Mittwoch, 4. November 2015

BeYu "Satin effect nail lacquer" 869 Lovely lilac

Der heutige Lack fristet seit diesem Frühjahr sein Dasein in meiner Wartekiste für "Lacke in Farbe... und bunt!". Angekommen ist er bei mir mit seinem traumhaften grünen Geschwisterchen, das ich schon gezeigt habe. Eigentlich wollte ich "Lovely lilac" auch gleich danach zeigen - allerdings ist mir dann aufgefallen, dass ich ein gravierendes Flieder-Problem habe und den Lack vielleicht lieber doch auf die lange Bank schieben sollte.

"Lovely lilac" ist aus der "Satin effect"-Reihe von BeYu und macht mich aufgrund des Finishs schon extrem an - nur die Farbe ist eben nicht so ganz mein Fall. Diese pastelligen, zarten Töne sind einfach nicht meins und heute kommt er auch noch auf winzigen Stummelmininägeln daher, da ich meinen halbzerschredderten Nagel dann doch abfeilen musste (und meine Nägel so kurz auf Fotos einfach gar nicht mag).
"Lovely lilac" lässt sich angenehm lackieren und trocknet nicht zu schnell an, sodass man auch gemütlich noch ein bisschen korrigieren kann. Obwohl das bei dem Lack nun nicht wirklich oft nötig ist, finde ich es ganz nett, dass man sich beim Pinseln nicht stressen muss. Beim Auftrag wirkt der Lack noch sehr streifig, das gibt sich aber beim Antrocknen weitestgehend. Ein kleines bisschen sieht man zwar die Pinselführung noch, aber das ist nun wirklich nicht außerordentlich auffällig. Mit der Deckkraft ist es bei dem Satin-Lack allerdings nicht so wirklich weit. Das Fläschchen empfiehlt zwar eine oder zwei Schichten - aber damit das Nagelweiß zumindest vom ersten Eindruck her abgedeckt ist, brauchte ich drei Schichten.
Eine Schicht ist farblich noch sehr schwach auf der Brust, bei zweien erkennt man auch den Übergang zum Nagelweiß noch (zu) gut und erst die dritte Schicht macht den Lack für mich akzeptabel - aber ich bin da auch ein bisschen pingelig. Ansonsten mag ich das Finish noch immer sehr - BeYu hat hier einen leichten, silbernen Schimmer in dem Fliederton, der in manchen Lichtverhältnissen doch ein bisschen rosastichig aussieht, allerdings eigentlich ganz klar ein kühler, helllilaner Farbton ist. Das Finish ist semimatt und verzeiht auch kleinere Patzer (ich neige in letzter Zeit irgendwie dazu, mir mit besonderer Vorliebe irgendwelche Fussel einzulackieren). Mit bloßem Auge erkennt man da weder winzige Unebenheiten noch die Streifigkeit - das ist mal wieder dem fiesen Kameraauge zuzuschreiben.
Haptisch ist das Satin-Finish auch eine feine Sache, da sich die Oberfläche zart und weich anfühlt - dass ich auf einen Topcoat verzichtet habe, muss ich glaube ich nicht extra erwähnen, oder? Für den Frühling ist das eindeutig die perfekte Pastellfarbe - für mich dann doch eher ein bisschen anstrengend, da so helle Farben meinem Hautton nicht wirklich schmeicheln und ich mich damit auch nicht überaus wohl fühle. Da ich die Tage nicht so wirklich viel Zeit hatte, mich noch an ein Design zu setzen, ist es nur ein kleines Stamping geworden. Mit der MoYou "Pro Collection XL" Nr. 20 habe ich mir ein paar Schnörksel auf die Nägel gepackt und dabei festgestellt, dass ich mir vielleicht doch noch ein paar der kleineren Platten zulegen sollte - denn für kürzere Nägel sind die großen Motive dann doch ein bisschen groß!
Orlys "Purple pleather" ist vom Farbton her eine ordentliche Portion dunkler, passt aber sehr gut zu dem Fliederton und macht den Lack auch noch ein bisschen lilaner. Auf dem Bildschirm bei mir auf der Arbeit wirkt der Lack eher rosa, obwohl er eigentlich eindeutig kühler ist. Das Gestempel auf den kürzeren Nägeln ist irgendwie nicht gar so dolle geworden, ständig hat sich irgendwo was verzogen... Aber das Muster finde ich klasse, auch wenn das irgendwie auch wieder eher in Richtung Frühjahr geht als in den Herbst... Aber immerhin scheint heute hier mal wieder die Sonne und es könnte tatsächlich auch Frühling sein - nachdem es die letzten Tage dauerhaft neblig war und man tagsüber nichtmal im Ansatz erahnen konnte, wo die Sonne denn sein könnte.
Sehr positiv war ich übrigens von der Haltbarkeit von "Lovely lilac" überrascht - es bildet sich nicht wirklich schnell Tipwear und wenn, dann sieht man sie auch nicht so schnell. Drei Tage hält der Lack aber sehr ansehnlich aus und wird auch im Finish nicht stumpf. Auch das Ablackieren geht ganz einfach und wenn ich nicht so antipastellig eingestellt wäre, könnte ich mich wirklich für den Lack begeistern!

Nach der heutigen, doch eindeutig eher frühlingshaft-zarten Farbe, wird es nächste Woche wieder deutlich farbintensiver und auch ein bisschen herbstlicher - zumindest im Ansatz. Da jetzt nicht mehr allzu viele Farben über sind und sich das Ende der vierten Runde schon ganz deutlich abzeichnet, ist jetzt Mittelgrün dran!

"Lovely lilac" wurde mir kosten- und bedingungslos von BeYu zur Verfügung gestellt.


Kommentare:

  1. ... mittelgrün... hm, da mußt du dich geirrt haben... koralle ist doch nächste woche dran... *gacker* ... mal sehen, ob miri über diese hausaufgabe verzweifelt...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, neee, nach so einem hellen Ton muss doch erstmal wieder was anderes her, darum Grün ;) Aber Koralle ist ja auch nicht mehr weit :x

      Löschen
  2. Heute ist mejne Lieblingsfarbe dran. Juhu. Ich werde die ganze Woche immer wieder herkommen und all die Schönheiten bewundern. Ich freu mich so

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, immerhin freuen sich ein paar Mädels über Flieder :) Meine Farbe wird das einfach nie so wirklich werden - muss ja aber auch nicht :)

      Löschen
    2. Hach, ich liebe diese Galerie <3
      Dafür magst du andere Farben, die ich absolut gar nicht verstehen kann :D :D

      Löschen
  3. Dein Flieder gefällt mir sehr mit diesem tollen Finish! :)
    Und ich freu mich sehr über Mittelgrün, die Farbe habe ich schon länger vermisst! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Finish ist wirklich klasse - nur bräuchte ich dazu einfach einen anderen Farbton ^^
      Ich mag Mittelgrün ja auch wahnsinnig gern - nur hat das bisher nirgendwo so richtig reingepasst, also kommt es erst ganz am Schluss der Runde.

      Löschen
  4. Perfekt passender Lack und mit dem Stamping total schön! *-*
    Mittelgrün gefällt mir gut, ich muss nur noch nach einem passenden Lack Ausschau halten. :D
    Liebe Grüße. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir, freut mich sehr, dass das so gut ankommt :) Auf Grün bin ich schon sehr gespannt - da gibt es ja so einige Möglichkeiten und ich mag die Farbe doch sehr!

      Löschen
  5. Also, ich finde deine kurzen Nägel gar nicht schlecht. :) Gerade mit dem Stamping sieht das sehr hübsch aus auf den Nägeln. Und auch für Mittelgrün wartet bereits ein Kandidat. :D Hehe...

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, schlecht sind sie ja in kurz auch nicht - nur ungewohnt^^ Und vor allem auf Fotos sieht das irgendwie komisch aus :x

      Löschen
  6. Pur ist dein Lack jetzt auch nicht so meins .Mit dem Stamping ist es aber eine schöne Kombi.Ein Grünton nächste Woche, da muss ich wieder suchen:) LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja nun - ist halt Flieder :P Da ist die Auswahl bei mir mehr als eingeschränkt^^ Ich bin schon heilfroh, dass ich den hier überhaupt aufgehoben habe!

      Löschen
  7. Ach mh, also irgendwie haut mich der Lack jetzt nicht so um, obwohl das ja voll meine Farbe ist...aber der helle Schimmer dazu gefällt mir nicht so. Und mit Mittelgrün quälst du mich ja ganz schön..obwohl ich ja mit der Farbvorgabe richtig getippt habe :P Wird dadurch aber auch nicht schöner ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde ja gerade diesen Schimmer im Finish gut - und da mir so langsam aber sicher die Farben für Runde vier ausgehen, bleibt einfach nicht mehr viel über als Grün und Koralle ;)

      Löschen
  8. Also unabhängig davon, dass ich den Lack aucht prima finde, gefallen mir deine Nägel in dieser Länge sooo super gut, ehrlich! Das wollte ich nur mal schnell deponieren :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir :) Die Länge ist ja auch superpraktisch - aber ich muss echt sagen, dass ich die Bilder mit der Länge einfach etwas seltsam finde^^ Mag aber auch einfach Gewohnheit sein...

      Löschen
  9. Uff, also mit dem Design gefällt er mir ganz gut - pur verursacht mir das Läcklein Zahnschmerzen :D

    Mittelgrün!!! Yessssss... :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zahnschmerzen von Flieder? Au weia :P Ja gut, meine Lieblingsfarbe ist das ja auch nicht und wird es nie werden... Aber Zahnschmerzen macht mir das nicht (Gott sei Dank! Sonst würde ich sicher nie Flieder lackieren!) :P

      Löschen
  10. Mmmhhhhh das finde ich nun aber wirklich sehr hübsch. Sowohl Finish als auch die zarte Lilafarbe gefallen mir.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir :) Den Lack gibt es noch immer ganz normal im Regal von BeYu, falls du ihn dir zulegen wollen würdest :)

      Löschen
  11. Der Lack ist ja auch mal so gar nicht meins. :D Aber ganz hübsch mit dem Stamping. ;-)
    Mittelgrün ist besser, auch wenn ich lieber Dunkelgrün lackieren würde. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, das ist halt einfach... Flieder :P Da macht man nix dran^^ Und Tannengrün war doch schon - darum ist nur noch Mittelgrün offen ;)

      Löschen
  12. Ich finde den Lack recht hübsch, aber ohne den Schimmer würde er mir wahrscheinlich noch besser gefallen. :)
    Nächste Woche Mittelgrün... Oh je, da muss ich aussetzen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber ohne Schimmer wäre das wohl eher ein matteres Finish... Wobei das ja vielleicht auch was hätte, obwohl ich den Schimmer eigentlich ganz gern mag. Und wie, kein Mittelgrün zu Hause? Dabei ist das doch so eine coole Farbe!

      Löschen
  13. Die Haltbarkeit ist für einen Satin Lack wirklich erstaunlich, aber farblich ist dein Exemplar eindeutig außerhalb meiner Wohlfühlzone :D Das Stamping passt richtig gut dazu und auch wenn es wie letzte Woche schon kurz vor knapp war, freue ich mich, dass ich doch mal wieder dabei sein konnte. Bei Mittelgrün sieht es bei mir mangels passendem Lack leider schlecht aus, aber ich warte mal ab, was für nächste Woche ansteht. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also Wohlfühlzone ist das für mich ganz eindeutig auch nicht ;) Aber ich kann mich ja schlecht drücken...

      Wie jetzt, kein Mittelgrün mehr zu Hause? Das kann doch fast nicht sein^^

      Löschen