Mittwoch, 6. Januar 2016

Orly "Sparkling glitters" Glitz

Eigentlich war das Timing ja sehr genial und wir hätten Gold einen Tag vor Weihnachten schon abgebacken - aber es hat nicht sollen sein. Natürlich geht es trotzdem mit "Lacke in Farbe... und bunt!" weiter, ich kann euch ja nicht einfach in die absolute Lackierahnungslosigkeit entlassen und außerdem macht mir die Aktion ja auch Spaß! Es heißt ja "Besser spät als nie!" und darum kommt Gold eben ein bisschen verspätet - aber ab jetzt geht es wieder ganz normal weiter!

Schon seit ich denken kann, war ich eher ein Silber-Mädchen (auch wenn meine Mama fleißig versucht hat, mich umzustimmen), darum ist Gold auf den Nägeln für mich nun auch nicht unbedingt das allerleichteste. Davon ab ist die Kombination aus Gold und klirrender Kälte besonders für Fotos äußerst ungeschickt, denn es gibt ratzfatz quietscherote Fingerchen und das ist nicht wirklich vorteilhaft.
Meine Wahl fiel (auch aufgrund extrem eingeschränkter Möglichkeiten) auf "Glitz" von Orly, der mit seinem warmen, goldgelben Ton schonmal so gar nicht zu meinem Hautton passt - aber was tut man nicht alles für die Aktion! An und für sich ist "Glitz" nämlich ein toller Lack - im Prinzip deckt er schon mit einer Schicht, eine zweite macht die Farbe vielleicht einen Hauch satter, ist aber eigentlich unnötig. Mit dem dünnen Orlypinsel ist der Autrag perfekt wie immer, die Konsistenz gewohnt angenehm und die Trockenzeit kurz. Qualitativ bleiben da also keine Wünsche offen, wenn man sich nicht gerade glossy Hochglanz wünscht, den hat der Kleine nämlich nicht im Angebot, braucht er aber aus meiner Sicht auch nicht, denn er hat ganz andere Besonderheiten.
Beim Lackieren könnte man noch denken, dass "Glitz" ein bisschen streifig wird - das legt sich aber, sobald der Lack anfängt zu trocknen. Dieser Eindruck kommt aber daher, dass der Lack ein feines Schimmerfinish hat - und zwar eines, dass auf silbernen Partikelchen beruht. Oftmals heißt es ja, man solle Gold und Silber nicht kombinieren, aber ich muss sagen, dass Orly hier mit dieser Zusammenstellung voll ins Schwarze getroffen hat: Dieser feine silberne Schimmer, der sich nicht auf den Lack legt, sondern sich vielmehr mit dem Gold abwechselt, macht "Glitz" für mich zu einem sehr vielfältigen und lebendigen Goldton, der mir durchaus gefällt. Vor allem dieses feine Finish finde ich im Kontrast zu der eigentlich recht intensiven Farbe toll - nur eben nicht so wirklich auf meinen Nägeln, weil mein Hautton da ganz komisch aussieht.
Für mich wäre Gold also nicht wirklich eine Option unterm Weihnachtsbaum - aber wie schon erwähnt bin ich auch einfach ein Silberkind! Dennoch wollte ich aus "Glitz" noch ein bisschen mehr machen als das pure Gold (und rausfinden, ob er mir dann nicht vielleicht doch ein bisschen besser gefällt) und habe mir meine neue ÜberChick Platte (1-01) geschnappt, die ich kurz vor dem Weihnachtsurlaub vom Zoll abholen durfte (wobei ich nicht verstehe, warum die die Platten nicht zustellen wollten, der dicke rote Aufkleber hat's verboten). Beim Black Friday Sale musste ich dann doch mal zuschlagen und war schon ganz gespannt, ob die Platten qualitativ mit den MoYous mithalten können. Meine Wahl fiel auf ein im Ansatz sternartiges Muster, das zumindest noch ein bisschen zu Weihnachten passen könnte und sich hervorragend stempeln ließ.
Die klassische Rot-Gold-Kombination schien mir dem Anlass angemessen und so habe ich mit der 150 von trend it up gestempelt, die es Ende des Jahres hier bei dm als Goodie gab - ging auch grandios und der dunkelrote Ton kommt klasse raus. An und für sich finde ich auch, dass beide Farben gut zusammenpassen, das Muster ist auch stimmig - aber irgendwie sah das auf meinen Nägeln absolut grausam aus. Durch das Rot wirkt meine Haut noch ein bisschen rötlicher als sie es dank des goldenen Lacks eh schon tut und irgendwie ist das der totale Overkill. Also Mani an sich cool - aber in Kombination mit Lena absolut uncool! Aber immerhin bin ich mit der Platte zufrieden und habe das Muster ganz gut auf die Nägel bekommen, sonst hätte ich mich wohl so richtig geärgert.
Da Gold nicht mein Favorit ist, habe ich "Glitz" nicht allzu lang getragen - insgesamt waren es dann nur zwei Tage. So lange hielt er sich aber gut und ist ohne Topcoat weder abgesplittert, noch beim Waschen und Spülen ernsthaft durch Tipwear in Mitleidenschaft gezogen worden. Ich werde definitiv mal probieren, ob sich mit dem nicht auch stempeln lässt, denn als Solist ist er für mich einfach nicht optimal.

Durch mein kleines Chaos gibt es heute leider keinen Logenplatz - aber ich würde mich freuen, wenn sich für nächste Woche wieder jemand findet, der hier seinen Lack auch zeigen möchte. Wer sein Gold-Posting "plangemäß" schon vor zwei Wochen gepostet hat, darf es natürlich auch hier in der Galerie verlinken und ansonsten hoffe ich, dass die Unterbrechung nicht alle Teilnehmerinnen vertrieben hat. Nächste Woche ist farblich schon viel eher nach meinem Geschmack, denn Mittelblau ist gefragt!

Kommentare:

  1. Dein Lack gefällt mir wirklich sehr gut, vor allem das Finish mag ich gern. Mit dem Stamping gefällt er mir sogar noch einen Tuck besser. :D Ich bin froh, dass es endlich weitergeht, deine Aktion hat einfach gefehlt in den letzten Wochen und natürlich bleibe ich weiterhin dabei!
    Liebe Grüße. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde den Lack an sich auch wirklich sehr hübsch - aber mir steh er einfach nicht, bzw. fühle ich mich damit definitiv nicht wohl.

      Und ich freu mich sehr, dass ihr nach wie vor Spaß an der Aktion habt :)

      Löschen
  2. Also, ich bin ja auch eher ein "Silber-Mädchen" und kann dich da sehr gut verstehen. Hatte mit meinem Goldton auch Probleme mit der Rosa Haut... Der Orly gefällt mir ganz gut, auch wenn ich ihn mir jetzt nicht zulegen würde. Ich freue mich sehr, dass die Aktion wieder läuft (und will in Zukunft auch viel öfter teilnehmen). An dieser Stelle mal ein dickes DANKESCHÖN an dich für die tolle Organisation! Liebste Grüße, Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vor allem bei den momentanen Temperaturen hat man ja ganz schnell gefrorene Fingerchen und dann sieht das richtig richtig blöd aus ^^ Aber Gold bleibt für mich einfach eine Akzentfarbe fürs Stampen oder Nailart generell.

      Ich danke herzlich für die Teilnahme und hoffe, dass noch ganz ganz ganz viele weitere kommen :)

      Löschen
  3. Ich mag Gold. Natürlich nur bestimmte Nuancen, aber allgemein mag ich es recht gerne. :)
    Der Orly ist schick! Würde ich auch tragen.
    Ich muss aber leider gestehen, dass mir das stamping jetzt nicht so zusagt.
    Ist wahrscheinlich die Farbkombi.
    Freu mich schon, dass es mit "LiFub" weitergeht und auch mittelblau ist eine tolle Farbe. ;D
    Lg, MOna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube, man mag Gold entweder oder eben nicht - dass es dann noch bestimmte Nuancen gibt, die man besonders mag, ist ja klar :)
      Ich finde an und für sich die Farbkombi Rot-Gold klasse - aber ich glaube mit meinen Pfötchen dazu wird das mit dem Stamping einfach nur alles noch komischer vom Farbstich...

      Aber gut, nächste Woche geht's mit einem tollen Blau weiter :)

      Löschen
  4. Das ist aber wirklich ein schickes Gold! :) Das gefällt mir. Aber ich bin ja auch immer mehr zum Goldmariechen geworden. ^^ Bei Mittelblau muss ich jetzt mal schauen. Einen ANNY habe ich in dieser Farbe jedenfalls nicht. :P

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Soso, Goldmariechen :P Ne, bei mir wird das auch mit dem Alter nicht besser, ich bleibe bei Silber ;) Und einen mittelblauen Anny hab' ich auch nicht - eigentlich verwunderlich...

      Löschen
  5. Ein toller Lack - aber stehen wuerde er mir leider auch nicht besonders. Das stamping Motiv finde ich klasse. Ich bin mir sicher, es gab mal Uhren in den 50/6gern, die so aussahen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube, es gibt noch immer Uhren, die genau so aussehen :P Nur sind die dann wahrscheinlich orange und nicht rot *ghihi* ;)

      Löschen
  6. Was für ein wunderschönes Gold! Diese SIlberteilchen machen den ja mächtig spannend! Und vertreiben lass ich mich schon mal gar nicht... schön dass es weitergeht:)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde ja auch, dass dieser silberne Glimmer den Lack deutlich spannender macht - ansonsten wäre der auch ratzfatz in die Aussortiert-Kiste gewandert!

      Löschen
  7. Als Gold-Mädchen finde ich deinen Lack natürlich grandios!
    Ich habe mal meine beiden Posts zu Gold eingebunden, hoffe das ist okay! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klar ist das ok - hab ja ich verbaselt mit dem richtigen Termin :)

      Und schön, dass zumindest die Goldliebhaber an meinem Lack Freude haben :P

      Löschen
  8. Ach, wie schön, dass du deinen Laptop wieder hast und es jetzt weitergeht :) Dein Gold-Lack ist nicht so meins...zu gelbstichig. Aber ich bin auch nicht sooo der Goldfan :P Blau ist allerdings auch nicht viel besser! :P

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, meins ist er (an meinen Nägeln) auch nicht wirklich - weil zu warm :P Aber an und für sich ist er schon hübsch und ich hoffe, dass sich damit gut stempeln lässt :)
      Und du musst mit Blau einfach ein bisschen wärmer werden - das ist jetzt Konfrontationstherapie :P

      Löschen
  9. Sehr sehr hübsch.
    Ich freue mich das du Deinen Laptop nun endlich zurückhast - das war ja wirklich ein Drama. :D
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Abgeschnitten von den eigenen Daten - das macht echt keinen Spaß :P Immerhin gibt's jetzt wieder Lackbilder :)

      Löschen
  10. Ich habe es direkt schon verpeilt, dass es wiederr los geht ^^
    Hatte extra beyond cozy lackiert gehabt - und dann schon verbloggt, wie das so ist. Naja, jetzt ist Gold ja auch nicht soooo der Verlust für mich ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na komm, so unerwartet kam der Mittwoch ja auch nicht :P Aber du kannst deinen Lack gerne verlinken - war ja mein Fehler, dass es nicht pünktlich losging :)

      Löschen
  11. Glad to have you back und einen schicken Lack haste auch mitgebracht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir ♥ Und du weißt ja: Unkraut vergeht nicht :P

      Löschen
  12. Ich finde Gold auf den Nägeln hat wirklich was, auch wenn ich das nicht allzu lange an mir mag. Du hast auf jeden Fall einen tollen Lack ausgesucht!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gold hat durchaus was - aber ich mag das an mir absolut nicht ^^ An anderen ist das wieder was anderes!

      Löschen
  13. Irgendwie reißt mich der gute Orly nicht allzu sehr vom Hocker...
    So sehr ich gold mag, so schnell kann es sich wirklich leider ein wenig beißen :(

    Allerdings freue ich mich umso mehr auf blau :))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Orly an und für sich ist toll - nur passt er halt leider nicht zu mir ^^ Tu ihm also nicht Unrecht, er ist unschuldig!

      Löschen
  14. Eine klasse Farbe!!! Ein Vorsatz fürs neue Jahr: bei deiner Aktion mitmachen. Ich sehe es immer vieeel zu spät, dass wieder Zeit für Lenas 'Lacke in Farbe und ...' ist und dann schaue ich mir die Farbe fürs nächste Mal an und dann nach ein paar Tagen - raus aus dem Kopf. Und pünktlich zu Mittwoch wieder: Mist - vergessen :)

    Ich trage mir solche Dinge jetzt in meinen Filofax ein. Dann geht das vielleicht auch mal mit einer Teilnahme. Mittelblaue Lacke habe ich hier nämlich echt wunderschöne da :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich geb' dir nen heißen Tipp: Immer mittwochs gibt es die Farbvorgabe :P Und... um ehrlich zu sein, schreibe ich mir das auch immer in den Kalender, sonst würde ich das wahrscheinlich auch verplanen *hust* :P

      Löschen
  15. Ich melde mich auch mal bei Silbermädchen. :D
    Der Lack ist ganz schick, aber warme Goldtöne stehen mir auch nicht so gut. ;-) Mittelblau! Juhu, mein Element. ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Yay, Silber an die Front :P Ich hab's mit Gold auch immer schwer - zu warm ist blöd, zu kühl aber auch komisch... Dann doch eindeutig lieber Blau :P

      Löschen