Mittwoch, 9. September 2015

essie "Bikini so teeny" Off the shoulder

Puh, Pink... Während so einige von euch mit Pink ja durchaus glücklich sind, bin ich eigentlich ganz froh, dass ich heute wohl gar keine Zeit habe, mir die Galerielacke anzusehen. Wie ich mich kenne, habe ich es nämlich noch nicht geschafft, meinen ganzen Krams zusammenzupacken und werde panisch feststellen, dass mein Koffer viel zu schwer ist...

Aber eigentlich soll es ja um den Lack gehen und obwohl es gar nicht so einfach war, ein paar Sachen vorzubereiten (so ist das eben mit diesen spontanen Geschichten), gibt es natürlich einen pinken Lack zu sehen. Mist, eigentlich wäre das ja die perfekte Gelegenheit gewesen, mich vor der Farbe zu drücken, argh! Aber jetzt ist es dafür natürlich zu spät und wenn ich mich schon mit der Farbe gequält habe, sollte ich sie ja auch zeigen.
"Off the shoulder" von essie habe ich natürlich nicht extra gekauft, sondern mal in einem Bundle bei tkmaxx mitgenommen - frei nach dem Motto "Mitgefangen, mitgehangen." ist er also bei mir eingezogen und stand seit geraumer Zeit vor sich hin. Lackieren ließ sich der Lack allerdings problemfrei und deckte auch nach zwei Schichten. Ich hab's ja mit den essies nicht so wirklich und auch "Off the shoulder" macht da keine Ausnahme. So wirklich gleichmäßig wird der Lack von sich aus nämlich nicht, darum braucht es hier doch einen Topcoat für ein ebenes Finish. Das tut auch dem Glanz noch ein bisschen gut, denn richtig hochglänzend wird "Off the shoulder" von sich aus nicht.
Von der Farbe her ist das wohl ein ziemlich solides, pinkes Pink ohne großartige Besonderheiten. Der Ton geht wohl am ehesten in Richtung Barbie und durch das Cremefinish hat der Lack durchaus ein bisschen was Klassisches und ich würde ich eher als ein bisschen kühl, denn als warm beschreiben; allerdings wirkt "Off the shoulder" ohne Sonnenschein durchaus auch ein bisschen wärmer als er dann mit Sonne ist - da kommt nämlich (sehr zu meiner Verwunderung!) doch eher der Blaustich durch. Aber sei es wie es sei - "Off the shoulder" ist und bleibt einfach ein pinker Lack und damit wird er halt nie zu meinen Favoriten gehören.
Darum musste ich auch irgendwas aus ihm machen und habe beschlossen, meine BP-32 Stampingplatte endlich auszuprobieren. Bestellt hatte ich die mir vor einiger Zeit, weil ich vor allem die Pandas knuffig fand. Um die Mani richtig kitschig zu machen, habe ich großteils das Herzchenmuster mit Flormar M103, einem weißen Lack, gestempelt und auf dem Ringfinger ein kleines Stamping-Decal gebastelt. Mit Maybelline's "Blackout" habe ich die Umrisse des Pandas auf den Stempel gezogen und dann den Rest einfach mit dem weißen Lack ausgefüllt. Nach ein paar Minuten Trockenzeit eine Schicht Topcoat drüber und dann nur noch warten, bis alles trocken ist.
Auf den Nagel bekommt man das selbstgemachte Decal zwar auch ohne zusätzlichen Topcoat - der macht aber den Übergang zwischen Basislack und dem Decal dann noch ein bisschen hübscher. Wenn man sich dann nicht noch mit dem Topcoat lauter Bläschen lackieren würde, wäre die Mani auch durchaus ansehnlich - aber wenn es schon Pink sein muss, dann ist das Drama bei mir natürlich nicht weit. Mehr als einen Panda hätte ich zwar gerne ausprobiert - aber ich befürchte, dass das schnell zu viel gewesen wäre. Und die Herzchen passen ja auch ganz gut, vor allem zu dem Pandatier (da passt es ganz gut, dass ich erst vor ein paar Tagen einige zuckersüße Pandavideos zugespielt bekommen habe, oder?).
Ich würde ja gerne was zur Haltbarkeit schreiben - aber die Mani hatte ich nur zwei Tage auf den Nägeln, weil ich dann einfach noch was für meinen restlichen Urlaub vorbereiten musste. Ablackieren kein Problem - aber dicke Freunde werden "Off the shoulder" und ich sicherlich nicht.

Bei Alice gibt es heute ein etwas dunkleres essie-Geschwisterchen in Form eines wahren Klassikers, der einem doch wirklich das Wasser im Mund zusammenlaufen lässt... Ist zwar auch nicht meine Farbe, aber definitiv passend und hübsch anzusehen!
http://pasta-und-vanillekipferl.blogspot.de/2015/05/essie-watermelon.html
In der nächsten Woche ist Taubenblau dran und da ich nicht da bin, wird es in den kommenden zwei Wochen auch keinen Logenplatz geben - es muss sich also keiner Stress machen mit dem Lackieren. Ich hoffe, dass sich trotzdem einige schöne Beiträge einfinden und ich nach meinem Urlaub dann ein bisschen in den Galerien stöbern kann (ok, in der pinken wahrscheinlich nicht *hust*)! 

Kommentare:

  1. ... ja, ich habe defintivi zu wenig pink in meiner sammlung, danke dir fürs in erinnerung bringen... und taubenblau... find ich jut... ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zu wenig Pink? :P Also ich brauche ja kein Pink in meiner Sammlung - außer für "Lacke in Farbe... und bunt!" ^^

      Löschen
  2. Pink ist ja gar nicht so meins, aber ab und zu ist mir doch mal danach. :D
    Taubenblau, da hatte ich irgendeinen Lack im Hinterkopf bei dem ich gedacht hab: "den zeige ich, wenn die Farbe noch mal vorkommt", aber jetzt hab ich natürlich vergessen, welcher das war. =_="

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meins ist Pink ja bekanntlich auch nicht ;) Und so komplett hätte ich das wohl auch nicht lackiert, wenn es nicht für den Mittwoch gewesen wäre...

      Ich packe mir inzwischen Lacke, die ich für "Lacke in Farbe... und bunt!" in Betracht ziehe, immer in eine eigene Kiste - sonst würde ich die nämlich auch vergessen ^^

      Löschen
  3. Juhuuu, Danke für den Logenplatz:)
    Die beiden sind sich ja wirklich recht ähnlich, deiner ist vielleicht noch ein wenig mehr "Barbie";) aber dafür ist dein Pandabärchen einfach zum Verlieben! Damit solltest du in Serienproduktion gehen...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für die Bewerbung :)

      Sie dürfen sich ja ähnlich sein - sind doch Geschwister :) Und den Panda finde ich auch klasse - mal sehen, was sich da noch mit anstellen lässt^^

      Löschen
  4. Ich Gegensatz zu Rosa, womit man mich jagen kann mag ich Pinkt total gerne.Finde Bikini so teeny ist eine tolle Sommerfarbe.
    Oh wieder blau mal schauen ob einer meiner drei blauen Lacke da ins Schema passt.
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag beides nicht so gern - aber Pink geht noch ein bisschen eher, weil das intensiver ist... Aber ich werde einfach nie ein Pinkfan - ganz im Gegensatz zu blau!

      Löschen
  5. Das ist ein hübsches Pink, auch wenn ich nicht mehr so stark auf Pink stehe wie vor ein paar Jahren :D
    Das Design finde ich aber viel viel schöner.... Der Panda ist toll *-*
    Was die nächste Woche angeht, ouh ouh da weiß ich noch nicht ob ich was passendes habe. Lassen wir uns überraschen ^^

    Gruß
    Mina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich werde mit Pink wohl in diesem Leben nicht mehr warm - aber der Panda haut definitiv alles raus hier :)

      Löschen
  6. Ui, taubenblau ist für mich immer voll die Problemfarbe weil ich nie genau weiß, was da noch reinfällt... mal gucken was ich da habe! :D
    Schönen Urlaub dir! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dafür habe ich letztens festgestellt, dass ich noch ganz viele Lacke habe, die als Taubenblau durchgehen - das hat mich selber ganz erstaunt ^^

      Löschen
  7. dann wünsche ich dir einen schönen erholsamen Urlaub
    dein horrir mit Pink ist wohl mein Problem mit taubemblau, ich weiß immernoch nicht was den Farbton so ausmacht daher ist die Suche nach einen passenden Lack recht schwierig, ich schaue da wohl mal gleich in den alten Galerien, ob ich einen Lack habe der schon gezeigt wurde

    Lg Ella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa, Taubenblau ist nicht gar so einfach - aber wir haben ja schon ein paar Runden damit durch und da kann man sich immer gut dran orientieren :)

      Löschen
    2. ich habe aogar gleich zwei Lacke entdeckt, die ich auch in meiner Sammlung hatte, daher musste ich mich dann nur noch entscheiden welchen von beiden und habe mir den anderen dann für nächste Runde aufgehoben, ich gehe davon aus es gibt noch weitere Runden ;)

      Lg Ella

      Löschen
  8. Off the shoulder ist soooo toll. Den habe ich auch und liebe ihn...so ein tollerm, besonderer Farbton! Ich wünsche dir einen schönen Urlaub :) Und taubenblau ist gut, denn da habe ich schon einen passenden Lack im Kopf :P

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der ist auch echt nicht schlecht - aber leider pink ;) Das funktioniert bei mir nicht ^^

      Löschen
  9. Sag mal, kann es sein, dass du bei Pink schon mal einen Essie aus einem TKMaxx Set gezeigt hast? Ich habe irgendwie ein Déjà-vu. :D
    Schönen Urlaub dir! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jap, habe ich! Da liegst du voll und ganz richtig - da war nämlich nicht nur ein Pink in dem Set ^^ Aber es war eindeutig ein anderes :P

      Löschen
  10. Keine Ahnung, was du gegen Pink hast. ;)
    Aber Essie find ich jetzt auch nicht so prickelnd...

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Irgendwie passen wir einfach nicht zusammen :/ Aber es gibt ja genug andere Mädels, die auf Pink stehen :) Und auf essie ^^

      Löschen
  11. Och, der Panda ist ja niedlich ♥
    Ich bin übrigens auch kein essie-Fan - bis auf wenige Ausnahmen werden die bei mir auch immer sehr uneben und die Deckkraft lässt auch öfter zu wünschen übrig. Und dafür dann 8 Euro? Ne, ne.. da bekomm ich ja schon fast was bei Hypnotic Polish dafür ;-p

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde auch, dass das mit dem Panda wirklich eine grandiose Idee war :)

      Und bei essie finde ich einfach auch oft die Lacke nicht so spannend - sicher, ab und an haben sie mal ein paar tolle und besondere Lacke... Aber meistens ist das einfach alles Creme und dafür ist mir das dann zu teuer.

      Löschen
  12. Sehr sehr schön! :) Und der Panda? Hallo? Muss ich dazu noch etwas sagen? :D

    LG Lotte

    AntwortenLöschen