Dienstag, 15. Dezember 2015

Grün mit einem Hauch von Gold mit Sleek

Das morgige Tannengrün bei "Lacke in Farbe... und bunt!" stellt nach erster Durchsicht der Fotos eine große Herausforderung für mich dar - leider. Eigentlich dachte ich ja, dass das easy sein müsste, aber der Lack sieht das wohl anders! Und ähnlich zickig hat sich auch der erste Lidschatten herausgestellt, denn ich eigentlich für das heutige grüne AMU nutzen wollte - irgendwie nicht so meine Farbe momentan.
Eigentlich wollte ich nämlich "Tree of life" aus der Sleek "Garden of Eden" nehmen, um ein schön tiefgrünes AMU zu pinseln, aber nach dem ersten Versuch, Farbe aufs Auge zu bringen, hatte ich irgendwie nicht den satten Ton, den ich mir erhofft hatte. Also musste wieder "Fern" aus der "Ultra mattes v2" ran, der problemlos seinen traumhaften, matten dunkelgrünen Ton aufs Auge brachte.

Damit es nicht allzu matt und ein bisschen weihnachtlich wird, habe ich dann mit "Gates of Eden", dem golden schimmernden Lidschatten ganz links aus der oberen Reihe noch ein bisschen Goldschimmer auf dem Grün verteilt. Am unteren Wimpernkranz habe ich mit "Flora" gearbeitet und ausnahmsweise mal keinen schwarzen Lidstrich gezogen, sondern den Eyeliner in einem Bronzeton gehalten - der alverde-Liner 20 "Wattenmeer" hat mir hierbei gute Dienste geleistet.

Eigentlich dachte ich ja, dass "Tree of life" genau so satt und von der Farbe her nur noch ein bisschen dunkler sein müsste als "Fern" - aber irgendwie ist der Lidschatten eher fest gepresst und nicht so buttrig wie sein grüner Kollege aus der "Ultra mattes v2". Schade, denn noch einen Hauch mehr Dunkelgrün hätte das AMU vertragen, so habe ich aber vorwiegend in der Lidfalte noch ein bisschen mit "Tree of life" gearbeitet, um das traumhafte Grün von "Fern" etwas auszublenden.
Nachdem alles auf dem Lid ordentlich begrünt war, sah mir das doch ein bisschen zu heftig-grün aus - sehr auffällig und nicht sonderlich weihnachtstauglich. Bei "Gates of Eden" war ich mir nicht sicher, ob man den nicht als goldenen Topper missbrauchen könnte und habe das einfach mal ausprobiert. Im Innenwinkel war es mit der Deckkraft nicht allzu weit, also habe ich einfach mit einem fluffigen Pinsel auf dem ganzen Lid was von dem Schimmer verteilt - nur um dann doch nochmal mit "Fern" drüberzugehen und wieder ein bisschen mehr Grün reinzubringen. Nach ein bisschen Blenderei war ich aber mit dem Ergebnis durchaus zufrieden - der Innenwinkel ist einen Hauch heller, das Lid schön golden beschimmert und mit dem passenden Liner sieht das Ganze so aus, wie ich mir das gedacht hatte.
Am liebsten hätte ich ja einen richtigen goldenen Eyeliner genommen - aber da Gold nicht so wirklich meine Farbe ist, habe ich auch gar keinen goldenen Liner und so musste "Wattenmeer" eben ran. Den Liner habe ich schon recht lang, aber noch nicht so wirklich oft genutzt, er gefällt mir aber zu dem Grün mit dem goldenen Schimmer sehr gut und passt auch ohne eine schwarze Base zum AMU - und zu meinen Augen! Obwohl er nicht superdeckend ist, bekommt man doch schnell ein Ergebnis, das auf normale Entfernung gleichmäßig aussieht - die Kamera entlarvt das natürlich als Fehlschluss genauso wie meine Einbildung, dass ich an beiden Augen einen ähnlichen, gleichmäßigen Lidstrich gezogen hätte... Fieses Kameraauge!

Aber sei's drum - das Grün auf dem Lid gefällt mir hervorragend und um keinen allzu großen Kontrast dazu zu pinseln, habe ich den unteren Wimpernkranz einfach einem dunklen Braun gehalten und mir auch die Wasserlinie mit einem braunen Kajal von Rival de Loop Young angemalt. Dazu noch die Wimpern getuscht und ich finde das Ergebnis durchaus festlich und weihnachtsfeiertauglich! Wenn mein Lack für morgen sich jetzt auch noch so brav anstellen würde, wäre das eine wirklich tolle Sache...

Kommentare:

  1. Das sieht wirklich richtig toll aus!
    Die Kombi Grün und Gold ist klasse! :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir :) Ich bin zwar echt kein Goldfan - aber mit Grün geht das durchaus sehr gut!

      Löschen
  2. Grüüüüün, yeah :D
    Ich bin auch etwas enttäuscht von dem Dunkelgrün in der Garden of Eden, der sollte mehr können.
    Dein AMU ist wieder ganz toll, Grün und Gold passen einfach ganz wunderbar zusammen und sind richtig schön festlich =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich war echt erstaunt, dass das so mies ist - weil das Grün aus der "Ultra mattes v2" ist bombastisch. Und ansonsten sind die Lidschatten ja eigentlich immer ziemlich gut... Naja, man hat ja genug Alternativen ;)

      Löschen
  3. Krass! :) Aber mit dem Lidstrich absolut genial.

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir :) Ich sollte den Liner echt mal öfters nutzen... Nur dann gleichmäßig :P

      Löschen
  4. passt super zu deinen augen♥ gefällt mir *-*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde auch, dass das echt eine stimmige Kombi zu meiner Augenfarbe ist :)

      Löschen