Dienstag, 10. November 2015

Ab in den Herbst mit der Sleek "Storm"

Wenn ich's morgens eilig habe, weil ich mal wieder zu lange getrödelt habe (ich habe festgestellt: Wenn ich eine halbe Stunde früher aufstehe... gammele ich morgens einfach eine halbe Stunde länger rum, anstatt früher loszukommen.), aber trotzdem noch ein AMU schminken möchte, greife ich meistens zu Brauntönen. Der erste automatische Griff geht irgendwo in eine Nude-Palette und für das heutige AMU ist es irgendwie nicht anders gewesen...

Zur Abwechslung ist es heute mal keine matte Palette geworden, sondern die Sleek "Storm", die ich in der letzten Zeit kaum genutzt habe, obwohl sie eigentlich tolle Lidschatten beinhaltet. Die Farben sind eher gedeckt, aber das macht sie gerade für ein schnelles AMU zwischendurch nützlich.

Ich bin heute bei drei Lidschatten der"Storm" gelandet, die ja leider keine Namen haben - aber benutzt habe ich den schimmernden Braunton ganz links unten und den Champagnerton an zweiter Stelle aus der oberen Reihe. In der Lidfalte habe ich mit dem matten Braun aus der Palette gearbeitet (das ich auf dem Foto vorsichtshalber abgeschnitten habe - es ist der vorletzte Ton in der unteren Reihe), das sieht man allerdings nun nicht so wirklich. Für ein bisschen mehr Pepp gab es dann mit dem Crystal-Eyeliner von essence in "Rosy rush".

Angefangen habe ich ganz einfach mit dem schimmernden Braun, das sich im Nu auf das Lid auftragen ließ - und mir da fast ein bisschen zu rotstichig wurde... Aber nur fast, denn kaum hatte ich in der Lidfalte ein bisschen mit dem matten Braun rumgepinselt, sah das Ganze vor allem zur Braue hin schon sehr viel stimmiger aus... Ich glaube, mich hat einfach nur dieses Geschimmere nach oben hin gestört und das habe ich einfach ausgemerzt! Am unteren Wimpernkranz habe ich auch ein bisschen was von dem schimmernden Braun aufgetragen, weil ich dann doch auch ein bisschen einen Rahmen haben wollte.
Im Innenwinkel habe ich dann ein bisschen mit dem Champagnerton rumhantiert, um zumindest einen kleinen Flecken zu haben, der ein bisschen heller ist. Bis ganz nach Innen wollte ich das Braun nämlich nicht ziehen, das hätte dann doch etwas zu erdrückend gewirkt. Zwar ist der Champagnerton wirklich nur im allerinnersten Bereich zu finden, öffnet aber das Auge doch ein bisschen. Beim Lidstrich wollte ich unbedingt mal wieder "Rosy rush" nutzen (auch wenn Rosa ja nicht so mein Fall ist) und habe erst probiert, einfach so auf dem Braun eine Linie zu ziehen - aber nachdem sich das so komplett mit dem Schimmer verlaufen hat, habe ich doch erstmal mit meinem schwarzen Calligraphic Liner von Make up Factory einen Grundlidstrich gezogen und den dann mit dem duochromen Liner getoppt.
Das Schöne ist, dass sich heute beim Knipsen tatsächlich der dochrome Einschlag von "Rosy rush" ein bisschen besesr gezeigt hat als beim letzten Mal. Im Außenbereich changiert das Rosa nämlich ganz eindeutig in Richtung Bronze und das gefällt mir an dem Liner so richtig gut! Damit bekommt das doch eher wenig spannende Braun ein bisschen Pepp, aber eben auch nicht zu viel davon. Und so unalltagstauglich finde ich das auch nicht, wobei ich für einen etwas gehobeneren Anlass wohl doch eher beim schwarzen Lidstrich bleiben und den nicht noch zum glimmen bringen würde...

Auf jeden Fall gefällt mir das schimmernde Braun so richtig gut und an den Abnutzungsspuren erkennt man doch, dass das nicht das erste Mal mit ihm war. Ich befürchte zwar, dass ich die Woche nicht wirklich dazu kommen werde, mich nochmal etwas ausführlicher mit der "Storm"-Palette zu befassen, aber sie bleibt jetzt erstmal obenauf liegen! Damit lässt sich bestimmt noch das eine oder andere herbsttaugliche (und nicht rosane) AMU schminken!

Kommentare:

  1. schönes AMU! Benutze auch hauptsächlich braune/nude Lidschattentöne.
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir :) Wenn ich es eilig habe, lande ich auch meistens bei Nude und Braun - aber die lassen sich ja eigentlich auch ganz hervorragend kombinieren...

      Löschen
  2. Die Storm war meine erste Sleek Palette - direkt aus dem England Urlaub mitgenommen. Daher hat sie immer einen besonderen Platz im meinem Herz :D Sehr schön kombiniert mit dem rosanen Eyeliner.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hmmm, könnte auch eine meiner ersten gewesen sein :P Ich glaube, ich hatte mir gleich zwei oder drei davon bestellt... Aber auf jeden Fall ist das eine echt tolle Palette und ganz schön vielfältig einsetzbar :)

      Löschen
  3. Ich brauche morgens dann auch eine halbe Stunde länger, um überhaupt in die Gänge zu kommen ^^

    Die Farbauswahl steht dir sehr gut [soweit man das am Auge beurteilen kann] =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz komisch - wenn ich mir den Wecker früher stelle, finde ich einfach was, das ich in der Zeit machen kann und komme doch erst "normal" los. Außer, ich muss natürlich früher weg :P

      Und: Danke :) Ich mochte das AMU auch sehr gern!

      Löschen