Mittwoch, 9. März 2016

Sally Hansen "Complete salon manicure" 350 Gray by Gray

Nachdem die Begeisterung für das letztwöchige Gelb nicht so wirklich groß war (was ich absolut verstehen kann!), hoffe ich ja, dass es diese Woche mit Taubenblau ein bisschen besser läuft. Eigentlich dachte ich ja, dass so ein blaues Täubchen auf den Nägeln gar kein Problem darstellen würde - aber irgendwie habe ich mich da ganz schön geirrt!

Der erste Lack, den ich auf den Nägeln hatte, war nämlich doch ein bisschen dunkel und trotz Graustich etwas grenzwertig, also habe ich die zweite Alternative lackiert. "Gray by Gray" von Sally Hansen fällt dafür doch ganz schön hell aus und könnte für eine prototypische Taube doch etwas dunkler sein, gefällt mir aber trotzdem recht gut.
Mit dem breiten Pinsel lässt sich der Lack dank seiner angenehmen Konsistenz einfach lackieren, nur am kleinen Finger muss ich aufpassen, um mir nicht gleich die Nagelhäute mitzubepinseln. Die Deckkraft ist gut, sodass man bei dickeren Schichten vielleicht auch mit einer auskommen könnte. Da meine erste Schicht sehr dünn war und doch noch hier und da ein paar Lücken zeigte, musste eine zweite her. Die Trockenzeit von "Gray by Gray" ist in Ordnung, ich würde sie jetzt nicht als superkurz bezeichnen, aber übermäßig lang musste ich auch nicht warten. Der Lack gleicht sich auch ein bisschen aus, sodass das Finish recht eben ist - allerdings wirkt es auch ein wenig stumpf, sodass hier ein Topcoat für mich Pflicht ist.
Was die Farbe angeht, finde ich ja, dass der Name ein bisschen daneben liegt - da ist ja doch ganz schön viel Blau drin. Zwar definitiv auch mit einem Graustich, aber wirklich reingrau ist der Lack nicht. Natürlich ist das ganz eindeutig ein helles Taubenblau, aber für ein klares Hellblau ist mir da doch zu viel Grau drin. Auf den Fotos kommt irgendwie noch ein bisschen grün raus, das hat der Lack allerdings in echt nicht wirklich. Ich bin mir sehr sicher, dass ich trotz einer gewissen Anzahl an blauen Lacken keinen ähnlichen Ton habe, der diese weiche Mischung aus Hellblau und Grau beinhaltet und trotz klarem Cremefinish auf mich irgendwie flauschig wirkt.
Da wird bei der Farbe schon bei Tauben sind, dachte ich, dass nach anderthalb Tagen puren Genusses ein Vogelmotiv doch perfekt passen würde und habe mich bei meiner BundleMonster BM-XL 15 bedient. Gestampt habe ich mit Catrice "Blue out to sea" aus der uralten Oceana-LE und Kosmetik Kosmo "Silberbaum". Der dunkelblaue Catrice mit dem feinen Schimmer kommt mit einer Schicht Topcoat so richtig gut zur Geltung, gerade dieser Finish- Unterschied zwischen den Lacken gefällt mir sehr gut. Bei "Silberbaum" hatte ich eigentlich auf einen etwas deutlicheren Kontrast gehofft, das warme Grau geht allerdings ein wenig auf dem Sally Hansen unter.
Insgesamt ist das sicherlich nicht das spannendste Design, passt allerdings thematisch ganz gut zum Lack - und ansonsten wäre ich wohl wieder bei einem maritimen Motiv gelandet (passt halt auch einfach immer ganz gut zu blau). Ich war ganz erstaunt, dass mir "Gray by Gray" auf den Nägeln doch so gut gefallen hat, ich hätte mir den Lack deutlich langweiliger vorgestellt. Und mit Design drauf ist er sowieso cool!
Was die Haltbarkeit angeht, fand ich "Gray by Gray" ohne Topcoat nicht so berauschend, da hatte ich nach anderthalb Tagen schon deutlich sichtbare Tipwear. Mit Topcoat sieht das deutlich besser aus und auch beim Ablackieren gab es keine Probleme.

Ich freue mich schon wie Bolle auf die heutige Galerie, bin aber auch schon auf die nächste Woche gespannt, da wird es mit Koralle nämlich richtig frühlingshaft!


Kommentare:

  1. Deinen Sally Hansen finde ich toll! Der Name ist zwar in der Tat ein wenig unpassend gewählt, aber dennoch eine tolle Farbe!
    Und mit Koralle in der nächsten Woche bin ich sehr glücklich :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja bei den Namen liegen ab und an mal welche daneben... Aber egal, Hauptsache, die Farbe ist toll und ich mag die hier ungemein :)

      Löschen
  2. Ein sehr hübscher Kandidat. Den Namen finde ich übrigens auch nicht sonderlich passend. Ui, auf die Farbvorgabe der nächsten Woche freue ich mich schon sehr. :-)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es gibt ja so viele Lacke, die namentlich nicht so wirklich geschickt dastehen... Aber die Farbe ist halt einfach toll! Und ich freue mich auch riesig auf Koralle :)

      Löschen
  3. Huch? Also ich finde Taubenblau und andere Mischtöne ja wirklich nicht leicht zu definieren, aber Gray by Gray hätte ich nicht als solches erkannt. :P Wenigstens wird die Galerie so schön bunt. ^^

    Ach, Koralle... Mal gucken, was mir da so einfällt.
    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wo hättest du den denn hingeschoben? Der ist doch eindeutig Blau mit Graustich ^^

      Löschen
  4. Also mir gefällt er sehr und für mich ist er auch eindeutig Taubenblau. Und das Vogelstamping ist eh toll :)

    Liebe Grüße, Bianca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde den auch wirklich hübsch und mag auch die Vögelchen; schade nur, dass die grauen kaum zu sehen sind...

      Löschen
  5. Von der Farbe her echt ein toller Ton.Das Vogelstamping passt toll dazu. LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir :) Ich mag die Kombination auch durchaus - mal sehen, was sich aus den Piepmätzen noch so machen lässt :)

      Löschen
  6. Der Lack gefällt mir sehr gut und auch das Stamping-Motiv finde ich richtig schön :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich sehr :) Ich mag die Kombination auch.

      Löschen
  7. Die Farbe des Sally Hansen ist wirklich hübsch. Und ich mag auch das Stamping sehr. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist definitiv mal ein etwas außergewöhnlicher Lack - aber eindeutig ein hübscher :)

      Löschen
  8. Ein wirklich schöner Blauton! Der würde mich auch begeistern :) Schade, dass das silberne Stamping nicht so deutlich rauskommt, Silber auf diesem Blau stelle ich mir als ultimative Farbkombination vor! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, der Silberbaum ist einfach ein bisschen zu graulastig-dunkel, der geht eher unter auf dem Sally Hansen. Da hätte es einfach einen klareren, helleren Ton gebraucht :/

      Löschen
  9. Super schöner Lack - den habe ich auch schonmal zu Taubenblau gezeigt :) Koralle find ich auch supi, da hab ich bestimmt noch viel ungezeigte Auswahl!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist zwar nicht die prototypische Taube - aber definitiv eine sehr hübsch :) Auf Koralle freue ich mich ja auch sehr!

      Löschen
  10. So eine schöne Sally =)
    Besonders das blaua Stamping gefällt mir dazu sehr gut!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag den Kontrast durch das Stamping auch sehr gern - die Piepmätze kommen gut raus!

      Löschen