Mittwoch, 6. Juli 2016

Catrice "Luxury Lacquers Chameleon" C06 Chromit & Miss Pinky

So langsam (habe ich zu meinem eigenen Erschrecken festgestellt) neigt sich tatsächlich auch schon die fünfte Runde "Lacke in Farbe... und bunt!" dem Ende zu und die Auswahl an Farben ist doch schon sehr eingeschränkt. Das heißt auch, dass ich mich nicht mehr vor Pink drücken konnte, was viele von euch ja immer sehr freut, für mich aber eine Herausforderung ist.

Von der reinen Farbe abgesehen, musste ich auch erst einmal nach meinen Lackkartons kruschen, denn bis Juli hatte ich nicht vorgeplant und stand deswegen ganz schön blank und ohne einen pinken Lack in Greifweite da - leichte Panik machte sich breit. Nachdem ich aber fröhlich einige Kistchen hin und hergeräumt hatte, kamen meine Lackvorräte doch noch zum Vorschein (Gott sei Dank, ich hatte sie schon im Keller befürchtet...).
Meine Auswahl bei Pink ist nicht so wirklich groß, aber ein paar unlackierte Lacke stehen doch noch rum (d.h. für die nächste Runde ist auch noch einer da) und so fiel die Wahl einfach auf den, der mir als erstes in die Hand kam: "Chromit & Miss Pinky" von Catrice aus der "Luxury Lacquers Chameleon" Serie. Mit dem breiten und relativ ordentlich geschnittenen Pinsel lässt sich der Lack gut auftragen und schön auf dem Nagel verteilen. Die Konsistenz ist angenehm, der Lack verläuft nicht, ist aber auch nicht zu dick. Für eine gute Deckkraft braucht es nur zwei Schichten - nach der ersten hatte ich schon befürchtet, dass ich hier wieder drei lackieren müsste, aber nach der zweiten war das Nagelweiß dann doch ausreichend abgedeckt. Einen Topcoat braucht "Chromit & Miss Pinky" nicht, der Lack trocknet zügig an und hinterlässt ein gleichmäßiges und glattes Finish - weder für den Schnelltrockner noch für die Extraportion Glanz braucht es also Nachhilfe.
Farblich ist der Catrice eine ganz interessante Kombination, in der pinken (Überraschung...) Basisfarbe ist nämlich zarter blauer Schimmer unterwegs, der sich wunderbar auf den Lack legt und ihn mit einem kühlen Finish versieht. Ob das Pink an sich auch schon zur kühleren Sorte gehört, kann ich gar nicht so recht sagen - im Sonnenschein kommt der Lack auf jeden Fall ein bisschen rotstichiger rüber als er ohne pralle Sonneneinstrahlung ist. Sicherlich ist das nicht der knalligste Pinkton, den man sich nur vorstellen kann, aber er ist doch intensiv genug, um nicht mehr als profanes Rosa durchzugehen. Für mich gehört der Ton fast schon zu den für mich tragbaren Pinktönen, vor allem, weil ich den blauen Schimmer einfach klasse finde. Gerade der macht den Lack auch ein bisschen vielfältiger, da er in manchen Winkeln und Lichtverhältnissen deutlicher herauskommt als in anderen und das sich auch auf den Farbeindruck des Lacks auswirkt.
Mit dem schönen Schimmer, der auch die Pinselführung gar nicht so deutlich zeugt, wie man es von anderen Lacken kennt (klar, man kann schon erkennen, dass hier von oben nach unten lackiert wurde, aber trotzdem ist der Schimmer doch eher gleichmäßig verteilt), ist "Chromit & Miss Pinky" durchaus ein Lack, der auch für sich stehen kann - aber ich wollte da unbedingt was draufstempeln. Um den Schimmer ein bisschen aufzugreifen, habe ich mich für Kleancolor "Kawaii stuff" entschieden, der eigentlich ein tolles Mittelblau ist. Auf dem Pink kommt er dann zwar eher ein bisschen lilastichig raus, passt aber trotzdem noch hervorragend zu dem Catrice. Gestampt habe ich mit der ÜberChic 6-03 und habe da zwei Blumenmotive gewählt. Auf dem Ringfinger ist die große Blüte abgebildet, die mir dann doch ein bisschen zu groß war, also habe ich auf die übrigen Nägel die kleinere Variante gestampt. Ich musste zwar mit dem Winkel ein bisschen spielen, damit man das Muster halbwegs gut erkennen kann (ansonsten überstrahlt der Schimmer einfach alles), aber das filigrane Muster ist wirklich perfekt auf dem Nagel gelandet!
Anstatt noch eine Schicht Topcoat über das Stamping zu packen, habe ich mir meinen (wiedergefundenen) matten Topper geschnappt und war gespannt, was der aus dem Schimmer machen würde. Insgesamt ist das Ergebnis ein bisschen zarter geworden und "Chromit & Miss Pinky" hat deutlich an Tiefe verloren - aber dafür sieht der Lack auch eher aus wie ein Suede-Finish und das gefällt mir bekanntlich ausgesprochen gut. Durch das Mattieren wurde aus dem blauen Kleancolor noch deutlicher ein Lila, aber ich finde diese Kombination einfach richtig klasse und wenn das nicht Pink gewesen wäre, hätte ich die Mani sicher länger getragen. Auf jeden Fall hat mir das Stampen hier mal wieder so richtig Spaß gemacht und wieder die Lust an Spielereien geweckt - vielleicht habe ich am Wochenende endlich so weit alles umgeräumt, dass ich mich mal ein bisschen austoben kann.
Zur Haltbarkeit kann ich dieses Mal nicht so wirklich viel sagen - obwohl ich mein Endergebnis wirklich richtig toll fand, konnte ich mit dem Ton auf den Nägeln einfach nicht lange rumlaufen. Pink ist nicht so meins, darum habe ich den Lack auch nach einem Tag schon ablackiert. Das ging zumindest vollkommen unproblematisch und ich bin von "Chromit & Miss Pinky" durchaus ein bisschen angetan.

Wie schon eingangs erwähnt ist die verbleibende Farbauswahl sehr reduziert und wir wollen ja wieder ein bisschen Kontrast reinbringen für die nächste Woche. Nach dem doch eher fröhlichen und knalligen Pink heute wird es kommenden Mittwoch also ein bisschen gedeckter, auf meiner Liste steht nämlich Olivgrün!

Kommentare:

  1. Wow! :) Absolut genial, vor allem dann auch bestempelt und in matt. Toll toll toll!
    Und mal schauen, ob ich noch ein passendes Olivgrün finde... ^^

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich habe dieses Mal tatsächlich ans Mattieren gedacht :P Bietet sich ja bei dem Schimmer auch wirklich an - und sieht toll aus ;)

      Löschen
  2. Solltest du Farbmangel haben, kannst du auch gerne vorbei kommen, wir sind ja jetzt quasi Nachbarn :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach... Du wohnst ja in Köln :) Aber definitiv ganz weit weg von mir ^^ Wie witzig :)

      Löschen
  3. Wirklich hübsch, dein Stamping ist übrigens super geworden - gerade die Farbkombi gefällt mir sehr! :-)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir :) Ich finde das Stamping auch klasse - die ÜberChic Platten sind immer so detailliert und fein... Hach ♥

      Löschen
  4. Mhh, den Lack mag ich nicht so...der blaue Schimmer ist nicht so meins. Und das bei Pink :D Haha, Olivgrün, das ist immer ne harte Nuss. Aber ich glaube, ich habe da was.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab' gerade gedacht, ich lese nicht recht - wie bitte, jetzt gefällt dir nichtmal mehr Pink? TSE! :P

      Löschen
  5. Blauer Schimmer und Pink passen echt super zusammen! :)
    Pink allgemein ist auch nicht so mein´s und es müssen meistens spezielle Töne für mich sein.
    Ich weiss nicht nicht, ob ich nächste Woche bei Oliv mitmachen.
    Lg, MOna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also mich reizt Pink ja auch mit dem blauen Schimmer nicht so wirklich - aber der macht es ein wenig erträglicher ;)

      Löschen
  6. Ein sehr hübsches Pink, vor allem gefällt mir auch das Stamping sehr gut! Oliv finde ich perfekt, da weiß ich schon was ich lackiere.
    Liebe Grüße. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Stamping reißt's halt dieses Mal echt raus ;) Auf Oliv freue ich mich schon sehr, muss aber auch nochmal grübeln, welchen Lack ich nehmen soll...

      Löschen
  7. Also hmm ja... meins ist er nicht. Das liegt besonders am Schimmer, der sagt mir irgendwie nicht so zu. ;-)
    Für Oliv habe ich mir schon was rausgesucht, da habe ich zum Glück noch Lacke. ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meins ist er ja auch nicht - aber da liegt das eher an der Farbe, der Schimmer ist voll und ganz meins :P Für Oliv sollte ich auch noch ein paar Lacke zur Auswahl haben - ich bin auf jeden Fall schon sehr gespannt auf die nächste Woche :)

      Löschen
  8. Das Stamping schreit ja irgendwie total nach Hawaii, von wegen "pack das Baströckchen aus, wir tanzen Hula"! Sehr sommerlich, sehr schön!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde das Stamping auch sooo toll - das macht irgendwie Laune, auch wenn es auf Pink ist. So macht Nägelpinseln halt wieder richtig Spaß :)

      Löschen
  9. Das Pink ist zwar auch nicht so meins, aber das Stamping sieht einfach toll aus! :)

    Liebe Grüße, Bianca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf das Pink könnte man verzichten, oder ;) Aber gut, dann wäre vielleicht das Stamping auch nicht so toll!

      Löschen
  10. Ui, der ist ja wirklich richtig schön! Ich bin zwar kein großer Schimmer-Fan, aber gerade in der Kombi mit dem Stamping passt selbst der Schimmer richtig gut!

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich sehr, dass dir der Lack so gut gefällt :) Ich finde hier ja den Schimmer deutlich besser als die Grundfarbe - aber ist ja alles Geschmackssache!

      Löschen