Mittwoch, 7. Januar 2015

Kiko Nail lacquer 267 Sky blue

Hach je, irgendwie fängt dieses Jahr blogtechnisch ein bisschen chaotischer an, als ich das eigentlich geplant hatte... Und dann macht mir auch noch so eine schöne Farbe wie Blau so viele Probleme - aber irgendwie passt das gerade auch perfekt ins Schema, dass so ziemlich alles schief läuft, was nur schieflaufen kann. Da macht dann eben auch der Lack, bzw. eher die Kamera, die sich geweigert hat, ihn ordentlich zu knipsen, keine Ausnahme.

Entschieden habe ich mich nämlich schon vor geraumer Zeit für "Sky blue" von Kiko, weil der Lack einfach ein hübsches Blau hat, das auch noch mit einem feinen Schimmer daherkommt. Bei der ersten Schicht kam mir der Lack ein bisschen arg flüssig vor, aber nach einem erneuten guten Durchschütteln hat sich das dann gegeben. Trotzdem musste ich drei Schichten lackieren, da "Sky blue" sich gerade vorne an den Tips gerne ein bisschen zurückzieht und somit das Nagelweiß bei der zweiten Schicht teilweise noch zu sehen war. Die Trockenzeit ist okay, allerdings kann man sich durchaus ein paar Bettdeckenabdrücke holen, auch wenn der Lack eigentlich schon trocken aussieht - ein Topcoat könnte also hilfreich sein.
Was die Farbe angeht, hat meine Kamera den Lack einfach zu hell gemacht. Am ehesten kommen die beiden letzten Bilder mit dem Topper an die Farbe ran (wenn ich noch 10 Minuten länger Zeit gehabt hätte, hätte das also durchaus funktionieren können - aber ewig kann ich meinen Chef ja auch nicht warten lassen...). "Sky blue" ist nämlich eigentlich gar nicht so hellblau, wie er hier auf der spiegelnden Seite aussieht, sondern eher so dunkel, wie er dort scheint, wo mein Haus einen Schatten auf die Nägel wirft. Da sieht "Sky blue" nämlich auch wirklich solide mittelblau aus, mit einem leichten Einschlag ins gräuliche - aber das wirklich nur minimal.
Der Schimmer ist ganz fein und fällt eigentlich beim bloßen Draufsehen nicht so wirklich auf - dafür muss man schon ein bisschen genauer hinschauen und die leicht helleren Partikelchen im Lack ausmachen. Auf den Bildern tritt der Schimmer schon deutlicher in den Vordergrund, was aber wohl auch an dem doofen Licht liegt. Sehr positiv ist allerdings, dass trotz des sichtbaren Schimmers keinerlei Streifen auf dem Lack zu sehen sind - beim Lackieren dachte ich zwar teilweise, dass sich da ein bisschen was Streifiges ergeben könnte, aber der Lack hat sich doch ganz gut ausgeglichen.
Da ich nach zwei Tagen und inzwischen doch ein bisschen Tipwear (ich hatte ja erwähnt, dass sich "Sky blue" gerade an den Tips ein bisschen ziert) hatte, habe ich noch eine Schicht Lack drübergepackt und einen der Topper von Maybelline rausgeholt. Da bot sich dann "Skyline blue" perfekt an, weril der erstens auch schon eine blau eingefärbte Basis hat (allerdings dürfte man sich da wohl dumm und deppert pinseln, bis man das mal deckend kriegt) und zweitens natürlich vom Namen her perfekt passt. Und ich muss ja sagen, dass "Sky blue" und "Skyline blue" ein wirklich tolles Duo abgeben - trotz der enthaltenen pinken Schimmerpartikel! (So langsam könnte hier der Verdacht aufkommen, dass ich pink gar nicht mehr so tragisch finde - das ist aber noch immer so!)
"Skyline blue" besteht aus einer wirklich nur leicht blau eingefärbten Base, in der kleine pinke Glitterhexagons rumschwirren, mittelgroße silberne und dunkelblaue (wobei die letzteren auf dern blauen Base doch ein bisschen untergehen) und große ebenfalls dunkelblaue und silberne Hexagons. Am auffälligsten sind auf dem hier dann doch ziemlich eindeutig als mittelblau zu erkennenden "Sky blue" die pinken Partikelchen und ich finde, dass das wirklich einen hübschen Kontrast abgibt! Beim Lackieren des Maybelline-Lacks ist mir allerdings aufgefallen, dass er ein bisschen zu einer ungleichmäßigen Glitterverteilung neigt und man ihn darum gut abstreifen sollte - während ich nämlich auf dem Mittel- und Zeigefinger massig Glitter habe, musste ich auf dem kleinen und Ringfinger doch ganz schön arbeiten, damit da nicht nur pinke Partikelchen landen.
Auch wenn mir das Ergebnis insgesamt doch gut gefällt - heute ist einfach nicht mein Tag und ich kann mich an dem hübschen Blau nicht so richtig erfreuen. Haltbarkeitstechnisch habe ich ja schon erwähnt, dass ich nach zwei Tagen deutliche Tipwear zeigt; dass der Glitter beim Ablackieren anstrengend wird, ist wohl klar - der Rest wird sich dann heute Abend zeigen.


Bei Lotte gibt es dafür einen tollen, cremigen und wunderschön-solide-mittelblauen Vertreter, der ein kleines bisschen ins Dunklere tendiert als mein Kiko und mich spontan schonmal umgehauen hat!
http://marzipany.blogspot.de/2015/01/lacke-in-farbe-und-bunt-sinful-shine.html
Und nachdem es diese Woche ja mit Blau doch ganz annehmlich war, heißt es zumindest für mich nächste Woche ganz tapfer sein - denn so langsam wird es ja Frühling (zumindest hier im Norden) und damit können wir auch mal ein paar frühlingshafte Farben rausholen und machen einfach mal ein bisschen Horror-Apricot...

"Skyline blue" wurde mir kosten- und bedingungslos von Maybelline zur Verfügung gestellt.


Kommentare:

  1. Horror-Apricot ist schon sehr richtig gesagt! :D
    Bah, wie ich es hasse... x'D

    Dein Blau gefällt mir aber gut, toller Schimmer! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Apricot ist ja auch so ganz und gar nicht mein Fall - aber Augen zu und durch oder so ;)

      Hach, eigentlich ist der Kiko ja echt schön - aber dass die Tips so schnell angematscht sind, ist einfach ärgerlich.

      Löschen
  2. Der ist aber hübsch! Schade, dass deine Kamera so zickig war. Das Problem kenne ich auch :-/
    Uuh, Apricot! Da werde ich wohl aussetzen müssen, denn ich bin mir sehr sicher, dass ich so eine (für mich) unangenehme Farbe gar nicht im Haus habe :D Bin aber gespannt auf die Galerie dazu, vielleicht gibt es da ja Lacke, die mich umstimmen können... auch wenn ich das zu bezweifeln wage :D
    Schönen Mittwoch!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Apricot ist für mich ja auch alles andere als angenehm - definitiv eine Farbe, die ich auch nur sehr vereinzelt im Inventar habe^^ Aaaaber letztens ist da noch einer bei mir reingeflattert, darum wird diese Runde gar nicht so tragisch wie die letzten beiden ^^

      Löschen
  3. Böse Kamera! Sowas habe ich aber auch oft, dass die Kamera einfach die Farbe verändert. Ich mag deinen Lack sehr und auch mit dem Topper sieht es wirklich super aus! Für Apricot muss ich mal durchgucken. Mal schauen ob ich da was geeignetes finde. :D
    Liebe Grüße. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerade wenn es draußen halt so Grau ist, ist das echt nervig - und ich kann ja nicht so lange daheim bleiben, bis das Licht mal passt und dann erst auf die Arbeit gehen ^^

      Löschen
  4. Hübsches Kerlchen, ich muss echt mal wieder zu KIKO!
    Und ich hatte ja gehofft, daß wir für Apricot noch etwas Gnadenfrist bis zum "richtigen" Frühling bekommen - bzw. bis zu den ganzen Frühlings LEs :-D - aber war dann wohl nix. Andererseits habe ich es dann auch hinter mir, also auch nicht schlecht. :-D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa, bei Kiko gibt's schon auch ein paar hübsche Lacke - wie eigentlich immer^^

      Die eine oder andere Frühlings-LE ist ja auch schon draußen - aber ich muss gestehen, dass ich einfach nur froh bin, wenn dieses doofe Apricot weg ist und es gibt ja noch ein paar andere schöne Frühlingsfarben :)

      Löschen
  5. ... apricot??? warum??? ... gut, ich muß mal sehen, ob ich da was in der wühlkiste finde... muß das jahr denn so anfangen? ... zur not gibts dann wieder nur nen aprikosen-foto von mir... dein lack ist grundsätzlich schön, ich kann mich aber glaub ich nicht mit dem metallischen schimmer bei mittelblau anfreunden und habe deshalb beispielsweise auch immer noch nicht den bel argus von chanel... lotte trifft bei mir allerdings voll ins schwarze, toller lack... hach...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Weil irgendwann Apricot drankommen muss und es nicht besser wird, wenn es später kommt? :P Das ist einfach eine grausame Farbe, egal wann und wo ;)

      Hmmm, also den Chanel finde ich ja auch hübsch - aber der ist doch noch ganz schön weit weg von dem Kiko, den finde ich eigentlich gar nicht metallisch :x

      Löschen
  6. Frooohes neues Jahr liebe Lena! Ja, was das Bloggen angeht, muss ich auch erst mal wieder aus dem Winterschlaf gerüttelt werden - aber so langsam geht's wieder los ;)
    Okidoki, also Koralle wäre mir ja lieber gewesen, aber wenn es Apricot sein soll, dann macht mir das auch keine weiteren Probleme - hab ich doch einen soliden Bestand an jener Farbe!
    Mein Mittelblau ist dann doch wohl einen Ticken zu hell - aber für Hellblau wäre es mir wieder zu kräftig gewesen, also sei's drum ;) - auf jeden Fall gefällt mir deine Skyblue-Skylineblue-Kombi sehr gut!
    Dann drück ich mal die Daumen, dass das Jahr sich für dich ab jetzt nur noch zum Positiven wendet - denn eigentlich hab ich GANZ doll im Gefühl, dass 2015 ein gutes Jahr wird!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ebenfalls frohes Neues ;) Hach, bei mir ist das gar nicht Winterschlaf, sondern nur ein bisschen... Chaos :x

      Koralle wäre mir ja auch lieber gewesen - aber das kommt ja irgendwann auch noch ;) Hauptsache, dieses blöde Apricot ist dann endlich mal weg :P

      Löschen
  7. Also ich find deinen Basis-Lack super, aber ich find den Topper gruselig. Ich hab die Lacke auch zugeschickt bekommen, ansonsten hätt ich die wohl nie "in echt" zu Gesicht bekommen. Ich find die Farbzusammensetzungen einfach total banane.

    Und Apricot... puh. Da muss ich echt mal schauen ob ich noch einen habe; es gibt so ein paar Farben, die mich ja jedes Mal zur Verzweiflung bringen, weil ich nur so wenige Lacke in der Farbe habe. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hätte mir die Maybelline-Topper wohl auch nicht gekauft, aber ich finde die Farbzusammenstellung gar nicht so schlimm. Passt irgendwie trotzdem, finde ich - aber ist natürlich alles Geschmackssache :)

      Apricot bringt mich auch jedes Mal zur Verzweiflung, da bist du also keineswegs allein :P

      Löschen
  8. Sehr hübsches Blau, der Schimmer ist richtig toll!

    So spontan fällt mir nur ein einziger Lack ein, der sich in meiner Kollektion als "Apricot" bezeichnen darf... Muss mal nachschauen ob's da noch andere Mitbewerber gibt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Finish von "Sky blue" ist wirklich hübsch :) Wenn er jetzt noch im Auftrag etwas braver wäre... Naja :x

      Hach je, diese Apricot ist für mich auch immer wieder schwer - ich glaube, ich habe da auch nur maximal eine Handvoll an Lacken ^^ (Und das ist bei meiner Sammlung schon ziemlich wenig!)

      Löschen
  9. Mit dem Topper gefällt es mir richtig gut =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist ja nicht so, dass mit Glitter immer alles besser wäre, aber hier trifft das definitiv zu :P

      Löschen
  10. Mir gefällt er solo fast ein bisschen besser obwohl der Topper passt wie die Faust aufs Auge!

    LG aus der EDELFABRIK
    Chrissie

    P.S. Ich verlose HIER einen tollen Remington Easy Curler, der zaubert superschnell Locken :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit dem Topper kann man halt immer noch ein bisschen was kaschieren - aber ich finde "Sky blue" pur schon auch sehr hübsch :)

      Löschen
  11. Aaaargh.... Neeeein, ich habe es ja schon vermutet. Wo find ich denn jetzt so einen Lack. :P

    Aber dein Blau gefällt mir schon mal ganz gut. ;) Aber lieber ohne Topper.

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vor dieser Herausforderung stehe ich bei Apricot auch immer wieder - aber dieses Mal kam mir da unverhofft doch der Zufall zu Hilfe (Gott sie Dank, denn sonst hätte ich ernsthaft ein Problem gehabt^^) :P

      Löschen
  12. Ich bin immer wieder begeistert, wie sauber und akurat hier manche ihre Nägel gefeilt haben! Der Hammer!

    Lackieren ist bei mir auch nicht so das Problem, aber so exaktes Feilen ... wow!

    Blau ist nicht so meine Farbe, aber es gibt ein paar schöne in der Galerie. :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach je, ich feile auch immer Ewigkeiten vor mich hin - am liebsten mit noch lackierten Nägeln, weil man sich dann nicht vom Nagelweiß ablenken lässt ;)

      Es gibt definitiv ganz viele tolle blaue Lacke in der Galerie ♥

      Löschen
  13. Du hast soooo tolle Nägel und wie sauber das immer aussieht <3 Da kann ich nur neidisch werden :) Allein meine raue Nagelhaut ist ja schon der Graus -.- Hast du vielleicht einen besonderen Pflegetipp?

    Das Blau gefällt mir gut, das knallt nicht so wie der einzig mittelblaue Lack, den ich besitze (und das auch nur zufällig, weil ich die Farbe eigentlich gar nicht mag, aber er war halt in der GlossyBox drin). Mit dem Topper gefällt's mir hingegen weniger, die vielen verschiedenen Farben machen mir das irgendwie zu unruhig.

    Liebe Grüße
    Nathalie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, das schreibst du gerade bei dem Lack, bei dem ich mich für die Fotos schon fast schäme, weil da so viele Fehler sind *hust* ;) Was Pflege angeht, habe ich *hier* meine "Nagelpflege" mal aufgeschrieben - aber so einen wirklichen Geheimtipp habe ich nicht :x

      Ich finde ja knallige Lacke echt toll - aber manchmal darf es ja auch ein wenig gemütlicher zugehen :) Und irgendwie scheiden sich an den Toppern wohl echt die Geister, was?

      Löschen
  14. Mit Topper gefällt mir das Design für Blau ganz gut :) Ist aber echt nicht meine Farbe diese Woche...auf Apricot freue ich mich darauf umso mehr :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube du gehörst zu einer eindeutigen Minderheit, die sich auf Apricot freut - aber es ist schön, dass sich zumindest ein paar Leute für die Farbe begeistern können :)

      Löschen
  15. Oh nein, Apricot...ich gehe mal eben weinen, Lena! :(

    Das Blau finde ich eigentlich sehr hübsch, aber so richtig haut mich deine Fotozicke heute nicht vom Hocker. ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ida - ich weine ja mit!!!

      Ne, mich haut er auch nicht vom Hocker, aber... Man kann ja auch nicht nur totale Superlacke haben :)

      Löschen
  16. Blau wie wunderschön :) Mit dem Schimmer einfach klasse
    blogtechnisch ist es bei mir auch ein bisschen chaotische, ich versuche aber dagegen an zu kämpfen
    die nächste Farbvorgabe ich dabei ein wenig problematisch. Ich glaube ich habe kein Lack in der Farbe oder vielleicht doch? ich muss mal gucken. Ich glaube ich werde erstmal die alte Galerie nochmal betrachten ob ich zufällig ein Lack finde den ich auch habe oder so

    Lg Ella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hach, mir fällt Blau ja auch deutlich leichter als dieses komische Apricot ;)

      Löschen
  17. Toller Lack, auch wenn die Kamera versagt hat eine schöne Augenweide. Apricot wird für mich auch sehr unangenehm, aber ich hab hier nen kleinen Lack stehen, der genau auf diesen Tag gewartet hat. ;D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde es auch sehr beruhigend, dass ich tatsächlich einen apricotfarbenen Lack im Petto habe - sonst wäre ich wieder total wirr in der Gegend rumgelaufen wie das letzte Mal ^^

      Löschen
  18. Ehrlich, wenn man gerade so ein kleines Lackier-Blog Tief hat gibt es nichts besseres als die Lacke in Farbe und Bunt Aktion :)
    Den Sky Blue von Kiko finde ich hübsch aber bei Lacken die mehr als zwei Schichten brauchen werde ich immer pienzig. Mit dem Glitter drauf gefällt er mir einen Ticken besser. Und es geht ja nichts über Mani recycling - Glitter drauf hilft fast immer. :) .. Apricot... hmmm... *irgh* ;D
    LG Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jutta, ich freu' mich, dass dir die Aktion so viel Spaß macht - und sorry für Apricot, da muss ich mich auch durchquälen :P Aber man kann ja nicht immer nur die subjektiv schönen Farben nehmen - Geschmäcker sind ja verschieden ;)

      Löschen
  19. Herrliche Farbe! Ich finds ja immer schade, wenn ein toller Lack so schnell Tipwear produziert. Aprikot ist echt Horror! Aber vllt habe ich einen Lack, der gar nicht so schlimm ist...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Tipwear finde ich auch ärgerlich, vor allem fällt sie bei so einem Lack halt auch immer auf :(

      Irgendwie werden wir den Aprikosenhorror schon überleben... Hoffe ich :P

      Löschen
  20. Mir gefällt der Lack mit dem Topper auch ganz gut. Irgendwo in den Untiefen meiner Sammlung müsste auch noch ein Blau herumfliegen, ich sollte das mal suchen ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie jetzt, EIN Blau? :P Das solltest du definitiv mal suchen ;)

      Löschen
  21. Sky Blue gefällt mir sehr gut, auch wenn das mit dem Zurückziehen an den Spitzen natürlich etwas ärgerlich ist. Bei den Maybellinetoppern bin ich mir ja immer noch nicht ganz sicher, wie ich zu denen stehe. In der Flasche finde ich sie super, aber aufgetragen überzeugen sie mich nicht so richtig.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde die Topper ja aufgetragen nicht schlecht, wäre aber vom Fläschchen her nie auf die Idee gekommen, sie zu kaufen :P Sie sind definitiv anders als andere Topper - aber ich kann deine Skepsis da gut verstehen, so ganz Feuer und Flamme bin ich auch nicht.

      Löschen
  22. Das mit der Kamera kenn' ich... besonders bei korallfarbenen Lacken ist das Fotografieren für mich eine absolute Herausforderung. Deine Kombination gefällt mir wirklich gut - ach ja und deine kürzeren Nägel finde ich auch fantastisch (das wollte ich Dir schon längst schreiben!). :)
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hach, ich bin ja ein bisschen traurig über die kürzeren Nägel - da finde ich nämlich meine Finger auf Fotos immer ein bisschen seltsam :P Aber das ist wohl Gewöhnungs- und Ansichtssache - auf jeden Fall ist der Kiko farblich echt hübsch und gefällt mir mit dem Topper auch!

      Löschen
  23. Wunderschöne Kombination - nicht nur farblich, sondern auch namentlich.
    Die beiden gehören wohl einfach zusammen ;-)
    Ich hoffe ja mal, dass du dir nicht während der Arbeit die Nägel lackiert hast, dass dein Chef deswegen warten musste...?! :)

    Liebe Grüße, Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde auch, dass die beiden durch die ähnlichen Namen doch ziemlich eindeutig zusammengehören ^^ Neee, ich habe nicht während der Arbeit lackiert :P Aber vorher fotografiert^^

      Löschen
  24. Sehr schöner Lack von Kiko, gefällt mir sehr! An der Maybelline-LE bin ich allerdings monatelang tapfer vorbeigezogen, die hat mich völlig kalt gelassen ;D Gerade weil die Bases teilweise farbig waren, hab ich sie stehen lassen.

    Das Problem mit dem Fotografieren hatte ich bei meinem Post übrigens auch :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wäre wohl im Laden auch nie auf die Idee gekommen, die Lacke zu kaufen - aber so findet sich doch die eine oder andere sinnvolle Verwendung :)

      Löschen