Donnerstag, 6. August 2015

Kneipp Badekristalle Entspannung Pur

Bei meinem letzten Badeblubber-Einkauf durfte neben der Empfehlung "Abschalten." von Kneipp auch die "Entspannung Pur" mit. Bei Badezusätzen mit Melisse werde ich irgendwie überproportional häufig schwach - ich liebe einfach diesen zitronigen, frischen Duft! Meine Oma hatte eine Zeit lang eine Zitronenmelisse auf dem Fensterbrett stehen und an der konnte ich auch nicht vorbei, ohne dran zu rubbeln und zu schnuppern...

Wenn mir dann auch noch jemand Badekristalle mit der Bezeichnung "Entspannung Pur" unter die Nase hält, ist es um mich geschehen. Wobei ich gestehen muss, dass mich diese Tütchen (ja, ich habe mehrere davon gekauft und erst später gesehen, dass es das Badesalz ja auch in der Dose gibt...) eher angezogen haben, weil sie blau sind. Über den "Melisse"-Zusatz war ich dann doch ein bisschen erstaunt, weil ich mit Melisse eigentlich doch eher einen hellen Grünton verbinde - aber es kann ja auch nicht alles grün sein...

Ein Päckchen Badekristalle enthält 60g und ist für den kneipptypischen Preis von etwa 1,20€ zu haben (die 500g Dose ist mit 5,50€ um die Hälfte günstiger, hätte ich das mal vorher gewusst! Wer es lieber flüssig mag, kann sich auch von dem Gesundheitsbad bemelissen lassen (100ml für etwa 5€) - da ist dann aber die Flüssigkeit rot und ich blicke ehrlich gesagt die Farbgestaltung gar nicht mehr...) und reicht logischerweise für eine Anwendung. 


Die INCIs sind recht überschaubar, die Salzbasis hier ist klar, dazu gibt es Zitronengrasöl (Cymbopogon nardus oil), das auch "Indische Melisse" genannt wird, und Melissenextrakt (Melissa officinalis leaf extract), ein paar der üblichen Verdächtigen -ole zur Beduftung und Indigokarmin (CI 73015), damit auch das Salz zur äußeren Einfärbung der Packung passt.

Und das Salz ist definitiv sowas von Blau, dass mein Näschen erstmal echt verwirrt war - ja, eindeutig ein frischer, "echter" Melissenduft, der da von diesem blauen Zeug ausgeht. Die unterschiedlich großen Kristalle kann man auch so schon gut erkennen - die merkt man dann auch beim Baden, da sich die kleinen logischerweise schneller auflösen als die großen.

Den Farbschock gibt es übrigens schon beim Einschütten des Badesalzes ins Wasser - die Salzkristalle entfärben sich nämlich sofort und liegen dann durchsichtig auf dem Wannenboden vor sich hin.

Das Wasser nimmt sofort eine blaue Färbung an, die zu meiner großen Freude auch wirklich "sauber" und "frisch" in der Farbe bleibt und nicht irgendwie ausgraut (ich erinnere mich noch ziemlich gut an das schmutzigblaue Waschwasser). Es gibt ein klitzekleines bisschen Schaum beim Einlassen des Wassers, der löst sich dann aber während der Badezeit zügig auf.

Den Melissenduft habe ich die ganze Zeit über wahrgenommen, er ist zwar nicht aufdringlich oder übermäßig intensiv, aber doch gut spürbar - haftet aber genausowenig wie die Farbe an der Haut.

Die Pflegewirkung des Salzes würde ich jetzt nicht als wirklich gut beschreiben (wird auch nicht versprochen und ist eigentlich auch nicht zu erwarten, da nur Zitronengrasöl zugesetzt ist)  - nach dem Bad ist definitiv nochmal Cremen angesagt; aber dafür fand ich das Bad mit dem feinen Duft nach Zitronenmelisse wirklich entspannend. Gerade jetzt in der Sommerzeit finde ich beim Baden frischere Düfte besser als schwere, zimtige oder schokoladige Nuancen, die mich sonst definitiv in den absoluten Wellness-Modus versetzen und beim nächsten Mal packe ich gleich die größere Dose ein und werde mich nicht mit lauter Einzelsachets der Badekristalle eindecken!

Kommentare:

  1. Ich werde ja bei sowas auch immer schwach. Gerade neulich sind ein paar bunte Limited Editions hier eingezogen. *hust* Und wenn ich dann ständig nur zum kurzen Duschen komme... Hmpf.

    Melisse ist ja auch wieder was für mich. :) Und ich hätte auch nicht gewusst, dass es diese Badezusätze mittlerweile in Dosen gibt. Hab ich noch nie hier stehen sehen.

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja gut, das Duschproblem hat man als duschenloser Mensch natürlich nicht :P Aber jedes Mal ewig baden will ich ja ach nicht...

      Ich weiß nicht, ob es "mittlerweile" ist - kann auch sein, dass es die schon länger gibt... Aber es gibt sie in 500g Dosen und das lohnt sich gerade bei dem Melissenduft, den ich sehr gerne mag, definitiv! Online hab' ich sie gefunden - nur im Laden noch nicht...

      Löschen