Dienstag, 15. September 2015

Taupig-braun mit der Sleek "Garden of Eden"

Dass mich die Sleek "Garden of Eden" in der letzten Zeit ein bisschen verfolgt (im positiven Sinne!), habe ich ja schon erwähnt. Eigentlich wollte ich für heute auch gerne ein AMU mit einem Pigment zeigen - aber nachdem ich dann mit der Palette vor mich hingepinselt hatte, blieb einfach kein Platz mehr für einen weiteren Lidschatten und ich hatte auch urlaubsbedingt keine Zeit mehr, noch ein AMU zu pinseln...
Außerdem fand ich das Ergebnis sehr gelungen, darum gibt es heute sozusagen ein Solo-Paletten-AMU, das ganz hervorragend für den Herbst geeignet ist und ausnahmsweise auch mal ohne Grün auskommt.

Aus der Palette habe ich drei Lidschatten verwendet - "Gates of Eden" (das ist der orangestichige ganz links oben) im Innenwinkel, "Forbidden" (ein schimmernder, leicht graustichiger Taupeton, in der Palette der zweite rechts oben) und "Flora", den matten dunkelbraunen Ton rechts oben. Dazu am unteren Wimpernkranz der p2 Impressive Gel Kajal 030 "Dramatic taupe" - sozusagen das farblich passende Gesamtpaket.

"Forbidden" habe ich auf komplett auf dem beweglichen Lid und bis in den Innenwinkel hinein aufgetragen, neben "Python" dürfte das wohl mein momentaner Liebling aus der Palette sein. Der Ton ist zwar nicht wirklich besonders (Taupe eben), aber mit dem feinen Glitzer oder Schimmer finde ich den irgendwie so richtig klasse. Im Innenwinkel habe ich dann ein bisschen mit "Gates of Eden" gearbeitet, um dem eher kühlen Taupe einen wärmeren Kontrast zu bieten und den Innenwinkel ein bisschen aufzuhellen. Nicht sonderlich intensiv da Ganze, aber doch stimmig.
Um die Lidfalte dann noch ein bisschen abzusetzen, habe ich dort ein wenig von "Flora" aufgetragen. Der matte, rotstichige Braunton lässt sich ganz einfach verblenden und bildet auch zur Braue hin dann den etwas weicheren Übergang. Die Lidfalte und das äußere V sind damit noch ein bisschen dunkler und wärmer geworden und setzen sich ein bisschen von dem kühlen "Forbidden" auf dem Lid ab. Sicherlich ist der Übergang sehr fließen und nicht zu auffällig, gefällt mir aber auch in Kombination mit dem Hauch Orange im Innenwinkel doch ganz gut.
Für meine Augenfarbe hätte die ganze Sache zwar noch einen leichten Grünstich vertragen - aber ich wollte jetzt nicht schon wieder ein grünes AMU zeigen (gepinselt habe ich derer nämlich noch ein paar mehr). Den unterem Wimpernkranz hätte ich zwar auch einfach mit "Forbidden" oder auch "Python" bepinseln können, aber dann blieben meine Kajals wohl gänzlich ungenutzt und der von p2 tut eigentlich ganz gute Dienste. Dazu dann einfach noch einen schwarzen Lidstrich, um alles ein bisschen edler wirken zu lassen - und fertig ist ein perfektes, nicht zu auffälliges, aber doch die Augenpartie betonendes Herbst-AMU!

Qualitativ gehört die "Garden of Eden"-Palette mal wieder in die gewohnte Sleek-Kategorie: Da gibt es nämlich wenig zu meckern! Sicherlich sind das nicht die außergewöhnlichsten Lidschatten, die sich auf dem Markt finden lassen, aber sie lässt sich gut mitnehmen (möchte jemand raten, welche Palette ich mit in den Urlaub geschleppt habe, um sie dort wahrscheinlich nicht zu benutzen?) und die Lidschatten geben gut Farbe ab und halten ohne Probleme. Die Farbzusammenstellung finde ich für das Frühjahr oder auch den Herbst grandios - und wir sind momentan wirklich beste Freunde!

Kommentare:

  1. Tolle Palette! Ich habe auch einige von Sleek und liebe jede einzelne von ihnen...diese hier fehlt mir leider noch!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, ich mag die Palette auch wahnsinnig gern - die kann man sich echt gerade fürs Frühjahr oder den Herbst zulegen :)

      Löschen
  2. Ui, bei dir sieht Braun gar nicht langweilig aus =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Braun ist auch gar nicht langweilig :) Ich mag eigentlich so taupe oder braune AMUs sehr gern, die passen einfach meistens und sind aber nicht zu auffällig... Könnte man eigentlich ständig tragen ^^

      Löschen
  3. Richtig feine Sache und perfekt abgestimmt, finde ich! :D

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir :) Ich mag die Kombi auch sehr gern!

      Löschen