Dienstag, 18. August 2015

Pigmentomania mit Bourjois "Regard rose or"

Ich nehme alles, was ich in den letzten Woche über zu viel Sonne und Sommer gesagt habe, zurück - auf dieses Schmuddelwetter und die Foto-Probleme, die es mit sich bringt, habe ich nämlich nicht wirklich Lust! Aber das Wetter passt hervorragend zum heutigen Tag, an dem so ziemlich nichts geklappt hat, wie es hätte klappen sollen - ich will nicht wissen, wie viele blaue Flecken ich mir alleine heute irgendwo angehauen habe und mit den AMU-Bildern bin ich auch nicht zufrieden und überhaupt!
Alles nicht so gelaufen, wie geplant - ehrlicherweise auch mit dem AMU nicht... Weil morgen ja Apricot dran ist (das Grauen naht) und ich somit mit apricotfarbenen Nägeln unterwegs bin, wollte ich auch ein entsprechend zartes AMU pinseln - und habe mir dafür "Regard rose or" von Bourjois geschnappt, den mir Steffi (für "Pigmentomania") mal in die Hand gedrückt hatte.

Das Pigment war auch gar nicht das Problem - sondern eher, eine passende Kombination zu finden! Nach einiger Grübelei und vor allem Rumprobiererei bin ich dann bei einem schimmernden Taupe von den ganz alten Catrice-Lidschatten gelandet und bei der MUA "Glamour nights"-Palette.

Eigentlich dachte ich, dass dieses zwischen Rosa und Gold changierende Pigment perfekt mit Taupe aussehen würde - aber irgendwie sah das nur matschig aus, unscheinbar und schrecklich langweilig. So wirklich was Rotes wollte ich eigentlich nicht dazu nehmen, weil ich das AMU eben dezenter halten und das Pigment nicht komplett untergehen lassen wollte. Also durfte der Pinkton aus der MUA-Palette ran - der ist wohldosiert durchaus dezent und hat den Übergang vom Roségold zum Taupe ganz gut hinbekommen. Nur leider habe ich das mit den Bildern nicht so wirklich gut hinbekommen - eigenes Tutorial hin oder her, manchmal klappt's einfach nicht so wie gewollt und dann gibt's eben den Grummelblick, bei dem man nichts erkennt!
Auf dem Lid habe ich also mit "Regard rose or" gearbeitet - der sieht am Pinsel noch wahnsinnig pinkig aus, wird auf dem Lid aber schnell eher roségold und changiert auch ein bisschen zwischen einem hellen, kühlen Gold und einem zarten Rosa. Definitiv eine Mädchenfarbe, von der ich anfangs dachte, dass sie sich böse mit meiner Augenfarbe beißen würde, aber mit einem Lidstrich dazwischen ist das überhaupt nicht der Fall. Direkt in der Lidfalte ist dann der rotpinke Ton aus der MUA-Palette zu finden - einfach gemütlich bananig platziert und ein bisschen nach oben sowie unten hin verblendet. Richtung Braue hin habe ich dann mit dem schimmernden Taupe gearbeitet, das sich auch schön von dem wärmeren Pink absetzt und das AMU wieder ein bisschen einfängt.
Am unteren Wimpernkranz habe ich als kleinen Farbkontrast den dunkelbraunen Lidschatten aus derm MUA-Palette aufgetragen (auf dem Bild also den rechts unten) und dann ging das Drama mit dem Eyeliner los... Schwarz sollte es sein und natürlich der "Calligraphic Eyeliner" - und kaum hatte ich auf dem einen Auge einen schönen Lidstrich, wurde der am anderen Auge natürlich viel zu dick. Also links wieder angepasst - dann war der deutlich dicker... Letztlich bin ich mit zwei Schwänzchen auf unterschiedlichen Höhen und (zumindest in der Nahaufnahme) total krakeligem Lidstrich aus dem Haus und einer Mascara ("Eyedorable false lashes" von Just cosmetics), die eine Klümpchenparty deluxe feiert und mir die Wimpern unglaublich zusammenklebt... Nein, nicht mein Tag!

Beim Knipsen wurde es dann auch nicht besser und irgendwie hätte ich am liebsten alles wieder abgeschminkt und neu gemacht - aber dazu war keine Zeit! Darum gibt es eben das kleine Drama zu sehen und ich muss sagen, dass ich das AMU an und für sich gar nicht übel finde. Es ist insgesamt wirklich recht frühlingshaft, hell und kontrastarm (mal vom Lidstrich abgesehen) - und eigentlich mag ich es ja in der Lidfalte ein bisschen dunkler, aber hier gefällt mir dieser zart in zart in zart durchaus gut! Das Pigment hat durchaus gute Chancen, nochmal anders verwurstelt zu werden - aber dann bitte an einem Tag, an dem alles ein bisschen besser läuft...

Kommentare:

  1. Mal wieder richtig genial, zu deinen brauen Augen ein Traum!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hach, danke dir :) Ich finde ja auch, dass das tatsächlich ganz gut passt - aber nächstes Mal mit mehr Kontrast^^

      Löschen
  2. Was ein Wahnsinnsschimmer - ich würde auch so gern mal meine Bilder annährend so hinbekommen, dass man sowas erkennen kann!

    GLG aus der EDELFABRIK
    Chrissie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir, Chrissie :) Ach, es braucht nur die richtigen Lidschatten, dann geht das schon ;)

      Löschen
  3. Ooooh, aber ich mag die Farbkombi! :) Richtig schön!

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist halt so eine typische Mädchenkombi ;) Die muss dir gefallen :P

      Löschen