Sonntag, 31. Juli 2016

ILNP "Purple plasma"

Die liebe Lotte hatte bei meinem Besuch bei ihr tatsächlich Mitleid mit mir, weil ich diesen Monat noch gar nicht bei ihrer und Tines "Wir lackieren..."-Aktion mitmachen konnte - und ließ mich einen traumhaften ILNP lackieren. Das war sozusagen die Mitleidspinselei, damit ich auch wieder ein bisschen mitspielen darf *hüstelchen*...

Scherz beiseite, wir hatten nicht allzu viel Zeit und ich habe bekanntlich nur zwei Hände, also fiel die Wahl schnell auf "Purple plasma", der passt nämlich auch noch zu den "LilaLauneLacken" von gepunkteter.nagellackblog, Lack n Roll und Susi Kinkerlitzchen. Außerdem ist das ein bombastischer Farbton mit einem traumhaften Holoeffekt - aber das muss ich ja keinem mehr erzählen...
Der Auftrag von "Purple plasma" ging wirklich geschmeidig von der Hand - Pinsel und Konsistenz sind perfekt, die Trockenzeit angenehm kurz und die Deckkraft definitiv auch in Ordnung. Wie so oft habe ich hier zwei Schichten gebraucht, wer allerdings etwas dicker lackiert, könnte wohl auch mit einer hinkommen - aber das kriege ich partout nicht hin. Für mich das einzige, wirklich winzigkleine Manko: Das hauseigene Finish ist ein klitzekleines bisschen matt und der ILNP strahlt nicht so schön, wie ich es mir von ihm gewünscht hätte. Darum "musste" da für mich eine Schicht Topcoat drüber, wobei ich da auch nicht wirklich den allerglänzendsten erwischt habe (jaja, wenn man bei anderen Lacktanten zu Besuch ist, muss man auch mal Versuchskaninchen für andere Lacke spielen und stellt dabei fest, dass der Topcoat eben doch nicht so grandios ist, wie er sein könnte...). Trotzdem ist das schon ein bisschen mehr als "Purple plasma" mitgebracht hat und wird dem Lack definitiv gerechter.
Was die Farbe angeht, sind wir hier bei einem tollen, dunkleren Lilaton, der mit einem feinen, pinken Schimmer und dazu einem zarten Holoeffekt besticht. Zugegeben, der pinke Schimmer war es nicht, der "Purple plasma" für mich so interessant gemacht hat - aber dafür der Holoeffekt umso mehr! Obwohl (oder eher weil?) die Sonne schien, war es gar nicht so einfach, den Holoschimmer angemessen auf den Nägeln einzufangen - der Effekt ist mit bloßem Auge sehr gut erkennbar, ihn nur auf ein Bild zu bannen, stellte sich vor allem in ungewohnter Umgebung als richtig herausfordernd dar. Aber immerhin ist das halbwegs gut gelungen und ich denke, dass man auf den Bildern sowohl den blaustichigen Lilaton gut erkennen kann, aber auch den pinken Schimmer (vor allem auf den Reflektionsflechen) und auch den leicht linearen Holoeffekt, der sich vor allem im Bereich der Spitzen und Ränder bemerkbar macht, durchaus sieht. Eine tolle Kombination und für mich ein traumhafter Lack!
Obwohl ich sicherlich zig Bilder von "Purple plasma" us den unterschiedlichsten Perspektiven und Winkeln hätte machen können, um sämtliche Nuancen zu zeigen, die er im Angebot hat, musste natürlich noch ein kleines Design auf den Lack. Nachdem ich mich dann auch noch durch Lottes Platten-Sammlung (ich meine Stampingplatten - das ist ja wohl klar, oder?) wühlen durfte, oblag die Entscheidung über den Lack dann ihr. Ganz schnell wurde mir Color Clubs "Cloud nine" in die Hand gedrückt und ich suchte mir ein Motiv von der Fashionista 08, um einen entsprechenden Beitrag zum Stamping Sonntag von Lilalack bereit zu haben. Die "normal großen" Motive von MoYou passen momentan gerade so auf meine Nägel und da macht auch die Fashionista-Platte keine Ausnahme. Das Platzieren hat recht gut geklappt und das Ergebnis ist bombastisch - Holostamping auf Hololack führt zu Herzchen in meinen Augen!
Auch wenn es sich bei dem Color Club um einen rosanen Holo handelt, erkennt man davon nicht übermäßig viel auf den Nägeln - das könnte also auch ein normaler silberner Hololack sein. Allerdings ist der Effekt einfach klasse, da auch das Stamping nochmal einen ganz eigenen, changierenden Effekt mit ins Spiel bringt, der die Mani zum Hingucker macht (und wer ganz genau hinsieht, erkennt auch den oberen Rand des Musters am Nagelbett des Mittelfingers...). Ich habe es dieses Mal nur beim Mittel- und Ringfinger belassen, da das Ganze sonst ein bisschen zu viel gewesn wäre - aber so ist das Zusammenspiel zwischen dichtem Holostamping und etwas feinerem Effekt auf den lilanen Nägeln wirklich perfekt und gefällt mir sehr gut! Vielleicht muss ich mir doch noch eine der Fashionista-Platten zulegen, obwohl ich ihnen bisher ganz gut widerstehen konnte...
Zur Haltbarkeit habe ich heute wenig zu sagen, da ich "Purple plasma" nicht lange auf den Nägeln hatte (viele Lacke, wenig Zeit - ihr wisst schon...). Aber ehrlich gesagt wäre es mir bei diesem Lack auch egal, wie lang oder kurz er hält, er ist einfach ein Zückerchen! Und dann noch eines, das sich einfach ablackieren lässt - und mich ein bisschen grübeln lässt, ob ich mich nicht doch erbarmen und ein paar mehr Indies adoptieren sollte...

Kommentare:

  1. Purple Plasma ist natürlich ein hammergeiler Lack und das Stamping ist auch super schick. :) Die Color Clubs sind ja Lottes bevorzugte Stampinglacke. Wundert mich nicht, dass sie dir den gegeben hat.:D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde den auch absolut bombastisch - darum durfte er auch auf meine Nägel ;) Und ich kann schon verstehen, warum sie gerne mit den Lacken stampt - geht ganz hervorragend und sieht klasse aus :)

      Löschen
  2. Perfekt! :) Da hast du dir aber auch einen der schönsten ILNPs ausgesucht. :) Wir müssen mal einen ganzen Tag lang nur lackieren... Haha, das wird lustig. ^^

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, wenn schon, denn schon - oder? :P Wobei mir die Wahl echt schwer gefallen ist, da gab es doch schon so einige Zückerchen...

      Löschen
  3. Purple Plasma gehört ja zu meinen erklärten Lieblingen - und das Stamping setzt ihm ein richtig hübsches Holo-Krönchen auf! ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist auch definitiv ein grandioser Lack, ich verstehe nur zu gut, dass du den so gern hast :)

      Löschen
  4. Ein superschöner Lack, genau mein Geschmack! :)
    Du hast dich noch gar nicht eingetragen, ich wollte gerade vorschlagen, ob du nicht damit bei uns mitmachen magst. :D
    Das Stamping passt auch sehr gut dazu!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich verplane das manchmal mit dem Eintragen in die Galerie - irgendwie passt das nicht immer gleich nach dem Posting, vor allem, wenn das vorbereitet ist... Aber Aktion erwähnt, das ist ja das Wichtigste :)

      Löschen
  5. Oh wow ganz toll mit dem Stamping! :)
    Aber der Lack alleine wäre schon ein echter Hingucker!
    Lg, MOna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast vollkommen recht - "Purple plasma" kann man sich auch solo hervorragend anschauen :)

      Löschen