Dienstag, 19. April 2016

Flieder in Monaco

Oder wohl eher: Flieder aus Monaco, denn heute durfte für mein AMU die "Monaco"-Palette aus der "Mediterranean"-LE rausgekramt. Flieder ist außerdem die perfekte Gelegenheit, mal wieder bei "Purple my week" von Sally mitzumachen - denn meine Woche ist mit dem heutigen AMU und den morgigen Nägeln definitiv ganz schön lilalastig, auch wenn Flieder ja eine zarte und helle Version davon ist.
Als ich über einen fliederfarbenen Lidschatten nachgedacht habe, ist mir sofort die "Monaco"-Palette in den Sinn gekommen - mit "Lotus flower" ist da auch der perfekte, schimmernde Kandidat gefunden, die Frage war nur, was dazu kombinieren?

Da hat die Palette ja dankenswerrterweise auch einen passenden Ton im Angebot - deutlich dunkler, also perfekt für die Lidfalte geeignet, durfte "Moors treasure" noch mitspielen. Zu guter letzt habe ich noch einen meiner alten MNY-Lidschatten in einem hellen Taupe dazugenommen, um im Innenwinkel nicht zu hell und fliederig zu werden.

Dazu noch ein passender Lidstrich in leicht schimmrigem Schwarz und der mäßig gelungene Versuch, die untere Wasserlinie auch ein bisschen farblich anzupassen (irgendwie halten bunte Kajalstifte bei mir an der unteren Wasserlinie nicht - da macht auch der p2 Chrome Kajal in "Luminous quartz" keine große Ausnahme) - und das war's eigentlich schon mit der ganzen Zauberei. Ach ja, eine Lidschattenbase habe ich natürlich auch benutzt, die hat sich anscheinend aber vor dem Foto gedrückt...
Auf dem Lid habe ich erstmal großzügig "Lotus flower" verteilt - der schimmert wirklich ganz wild und intensiv,  hat einen leicht metallischen Einschlag und lässt sich schnell und einfach aus Auge bringen. Das innere Drittel habe ich ausgespart und da dann mit einem hell-schimmernden taupefarbenen Lidschatten von MNY gearbeitet, ansonsten wäre mir das einfach im Innenwinkel ein bisschen zu viel geworden. Die Lidfalte wollte ich mit "Moors treasure" abdunkeln und hatte eigentlich gehofft, auch mit dem matten Finish da einen gewissen Kontrast setzen zu können - aber Pustekuchen, dafür hatte ich vorher zu viel mit "Lotus flower" rumgepinselt. Die beiden Farben ließen sich wunderbar miteinander verblenden, allerdings ist der Schimmer hier doch dominanter geworden.
Am unteren Wimpernkranz habe ich auch "Moors treasure" aufgetragen und irgendwie hat der doch ganz schön viel von dem Brauneinschlag, den man im Pfännchen vermuten darf, verloren. Finde ich hier auch gar nicht schlimm, das passt hervorragend zu dem Fliederton, hat mich nur (mal wieder?) ein bisschen überrascht. Den farbigen Kajal auf der unteren Wasserlinie erkennt man nur mit ganz viel Liebe zum Detail - wirklich auffällig ist die Farbe nicht, ich fand sie allerdings ganz passend und dachte, es könnte einen Versuch wert sein. Dazu dann nur noch einen Lidstrich mit dem inzwischen bekannten alverde-Liner, der das Geschimmere auf dem Auge noch ein bisschen unterstreicht und die Wimpern getuscht - fertig ist das frühlingshafte Flieder und es sieht gar nicht mal so anders aus als das letzte lilalastige AMU....

Ich wage zu behaupten, dass ich da ein gewisses System in meiner Schminkerei erkenne *hüstelchen*... Auf jeden Fall hat mir dieses AMU wieder so richtige Lust aufs Schminken gemacht und das, obwohl ja Flieder nicht so mein präferierter Farbbereich ist. Trotzdem mag ich das AMU ganz gern, es könnte wohl nur insgesamt noch einen Ticken dunkler sein - aber das lässt sich ja vielleicht an anderer Stelle mal umsetzen, ich glaube, ich werde jetzt wieder ein bisschen mehr schminken!

Kommentare:

  1. Absolut schick! :) Tolle Farbkombination und so irre schöner Schimmer. Ich finde es total schön!

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hach ja, so etwas Schimmer geht ja immer - und Lila eigentlich auch... Ich komm' nur viel zu selten dazu momentan :/

      Löschen
  2. Ein toller Schimmer, wie deine Augen leuchten *.*

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schön geschminkt! Die Farbkombination gefällt mir sehr :)

    www.3eautycharme.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) Die Farbkombination ist zwar nichts besonderes, aber es passt halt ganz gut so :)

      Löschen
  4. Es sieht toll aus :-)

    http://my-product-tests.blogspot.de/

    LG Irina

    AntwortenLöschen