Dienstag, 14. April 2015

Pigmentomania mit Coastal Scents "Whipped mint"

Eigentlich hätte ich das AMU ja schon vor zwei Wochen posten sollen, als bei "Lacke in Farbe... und bunt!" Mint dran war - aber irgendwie habe ich da nicht dran gedacht und es außerdem auch noch nicht geschminkt gehabt... Dafür passt es heute allerdings auch ganz gut, da ja am Sonntag bei Steffi die Kiko-Blogparade startete (ich bin offiziell an diesem Sonntag dran) und ich für das AMU auch ein Kiko-Produkt verwendet habe.
Passend zu "Pigmentomania" darf natürlich "Whipped mint", mal wieder eines meiner Coastal Scents Samples die Hauptrolle spielen, wird aber begleitet vom Kiko Color-Up Long Lasting Eyeshadow 10 "Bold rosy taupe", den mir vivian bei ihrem Hamburgbesuch mitgebracht hat. Augenprodukte von Kiko habe ich in insgesamt eher überschaubarem Rahmen - aber so ein Stiftdings hätte ich mir sicherlich niemals selbst gekauft, irgendwie wurde ich bisher mit diesen Dingern (noch) nicht so richtig warm. Da ich aber farblich eigentlich eher dezent unterwegs sein wollte, kam mir "Bold rosy taupe" gerade recht.
Der taupefarbene Lidschattenstift wurde erstmal großzügig überall verteilt - mein größtes Problem mit solchen Stiftdingern ist ja, dass ich nie weiß, ob ich sie mit den Fingern oder dem Pinsel ausblenden soll. Bei "Bold rosy taupe" ging das aber dank der Farbe recht problemfrei (mit einem wilden Gemisch aus erst Finger, dann Pinsel - und ich weiß noch immer nicht, was besser ist). Danach kam aufs bewegliche Lid "Whipped mint" - ein schöner Mintton mit einem tollen, schimmrigen Finish, der sich problemlos auftragen und auch mit dem Lidschattenstift recht einfach verblenden ließ. Auch am unteren Wimpernkranz habe ich ein bisschen mit "Whipped mint" gearbeitet - aber da geht die Farbe doch deutlich unter und nur der Schimmer fällt noch auf (ja, ich habe inzwischen gelernt, dass das nicht unbedingt die deckendsten Pigmente sind!).
Da ich das AMU jetzt nicht sonderlich kompliziert machen wollte, war ich mit den zwei Farben eigentlich schon zufrieden - also noch einen Lidstrich gezogen, die Wimpern getuscht, fotografiert und dann auf die Arbeit abgezischt. Ich war ehrlicherweise sehr gespannt, wie sich der Lidschattenstift so im Laufe des Tages machen würde (auch wenn ich eine Base benutzt habe - ich bin mir einfach bei cremigeren Konsistenzen nie so wirklich sicher, ob sie denn halten), wurde aber positiv überrascht: Den ganzen Arbeitstag hat "Bold rosy taupe" ohne Creasing überstanden! "Whipped mint" strahlt in Natura noch ein bisschen mehr als es hier auf den Bildern rauskommt und gefällt mir einfach sehr, sehr gut - praktisch, dass da im Tütchen noch genug Pigment für mehrere AMUs ist!

Ich muss gestehen, dass ich wirklich nicht erwartet hätte, dass mir das AMU mit dem Taupe so gut gefällt und dass vor allem der Lidschattenstift auch so gut hält! Ich habe noch ein paar andere (hallo, Boxen...) in meinem Schränkchen rumfliegen und werde wohl mal zusehen müssen, dass ich die mal benutze... "Bold rosy taupe" darf auf jeden Fall griffbereit draußen bleiben, der taug hervorragend als Alltags-Farbbasis für alle möglichen AMUs!

Kommentare:

  1. Ich finde die beiden Farben passen wirklich schön zusammen =) meine Kiko Stifte muss ich auch mal wieder an die Luft lassen!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag die Kombi auch gerne - wobei ich ja schon sehr gespannt bin, wie sich "Whipped mint" mit anderen Farben, eventuell auch was dunklerem, so macht... Du und deine Stiftarmee - irgendwo sind da so einige Kikos :P

      Löschen
  2. Sieht echt richtig toll aus!!!!!

    AntwortenLöschen
  3. Auf die Kombi wär ich ja selbst nie gekommen, aber es sieht einfach toll zusammen aus!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ab und an mache ich seltsame Sachen - und manchmal sieht das auch noch gut aus :P Ich war mir da anfangs auch alles andere als sicher, ob das passt ^^

      Löschen
  4. Das Mint ist der HAMMER :D Ganz genau mein Beuteschema *g* Ich muss dann wohl mal googeln gehen... :D 2 so Kikostifte habe ich auch hier, traue ihnen aber bisher auch nicht so recht über den Weg. Dein Bericht klingt aber echt so gut das ich sie wohl mal ausprobiere. Danke dafür!
    Liebe Grüße,
    Svenja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, das Mint ist wirklich grandios - ich bin bei so hellen Lidschatten immer ein bisschen skeptisch, aber das Pigment ist zauberhaft!

      Bei Stiften bin ich auch IMMER skeptisch - aber zumindest dieser hier überzeugt! Lässt sich einfach auftragen, gleitet übers Auge und auch das Verblenden ist kein Problem. Und dann hält er auch noch gut - da bleiben keine Wünsche offen :)

      Löschen
  5. Hach, ist das schön! Ich muss ja sagen, dass mir dieser Farbton auf den Augen besser gefällt als auf den Nägeln. ^^ Richtig tolle Mischung. :)

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir gefällt das auf dem Auge auch deutlich besser als auf den Nägeln - ich bilde mir sogar ein, dass ich von MNY einen ähnlichen Lack hatte... Aber den fand ich nicht so toll :P

      Löschen
  6. Die Kombination ist toll, deine Augen strahlen noch mehr als sonst ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir für dieses süße Kompliment :) Ich muss ja auch sagen, dass ich die Kombination ziemlich gelungen finde.

      Löschen
  7. Ups, habe ich irgendwie nicht mitbekommen, dass du schon darüber gebloggt hast. Schön, dass dir das Taupe gefällt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dir sei verziehen ;) Ich finde den Stick wirklich klasse, habe sonst ja auch immer fleißig einen taupfefarbenen Lidschatten benutzt und der wurde jetzt erstmal durch den Stick ersetzt ;) Also: Dickes Dankeschön ♥

      Löschen