Mittwoch, 8. Juli 2015

p2 color victim nailpolish 191 gigantic

Eigentlich habe ich ja ein ganz gutes System, was meine Lackordnung angeht - zumindest dachte ich das, bis mir gestern Abend beim Bildersortieren dann auffiel, dass ich den heutigen Lack ja eigentlich schon vor Ewigkeiten verbloggt habe! Da war es dann aber zu spät, um irgendwas Neues zu lackieren und außerdem sind die Bilder jetzt schöner - aber trotzdem, das hat mich doch ein bisschen aus dem Konzept gebracht...

Sei's drum - für Mittelblau hatte ich mir nämlich (aus mir jetzt vollkommen schleierhaften Gründen, denn es hätte noch ein paar weitere Lacke zur Auswahl gegeben) "gigantic" von p2 ausgesucht. Also definitiv mal wieder eine ganz olle Kamelle von Lack, aber der Farbton ist einfach perfekt für Mittelblau geeignet - und das ist auch so ziemlich meine einzige Erklärung dafür, dass ich mir den Lack extra dafür zurückgelegt hatte und vorsichtshalber auch vergessen habe, ihm ein "Ist schon lackiert"-Kleberchen zu verpassen...
Aber das Alter kann "gigantic" nichts anhaben - die Konsistenz ist noch immer toll, der Lack lässt sich problemfrei lackieren und sieht auch noch immer bombig aus! Zwei Schichten braucht es schon, um das Nagelweiß weitestgehend abzudecken - obwohl das Blau wirklich intensiv und strahlend ist, hat "gigantic" nämlich keinen hohen Weißanteil und ist gar nicht cremig, sondern eher von der durchsichtigeren, sheeren Sorte. Wirklich jellymäßig ist er aber irgendwie auch nicht - aber auf jeden Fall sieht er toll aus! Die Trockenzeit ist auch okay und vom Glanz her kommt er ohne Topcoat aus - klitzekleines Manko: Wenn man genau hinsieht, kann man doch erkennen, dass der Lack nicht perfekt eben ist und teilweise eben doch noch ein bisschen durchsichtig.
Aber bei der Farbe muss man dann nicht so ganz genau hinsehen, sondern kann sich an dem strahlenden, wunderschönen Blau erfreuen - ich bin auf jeden Fall ganz hin und weg, das ist einfach einer der prototypischen Blautöne für mich! Intensiv, aber auch nicht zu übertrieben - mit dem fällt man zwar auf, aber er ist nicht so aufmerksamkeitsheischend wie ein Neonlack oder ein Holo. Irgendwie ist er ja auch schlicht, was großteils einfach am Finish hängt, das sicherlich alles andere als spannend ist. Hier sticht halt einfach die Farbe deutlich hervor, wobei der Lack ohne direktes Sonnenlicht nicht gar so knallig ist, sondern mich eher an ein leicht wässriges Blau erinnert - natürlich ist er da auch schön, aber... Mit Sonne gefällt er mir doch deutlich besser!
Designtechnisch wollte ich an dem Blau gar nicht so viel rumdoktorn - aber dafür endlich mal ein echtes French ausprobieren. Beim Ablackieren neige ich nämlich sehr dazu, zuerst im oberen Teil des Nagels die Farbe zu entfernen und dann erst die Tips zu entlacken und ab und an bleibt da einfach etwas sehr frenchartiges stehen und sieht gar nicht mal so blöd aus. Also habe ich beschlossen, das mit dem Blau mal richtig zu testen und habe sehr vorsichtig ablackiert (also im Bereich des Nagelweiß dann mit einem Q-Tip - im Ernst!) und dann nochmal ein bisschen nachgepinselt, damit die Kante ordentlich und eben nicht entfernertypisch ausgefranst ist... Im oberen Bereich kam dann noch Basepcoat drüber und damit alle mal sehen, dass ich eigentlich gar keine langen Nägel, sondern nur ein superkurzes Nagelbett und total ungleichmäßige Nägel habe: Voilà!
Ich muss zugeben, dass ich das solo jetzt nicht gar so übermäßig spannend fand (so ein French hebt halt doch sämtliche Unregelmäßigkeiten ganz besonders hervor), also gab es noch mit dem W7 Glitterlack ein kleines glitzerndes Band, um den Übergang etwas zu verschleiern und abzugrenzen und eine fröhliche Bläschenparty zu veranstalten. Gefällt mir vor allem in Natura wirklich sehr gut (also bis auf die Bläschen) - auf den Bildern springt mir eher ins Auge, was für winzige Nägel ich habe und wie grausig das aussehen würde, wenn ich keine langen Nägel hätte... Wobei sie momentan auch echt ein bisschen arg lang sind und demnächst definitiv gekürzt werden müssen (so lange mein Patch aber noch hält, drücke ich mich da etwas vor). Mein Fazit ist auf jeden Fall, dass Frenchnails irgendwie nur bedingt was für mich sind - zumindest solche, die auf einer nuden Basis aufbauen. Buntes French ist da was anderes, das kann man ja auch unabhängig vom Nagelweiß pinseln!
Ich war zwei Tage mit komplett blauen Nägeln unterwegs - und wirklich viel Tipwear hatte ich danach nicht. Klar bin ich für das French nochmal mit "gigantic" drüber, damit es ordentlich und nicht halbablackiert aussieht - aber trotz des Alters kann man sich über den Lack echt nicht beschweren! Und das Ablackieren ging auch ohne Schlieren oder sonstige Schweinereien - sonst hätte das mit dem French auch gar nicht geklappt!

Bei Shirley gibt es heute einen durchaus ähnlichen Lack - allerdings was die Marke angeht natürlich eine ganz andere Hausnummer... Aber ich finde ja, dass mein kleiner Drogerielack da durchaus mithalten kann!
http://lacknroll-nails.blogspot.de/2015/07/lacke-in-farbe-und-mittelblau.html
Auf die Galerie heute freue ich mich auf jeden Fall schon wahnsinnig - ein paar blaue Lacke habe ich schon entdeckt, bin aber supergespannt auf die weiteren mittelblauen Töne! Für nächste Woche bin ich noch etwas ratlos, um ganz ehrlich zu sein - ob ich nämlich überhaupt noch ein Altrosa habe oder nicht irgendwie etwas schummeln muss, weiß ich nicht...

Kommentare:

  1. Deiner ist auch ein tolles Blau und wirklich recht ähnlich zu meinem. Wobei deiner anscheinend sogar die bessere Qualität hat. :D
    Dein French Design dazu gefällt mir auch sehr! :)

    Altrosa wird für mich auch ne Herausforderung. ô_ô

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann mich über den Lack echt nicht beschweren - eine tolle Farbe! Aber Altrosa bricht mir auch ein bisschen das Genick -.-

      Löschen
  2. gigantic ist ein wundervoller Lack, den krame ich auch immer wieder hervor! Das Thema nächste Woche wird in der Tat schwer. Altrosa Töne besitze ich auch kaum ...


    Liebe Grüße

    Stephie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der ist auch wirklich zauberhaft - so ein Traumblau kann man sonst echt suchen! Altrosa ist auch absolut nicht meine bevorzugte Farbe - und so ein kleines bisschen bin ich da auch am Verzweifeln :/

      Löschen
  3. Ein geniales Blau! :) Ich mag sie ja auch, diese Knallerblautöne. Und deine Nägel sind wohl lang. Meine würden das niemals überleben, wenn sie so weit über die Fingerkuppe hinaus ragen würden. ^^ Die Idee mit dem French finde ich echt nicht schlecht.

    Aber Altrosa? Willst du mich ärgern? *hirnrattertloswaskönnteesdageben*

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich liebe solche Knallertöne ja auch sehr :)
      Und klar würden die das überstehen - meine sind ja auch superweich und werden mit allen möglichen Sachen malträtiert^^ Aber es gibt da irgendwie so einen "Brechpunkt" - wenn sie eine bestimmte Länge überlebt habe, geht's auch drüber hinaus gut. Aber vorher ist das bei mir schon auch sehr kritisch...

      Mit Altrosa will ich anscheinend vorwiegend mich ärgern :/

      Löschen
  4. Ich kann dir nur zustimmen - den Lack kann man ruhig auch mal zweimal zeigen. P2 leistet doch eigentlich solide Arbeit. Aber Altrosa? Oh Gott. Ich glaube da habe ich letzte Runde ausgesetzt... ob ich da diese Runde was finde ist wirklich mehr als fraglich... :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde ja vor allem so einige der alten Lacke von p2 wirklich grandios!

      Tja du, ich würde bei Altrosa ja auch gerne aussetzen, aber irgendwie geht das nicht :P

      Löschen
  5. Blaue Lacke mag ich an meine Nägeln nicht so.Keine Ahnung warum aber bei dir finde ich die Farbe toll.Bin froh das ich eine blauen Lack gefunden habe auch wenn er auf den Bildern nicht so ganz blau wirkt wie er eigentlich ist.LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. An manche Farben muss man sich halt auch gewöhnen - ging mir mit Rot auch recht lange so :) Aber Blau liebe ich einfach - sieht auch gar nicht so schlimm, knallig und ungewohnt aus, wie man sonst vielleicht denken würde ^^

      Löschen
  6. Altrosa....altrosa....altrosa....irgendwo muss ich doch noch einen Lack in altrosa haben..... :)
    Ein sehr kräftiges Mittelblau, dein p2-Lack. Aber schön!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So in etwa bin ich auch durch meine Sammlung gehuscht :P Altrosa ist ja gar nicht so mein Fall - da gefällt mir dieses Blau deutlich besser ^^

      Löschen
  7. Oh. Da steche ich ja ganz schön hell heraus. Bei "mittel-" weiß ich immer nicht so recht, was jetzt das richtige sein könnte.
    Auf Altrosa freue ich mich schon.
    Deine Idee mit French gefällt mir. French möchte ich auch immer lackieren. Wenn ich es dann mache, gefällt es mir an meinen Nägeln dann doch nicht so :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, mittel ist halt zwischen hell und dunkel :P So in etwa der Ton, den halt mein Lack hat - das ist für mich das prototypische Mittelblau ^^

      Und ich muss sagen, dass mir das French live deutlich besser gefallen hat als auf den Fotos gerade... Ich hab' einfach nicht so die perfekten Frenchnägel^^

      Löschen
  8. Perfekt für heute! Ich muss leider aussetzen, ich hab tatsächlich einfach keinen mittelblauen Lack mehr in petto^^
    Dafür aber zumindest gleich einen Kandidaten für Altrosa :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie kein Mittelblau mehr? Skandal! Von der Farbe kann man doch ruhig mehrere haben :P

      Aber gut, dafür krebse ich bei Altrosa böse rum ;)

      Löschen
  9. Oh, das French ist ja cool!
    An deine Krallen reichen meine Nägel noch lange nicht heran, aber so langsam haben sie doch eine Länge, bei der ich auch mal was frenchiges machen könnte, ohne dass es doof aussieht ^.^
    Für Altrosa habe ich glücklicherweise auch schon einen Lack parat, hoffentlich passt der zu meiner (Finger-)Hautfarbe...

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde ja, dass French nicht unbedingt was mit absoluter Länge, sondern mehr mit Nagelbett und Form zu tun hat... Bei kürzeren Nägeln finde ich French bei mir sehr kritisch und hier geht es, wobei ich die Bilder weniger mag als das eigentliche Ergebnis :P

      Löschen
  10. Hui, Gigantic ist mein Lieblingsknalleblau :)

    Bei mir habe ich aber immer drei Schichten gebraucht. Vielleicht ist deiner schon ein wenig eingedickt :)

    Ich bekomme den bei mir nur immer nicht so knallig fotografiert, da spielt meine Technik einfach nicht mit...

    Liebe Grüße (:

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nö, eingedickt ist der gar nicht, ist noch superflüssig :) Und das Blau ist wirklich bombig - da bin ich echt froh, dass die Kamera mitgespielt hat :)

      Löschen
  11. also ohne den Glitzerlack finde ich den Frenchkram irgendwie...nicht schön ^^ mit Glitzer gehts, aber ist irgendwie gar nicht so meins. Der Lack pur gefällt mir aber =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, French wird sicherlich auch nicht mein Lieblingsdesign werden :P Das ist auf den Nägeln anderer Leute definitiv besser aufgehoben :) Aber "gigantic" ist einfach ein traumhaftes Blau :)

      Löschen
  12. Ich kann dir ein Altrosa schicken wenn du magst :-D
    Wunderschöne Töne. Ich mag Blau auf den Nägeln total gerne, mittlerweile. Es hat lange gedauert, aber es ist einfach ne tolle Farbe... Mit einer Ausnahme... Babyblau

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag ja Altrosa generell nicht :P Ich könnte mir ja sonst sicher auch eins kaufen, aber das ist einfach nicht meine Farbe :/ Blau dafür umso mehr ^^

      Löschen
  13. also ich dachte immer: die lena hat mega lange krallen..!
    aber nun kenne ich dich auch persönlich *hust* und muss sagen:
    deine nägel sind überhaupt nicht so/zu lang, sieht nur auf den fotos so aus!
    das kräftige blau gefällt mir richtig gut :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ne, die sind gar nicht so lang, mein Nagelbett ist nur so kurz^^ Und du hast recht - auf den Fotos wirkt das irgendwie auch nochmal ganz anders als live...

      Löschen
  14. ich bin bei meiner Sammlung gerade ein wenig am sortieren und versuche ein gutes System auf die Beine zu stellen.
    ich weiß zwar nicht ob ich es schaffe, ich versuche es aber mal trotzdem....
    Blau ist doch immer wieder ein Highlight der Aktion, wobei auch ungeahnte Farben einen verzaubern können ;)
    Ich bin diese Runde einfach mal zweifach mit dabei, wobei in der Galerie nur einmal, da ich mich dazu entschlossen habe auch gleich meine Fußnägel zu lackieren in einen passenden Blauton :)
    sehr schicke wahl an Blau, auch wenn ich kein p2 Fan bin.
    Wegen Altrosa muss ich auch nochmal genauer schauen, ob ich dafür noch ein Kanidaten habe

    Lg Ella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich dachte eigentlich, ich habe ein gutes System - aber gut :P Irgendwo darf man ja wohl auch mal Fehler machen ^^

      Löschen
  15. Tolles knalliges Blau! ♥ Dein kleines Design mit dem Glitzerrand find ich echt hübsch. Für Altrosa muss ich glaub ich etwas kramen. :D
    Liebe Grüße. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich liebe dieses knallige Blau ja auch sehr :) Und ohne Glitzerrand geht's dafür gar nicht ^^

      Löschen
  16. Ich muss diesmal passen, ich hatte einfach keine Lust auf Blau ;-)

    LG
    Jessi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Keine Lust auf Blau? Ich glaube, das kommt bei mir nur ganz, ganz selten vor ^^

      Löschen
  17. Wowi, der ist ja knallig! Leider nicht mein Fall, da er blau ist, aber an sich ist das echt ein schicker Lack! Und Altrosa...yaaaaay! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hach, dabei ist Blau doch sooo schön ;) Aber gut, irgendwer muss ja auch die altrosane Fahne hochhalten - ich kann das jedenfalls nicht ^^

      Löschen
  18. Hach, das ist genau DAS blau, das ich zur Zeit so sehr liebe. So schön leuchtend und intensiv. Hier finde ich auch das Cremefinish perfekt, die Farbe ist selbst einfach schon auffällig genug, da braucht es gar keinen Lackeffekt mehr. Und mit dem Glitzer gefällt mir auch das French ganz gut, obwohl ich das sonst wirklich so gar nicht mag, so halb nackt.

    Ich kann deine Nagelbett-Thematik übrigens vollkommen nachvollziehen, mein Nagelbett ist lächerlich kurz, vor allem am Zeigenfinger. Mir sagen die Leute immer, ich hätte so lange Nägel, dabei steht einfach nur relativ viel über. Wenn ich dann meinen Nagel direkt neben ihren vermeintlich kurzen lege (aber langes Nagelbett!), sind die Leute immer überrascht, dass die fast gleich lang sind :-p.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde diesen Blauton auch einfach phänomenal - das ist so ein tolles, intensives Blau *hachz*... Und erschreckenderweise gibt es gar nicht so viele Lacke in der Farbe! Die meisten sind dann aber tatsächlich auch eher cremig.

      So geht mir das auch mit dem kurzen Nagelbett^^ Wenn ich meine Nägel richtig kurz habe (was Gott sei Dank schon lange nicht der Fall war), dann sieht das so richtig nach Kindernägeln aus...

      Löschen
  19. Super schönes Blau, steht ja außer Frage! <3
    Zum French: Ich mag's normalerweise nicht so. Aber die beglitzerte Version finde ich wirklich prima! Das ist dir echt toll gelungen :)
    Ui, altrosa. Oh je, ich glaub da habe ich gar nichts mehr da! Ich geh mal auf die Suche...
    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag meine Nägel so gefrencht auch nicht so wirklich - dafür ist mein Nagelweiß einfach zu ungleichmäßig. Aber ein gerades, farbiges French finde ich klasse :)

      Und bei Altrosa muss ich auch echt grübeln :(

      Löschen
  20. Schönes Blau, ähnlich meinem Blau nur das deins mehr strahlt irgendwie... :D
    Das French ist irgendwie Gewöhnungsbedürftig, wobei die Version mit Glitzer schöner ist.

    Auf altrosa freue ich mich schon, da weiß ich schon welchen ich nehme :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag das Blau auch echt sehr gern - so ein toller, knalliger Ton :) Und da Frenche finde ich eigentlich ganz hübsch - allerdings auf den Bildern auch weniger als real und gewöhnungsbedürftig ist das definitiv :)

      Löschen
  21. Der Lack ist meeega toll! Und das Glitzerfrench gefällt mir auch sehr gut. :)
    Altrosa? Du willst mich ins Verderben stürzen oder? :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich will wohl hauptsächlich mich ins altrosane Verderben stürzen - ich weiß nämlich echt nicht, ob ich noch einen passenden Lack habe :P

      Löschen
  22. Antworten
    1. Ja und ja :) Der perfekte Sommerlack in Blau!

      Löschen