Mittwoch, 6. Mai 2015

OPI "Touring America" Uh oh roll down the window

Die gelbe Woche haben wir ja mit erstaunlich vielen hübschen Lacken überstanden und auch wenn ich meinen Spa Ritual echt hübsch fand, fühle ich mich diese Woche mit Oliv doch deutlich wohler! Ich liebe ja diese matschigen Farbtöne und egal ob gerade Herbst, Frühling oder wegen mir auch der heißeste Sommertag ist - die gehen einfach immer! Finde ich zumindest - aber ich kann auch verstehen, dass sich manche mit diesen Tönen schwer tun.

Schwer habe ich mir bei meinem heutigen Lack maximal mit dem Namen getan "Uh oh roll down the window" ruft bei mir nicht gerade positive Assoziationen hervor und auch wenn der Name durchaus zu der Farbe passt - irgendwie finde ich den trotzdem doof. Gekauft habe ich den OPI aus der "Touring America"-Kollekition (die glaube ich 2011 rauskam?) mal in einem Dreierset bei tkmaxx - drei matschige Farben, die einfach perfekt zusammenpassten und dann doch recht lange nur rumstehen durften. Aber immerhin habe ich so für heute einen hübschen Olivton parat - allzu viele unlackierte habe ich nämlich nicht mehr (das ist dann der Nachteil an Farben, die man gerne mag, die werden auch gleich lackiert...).
"Uh oh roll down the window" ließ sich gut auftragen und deckte nach zwei Schichten bei mir problemfrei, nur leider habe ich mir dann mit dem Topcoat ein paar Schlieren in die Oberfläche gezogen - hätte ich wohl doch mal lieber eine Minute länger gewartet, dann wäre das Finish doch noch ein bisschen hübscher... "Uh oh roll down the window" ist für mich ein Olivgrün, wie es typischer im Buche nicht stehen könnte: Ein tolles, angegrautes Grün, das im Fläschchen allerdings ein wenig heller scheint als es dann auf den Nägeln tatsächlich ist (zumindest, wenn man den Lack im normalen Tageslicht ohne direkte Sonneneinstrahlung betrachtet). Der Graustich ist ganz eindeutig erkennbar und macht den Lack eindeutig ein bisschen schmutzig - aber darauf stehe ich ja auch so!
Kommt allerdings die Sonne ins Spiel, verschwindet dieser graue Einschlag zunehmend - "Uh oh roll down the window" wird erst einmal deutlich grüner und farbintensiver, bevor dann der Gelbstich noch besser sichtbar ist (das ist aber tendenziell eher im warmen Abendlicht der Fall und nicht in der prallen Mittagssonne). Ich glaube, wenn man gerade dieses gelbstichige Grün sieht, bekommt man ein ganz klares Bild zum Namen des Lacks - lecker ist anders und wenn der Lack die ganze Zeit so gelbstichig-ekliggrün wäre, würde ich ihn auch nicht so toll finden! Aber spannend ist es allemal, diese Farbveränderungen zu beobachten, die man dem doch eher grauen Mäuschen aus dem normalen Tageslicht nicht in dieser Intensität zugemutet hätte.
Da mich dieses leicht schlierige Finish (ja, man sieht es nur, wenn man genau hinsieht und nur im Sonnenschein und im richtigen Winkel - aber trotzdem!) dann doch etwas geärgert hat, musste unbedingt ein Design auf "Uh oh roll down the window" drauf und irgendwie fielen mir da die Feder-Waterdecals ein, die ich auch schön längere Zeit habe und nicht wusste, wie ich sie denn einsetzen soll. Mein erster Versuch, Federdecals halbwegs hübsch auf die Nägel zu bringen, ist mal gehörig in die Hose gegangen und seitdem habe ich sie irgendwie nicht mehr so wirklich zur Hand genommen. Da diese Federn aber ein gelbes Leomuster haben, dachte ich, dass sie perfekt zu dem Olivgrün passen würden - und das taten sie tatsächlich, allerdings fand ich meine Nägel nur mit den Federchen dann ein bisschen nackt...
Von der Platzierung der Federn musste ich mich einfach an dem Abschluss der Decals orientieren - und teilweise ist da eben ein gerades Ende "oben" an der Feder, wodurch diese dann unvollständig aussieht... Darum wurden die eben so platziert, dass die Feder dann zum Nagelrand hingeht - aber dadurch entstehen auch so einige Lücken. Die wurden dann einfach mit gedotteten Linien gefüllt. Eigentlich hätte ich ja gerne genau den perfekten Gelbton gehabt, aber da ich so ein Federgelb definitiv nicht zu Hause habe, habe ich mich für einen braunbeigen Lack und ein Schwarz entschieden. Ein bisschen wild in der Gegend rumgepunktet und dann mal wieder nicht lange genug mit dem Topcoat gewartet - aber ich war mit dem Ergebnis doch sehr zufrieden!
Sicherlich sind die Federn nun nicht das absolute Nonplusultra, aber das Gesamtbild finde ich auf dem Oliv doch sehr stimmig. "Uh oh roll down the window" ist mal vom Namen abgesehen ein sehr unkomplizierter Lack, auch die Haltbarkeit fand ich gut und war anderthalb Tage nur in Oliv und zwei weitere mit dem Design unterwegs. Ablackieren war hier kein Thema, ohne Schmiererei hatte ich alles recht schnell von den Nägeln - OPI-Qualität halt!

Stephie hat heute einen echten Klassiker im Angebot, den ich auch abgöttisch liebe und ich bin mir ziemlich sicher, dass wir diesen olivgrünen Vertreter (um den gab es ja auch mal einen regelrechten Hype!) heute noch öfters in der Galerie sehen werden!
http://sulfurandcookies.de/2015/05/essie-sew-psyched/
Ich bin auf die heutige Galerie ja schon wahnsinnig gespannt - vielleicht fällt mir da auch noch das eine oder andere olivfarbene Schätzchen auf, das ich doch noch in meiner Sammlung habe oder mir zumindest zulegen könnte...Und für alle, die mit diesem matschigen Grün heute wenig anfangen konnten, wird es in der nächsten Woche wieder fröhlicher, bunter und frühlingshafter mit Orange!


Kommentare:

  1. Du machst mich fertig... Orange??? Nicht dein Ernst! ^^

    Wenigstens gefällt mir dein OPI. ;) Auch mit Federn.

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja doch orange :P Voll im Ernst^^

      Ich mag den kleinen Stinker auch sehr gern und das Design hat mich echt überrascht!

      Löschen
  2. Dein Design ist wieder sehr hübsch geworden! :)
    Orange, da muss ich erstmal gucken gehen... :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir :)

      Hihi, ich habe tatsächlich noch etwa eine Handvoll orangener Lacke - Gott weiß, wieso ^^

      Löschen
  3. Also mit Nailart und ohne Sonne gefällt mir dein Exemplar deutlich besser - und der Name ist ja mal top! :D
    Mit Orange hatte ich zwar erst zu Halloween gerechnet, aber auch da habe ich schon einen Kandidaten in der Warteschlaufe :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In der Sonne ist das schon teilweise echt ein bisschen arg grenzwertig, da stimme ich dir zu :P

      Orange zu Halloween hätte natürlich auch gepasst - hatten wir ja aber letztes Mal schon :x

      Löschen
  4. Schöner Lack.Ich habe am Wochenende meine ganze Sammlung durchgeschaut und musste feststellen das in ca.350 Lacken kein olive (selbst khaki ist nicht dabei) vorhanden ist.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was, nirgendwo eine Olive? Erstaunlich! Aber irgendwie gibt es olivfarbene Lacke auch nur sehr saisonal...

      Löschen
  5. Ohhh, den OPI finde ich auch superschön. Ich habe auch noch einen von China Glaze (Westside Warrior), der dem OPI zumindest auf Fotos recht ähnlich sieht. Der kam auch in die engere Auswahl für heute ...

    (Lieben Dank für den Logenplatz, hab mich sehr gefreut ;))

    Liebe Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube, OPI und CG haben da so einige sehr ähnliche Lacke; wie das aber bei Oliv aussieht, weiß ich gar nicht... Aber gut zu wissen, dass du auch für die nächste Runde schon gerüstet bist ;)

      Löschen
  6. Also ohne Sonne gefällt er mir deutlich besser. Aber Oliv ist generell nicht meine bevorzugte Farbe.. ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir ist er im warmen Sonnenlicht dann definitiv auch ein kleines bisschen zu gelbstichig - aber ich mag Oliv generell einfach gern :)

      Löschen
  7. Dein Oliv ist ja tatsächlich echt schön!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ganz eindeutig :) Aber man muss halt auch so matschige Tönen einfach mögen ^^

      Löschen
  8. Wow, ein sehr hübscher Olivton! Auch mit den Federn finde ich ihn super süß. Für Orange habe ich hier noch was rumfliegen. Auch wenn ich da ja eigentlich auch nicht unbedingt drauf stehe. :D
    Liebe Grüße. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich war ganz überrascht, dass es diesmal mit den Federn so gut geklappt hat - aber das Endergebnis finde ich auch durchaus herzeigbar :)

      Löschen
  9. Sehr schönes Oliv was du da hast. Den Namen find ich irgendwie seltsam, aber auf den kommts ja auch nicht an. :)

    Mit meinem Tipp, dass dann "etwas Rotes" kommt ist ja nun nicht gaaanz daneben, immerhin wird es farblich wieder wärmer und Orange find ich auch super. Ich freu mich schon. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, haha, ich hatte diesmal ausnahmsweise vorgebloggt und nicht mehr meine Worte im Kopf aber ich hatte getippt "irgendwas Rotes oder Orange" :D

      Löschen
    2. Ja, der Name ist ein bisschen gewöhnungsbedürftig - durchaus innovativ, aber er sagt mir einfach nicht zu...

      Hihi, dann lagst du ja mit Orange auch ganz richtig :)

      Löschen
  10. Das Design ist großartig, und überhaupt, wow, deine Designs werden von Woche zu Woche immer hübscher!!
    Ohne abendsonnigen Gelbstich gefällt mir dein OPI richtig gut, aber ob er mir stehen würde? Ich glaube, eher nicht, daher mach ich mal ne kleine Pause - die aber wegen "Feindbild Orange" wohl auch etwas länger werden könnte...:)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muss mich Alice absolut anschließen - das Design ist bombastisch, und schafft es schon wieder, mich restlos von deiner extremen Handwerkskunst zu begeistern! Ich könnte das im Leben nicht - und es sieht so wunderbar aus!! Du Künstlerin du! Da fällt es gar nicht mehr so auf, dass ich olivfarbene Cremelacke ja so gar nicht mag ;)

      Und doch habe ich es sogar richtig pünktlich doch noch geschafft, heute mit meinem kleinen RBL-Schatz teilzunehmen - ich konnte einfach nicht warten, als ich gelesen habe, dass nächste Woche mein Geheimfavorit Orange drankommt, woohoo! Ich freu mich riesig!

      Aber das war dann auch die letzte letzte letzte olivfarbene Woche, an der ich habe teilnehmen können - mehr Oliv braucht mein Lackbestand definitiv nicht mehr :D

      Löschen
    2. Hach, ihr beiden - ich werde hier ja ganz rot :x Und von Handwerkskunst bin ich ja sehr sehr weit entfernt :P Decals kleben ist echt nicht so schwer und die Handvoll Pünktchen ging dann eigentlich auch ganz flott :x Aber ich freue mich sehr, dass das Design so gefällt!

      Und so langsam muss es doch möglich sein, mal eine Lanze für Oliv zu brechen - die Farbe ist nämlich wirklich ziemlich cool ;) Und Orange eigentlich auch :x

      Löschen
  11. Das ist ein tolles Oliv, wie ich es gern gefunden hätte...
    Und diesmal gefällt mir der Lack nicht pur besser, das Design ist der Hammer! Echt toll!

    Die Serie "nicht meine Farbe" setzt sich nä. Woche fort, aber Orange ist mir etwas lieber, als Gelb und Oliv *g*

    Liebe Grüße
    Jessi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So ein cremiges Oliv gibt es am ehesten im Herbst in irgendeiner Drogerie-LE - wobei die inzwischen auch eher so in Richtung Schimmer und so weiter tendieren... Aber ich bin vor Jahren auch mal Ewigkeiten einem olivfarbenen Lack hinterhergelaufen - war echt nicht einfach ;)

      Löschen
  12. Also mit den Federn und Pünktchen... Ich finds einfach nur Hammer!

    AntwortenLöschen
  13. Ohne Sonne gefällt er mir besser als mit - aber er ist wirklich olive pur! Wahnsinn :D
    Ich habe einen solchen Lack leider nicht.. Auf Orange freue ich mich aber, denn ich habe gerade heute einen orangen Lack gekauft - als hätte ich es gewusst :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, zu viel Sonne tut ihm definitiv nicht so gut ;)

      Aber ich finde ja, dass jeder eine kleine Olive im Schrank stehen haben sollte - so ein toller Farbton :x

      Löschen
  14. Ich muss ja sagen, in der Sonne geht der Lack gaaaar nicht! Aber im Tageslicht ist er ganz nett. Deine Federn mit den Punkten finde ich sehr gelungen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aus diesem Grund ist das wohl auch die perfekte Herbstfarbe :P Da knallt die Sonne nicht mehr so deutlich, dass man diesen Gelbstich sieht ;)

      Löschen
  15. Uh.. ich finde ihn im Sonnenlicht ziemlich hässlich :D aber in normalem Tageslicht ist das ein richtig schöner Lack! Aber noch viel schöner ist dein Design, die Punkte passen einfach dermaßen perfekt dazu, dass ich gar nicht gesehen hätte dass du sie selbst noch hinzugefügt hast. Die sehen aus als wären sie Teil der Decals, so als gehörte einfach alles genau so zusammen. Gefällt mir sehr! :)

    Ich muss unbedingt mal wieder einen Rhythmus ins lackieren kriegen, damit ich auch mal wieder pünktlich teilnehmen kann. Finde es doch sehr nervig, dass ich meine Beiträge immer erst Tage später einreiche, so auch diese Runde... aber bei Orange schwebt mir ein möglicher Lack vor, vielleicht schaffe ich es ja den direkt im Anschluss an Olive zu lackieren und pünktlich Mittwoch zu Posten. Man soll ja die Hoffnung nicht aufgeben.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hach Caline, danke dir ♥ Ich freue mich wirklich riesig, dass das Design euch so gefällt :) Hätte nie gedacht, dass das so gut rauskommt!

      Und was das Einreichen angeht - nicht ohne Grund ist die Galerie ja bis Dienstag offen, ich kann das nur zu gut verstehen, dass man ein Posting nicht immer auf einen bestimmten Tag getaktet bekommt, ach dir da also keinen Stress :)

      Löschen
  16. Oh, dein Design gefällt mir! Das ist wirklich hübsch geworden. Da finde sogar ich oliv schön. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, vielleicht bekehre ich ja doch noch ein paar Leutchen zu Oliv ;)

      Löschen
  17. Das Design finde ich total genial - und das, obwohl ich die Farbe als solches gar nicht so mag :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich verstehe echt nicht, wieso so viele oliv nicht mögen - aber wenn's mit dem Design besser wird, ist das doch klasse :)

      Löschen
  18. So noch geschafft. Wenn dich die Geschichte meiner gotischen Oliven interessiert, hoffe ich, daas du zeit hast, mal reinzusehen ;-)

    LG *winke*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab' gestern schon geschaut - bin aber leider nicht zum kommentieren gekommen... Aber ich freu' mich sehr, dass du noch mitgemacht hast :)

      Löschen
  19. Ach so im indirekten Licht finde ich den Lack echt nicht schlecht. In der Sonne ist er mir zu grünlich. Ich bin diesmal auch wieder dabei - zwar mit Verspätung, aber immerhin :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, in der prallen Sonne ist er mir auch ein bisschen zu viel - aber so ist das halt mit diesen Mischfarben, da kann man sich nicht alles aussuchen ;)

      Löschen
  20. Ein perfektes Oliv! ;-) Die Federn sehen ganz genial aus, Lena. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde auch, dass das definitiv DAS Oliv ist :) Und ich freu' mich, dass dir das Design so gefällt :)

      Löschen