Mittwoch, 31. August 2016

Make up Factory 563 Soft banana

Mal wieder ist es Mittwoch - und ich weiß gar nicht so recht, wo die Zeit geblieben ist! Trotzdem ist heute Gelb bei "Lacke in Farbe... und bunt!" dran und mich hat das mal wieder vor eine kleine Herausforderung gestellt - gelbe Lacke gehören nämlich eindeutig zu der Farbrange, von der ich mit am wenigsten haben dürfte! Aber ein Lack ist mir noch untergekommen, der bisher nicht auf dem Blog aufgetaucht ist, da fiel dann die Wahl nicht schwer.

"Soft banana" von Make up Factory gehört auch schon seit längerer Zeit zu meiner Sammlung, ich befürchte allerdings, dass ich ihn bisher noch nichtmal für ein Nailart benutzt habe... Jetzt bekommt er aber seinen wohlverdienten Auftritt - um dann wahrscheinlich wieder in der Versenkung zu verschwinden *hüstelchen*.
Der Pinsel ist wie eigentlich immer bei Make up Factory unproblematisch und fächert wirklich gut auf, allerdings muss man entweder mit der unhandlichen eckigen Kappe oder nur mit dem winzigen Plastikhalter lackieren. Die Konsistenz des Lacks ist angenehm flüssig und lässt sich gut auf dem Nagel verteilen - wird aber leider nicht ganz gleichmäßig beim Auftrag. Auch die Deckkraft ist leider nicht ganz so gut, mindestens drei Schichten braucht "Soft banana" schon, um das Nagelweiß ordentlich abzudecken. Die zweite Schicht bringt zwar schon ordentlich Farbe auf den Nagel, allerdings ist das Ergebnis noch fleckig und ungleichmäßig, die dritte Schicht gleicht das dann weitestgehend aus. Allerdings ist das Finish auch dann noch uneben, sodass ein Topcoat Pflicht ist - der sichert dann auch eine angenehme Trockenzeit, die bei den drei Schichten auch zu wünschen übrig lässt.
Farblich ist "Soft banana" doch recht eindeutig ein Gelbton - und das "Soft" deutet eigentlich auf einen etwas gedeckteren, nicht übermäßig knalligen Lack hin. Das trifft für den Lack durchaus auch zu, so lange er nicht im Sonnenschein betrachtet wird - da legt er nämlich ganz schön an Farbe zu und erstrahlt in einem traumhaften Sonnengelb. Der Blick auf das Fläschchen zeigt, dass der Lack auf den Nägeln ein wenig intensiver ist als man erwarten würde. Mit seinem Cremefinish kommt "Soft banana" eher klassisch daher - das passt aber natürlich auch hervorragend zur Banane (außer, man würde matten braunen Glitter in den gelben Lack streuen, das wäre wohl auch noch sehr bananig), ist aber eben nicht sonderlich speziell. Durch den Topcoat hat die Banane aber einen schönen Glanz und gefällt mir gar nicht mal so schlecht - vor allem, wenn man sie mal im normalen Tageslicht ohne direkte Sonneneinstrahlung betrachtet. Da ist der Farbton dann tatsächlich ein wenig gedeckter, ohne aber zu sehr ins Pastellige zu gehen.
Zu meinem Erstaunen hat sich der Farbton gar nicht so sehr mit meinem Hautton gebissen und sah sogar recht ansehnlich aus. Allerdings war mir das pure Gelb dann doch schnell zu langweilig und es musste irgendein Design her. Ich musste echt grübeln, welche Farbkombination da so ein bisschen geschickt wäre - einfach nur Schwarz wollte ich nämlich nicht haben, allerdings finde ich Gelb auch nicht gar so einfach zu kombinieren. Da aber die Sonne auch so schön vom Himmel brannte, sollte es ein passendes, sommerliches Motiv werden, also habe ich mir meine Tropical 20 von MoYou geschnappt und das Papageien-Motiv mit Blütenrand gewählt. Der Papagei durfte schwarz bleiben, die Blüten außenrum habe ich mit dem neonroten Lack von Primark bepinselt und das Motiv dann tatsächlich gut auf den Ringfinger gebracht. Auf die übrigen Nägel kamen dann Hibiskusblüten von meinem Dupe der MoYou Mother Nature 11, damit der Papageienrahmen ein wenig aufgenommen wird.
Zwar ist der Primark-Lack nicht mehr so wirklich rot, sondern kommt eher pinkig rüber, gefällt mir aber auf dem Gelb ganz gut. Auf jeden Fall wirken Farb- und Motivkombination recht sommerlich und haben mir gute Laune gemacht. Anstatt das Ganze mit einem normalen Topcat zu versiegeln, habe ich über die Blüten den goldenen Topper von p2 und dann über alles eine Schicht matten Topcoats gepinselt. So wurde die Banane vor allem auch ohne Sonneneinstrahlung noch ein bisschen softer und gefällt mir sogar so richtig gut - mit mattem Finish hätte ich den Lack vielleicht auch solo ein bisschen länger getragen. Aber so durfte eben der Papagei ein bisschen auf den Nägeln bleiben, auch wenn ich mit der Farbe der Hibiskusblüten noch nicht ganz glücklich bin, die sind dann doch fast ein bisschen zu dezent geraten - mit einem intensiveren Rotton wäre ich vielleicht zufriedener, aber im Nachhinein ist man bekanntlich immer schlauer!
Zur Haltbarkeit von "Soft banana" kann ich zugegebenermaßen nicht allzu viel sagen - ich habe den Lack nämlich nur knapp zweieinhalb Tage getragen, dann war mir das Gelb dann einfach genug. Ablackieren war dafür dank des Cremefinishes kein Problem und auch wenn mich der Lack nicht überzeugt hat, ist die Farbe gar nicht mal so übel!

"Soft banana" wurde mir kosten- und bedingungslos von Make up Factory zur Verfügung gestellt.

Mit einem echten Knaller wartet dafür Ida heute auf und zeigt uns einen tollen, wirklich mal so richtig quietschegelben Lack von Wynie:
http://heartshapeddream.blogspot.com/2016/08/wynie-neongelb.html
Bevor hier gleich die Galerie aufgeht und nochmal so richtig auf Sommer macht (hoffe ich zumindest!), gibt es noch die Vorgabe für nächste Woche und die macht so richtig einen auf Herbst: Um den Kontrast zum heutigen hellen Gelb sicherzustellen, ist Aubergine dran - also so richtig, richtig, richtig dunkles Lila!


Kommentare:

  1. Dein Gelb geht voll. Ich glaube, ich gewöhne mich langsam an den Anblick gelber Nägel. :D Das Stamping finde ich richtig cool. Wären die Blüten noch etwas kräftiger, wäre es noch besser, da hast du recht. ;-)
    Aubergine, geht klar! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde Gelb bei anderen meistens auch klasse - an mir pur eher selten... Aber mit dem Design hat mir der Lack doch auch sehr gut gefallen - und nächstes Mal bin ich auch schlauer, was das Rot angeht ;)

      Löschen
  2. Drei Schichten hmmm, nicht so meins, aber der Farbton ist wirklich schön :) Und Aubergine finde ich schonmal sehr genial!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde auch, dass der Lack ein bisschen besser hätte decken können... Aber nunja ;)

      Löschen
  3. Für Gelb ist der gar nicht schlecht... XD
    Das Design gefällt mir richtig gut, da kann ich mich Ida nur anschließen.
    Und auf Aubergine nächste Woche freue ich mich schon total!

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde auch, dass das Design hier so einiges rausreißt :P Bin auch ganz begeistert, dass das so gut funktioniert hat :)

      Löschen
  4. Ich besitze genau eine gelben Lack und den habe ich schon in der Vorletzten Runde gezeigt:) Aber mit Aubergine kann ich endlich wieder was anfangen:)
    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also theoretisch spräche auch nichts dagegen, den Lack auch einfach nochmal zu zeigen - falls du das wollen würdest :P Ansonsten freue ich mich einfach auf deine Aubergine :)

      Löschen
  5. Hmmm es ist halt Gelb, das gefällt mir einfach nicht auf den Nägeln. Deine Kombi sieht aber wirklich nach Sommer aus! Meinen eigenen Lack für heute habe ich gerade mal einen Tag getragen, und nur eine halbe Stunde solo bevor ich schnell versteckt habe, dass es ein Gelb ist :D
    Auf Aubergine freue ich mich dafür umso mehr! :)

    Liebe Grüße,
    Caline

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Es ist halt Gelb." sagt glaube ich alles :P Ich kann diese Einstellung sehr, sehr gut nachvollziehen ;)

      Löschen
  6. Ich bin ja irgendwie froh, dass ich bei Gelb nicht mitmachen konnte/musste. ^^ Haha. Aber ein tolles Sonnengelb hast du da heraus gesucht. Und ich freu mich schon auf das Aubergine für nächste Woche! :)

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
  7. Es ist jedes Runde der selbe Horror, das warten auf Gelb :D Aber dein Gelb ist doch gar nicht so verkehrt, zumindest an dir. Ich schätze bei mir würde er dann doch knalliger sein. Deswegen bin ich froh für diese Woche ein schönes Gelb (man höre und staune) gefunden zu haben ^^

    Nun muss ich mich durch meine Lacke wühlen und sehen ob ich was für die nächste Woche habe ;)

    LG
    Mina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du, für mich ist Gelb ja auch alles andere als eine große Freude ;) Aber immerhin ist es jetzt vorbei - also nur noch auf die anderen Horrorfarben warten *hust* :P

      Löschen
  8. Diese Anzahl gelber Nägel in der TL ist einfach schockierend :D
    Dein Gelb finde ich jetzt auch gar nicht mal so schlecht - an anderen gefallen mir manche Farbe viel besser als an mir selbst ;)
    Das Stamping finde ich sehr schön, ein dunkleres Rot oder gar ein dunkles Grün wäre vielleicht für den Kontrast besser gewesen.
    Gelb ist aber auch schwierig...[ich musste aussetzen, ich habe nichts gelbes mehr ^^]

    Aubergine ja zum Glück eher weniger :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wundere mich ja bei manchen Farben auch, wie viele dann doch mitmachen :P Aber es ist halt gerade auch noch so ein bisschen Sommer... Ich hatte auch über Grün nachgedacht, wollte dann aber keines, das ZU dunkel ist - also ist es dann das etwas zu helle Rot geworden... Nunja ;)

      Löschen
  9. Dein Gelb ist echt so ein typisches Bananengelb. ;D
    Das finde ich bei dir allein am schönsten, das Stamping ist für mich nicht mehr unbedingt notwendig.
    Nächste und übernächste Woche bin ich im Urlaub, daher verpasse ich da leider LiFub.
    Aber bis jetzt hab ich in dieser Runde noch nie ausgesetzt, deswegen geht das schon mal. ^^
    Lg, MOna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na dann wünsche ich dir mal einen tollen Urlaub :) Die Aktion läuft ja nicht weg und aussetzen ist kein Problem! Ich hoffe, du kommst erholt wieder :)

      Löschen
  10. Ja, das ist doch echt ein tolles Sommergelb :) Sehr hübscher Cremelack. Mein Beitrag kommt am Montag noch... :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin schon sehr gespannt :) Die Galerie ist ja echt schon ganz schön gelb geworden!

      Löschen