Mittwoch, 10. Juni 2015

p2 color victim nail polish 010 glamour

Obwohl ja so viele über Braun letzte Woche nicht gar so begeistert waren, ist doch eine stattliche Galerie mit 49 Beiträgen zusammengekommen - und die Farbvielfalt war mal wieder bombig! Heute bei Silber dürfte es farblich deutlich enger werden - aber dafür wette ich, dass sich so einige wunderschöne Funkellacke einfinden werden. Silber ist ja irgendwie prädestiniert für Hololacke und ich hätte durchaus auch noch einen im Angebot gehabt, mich aber dann doch für einen einfachen Lack entschieden.

Und zwar für einen der ganz, ganz alten p2-Lacke - ich habe keinen Schimmer, wie lange ich den schon habe, ich habe ihn auch durchaus schon lackiert gehabt, aber eben nicht geknipst. Die Rede ist von 010 glamour und alleine anhand der Nummer kann man dem Lack schon ansehen, dass er nicht mehr der jüngste ist. Das ist allerdings auch schon das einzige Erkennungsmerkmal, das ihn als alte Glamour-Diva entlarvt, denn ansonsten ist das gute Stück noch einwandfrei!
010 glamour ist noch wunderbar flüssig und lässt sich mit dem alten Pinsel auch wunderbar auftragen - jaja, schon früher konnte p2 gute Lacke! Was die Deckkraft angeht, ist es bei dem Lack schwierig, dickere Schichten zu lackieren, aber auch zwei dünne Reichen für eine perfekte Deckkraft und eine weitestgehend gleichmäßige Oberfläche. Gerade in der ersten Schicht hatte ich noch so ein paar Unregelmäßigkeiten drin, die dann zu einem wilden Gestreife auf den Nägeln führten, weil ich sie ausgleichen wollte - aber mit der zweiten Schicht hat man zumindest gleichmäßige Streifen obenauf. Und um die kommt man auch einfach nicht rum, egal wie viel Mühe man sich gibt. Was im Fläschchen wie ein wunderbar flüssiges Finish aussieht, wird auf den Nägeln einfach streifig!
Bei dem Silber finde ich das aber auch gar nicht so tragisch - sicherlich wäre mir ein gleichmäßiges (echtes "liquid metal") Finish lieber gewesen, aber der Lack ist auch so durchaus hübsch! Vielleicht kann er nicht mit den vielen Mirror-Lacken in Silber mithalten, weil er eben nicht wirklich hochglänzend ist - aber da er schon ein paar Jährchen mehr auf dem Buckel hat, hat er sich auch durchaus ein Lob verdient! Da die Lackschichten auf den Nägeln durch die flüssige Konsistenz auch eher sehr dünn ausfallen, sieht man natürlich sämtliche Unebenheiten perfekt - z.B. meinen Patch auf dem Zeigefingernagel (und bisher konnte ich den doch halbwegs gut verstecken...). Aber ansonsten gibt's an "glamour" nicht viel zu meckern - guter Auftrag, kurze Trockenzeit und tolles Ergebnis! Zwar kein echtes Foilfinish, aber er kommt schon ganz gut ran, oder?
Im Schatten oder auch im prallen Sonnenschein erkennt man auch die einzelnen Schimmerpartikelchen ganz gut, die auch schön auf das Licht und die Umgebung reagieren: Mal kommen sie ein bisschen kühler, gar blaustichig raus wie auf dem Zeigefinger und mal ein bisschen wärmer, orangiger wie auf dem Mittel und Ringfinger. Ich bilde mir ein, dass man die Streifigkeit auch mit Topcoat nicht großartig eindämmen kann - aber ich gestehe, dass ich es nicht probiert habe. Mattieren wäre sicher noch eine Option, aber ich finde, dass sich "glamour" eigentlich auch so schon eine gute Figur macht - Silber darf ja auch mal ein bisschen strefig sein und außerdem hatte ich mit diesem glamourösen Silber noch was vor. Nein, ausnahmsweise mal kein Stamping (oh ja, darauf bin ich sehr stolz, denn ich hatte tatsächlich erstmal an Gestempele gedacht!)!
Statt Stamping wurden es nämlich Sticker - einen Teil dieses blauen Riesenbogens hatte ich euch schon *hier* auf dem blauen alessandro-Lack gezeigt, bei Bornpretty gibt's den unter der #17468, falls sich jemand dafür interessiert. Ich habe dieses Mal beschlossen, mir ein Rankenmuster einfach auf alle Nägel zu pappen und dabei festgestellt, dass die Dinger doch ein bisschen müffeln. Aber sie kleben wahnsinnig gut und lassen sich problemfrei anpassen - und vor allem sehen sie schon auch ziemlich cool aus! Ich habe zwar versucht, sie mit Topcoat zu versiegeln - aber das ist bei diesen vollflächigen Stickern irgendwie ziemlich sinnbefreit, da es kaum Übergänge zum Lack an sich gibt. Dafür habe ich es dann am Daumen geschafft, mir die Topcoatschicht abzupfriemeln, währen der Sticker drangeblieben ist (ja, das war faszinierend!)...
Ich weiß ehrlich gesagt nicht, was ich jetzt toller finde - dass mir der alte Lack noch immer so gut gefällt und sich gehalten hat oder das Ergebnis mit den Stickern? Beides definitiv gelungen und auch wenn ich nur zweieinhalb Tage in Silber unterwegs war (dann gingen die Sticker doch mal an den Ecken ein bisschen ab), fand ich das auch zum Wetter durchaus stimmig! Das Ablackieren von "glamour" ist im Übrigen gar kein Problem - so wünscht man sich eigentlich alle Lacke. Die Sticker sollte man besser irgendwie abziehen, sonst rubbelt man sich mit dem Lackentferner dumm und dämlich, aber ansonsten gab es auch hier keinerlei Probleme. Ich mag meine silberne Mani!

Bei Nebo gibt es heute dafür einen echten silbernen Klassiker - "No place like chrome" von essie, der der ganz ganz große Bruder von meinem p2-Lack ist: Ein wahnsinnig strahlendes Silber mit einer tollen spiegelnden Oberfläche, mit dem sich auch noch hervorragend stampen lässt!
http://www.kunterdunkle.de/2015/06/essie-noplacelikechrome.html
So und bevor hier gleich eine superfunkelnde, glitzernde und strahlende Silbergalerie aufgeht (zumindest hoffe ich das), gibt es natürlich wieder eine neue Vorgabe für nächste Woche. Ich weiß, die eine Hälfte wird jetzt wieder verzweifelt aufschreien, aber es ist jetzt auch mal wieder Zeit für etwas knalliges, das ein bisschen Abwechslung bring und auch wenn es nicht für jede was ist: Nächste Woche soll es knallig und farbenfroh und vielleicht auch ein bisschen klassisch werden - ich hätte nämlich gerne Hellrot!

Kommentare:

  1. Antworten
    1. Yay :P Bei so alten Lacken ist das aber auch echt eine Kunst!

      Löschen
  2. Den hätte ich wirklich beinahe auch lackiert, der dümpelt (glaube ich zumindest) noch iiirgendwo in meiner Sammlung rum. Er ist eigentlich wirklich toll und ich muss mal schauen ob sich meiner auch so gut gehalten hat :D
    Auf Hellrot freue ich mich - das trage ich momentan sowieso so gern und haaaach da wird es schwierig mich für einen Kandidaten zu entscheiden :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach ja und die Sticker finde ich GROSSARTIG :O :O :O

      Löschen
    2. Wenn er halt nicht so superstreifig wäre, wäre er sicher öfters mal auf die Nägel gekommen - aber so muss ich echt mal schauen, ob ich nicht mit dem stempele anstatt des essies :P

      Und ich finde die Sticker auch echt cool - sie müffeln nur etwas :P

      Löschen
  3. ... hellrot... das gefällt mir... ups... ja, wir sind auch aus der versenkung aufgetaucht... doch, ich habe deine hausaufgaben durchaus vermisst ... und ich glaube, wir haben einen gelungenen einstand hingelegt... nichts desto trotz... wird silber nicht meine präferierte nuance werden... never... auch wenn ich auf mein exemplar mächtig stolz bin ... ;-) ... hellrot taugt mir auf jeden fall sehr, mal sehen, was wir da so aus der wunderkiste zaubern... deine "rarität" kann sich im übrigen sehen lassen... und das mit dem gedöns find ich tatsächlich seeeehr schick...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, toll, dass ihr wieder da seid! :) Freut mich, dass es gleich wieder Lacke im Doppelpack gibt - und ich bin ja durchaus dabei, dass Silber jetzt nicht gerade das Nonplusultra für eine komplette Mani ist... Als Akzentnagel oder generell zum Verzieren sicher - aber so ganz pur... Nunja ;)

      Und ich mag das Gedöns auch - es wird noch so einige Gedönsmanis geben :P

      Löschen
  4. Silbeeeeeer :D <3 Mein liebster Lack ist silber *g* Mal schauen ob er es diese Woche dann auch auf die Nägel schafft :) Hellrot find ich übrigens auch super ^^
    Deine Ranken erinnern mich total an eine Gusseiserne 'Matte', vor dem Gartenhaus einer Freundin. Das Erhabene find ich sehr interessant anzuschauen :)
    Liebe Grüße,
    Svenja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich dachte auch sofort an solch eine "Matte" :)

      Löschen
    2. Oh, stimmt - hat durchaus was von diesen Mattendingern (die bestimmt anders heißen)! Allerdings hab' ich noch nie so eine Matte in hellblau metallic gesehen :P Wobei das sicher auch cool wäre^^

      Löschen
  5. Wow, das mit den Stickern sieht richtig geil aus! Den Glamour hab ich auch noch, glaub ich. Ich frag mich nur grad, warum :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wahrscheinlich hast du den, weil es den früher bei p2 gab und... Ende der Erklärung :P Er ist ja auch gar nicht so hässlich, nur ein kleines Streifenhörnchen :)

      Löschen
  6. Pur ist der Lack nicht so meins aber mit den Stickern finde ich ihn echt hübsch.Tolle Kombi.LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ab und an kann man halt mit Nailart echt noch was retten :P

      Löschen
  7. Rot - danke Lena, DANKE! Endlich mal richtig geile schöne Pigmente :D - und ich kann mich jetzt schon wieder nicht entscheiden, welches Baby dann nächste Woche randarf... da hab ich einfach eine ZU große Auswahl!
    Ok, dein Silber ist kein Foilfinish, sorry *lol* - dafür aber ein absolut solider Kandidat und ja, die Freude ist definitiv immer groß, wenn man einen solch alten Kollegen nochmal problemlos lackiert bekommt!
    Die Sticker find ich auch richtig klasse, hätte mir gern was ähnliches ausgesucht jüngst, aber die hatten davon keine im Samplestore :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber bitteschön :P Irgendwann musste das ja auch drankommen und ich mag Rot ja inzwischen auch echt sehr gern!

      Tse, bei so nem Finish kann man sich ja mal auf den ersten Blick irren ;) Aber hübsch ist der Lack definitiv und ich war wirklich erstaunt, dass er so brav war. Manchmal stimmt "Früher war alles besser!" halt doch ;)

      Löschen
  8. Also die Kombi mit den Stickern find ich einfach genial muss ich sagen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir :) Ich finde das Ergebnis auch echt toll und mag es sehr gerne!

      Löschen
  9. Wiederseh´n macht Freude - die guten alten Klassiker sind immer wieder schön! Und wenn die Quali sich gehalten hat über die Jahre - umso besser:) Aber du krönst das auch noch mit solchen abgeilen Stickern (und ich dachte zuerst "wie hat sie denn bitte in 3D gestampt??"), die sind ja cool! Muss ich mir beim nächsten Mal auch mitbestellen.
    So, und jetzt freu ich mich auf Rohoooot♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist ja doch immer mal wieder schön, wenn man auch mal alte Lacke rausholt - die stehen ja doch immer in so ner Sammlung rum und werden wenig lackiert... Versteh' ich ja auch, weil es viele tolle neue Lacke gibt - aber darum mag ich die Aktion auch so, da krame ich gerne ein bisschen :)

      Hihi, 3D-Stamping habe ich leider noch nicht hinbekommen - aber wer weiß, vielleicht ist das demnächst der neueste Schrei :P Aber Vorsicht - die Sticker müffeln etwas!

      Löschen
  10. Mit den Stickern gefällt mir das mega gut *_* Ranken find ich super!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die sind schon sehr cool - aber nu ist das Motiv leider weg :/ Mal sehen, was sich noch so hübsches draus machen lässt!

      Löschen
  11. Solo ist es nicht so mein Ding. ;) Aber mit den blauen Ranken... Wow! Das find ich mal klasse!
    Und Hellrot ist schon mal eine gute Idee. Mal gucken, was ich da so finde. :D

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Solo isses halt silbern... Also silbernes, streifiges Silber :P Das ist wirklich nicht übermäßig attraktiv^^ Aber wie so oft kann man aus einer wenig spannenden Basis ja auch einfach was Cooles machen!

      Löschen
  12. Da werden Erinnerungen wach :-')
    Das alte P2-Schätzchen dürfte hier auch noch herumliegen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe ja auch noch ein paar seiner Geschwisterchen... Und auch einige Cousinen und Cousins von essence und Catrice... Von "damals" :P

      Löschen
  13. Denn hatte ich auch (vor 1,5 Jahren?) mal für Silber lackiert und seit dem nie wieder... *schäm*
    Die Streifen haben mich einfach genervt und Silber ist für mich jetzt eh nicht so DIE Alltagsfarbe.

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du brauchst dich da nicht wirklich schämen - so geht's mir auch mit vielen Lacken ;) Und Silber ist nun wirklich nicht die perfekte Farbe für den Alltag... Aber ab und an geht das ;)

      Löschen
  14. Ich kenne mich mit p2 Klassiker nicht so wirklich aus, ich hatte da immer eher den Blick auf die essence Lacke, aber da habe ich auch noch so Lacke, die einwandfrei sind obwohl sie so einige Jahre in meiner Sammlung sind, dabei weiß ich leider bei manchen gar nicht mehr, woher und warum sie es in meine Sammlung geschafft haben, aber dies ist dann auch nicht mehr so möglich bei über 500
    Silber ist wirklich ein klassiker schon fast, Farbtonmäßig gibt es da kaum nennenswerte unterschiede, dabei aber um so mehr bei der Effekten und Finishes
    ich freu mich über etwas knalligeres, ich muss mal schauen welche Lacke in Frage kommen und dann werde ich mich noch in der galerie um schauen ;)

    Lg Ella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab' auch noch ein paar der guten alten essence-Lacke - die halten sich eigentlich auch problemfrei über einige Jahre (zumindest meine bisher^^ Toi toi toi, dass das auch weiterhin so bleibt!).

      Und Silber ist echt nicht so unterschiedlich - wobei es halt doch ein paar Nuancen gibt und dann natürlich die Finishes echt viel ausmachen!

      Löschen
  15. Auch ältere Lacke machen sich noch richtig toll auf den Nägeln wie man sehe kann :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja! Und vor allem sollten sie ja nicht alle immer nur im Schränkchen versauern, sondern auch mal rauskommen dürfen!

      Löschen
  16. Und wie jedes Mal freue ich mich, dass ein älterer Lack sich noch ganz brav lackieren lässt, ohne Zickereien. Meine größte Angst ist ja, dass alle meine Lacke nach ein paar Jahren kaputt gehen, und sowas gibt mir dann immer Hoffnung :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, viele Lacke halten sich ja echt lange und gut - kommt aber natürlich auch immer drauf an, wie man sie lagert... Ob sie viel Sonne abkriegen oder Hitze oder oder oder.. Aber bisher habe ich noch nicht wirklich viele Ausfälle zu berichten und das finde ich auch ganz gut so ^^

      Löschen
  17. Ich habs ja schon bei Instagram gesagt: Mir ist der Lack echt zu streifig. Die Farbe ist ganz schick...aber mein Lack ist es jetzt nicht wirklich :) Hellrot klingt richtig gut bei dem schönen Wetter :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, er ist wirklich sehr streifig... Aber ich trage Silber auch echt selten pur... Darum lasse ich dem das durchgehen ;)

      Löschen
  18. Jaja, bei manchen alten Lacken bin ich auch immer wieder erstaunt, wie gut sie sich gehalten haben :) Mir wäre dein Silber jetzt auch ein bisschen zu streifig, ich zähle mich da eher zur Glitzer-Fraktion. Die Sticker sehen dazu wirklich grandios aus! Dem riesigen Bogen habe ich auch und ich muss gestehen, dass mir deine Kombination viel besser gefällt, als mein erster Versuch mit hellblauer Basis :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wundere mich da auch immer mal wieder - aber so soll es ja eigentlich auch sein. Einen unstreifigen silbernen Lack zu finden ist ja auch gar nicht so einfach - aber als Base für die Sticker ist das ja ziemlich egal :) Mit den Dingern kann man echt so einiges anstellen, aber manchmal wünsche ich mir, ich hätte eine andere Farbe genommen ^^

      Löschen
  19. Die Sticker sind sowas von genial auf dem silber! Wohooo! Endlich wieder eine anständige Farbe nächste Woche! :P

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, zu Silber passen die echt perfekt!

      Und he, so schlimm waren die letzten Farben doch nun auch nicht ;)

      Löschen
  20. Die Sticker sehen wirklich toll aus, vor allem auf Silber kommen sie wirklich gut zur Geltung. Wie immer ein super Design was du da hast.

    Gruß
    Mina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir, Mina :) Ich finde auch, dass gerade diese hellblauen Sticker auf dem Silber richtig gut rauskommen - aber sie lassen sich bestimmt auch anderweitig noch gut kombinieren...

      Löschen
  21. Wow, ein tolles Silber und die Streifen finde ich hier auch gar nicht so schlimm. Mit den blauen Stickern sieht das echt Hammer aus!
    Für Hellrot habe ich schon einen Lack im Sinn.
    Liebe Grüße. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann mit den Streifen hier auch leben - aber ohne wäre das natürlich toller :P

      Löschen
  22. Der Sticker sieht über dem Silber wirklich toll aus. Ich hatte mich im ersten Moment schon gewundert, wie Du das hinbekommen hast, zumal es ja über die ganzen Nägel geht.
    Und DANKE für Hellrot. Darauf freue ich mich!! :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, ja, das 3D-Stamping (wie Alice so schön geschrieben hat) ist leider noch nicht bei mir angekommen - aber dafür eben die Stinkesticker ;)

      Löschen
  23. Die Sticker sind ja so toll *.*

    Danke, dass ich den Logenplatz besetzen durfte, freut mich immer noch wahnsinnig =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Immer gerne - danke für's Einsenden! :)

      Löschen
  24. Ziemlich streifig der Kleine. :D Die Aufkleber sehen richtig cool aus, mag ich. :) Und die silber Galerie ist ein Traum! ♥♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ein solides Streifenhörnchen :P Aber es sei ihm gegönnt ;) Er soll ja eh nur die Sticker ins richtige Licht setzen^^

      Löschen
  25. Du brauchst nicht zufällig noch jemanden für deinen Logenplatz für morgen? ;)

    Liebe Grüße, Mini

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Mini, die Einsendefrist ist immer bis Montag Abend - ansonsten wird mir das zeitlich zu eng. :)

      Löschen
  26. Der Lack ist ja schon hübsch, aber in Kombination mit den Stickern ist das echt total der Knaller!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde ihn solo ja auch nicht sooo phänomenal, dass ich ihn dauernd lackieren würde :P Aber für die Sticker... Definitiv!

      Löschen