Mittwoch, 16. März 2016

OPI "Mod about brights" Mod-ern girl

Nach den doch eher etwas grau angehauchten Tauben letzte Woche geht es heute mit einer eindeutig frühlingshaften (aber nicht weniger komplizierten!) Mischfarbe weiter - Koralle ist nämlich angesagt! Nachdem es morgens inzwischen tatsächlich auch wieder richtig hell wird (obwohl es noch immer saukalt ist!), habe ich tatsächlich so langsam das Gefühl, dass es Frühling wird!

Bei Koralle war ich mir erst sehr unsicher, ob ich denn noch einen passenden Lack zu Hause habe - ein richtig intensives Korallrot habe ich nämlich ziemlich sicher momentan nicht mehr. Aber da Koralle ja irgendwo zwischen Pink, Orange und Rot unterwegs ist, kam mir "Mod-ern girl" von OPI da gerade recht, der Lack passt nämlich perfekt!
"Mod-ern girl" lässt sich mit dem typischen OPI-Pinsel zwar gut auftragen, gehört aber zu der Sorte Lack, die nur mit wenig Weißanteil versehen und darum jellylastig-sheer ist. Damit der Lack (zumindest für mein Empfinden) ordentlich deckt, brauchte ich dann auch drei Schichten, nach denen im "falschen" Licht allerdings noch immer das Nagelweiß ein wenig durchschien. Da die Trockenzeit von "Mod-ern girl" jedoch ganz akzeptabel ist, kann ich auch mit den drei Schichten leben, zumal die Farbe mit jeder Schicht auch intensiver wird. Anfangs dachte ich ja, dass der Lack viel zu rosa für Koralle ist, aber mit der zweiten Schicht wurde das Mischmasch deutlicher und in der dritten Schicht dann wirklich der perfekte Korallton!
Koralle trifft hier die Farbe wirklich gut, denn "Mod-ern girl" ist eine Mischung aus Orange und Pink, wobei je nach Licht mal der eine, mal der andere Einschlag im Vordergrund steht und der Lack im Sonnenschein auch tatsächlich in ein intensives Korallrot übergeht - aber dazu habe ich kein Bild, weil die Farbe da einfach nicht spannend aussieht. Ist das Licht etwas kühler, kommt bei dem OPI eher die rosane Seite durch, wird das Licht wärmer (also z.B. im Sonnenschein oder auch Kunstlicht), wirkt der Lack eher ein wenig rotstichig und zeigt auch den orangenen Einschlag etwas eher. Im Fläschchen hat sich zwar am Boden eindeutig orangenes Pigment abgesetzt, so deutlich habe ich das auf den Nägeln allerdings nicht gesehen, da dominiert doch eindeutig die Rosa-/Rotnuance.
Für mich ist das trotz anfänglicher Bedenken aufgrund der doch recht flüssigen Konsistenz und mäßigen Deckkraft einer der spannendsten, weil vielfältigsten Koralltöne in meiner Sammlung. Mit dem klaren Finish zwar eher auf der schlichten Seite, allerdings macht hier doch die Farbnuance die Besonderheit aus. Natürlich konnte ich ihn trotz der tollen Farbe nicht dauerhaft pur lassen, also gibt es heute wieder mal ein kleines Stamping. Und zwar mit der Mother Nature 13 von MoYou, die ich mir Anfang des Monats mit der Silikonmatte bestellt habe - wenn man schon bestellt, soll es sich ja schließlich auch lohnen! Die 13er Platte ist eine mit den normal großen Motiven und ich wollte mal eine ausprobieren, die XL-Motive sind ja teilweise doch etwas arg groß.
Gestempelt habe ich mit "Glitz & glamour", dem dunklen Hololack von Rival de Loop Young, was auch ganz gut ging. Von den Motiven her habe ich mich für die zwei (Puste-)Blumen von der Platte entschieden, die auf dem Mittelfinger ist nicht missraten, sondern soll eine sich auflösende Blume darstellen, darum hat der Zeigefinger auch nur die wegfliegenden Pollen abbekommen. Von der Größe her sind die Einzelmotive für meine Nägel geradezu perfekt - es passt alles drauf und ist auch gut erkennbar, wie es mit den "Ganznagel"-Motiven aussieht, werde ich noch herausfinden. Leider wollte sich die Sonne nicht mehr blicken lassen, sodass ich die Blümchen nur unter Zuhilfenahme des Blitzes funkeln lassen konnte, aber da erkennt man den Holoeffekt auch ganz gut.
Haltbarkeitstechnisch bin ich von "Mod-ern girl" echt überrascht - ich hätte gedacht, dass ich ratzfatz Tipwear habe, das war aber nicht der Fall! Auch nach drei Tagen war kaum etwas zu sehen, ich hatte allerdings inzwischen genug von der Farbe und dem Motiv und habe sie ablackiert. Da ließ sich der OPI problemfrei entfernen und ich glaube, der darf durchaus nochmal auf die Nägel, wenn es draußen noch etwas frühlingshafter wird!

Da wir farblich auch schon ein bisschen im Frühling sind, wird der Kontrast für die nächste Woche gar nicht so groß - es wird eindeutig weniger knallig und intensiv, dafür aber heller und natürlich wechseln wir den Farbbereich: Mint ist dran!

Kommentare:

  1. Sehr schön, liebe Lena! Ich mag Koralle ganz gerne auf den Nägeln, auch wenn es manchmal zum Hautton schwierig werden kann... Ich mag dein Stamping sehr gern, Pusteblumen sind immer ein tolles Motiv. Gefällt mir richtig gut! Auf das Theme nächste Woche freue ich mich besonders! Liebste Grüße, Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, bei Koralle hängt es wirklich sehr am Hautton - manche Nuancen gehen einfach gar nicht und lassen einen ziemlich tot oder krebsig aussehen... Aber ich finde ja die meisten Mischfarben auch sehr spannend :)

      Löschen
  2. Lena, das ist genau meine Farbe! Und der OPI ist mega schön!
    Liebe Grüße, Anjanka von glamourgirl

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich sehr, dass dir die Farbe gefällt - ich finde den Ton auch echt klasse :)

      Löschen
  3. Soooo schön! :) Und die Herzchen- Pusteblümchen - hach, wie süß!

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Stamping ist schon richtig klasse - ich mag das Motiv total!

      Löschen
  4. Mint wird super! :)
    Das passt perfekt in meine Stimmung. Dein O.P.I heute ist auch echt sehr schön.
    Erst hatte ich wegen meinen Colors by Llarowe Bedenken, weil er ein wenig rötlich rüberkommt, aber deiner ist ja auch eher so.
    Lg, MOna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei Korall gibt es echt so einige Varianten - teilweise heißt es ja auch Korallrot :) So lange ein guter Schuss Pink und / oder Orange dabei ist, ist das ja alles in Ordnung und mein OPI sieht im Sonnenschein z.B. auch knallig rot aus!

      Löschen
  5. Sehr hübsch ist er - Koralle auf den Nägeln war eine super Entscheidung! :-)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde auch, dass Koralle einfach gute Laune macht :)

      Löschen
  6. Super schöner, knalliger Lack. Steht dir auch echt gut. Schade, dass man die Nagelspitzen noch etwas durch sieht...Mint finde ich auch super!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, leider ist das beim "falschen" Licht noch der Fall - fällt aber im Alltag gar nicht auf. Eine weitere Schicht wollte ich aber echt nicht lackieren, irgendwann ist ja mal gut ;)

      Löschen
  7. Ohh die Pustepluuuumen! Wunderschön und total stimmig zum Grundlack ♡ me guuusta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In die Pusteblumen hab' ich mich auch ein bisschen verguckt :P Die sind richtig klasse!

      Löschen
  8. Deinen Lack finde ich wirklich toll! Ich glaube, in den Untiefen meiner OPI-Schublade steht dieser Lack auch :-)
    Das Stamping dazu ist klasse und ich freue mich - wie alle anderen auch - sehr auf mint in der nächsten Woche.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, noch jemand, der den gut hütet :P Ist aber wegen der Deckkraft auch durchaus verständlich, obwohl die Farbe ja echt klasse ist!

      Löschen
  9. Oi, die Pusteblümchen sind ja so hübsch zu dem knalligen Lack =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab's ja eigentlich nicht so mit Kitsch - aber bei den Pusteblumen bin ich total hin und weg :P

      Löschen
  10. Antworten
    1. Danke dir, ich mag den Farbton auch echt gern!

      Löschen
  11. Das Pusteblumen Stamping ist so hübsch geworden! Der OPI ist auch schön - der sagt mir gar nichts, ist der aus ner älteren Kollektion?
    Mein Avon Lack sah auf dem Foto nur Orange aus, obwohl er es eigentlich nicht war. Einen ganzen Blogpost hab ich nicht mehr geschafft, also hab ich jetzt nur das Instagram Bildchen hochgeladen/verlinkt.

    Für Mint hätte ich nur 2 potentielle Kandidaten, die eigentlich reines Hellgrün sind ohne einen Hauch Blau, daher werde ich wohl passen müssen ...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, der OPI ist ganz eindeutig älter - bzw. glaube ich irgendwann mal ins feste Sortiment übergegangen. Ich bin mir gar nicht mehr so sicher, wo ich den hier her habe - ob ich den bei Petra's Nailstore gekauft habe oder tkmaxx *grübel*?
      Ich freu mich über jede Teilnahme und wenn's mal nicht mit einem Posting klappt, du aber bei Insta was gepostet hast, ist das doch auch klasse!

      Löschen