Mittwoch, 22. Juli 2015

Catrice 220 Lost in mud

Das Drama "Altrosa" wäre dann mal geschafft - aber irgendwie geht es diese Woche nicht so wirklich grandios weiter, wie ich mir das eigentlich gedacht hätte... Dabei mag ich Taupe ja sehr - für matschige Farben muss man doch einfach ein Herz haben! - und es ist auch gar nicht so schlimm, dass die letzten Tage hier mal wieder Sonne war (dafür die letzte Woche perfektes Herbstwetter, was auch an den sonnenbefreiten Bildern gut zu erkennen ist), aber irgendwie bin ich mit dem Lack heute nicht warm geworden.

Und ich befürchte, "Lost in mud" von Catrice kann da noch nichtmal was dafür! Denn, wie man doch ganz gut erkennen kann, habe ich (endlich) meine Krallen mal ein bisschen gekürzt - dafür war es definitiv schon höchste Zeit und vor allem ist mein gepatchter eingerissener Zeigefingernagel so weit rausgewachsen, dass sich das halbwegs ansehnlich kürzen ließ. Allerdings sehen meine Nägel auf den Fotos jetzt gefühlt einfach schrecklich kurz aus - und vor allem muss ich jetzt wieder gucken, wie ich meine Finger richtig arrangiere!
Aber "Lost in mud" ist eigentlich ein ganz braver und wirklich hübscher Lack - allerdings habe ich keine Ahnung mehr, aus welchem Sortiment er stammt. Das dürfte eigentlich noch so ein ganz, ganz, ganz alter sein, er hat nämlich einen ordentlich geschnittenen, geraden Pinsel - und das Catricedrama um die verkorksten Pinsel zog sich ja doch eine geraume Zeit hin! Jedenfalls ließ sich "Lost in mud" problemfrei lackieren - trotz definitiv langer Standzeit noch immer eine super Konsistenz, die Deckkraft ist auch in Ordnung (zwei Schichten sind es halt dann doch geworden, aber das ist nichts außergewöhnliches). Die Trockenzeit geht eigentlich auch - aber ich war mal wieder ungeduldig, also gab es einen Topcoat drüber, damit glänzt der Lack doch ein kleines bisschen mehr als mit seinem eigenen Cremefinish.
Was die Farbe angeht - tja, da muss man bei "Lost in mud" ganz eindeutig je nach Lichtverhältnissen urteilen. Grundsätzlich ist das eben ein angegrauter Braunton, also eher ein einer der klassischen Taupetöne. Mal wirkt er eher braunstichig (im Sonnenschein sieht zumindest das Fläschchen fast wie ein dunkler Beigeton aus, da geht der Grauanteil doch ein bisschen unter), dann steht wieder der graue Einschlag im Vordergrund und in ganz dusigem Licht würde ich mir sogar einbilden, dass eine minimale Tendenz in Richtung Lila durchschimmert - aber grundsätzlich ist das einfach ein Grau-Braun-Gemisch. Und zwar eines, das auf den Nägeln dunkler wird als es im Fläschchen scheint, das wird glaube ich auf allen Bildern recht gut deutlich. Ich finde die Farbe auch wirklich klasse und sie ist auch im Sommer gut tragbar - ist halt nicht zu auffällig, wirkt aber im Sonnenschein durchaus ein bisschen frischer. Aber irgendwie hat es nicht so recht *klick* gemacht bei mir...
Also musste Abhilfe her - und ich habe mir eingebildet, dass das die perfekte Gelegenheit wäre, nochmal mit diesem "French nail art paper" zum Selberzuschneiden rumzuspielen. Ein Ergebnis habe ich euch *hier* ja schon gezeigt, dieses Mal wollte ich ganz profane V-Streifen. Das Zuschneiden war auch kein Thema - aber wirklich präzise ist das Ergebnis dann nicht geworden, weil der Lack (OPI "Berlin there done that", der im Fläschchen dem Catrice sehr ähnlich sieht - dann auf den Nägeln aber doch sehr viel heller wird!) einfach überall druntergelaufen ist... Da war also ein bisschen Cleanup angesagt und dann sah das trotzdem nicht so aus, wie ich das gerne gehabt hätte - und nach zwei Nägeln hatte ich dann genug davon. Also wurde auf die anderen beiden mit der MoYou 18 ein geometrisches Muster, das halbwegs zu den verkorksten Vs passt, dazugestempelt.
Sah dann immernoch aus wie ein verkorkstes V-Muster, also kam die letzte Waffe zum Einsatz, die eigentlich immer hilft - Glitter! Und zwar in Form des Rival de Loop Glitterlacks vom letztjährigen Weihnachtswichteln. Glitter macht bekanntlich alles besser und in diesem Fall war ich mal wieder erstaunt, wie cool dieser Topper doch aussieht - neben goldenen sind da nämlich auch orangene, türkisblaue und dunkelblaue Partikelchen drin und die lassen meine beiden Taupetöne doch nochmal ganz anders funkeln und verpassen ihnen ein wirklich tolles und auch aufregendes Finish. Und noch dazu verschleiern sie einfach ein bisschen, dass das Muster nicht ganz so geworden ist, wie ich das gerne gewollt hätte - zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen!
Auch wenn ich nicht so ganz glücklich geworden bin mit meinen Nägelchen heute, "Lost in mud" ist eigentlich schon ein hübscher Lack. Zumindest, wenn man matschige Töne mag und das ist bei mir definitiv der Fall. Zur Haltbarkeit gibt es gar nicht so viel zu sagen - anderthalb Tage solo, dann noch einen dreivierteltag mit dem Design, das mir dann einfach wegen dieser verhunzten Vs ein bisschen auf den Senkel ging und (problemlos, bis auf den Glitter) ablackiert wurde. Ich glaube, ich muss dem Catrice einfach nochmal eine Chance geben, wenn ich gerade nicht so mäkelig bin!

Obwohl ich ja schon nicht die hellste Taupevariante gezeigt habe, geht es noch dunkler - heute zeigt Lotte nämlich ebenfalls einen cremigen Taupelack, aber der hat gleich noch einen ordentlichen Schuss mehr Herbst drin, finde ich und ist zauberhaft anzusehen!
http://marzipany.blogspot.de/2015/07/lacke-in-farbe-und-bunt-nicka-k-new.html
Ich hab' heute schon ein paar schöne Taupelacke gesehen, hoffe aber natürlich, dass sich trotz der wieder sommerlichen Verhältnisse noch ein paar weitere einfinden - ich bin jedenfalls sehr gespannt, wie breit unsere Farbpalette heute wieder wird! Gerade bei Taupe ist da ja wirklich viel drin... Und für die nächste Woche wird es wieder hell und in meinem Kopf machen sich schon Neontopper als Designidee breit - denn auf den Nägeln soll es weiß werden (und das ist ja wohl wirklich auch eine sommertaugliche Farbe)!


Kommentare:

  1. Huch, als hättet Ihr Euch abgesprochen. Ihr seid ja beide sehr dunkel unterwegs. Aber Dein Design macht das dann doch irgendwie zumindest ansatzweise sommertauglich.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Definitiv keine Absprache ;) Aber schon witzig, wie ähnlich wir uns sind, obwohl Taupe so unterschiedlich sein kann^^

      Löschen
  2. ach mist, nä. Mal weiss, hätte ich doch nicht meine weissen Nägel vor kurzem erst gezeigt...
    Dein lack gefällt mir, ich habe auch eine Catrice verwendet, mein Taupe ist aber kühler, blaustichiger...

    LG
    Jessi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sorry wegen dem Weiß :x Aber eigentlich geht im Sommer weiß ja ganz gut - wenn nur gerade Sommer wäre Oo

      Löschen
  3. Ich mag dein Taupe Design :) Echt krass wie viele viele verschiedene es gibt :) Ich bin auch recht dunkel unterwegs diese Woche....
    LG
    Herby von den Reviernägeln

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir :) Ja, Taupe geht halt je nach Einschlag doch sehr weit auseinander - von dunkel zu hell ist ja das eine, aber dann kann's eben mehr Braun oder doch mehr Lila sein und schwupps, ist da eine Riesenrange :)

      Löschen
  4. Da hast du ja einen absoluten Klassiker erwischt - der müsste bestimmt 5 Jährchen auf seinem Buckel haben:) Immer wieder ein Augenschmaus, diese älteren Schätzchen!
    Süß die Story mit deinen "kurzen" Nägeln - ich glaub meine krieg ich nie so lang wie sie bei dir in absoluter Kurzfassung sind xD
    Ob ich es noch schaffe, bei Taupe dabei zu sein weiß ich noch nicht - aber in Weiß müsste sich was machen lassen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Fünf Jahre könnten knapp hinkommen - ich würde zumindest behaupten, dass er nicht so wirklich viel älter sein kann^^ Aber ich weiß es absolut nicht...

      Also im Vergleich zu vorher sind sie schon deutlich kürzer :x Und wenn meine Nägel so richtig kurz sind, will die Stummelchen eh keiner sehen :P

      Löschen
  5. Ja, öhm. Nicht meine Farbe. ^^ Das kann auch kein Muster oder Stamping so recht retten. Für mich heißt es also eher 'Augen zu und durch'. Aber Weiß? Du bist echt auf Krawall aus, oder? Aaaargh, da muss ich jetzt wieder suchen... :P

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich liebe Matschfarben ja - aber ich kann auch verstehen, wenn man sie eben nicht so dolle findet ;) Und Weiß ist doch eigentlich nett, dachte ich... Weil Sommer und so - also zumindest theoretisch Sommer... Ich kann doch nicht dauernd Rosa machen!

      Löschen
  6. Deine Nägel sind doch nicht kurz, zumindest für die meisten :D Aber das ist bestimmt wie mit Haaren. Ich finde meine Haare, die offen bis zum Hosenbund reichen, auch nicht lang, für den Normalo ist aber schon alles über Schulter lang ^.^
    Weiß kommt mir gerade recht, hier steht noch ein Schätzchen, dass endlich mal lackiert werden will :)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine Nägel sind gar nicht so lang, wie sie vielleicht wirken, weil ich ein sehr kurzes Nagelbett habe :) Aber sie sind halt doch ein Stück kürzer als bisher - gerade, wenn man sie frisch gefeilt hat, fällt sowas ja deutlich auf ;)

      Löschen
  7. WoW, ich furchte meine Wahl ist irgendwie fehl am Platz, ich hoffe der Lack geht trotzdem irgendwie als Taupe durch. Im vergleich zu deinem ist es irgendwie Tag und Nacht
    ich werde mit der Farbe nicht so richtig warm.
    Da ist weiß doch eine sehr klare und einfache Sache, da muss man sich nur entscheiden können. Aber das werde ich wohl irgendwie hinbekommen. Ich hatte gehofft es wird etwas farbiger, aber darauf muss ich wohl nur eine Woche warten und etwas geduld haben ;)

    Lg Ella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Taupe hat ja doch eine sehr breite Farbrange - und das mag ich an der Farbe eigentlich auch so :) Und klar wird es auch wieder bunter, wobei ich gerade gestehen muss, dass ich nicht so recht weiß, was als nächstes dran ist, da müsste ich nachgucken ^^

      Löschen
  8. Der Lack ist echt schick! Und die Kombi mit dem grauen Lack ist auch sehr schön...schade, dass das Design nix geworden ist. Und weiß...jaa...da wirds echt eng :D Zur Not zeige ich halt einfach einen weißen Cremelack :P

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, irgendwie wollte dieses Papierzeugs nicht so, bzw. ist dann halt doch nicht so optimal, wie ich eigentlich gehofft hätte...

      Bei Weiß hatte ich auch lange einen Cremelack in der Planung, aber dann kam doch noch was anderes dazu!^^

      Löschen
  9. Der Ton gefällt mir auch sehr gut! Aber "weiß" nächste Woche? Oh je.....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Augen zu und durch, nach Weiß kommt was anderes? :x Ich bin ja auch nicht so der Riesenfan von Weiß (und weiß spontan auch nicht, wann ich das letzte Mal einen weißen Lack drauf hatte...), aber irgendwie wird das schon :)

      Löschen
  10. Diese Woche war ich leider nicht dabei, ich hatte einfach keinen der passte. Aber deinen finde ich solo richtig toll. Bei Weiß bleibt mir nur eine Wahl die bestimmt viele haben werden, mal sehen ob ich mit dem Design was rausreißen kann ;) Liebe Grüße Johanna von Nagellacktraum

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, wenn man mal die passende Farbe nicht hat, ist das ja nicht so schlimm :) Ich mag meinen Catrice-Lack auch sehr, der darf im Herbst bestimmt wieder raus zum spielen ;)

      Löschen
  11. Ich finde deinen Ton aber sehr sehr hübsch! Mal gucken, ob und wann ich es diese Woche noch schaffe teilzunehmen :/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir :) Ich muss ja gestehen, dass es wohl kaum einen Taupeton gibt, den ich nicht klasse finde - die Farbe hat einfach was!

      Löschen
  12. Oh man, ich bin einfach nicht für Matschfarben. :D Ich habe genau wie du einen älteren Lack ausgewählt. ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jetzt ist der Matsch ja vorbei und es geht wieder klarer weiter ;)

      Löschen
  13. Ich stehe ja irgendwie total auf solche Matschfarben. Allerdings sind sie mir dann doch im Herbst lieber als jetzt im Sommer, wobei das Wetter ja aktuell auch eher herbstlich ist. :D
    Liebe Grüße. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag solche Farben auch wahnsinnig gerne - und ich finde, wenn man sie nur im Herbst trägt, bleiben sie halt ein bisschen trist und manchmal verpasst man auch, was sie noch so drauf haben :) Allerdings ist hier momentan auch wirklich Herbst :P

      Löschen