Dienstag, 15. März 2016

Korall mit der Sleek Paraguaya

Ich gestehe, momentan bin ich mit meinen AMUs schrecklich einfallslos! Unter der Woche gebe ich mich aus Zeitgründen meistens mit Mascara und eventuell einem kleinen Lidstrich zufrieden und am Wochenende bleibe ich für gewöhnlich wirklich bei der Lackiervorgabe für den Mittwoch. Aber heute kam immerhin eine Palette zum Einsatz, die sonst aufgrund ihrer Farbpalette bei mir eher nicht zum Einsatz kommt, die "Paraguaya" von Sleek.
Insgesamt in eher mädchenhaften Farben gehalten ist das einfach nicht mein Farbschema, aber gerade für Koralle bietet die Palette eine reichhaltige Auswahl.

Ich habe mich hier für "Peach gold" entschieden, das ist der rechts von dem zerkrümelten Lidschatten in der oberen Reihe. Im Innenwinkel gibt es dazu den matten "Persimmon", der dritte Lidschatten in der unteren Reihe, und in der Lidfalte sowie am unteren Wimpernkranz habe ich mit "Stone" gearbeitet, dem dunklen Braun ganz rechts unten. Im Innenwinkel unten durfte auch noch ein Hauch "Bellini", ganz unten links, für etwas Schimmer und einen smootheren Übergang ran.

Der Lidstrich ist dieses Mal passend zum Ton in der Lidfalte gehalten und ich habe den Geleyeliner "It's Mambo Nr. 2" von Catrice angebrochen (der war bis dato tatsächlich unberührt!). Ansonsten nur noch die Wimpern getuscht und seltsam in die Kamera geguckt - und irgendwie ist das AMU dann doch dunkler geworden als ursprünglich geplant, da hilft auch das kleine Highlight am unteren Wimpernkranz nicht wirklich.
"Peach gold" gehört eher zu der orangelastigen Seite von Koralle (ganz im Gegensatz zu meinem Lack für morgen), hat allerdings einen traumhaften Schimmer, den ich unbedingt auf dem Auge haben wollte. Vom Auftrag ist der Lidschatten unproblematisch und bringt schnell sowohl Farbe als auch goldenen Schimmer aufs Auge. Mit "Persimonn" ging es mir da ein bisschen anders, dieser matte, rosastichige Ton ist eher ein bisschen anstrengend und will nicht gar so gut decken, wie ich mir das erhofft hatte. Darum habe ich mehr mit "Peach gold" hineingeblendet als gedacht und den matten Ton ganz schön beschimmert.
"Stone" ist dafür ein Traum von dunklem, matten Braun - ich bin sehr angetan von dem Lidschatten, der sich nicht nur einfach auftragen lässt, sondern auch ganz schön intensiv wird! Ich hätte anfangs nicht gedacht, dass das AMU so dunkel und doch eher herbstlich wird, aber ich muss sagen, dass mir das so doch ganz gut gefällt. Am unteren Wimpernkranz kam im Außenbereich auch "Stone" zum Einsatz, um nach Innen hin keine harte Kante zu haben und den Übergang vom dunklen Braun ins Nichts etwas weicher zu gestalten, habe ich dann mit "Bellini" ein paar güldene Glitzerchen an den Wimpernkranz getupft, was das Ganze aus meiner Sicht doch harmonischer gemacht hat. Dazu nur noch ein Lidstrich in dunklem Braun gehalten und getuschte Wimpern.

Obwohl das AMU nicht ganz so gelaufen ist, wie ich es geplant hatte (vor allem "Persimmon" hat mich da ein bisschen geärgert, ich wollte eigentlich einen matten Innenwinkel, der farblich auch ein wenig deutlicher in den rosanen Korallbereich geht), bin ich insgesamt doch recht zufrieden. Vor allem "Stone" hat mich total vom Hocker gehauen, wobei das ja eigentlich der "langweiligste" Lidschatten hier im Verbund ist. Trotzdem ist zumindest die Umsetzung der Farbe halbwegs gelungen und ich habe mal wieder ein bisschen was Buntes auf den Augen gehabt!

Kommentare:

  1. Gefällt mir sehr gut, dein AMU. Die Palette ist sehr schön. Wobei ich aufpassen muss bei den koralligen Farbtönen, dass meine Augen anschließend nicht zu müde wirken.
    Liebe Grüße,
    Anjanka von glamourgirl

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde die Palette auch toll - aber eben gar nicht so einfach im Einsatz. Wie du schon sagst, hat man da gerne mal müde oder leicht verheulte Augen, vor allem den Innenwinkel finde ich da ab und an kritisch... Aber hier ist das doch ganz gut gelungen :)

      Löschen
  2. Och, so mit dem Dunklen finde ich es wiederum ziemlich schick ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja gelle? Ich wollte das zwar gar nicht so düster haben, aber mir gefällt's doch ganz gut :)

      Löschen