Freitag, 8. Mai 2015

SpaRitual "Rhythm" Groove

Ach ja, es gibt sie ja irgendwie immer, diese Tage, an denen alles anders läuft als eigentlich geplant. Ich wollte heute Vormittag eigentlich gemütlich zum Fahrradladen, mein neues Rad abholen und dann noch ein paar Sachen besorgen, bevor ich zu Hause klar Schiff für den Besuch heute Abend mache. Allerdings war dann das Rad nicht richtig einstellt, der Werkstattmensch erst ab zwei verfügbar und ich musste zweieinhalb Stunden totschlagen, weil sich eine Heimfahrt nicht lohnt...

Aber meine Befindlichkeiten mal außen vor gelassen - eigentlich soll es ja heute um einen Lack gehen und zwar um "Groove" von SpaRitual. Wie sein gelbes Geschwisterchen gehört auch dieser Minilack zur "Rhythm"-Kollektion und war in einer Nebenrolle ja auch im Design zu sehen. Passend zum "Blue Friday" gibt's ihn heute auch in seiner vollen Pracht pur zu sehen!
Vom Lackieren her fand ich "Groove" eigentlich trotz des kleinen Pinsels recht angenehm, die Konsistenz war gut und der Lack ließ sich problemfrei verteilen, ohne wegzufließen oder sich zu ziehen. Die Trockenzeit fand ich eher durchschnittlich bis lang, zumindest was das Durchtrocknen angeht. Ein Topcoat hilft hier also eindeutig - auch, um das leicht unebene Finish letztlich noch auszugleichen und "Groove" einen schönen Glanz zu verpassen. Lackiert habe ich zwei Schichten, damit eine vollständige Deckkraft gewährleistet war, wobei die zweite ein bisschen dicker ausgefallen ist als die erste. Mit lediglich einer Schicht wird man wohl auch bei dickeren Schichten nicht auskommen, da der Lack dann einfach sehr uneben bleibt.
Was das Finish angeht, hat "Groove" keinen versteckten Schimmer oder sonstige Überraschungen im Angebot - hier bekommt man ganz eindeutig ein Cremefinish. Bei der Farbe wird es mit der klaren Definition schon ein bisschen komplizierter - ganz eindeutig ist das ja ein heller Blauton, allerdings hat der doch auch einen eindeutigen Graustich. Im Fläschchen kommt dieser viel deutlicher heraus als auf den Nägeln (und das ist nicht nur ein Effekt, der durch die Kamera entsteht) und ich bilde mir auch ein, dass "Groove" mit mehr Schichten eher an Leuchtkraft und Farbe gewinnt und der gräuliche Einschlag in den Hintergrund tritt.
Auf jeden Fall ist das kein klassischer babyblauer Lack, sondern eine etwas gedecktere, ein wenig edlere und erwachsenere Variante  (wobei ich sagen würde, dass er auf den Nägeln für eine Taube noch zu grell ist, in der Flasche aber als helles Täubchen durchgehen könnte). Ich finde den Farbton durchaus hübsch, allerdings würde er mir nicht unbedingt ins Auge springen und ist jetzt auch nicht wirklich etwas Besonderes. Dieser leichte Graustich ist zwar nett, aber für den absoluten Wow-Effekt fehlt mir vor allem zu dem doch gehobenen SpaRitual-Preis definitiv etwas. Ähnliche Cremelacke kann man durchaus auch für einen geringeren Preis haben.
Und da ich dieses Etwas nach zwei Tagen doch ein wenig vermisst habe, wollte ich "Groove" ein bisschen aufpeppen - was allerdings gehörig in die Hose gegangen ist... Mit meinem Kiko Denim-Lack ("Essential sky blue") und der MoYou Geek-Palette Nr. 4 habe ich zuerst ein kleinteiliges Streifen-Punkte-Muster aufgestempelt (was eigentlich ganz akzeptabel aussah) und das dann komplett mit dem essence Holo-Schüttel-Topcoat versaut. Man sieht zwar die Holopartikelchen sehr gut - aber drunter ist alles ganz wild verschliert. Das Stamping ist zwar nur teilweise in Mitleidenschaft gezogen worden, aber die Oberfläche sieht an sich einfach schlierig aus - keine Ahnung, was da genau passiert ist, aber auf jeden Fall war das ein Griff ins Klo.
Die Haltbarkeit von "Groove" ist insgesamt okay und auch beim Ablackieren hat der Lack keinerlei Probleme gemacht. Allerdings hätte ich mir doch ein bisschen mehr Besonderheit gewünscht, mein Lieblingslack was helles Blau angeht wird das jedenfalls nicht... Ich muss definitiv für nächsten Freitag mal wieder einen spannenden blauen Lack auspacken - aber jetzt wusele ich mal wieder in die Küche und mache mich an meinen Waldmeister-Wackelpudding für heute Abend!

Kommentare:

  1. Ich hasse nichts mehr als Zeit totschlagen! Aber wenigstens haste heut frei gehabt. Genieß die Sonne!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zeit totschlagen, wenn man in der Pampa ist und als Highlight Rewe ansteuern kann... Was Schlimmeres gibt's nicht und dann wurde es auch noch kalt! :x Aber immerhin habe ich jetzt wieder einen Drahtesel :)

      Löschen
  2. Ein Blau ganz nach meinem Geschmack! :)
    Ich bin noch dabei, meinen Post für diesen Mittwoch endlich nachträglich fertig zu stellen. Blue Friday bleibt im Moment voll auf der Strecke, echt schade. Schließlich ist Blau so super!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde ja auch, dass man eigentlich nicht genug Blau lackieren kann - aber ab und an darf es dann auch mal was anderes sein ;)

      Löschen
  3. Den Groove finde ich ja auch richtig schick. :) Aber du hast Recht, das "Andere" da drauf kommt etwas merkwürdig... ^^

    Ich hoffe, du hast dein Rad dann in Empfang nehmen können und noch genug Zeit für die Vorbereitungen gehabt! :)

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muss ja sagen, dass ich den Lack ganz ok finde - aber zu dem Preis hätte ich mir irgendwie ein bisschen mehr gewünscht :/

      Hach ja, das ging sich dann noch halbwegs aus mit dem Rad... Aber ein bisschen Hektik kam dann doch auf :P

      Löschen
  4. Hübsches Blau, eine tolle Grundlage für Designs :)

    Auf den Fotos sieht man das Schlierige übrigens nicht ;-) ich weiß aber was Du meinst, das bringt dieser Holotopcoat mit sich, dadurch, dass er so dünnflüssig ist. Ich liebe ja den Effekt, weil die Holobröckel so fein sind und nehme ihn auch sehr oft her, aber bei dem muss man leider wirklich richtig aufpassen. Manchmal mache ich auch erst eine "normale" Schicht Top Coat drauf, damit er den Farblack nicht schlierig macht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa, das nächste Mal mache ich da auch bestimmt ein hübscheres Design drauf :P Irgendwie ging das dieses Mal ganz schön in die Hose ;)

      Das Geschliere fällt auch nur auf, wenn man ganz genau hinschaut :P Aber ich bin mir ziemlich sicher, dass ich das das letzte Mal nicht hatte... Auf jeden Fall hat mir das so gar nicht gefallen :/ Wenn's mit Topcoat drunter besser wird, ist das ja immerhin etwas...

      Löschen
  5. Schon schick, kann ich mir gut mit Schneeflöckchen vorstellen =^.^=
    [Falsche Jahreszeit, ich weiß... ^^]

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit den Schneeflöckchen könntest du durchaus recht haben :) Vielleicht mal im Winter probieren^^

      Löschen
  6. Hihi ja, Lotte trifft's ganz gut ;) - also das Blau finde ich sehr sehr hübsch, gerade mit der leichten Graunote, aber das Darüber ist ein bisschen Kuddelmuddel ;). Aber totzdem okay!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte mir das Kuddelmuddel irgendwie auch anders vorgestellt :P

      Löschen
  7. Der sah ja meinem Blue Friday Lack sehr ähnlich! Super Farbe!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz eindeutig! Aber ich glaube, der SpaRItual ist einen Hauch kräftiger, oder?

      Löschen
  8. Tolle Farbe. Und ich muss ja sagen, ich finde es auch schön, deine Nägelchen mal wieder etwas kürzer zu sehen. Letztes Jahr hattest du sie im Juni beim "Blue Friday" sogar mal noch ein ganzes Stückchen kürzer und das sah richtig toll aus. Ärgere dich also nicht, wenn du sie mal kürzen musst, es steht dir richtig gut!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Anonym :)
      Vielen Dank für dein positives Feedback! Ich muss ja ehrlich gestehen, dass ich meine Nägel so gar nicht mag, wenn sie kurz sind - dann sehen irgendwie (in meinen Augen) meine Finger einfach klobig und quadratisch aus, weil ich so ein kurzes Nagelbett habe... Ist halt irgendwie immer Geschmackssache :) Ich hoffe, du kannst mit den längeren Nägeln auch ein bisschen Freude an den Lacken haben!

      Löschen
  9. Nicht so ganz mein Blau. ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Für mich ist das so ein "Jaaaa, kann... muss aber nicht!"-Blau ;)

      Löschen