Dienstag, 31. Mai 2016

101 im Mai, die Dritte

"Alles neu macht der Mai!" heißt es ja so schön und bei mir stimmt das dieses Jahr in Teilen tatsächlich - zumindest die neue Wohnung ist weitgehend bezogen! Allerdings war der Mai auch sehr turbulent, ich hatte vieles für den Umzug vorzubereiten und auch auf der Arbeit ging es hoch her. Definitiv gelitten hat dadurch das 101, weil ich einfach anderes im Kopf hatte und vor allem die kleinen Dinge dadurch ein bisschen hinten runtergefallen sind...

Das hat sich auch sehr deutlich auf dem Blog gezeigt und ich vermute, dass das Fazit diesen Monat recht desaströs ausfallen wird - allerdings sind auch ein paar positive Dinge passiert, die etwas voran gebracht haben.

6. neues Bett (0 / 1)
7. neuer Kleiderschrank (0 / 1)

Tjahaaa, noch habe ich weder das eine noch das andere - aber beides ist bestellt und sollte Ende Juno oder spätestens Anfang July bei mir ankommen. Zwar ist es nicht mein absolutes Traumbett geworden (das gibt es nämlich nicht in der Art, wie ich es mir vorstelle - irgendwie sind Bettkästen anscheinend out bzw. vorwiegend bei Betten mit Holzoptik in der Art und Weise verbaut, die ich gerne hätte und auf Holzoptik habe ich keine Lust!), aber eine wirklich gute Alternative. Dazu passend ein Schwebetürenschrank und ich bin schon wahnsinnig gespannt, wie sich das dann im Schlafzimmer macht.

14. Nagellacke maximal (64 / 100)

An der Nagellackfront gab es diesen Monat keine Zuwächse - bestellt habe ich zwar was, aber das ist noch auf dem Weg, also fällt das ganz brav in den nächsten Monat... Irgendwie sind das in der Summe trotzdem ganz schön viele Lacke geworden, meine Liste an unlackierten Schätzchen wird auch irgendwie nicht wirklich kürzer...

20. eine Gesichtsmaske pro Woche benutzen (115 / 142)

Immerhin ging es hier ein bisschen voran bzw. wurde nicht weniger. An den Wochenenden habe ich es geschafft, mir mal eine kurze Wellness-Auszeit zu gönnen und ein paar Minuten zur Ruhe zu kommen. Das Chaos diesen Monat hat mir meine Haut dankenswerterweise nicht übel genommen, aber ich hoffe auch sehr, dass ich demnächst wieder etwas mehr Ruhe habe und wieder häufiger dazu komme, mir eine Maske zu gönnen.

21. Lippenpflegestifte aufbrauchen (10 / 12)

Auch an dieser Front gibt es wieder kleine Erfolge - die Macadamia & Gloss Lippenpflege von Isana aus der SFM-Januar-Box habe ich tatsächlich leer gemacht. Den Stift hatte ich die meiste Zeit einfach in der Hosentasche und dadurch recht häufig genutzt, er war allerdings auch recht ergiebig.

Sehr zu meiner Freude habe ich die Lippenpflege auch gut vertragen (insgesamt scheint es da also auch aufwärts zu gehen, so richtig trockene Lippen hatte ich schon lange nicht mehr) und auch wenn mir das Geschimmere zwischendurch ein bisschen viel war, fand ich den Pflegestift insgesamt ganz gut. Ein Nachkaufkandidat ist er nicht unbedingt, aber eine andere Sorte von Isana könnte mir durchaus nochmal ins Haus kommen.

26. Nailarts bzw. -designs posten (10 / 10)

http://lenas-sofa.blogspot.de/2016/05/barry-m-gelly-hi-shine-nail-paint-12.html http://lenas-sofa.blogspot.de/2016/05/color-club-back-to-boho-for-modern.html
http://lenas-sofa.blogspot.de/2016/05/just-cosmetics-sparkling-sand-polish.html http://lenas-sofa.blogspot.de/2016/05/p2-secret-splendor-030-golden-gem.html
http://lenas-sofa.blogspot.de/2016/05/sally-hansen-complete-salon-manicure.html http://lenas-sofa.blogspot.de/2016/05/china-glaze-china-rain-144-rainstorm.html
http://lenas-sofa.blogspot.de/2016/05/p2-secret-splendor-040-opulent-sapphire.html http://lenas-sofa.blogspot.de/2016/05/p2-color-victim-nail-polish-250-so-cool.html
http://lenas-sofa.blogspot.de/2016/05/china-glaze-autumn-nights-1230.html http://lenas-sofa.blogspot.de/2016/05/color-clubalter-ego-keep-it-under-cover.html
http://lenas-sofa.blogspot.de/2016/05/sally-hansen-sugar-shimmer-04-work-of.html
Allzu viel gab es diesen Monat ja nicht auf dem Blog und auch die Lackpostings mussten ein bisschen leiden, aber immerhin habe ich doch noch ein paar Designs hinbekommen. Lacktechnisch war der Monat sehr durchwachsen, gefühlt waren viele Mecker-Lacke dabei - aber die Designs finde ich gar nicht so übel.

Mein Favorit ist definitiv die Blobbicure, weil sie einfach zum ersten Mal so richtig gut gelungen ist und ich die Farbkombination toll finde, aber auch der Sponging-Stamping-Mix auf der Barry M. gefällt mir sehr gut. Ich hoffe, dass der nächste Monat abwechslungsreicher wird, da ich endlich wieder einen ordentlichen Arbeitsplatz habe - aber es steht auch noch so einiges an, das erledigt werden will...

40. Arbeitszimmer aufräumen (0 / 1)

Noch fehlen mir ein paar Möbel im Arbeitszimmer - aber wenn die dann auch mal da sind, wird ordentlich aufgeräumt, weil ich ja noch alle meine Sachen entsprechend einräumen muss. Das war zwar eher andersherum geplant, aber irgendwie hat das mit dem Ausmisten VOR dem Umzug nicht so recht geklappt.

41. Klamotten ausmisten (0 / 1)

Für Klamotten gilt das Gleiche: Sobald der Schrank da ist, muss ich sowieso schauen, wie ich da alles reinsortiere und spätestens da wird nochmal alles genau unter die Lupe genommen. Ich befürchte zwar, dass ich nicht so rigoros ausmisten werde, aber von ein paar Dingen werde ich mich wohl doch trennen müssen und auch wollen.

51. Bücher lesen (67 / 60)

Ich dachte zwar, dass ich während des Umzugs recht viel Zeit zum Lesen haben sollte - aber irgendwie war dem ganz und gar nicht so... Ein Buch habe ich diesen Monat immerhin gelesen und fand den dritten Teil der Reihe um Fredrika Bergmann auch wieder gelungen, allerdings brauche ich jetzt erstmal eine kleine Thriller-Pause und lese ein bisschen Fantasy.

60. Sport machen (420 / 514)

Nun ja, die größten Ausfälle gibt es wohl an dieser Front zu vermelden - tatsächlich erinnern kann ich mich wohl an drei Sporteinheiten, die ich diesen Monat unterbekommen habe; immerhin sagt meine Liste, dass es vier waren. Statt geplanter 15. Ein Armutszeugnis sonders gleichen, aber die Prioritäten lagen einfach diesen Monat ganz woanders, ich war viel unterwegs, der Umzug hat auch Zeit gekostet - und ich habe mir vorsichtshalber beim Falten einer Decke (!!!) irgendwas im Rücken eingeklemmt... Ich hoffe also auf den Juni!

77. ein Tag pro Monat chillen ohne Verpflichtungen (29 / 32)

Ein sehr entspannter Tag mit einer lieben Freundin - zwar nicht zu Hause rumgegammelt, aber definitiv nichts auf dem Plan gehabt, außer eben unterwegs sein. Wir wurden auch mit gutem Wetter belohnt und konnten so einige tolle Stunden draußen verbringen - und ich freue mich, dass das trotz dem ganzen Umzugsstress so gut geklappt hat.

78. mindestens ein Mal pro Monat Oma anrufen (29 / 32)

98. mindestens ein Mal pro Monat Fisch essen (29 / 32)

Ohne echte Küche wäre das zu Hause nicht so einfach gewesen, aber wenn man Essen geht, gibt es auch beim Asiaten ganz grandiosen Lachs, in den ich mich immer wieder reinlegen könnte. Dank Küche hoffe ich, dass es jetzt wieder ein bisschen abwechslungsreicher wird mit dem Fisch...

Erkenntnis des Monats:Verlass dich niemals auf Ikeamitarbeiter. Ich habe tatsächlich den Fehler begangen, ein ernstzunehmendes Möbelstück bei Ikea zu kaufen (einen Hochschrank für die Küche) und die Intelligenzbestie von Verkäuferin hat mir zu meiner 45cm hohen Mikrowelle zwei Türen à 100 cm und 80 cm verkauft. Macht 225 cm, was bei einem Korpus von 220 cm einfach unmöglich ist. Ich bin sehr gespannt, was der Kundenservice dazu sagen wird, wenn ich denen diese Woche ins Gesicht springe...

Kommentare:

  1. Jetzt wird alles wieder ruhiger und entspannter. Ein schöner, sonniger Sommer! :) Und deine Lackbestellung macht sich heute noch auf den Weg. :D

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Noch wird da nix ruhiger und entspannter - jetzt muss ich erstmal hier alles ans Laufen kriegen und in Hamburg dann die Wohnung loswerden... Das wird noch ein Heidenchaos -.-

      Löschen
  2. Oh my! Those nail arts are super pretty. Every design is made beautifully. Hope I have that kind of talent.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you very much, Sue :) The nail arts are not too complicated, just try and you will succeed :)

      Löschen
  3. Ich hoffe sehr, dein Juni wird wieder enspannter. :)
    Deine Designs waren sehr schick, mir gefällt tatsächlich das erste am besten. ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe das auch - aber momentan sieht das eher noch nach einer stressigen Juni aus, weil noch einiges erledigt werden muss :/ Naja, mal schauen ;)

      Löschen