Freitag, 20. Februar 2015

Indigo bananas "Maui"

Auch wenn das Wetter heute mal wieder nicht mitspielt, ist für mich ein toller Freitag - einer mit ganz viel Ruhe, freier Zeit (die allerdings für so wichtige Dinge wie Wäschewaschen und Abspülen genutzt wird) und natürlich auch einem blauen Lack für den "Blue Friday"! Schon länger wollte ich endlich dieses Schmuckstück lackieren, das mir Lotte geschenkt hat - aber da ich so wenig Zeit zum Fotografieren hatte, musste er ein bisschen warten.

Die Rede ist von "Maui" von Indigo bananas, den Lotte *hier* schon gezeigt hat. Eigentlich könnte ich mir das Posting auch sparen, weil ich Lotte in so ziemlich allen Punkten zustimmen kann - aber manche Dinge kann man ja auch öfters hören, oder? Auf jede Fall habe auch ich nur zwei Schichten von "Maui" gebraucht, um ihn auf meinen Nägeln deckend zu kriegen - bei der ersten Schicht hatte ich zwar Sorge, dass diese sheere schwarze oder anthrazitfarbene Base noch mehr Schichten brauchen würde, aber die Schimmerpartikelchen haben mit der zweiten schon alles rund und deckend gemacht.
Diese Schimmerpartikelchen sind es auch, die "Maui" so spannend machen - denn wie man im Fläschchen ein bisschen erkennen kann, changieren sie von einem Türkisblau bis in ein Lila hinein und haben auch noch ein bisschen Hologlitter im Angebot (das sieht man bei den Sonnenbildern am besten). Während man mit bloßem Auge die Übergänge ganz einfach sieht, ist es für die Kamera deutlich schwerer, sie wirklich gut auf den Nägeln abzubilden - und mir hat auch das Wetter noch ein bisschen einen Strich durch die Rechnung gemacht. Ohne besonderen Lichteinfall ist "Maui" vorwiegend Türkisblau, das eher auf der bläulichen Seite angesiedelt ist. Zu den Seiten hin wird das Blau ein wenig dunkler und ganz im Ansatz kann man einen leichten Hauch Lila erkennen. Das schöne, schimmrige Finish ist recht einheitlich, die Holopartikel bleiben eher silbrig und somit im Hintergrund.
Im Sonnenschein - ich habe tatsächlich eine Handvoll Minuten Sonne abbekommen! - kommt dann eher die schwarzgraue Basisfarbe von "Maui" durch und der Lack wirkt viel dunkler, düsterer und das Türkis schwenkt zu einem eher grünstichigen Petrol. Durch den Schimmer gibt es gerade dort, wo das Licht direkt reflektiert wird, auch noch eindeutig türkisene Stellen, die finde ich im Vergleich zum obigen Bild aber auch deutlich grünlicher. Die Holopartikel kommen nicht nur im Fläschchen ganz gut raus, sondern machen sich auch vereinzelt auf den Nägeln bemerkbar - hier und da blinkt es mal orange, rot, blau oder auch lila oder grün hervor. Insgesamt geht zwar der schöne Schimmer eher unter und die Basisfarbe kommt mehr durch, aber der Lack sieht durchaus interessant aus.
Vor allem, wenn man den Ton mal mit dem "eigentlich" Ergebnis ohne Sonnenschein vergleicht - das ist doch ein drastischer Unterschied. Der frische, helle und fröhliche Blauton wird zu einem eher düsteren Grauton mit türkisfarbenem Einschlag und ist bei Weitem nicht mehr so intensiv. Auch wenn die Raffinesse von "Maui" im prallen Sonnenlicht ein bisschen verloren geht, kann man in bestimmten Winkeln doch trotzdem erkennen, dass da eigentlich ein duochromes Schätzchen in dem Lack steckt - und auch wenn man genau hinsehen muss, macht sich da doch eindeutig ein Lila breit  nicht nur im Fläschchen, sondern auch im oberen Bereich der Nägel. Das wird zwar alles ein bisschen von der Sonnenreflektion überstrahlt, aber ist aus meiner Sicht durchaus erkennbar - genauso wie die vereinzelt blinkenden Holopartikel.
Im Kunstlicht ist der Übergang von Türkis zu Lila mit bloßem Auge sehr einfach zu erkennen - allerdings hatte ich so meine Probleme, das mit der Kamera einzufangen, ohne gleich alles mit dem Blitz zu überstrahlen. Darum ist das letzte Bild auch ziemlich unscharf, aber ich hoffe, ihr seht mir das nach. Was man allerdings hier wirklich gut erkennen kann, sind der feinstrukturierte Schimmer, der von den etwas größeren Holopartikelchen unterbrochen wird (darum sieht das vor allem im türkisenen Bereich so ein bisschen gescheckt aus) und auch der Farbübergang von Türkis ins Dunkelblau bzw. Violett. Sowohl nach oben, als auch zu den Seiten hin - und das kann man sich eigentlich im Halbschatten die ganze Zeit problemlos ansehen, wenn man die Hand ein bisschen dreht.
Obwohl ich ja momentan sehr dazu neige, alle Lacke noch mit irgendwas zu bestempeln oder sonstwie zu bepinseln - "Maui" hat sich seinen Soloauftritt wahrlich verdient. Wirklich ein duohromes Zückerchen, das auch noch mit Holosprenkeln gespickt ist, die insgesamt ein wahnsinnig tolles Farbspiel zur Folge haben - da muss man nicht noch dran rumwerkeln! Was die Haltbarkeit angeht, konnte ich nach zweieinhalb Tagen noch keinerlei Probleme feststellen und momentan drücke ich mich noch vor dem Ablackieren, weil ich so gerne auf meine Nägel schaue...

Kommentare:

  1. Im Sonnenlicht hat der Lack noch viel mehr Tiefe und sieht echt klasse aus. Aber auch so, wirklich schöner Lack *anschmacht*.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde ihn ja ohne direktes Sonnenlicht spannender, weil vielfältiger - aber Gott sei Dank kann er ja beides :P

      Löschen
  2. Wow, ein ganz starker Solokünstler =)
    So changierende und in ihren Farbeigenschaften wechselnde Lacke sind einfach toll!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag changierende Lacke ja auch wahnsinnig gern - und noch dazu in Blau, da kann ich ja gar nicht anders als begeistert sein :)

      Löschen
  3. Sooooo schön! :) Und wieder mal hat er auf deinen Nägeln viel mehr schönen Platz, um sich auszutoben. Ich find's toll! :D

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naaaa, ich finde ja gar nicht, dass er bei mir so viel anders aussieht als bei dir ;) Aber so oder so ist der Lack einfach bombig, danke dir nochmal :)

      Löschen
  4. Hach...der ist echt toll! Wirklich wunderschön anzusehen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, das ist wirklich ein Hingucker :)

      Löschen
  5. Wow, der sieht ja echt genial aus. :-)

    AntwortenLöschen
  6. Echt ein schöner Lack, der hat es wirklich verdient allein gezeigt zu werden. Ohne Stempelei oder Klebestückchen oder sonst was :D
    Zu schön! <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das dachte ich mir nämlich auch - mit Stamping oder so hätte ich ihn sicher ein bisschen übertüncht und das hat er echt nicht verdient!

      Löschen
  7. Ich glaube, selbst würde ich die Farben nicht tragen, trotzdem finde ich sie aber sehr toll!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ha, das kenne ich aber auch - manchmal hat man einfach so Farben, die beim Angucken toll sind, aber selber braucht man sie dann nicht haben :)

      Löschen
  8. Uhhhh, der ist ja genial! Sehr toller Lack!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa, gelle? Hat die Lotte sehr gut verschickt :P

      Löschen
  9. Antworten
    1. Oh ja, definitiv ein sehr schicker Lack :)

      Löschen