicher nicht behalten, auch wenn der Duft doch klasse ist...

Ich wette ja, dass sich so einige von euch über die heutige Farbvorgabe sehr freuen - aber nächste Woche ist natürlich wieder ein Kotrastprogramm angesagt. Die hellseherische "Lacke in Farbe... und bunt!"-Kugel hat als nächste Farbe Mittelblau ausgespuckt und ich habe es vor dem Urlaub tatsächlich geschafft, noch einen passenden Lack zu knipsen!

Kommentare:

  1. Fiese Farbe:9 Bin ja wenn mehr der Pink Fan.Bin auch etwas glücklich das meiner eher knallig ist und nicht so zart wie deiner.Mal schauen ob ich noch einen Mittelblauen habe.
    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja nun, es ist halt Rosa :P Das ist immer fies ;) Aber immerhin haben wir das jetzt hinter uns!

      Löschen
  2. 5 Schichten Farbe? Ich dachte erst ich hätt mich verlesen! Das geht ja gaaaar nicht... Dafür ist dein Design echt trippig, gefällt mir!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, tatsächlich fünf Schichten... Das ist wirklich eine ätzende Schichterei gewesen :( Der Duft ist aber klasse :P

      Löschen
  3. Oh, schade, dass der Lack so schlecht deckt, die Farbe ist nämlich echt schick! Und mit Mittelblau gibts ja das total Kontrastprogramm für mich von traumhaft zu schlimm :P

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider deckt der wirklich so richtig, richtig mies... Du weißt ja, Kontrastprogramm ist Sinn und Zweck der Aktion :P Es wird ja auch wieder besser für dich ;)

      Löschen
  4. Also - näh... 8 Schichten? Are you kidding me? Das könnte dann nur der Duft retten. Eventuell. :P Und jetzt muss ich mal gucken, was ich für Mittelblau lackiere... :D

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, Farblack sind es ja nur fünf gewesen ;) Aber so oder so - das ist eine supernervige Geschichte gewesen mit dem Lack... Der Duft ist aber klasse :)

      Löschen
  5. Oh Gott ist der schick - ich stehe ja total auf warme Rosatöne- an Deiner gebräunten Haut kommt er besonders gut zur Geltung! ♡

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn er noch ein bisschen besser decken würde, wäre das sicherlich eine Option für Notfälle - aber so ist das der totale Supergau...

      Löschen
  6. Also ich find die Farbe ja totschick! Meiner ist auch sehr ähnlich, aber noch ein bisschen peachiger, deswegen weiß ich gar nicht, ob ich ihn jetzt schon einreichen soll, oder erst zu Apricot... aber ich bin ja eh erst am Sonntagabend aus dem Urlaub zurück und werde mir die Frage dann nochmal eingehend stellen. XD

    Liebe Grüße ♥
    Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann ja grundsätzlich nix mit Rosa anfangen - aber bei dem Lack war diese fiese Deckkraft eigentlich das Schlimmste! Der Duft ist dafür echt nett, aber insgesamt war der Lack für mich eher ein Reinfall ;)

      Löschen
  7. Der Farbton ist einfach unglaublich schön aber mit den vielen Schichten ist das ja ein glatter Lackieralbtraum! :O :D Hat deine Liebe zu Rosa sicher nicht gesteigert fürchte ich xD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin ja kein Rosafreund - aber bei der Schichterei ist das wirklich ein Albtraum! Und Rosa mag ich jetzt ganz eindeutig nicht lieber als vorher ^^

      Löschen
  8. Dann bin ich wohl bei Mittelblau wieder dabei :)
    Deine heute gewählte Farbe spricht mich gerade total an.
    Obwohl es normalerweise nicht so meins ist.
    Lg, MOna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, immerhin finden ein paar Leute den Lack schön :) Mein Fall wird das Rosa wohl nie...^^

      Löschen
  9. Also...nein. Mag ich noch das Rosa. :D
    Mittelblau finde ich hingegen super. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein ist ein guter Ansatz :P Ich finde Mittelblau auch viel besser ;)

      Löschen