Mittwoch, 28. Januar 2015

Gabriella Salvete 112

Es mittwocht mal wieder und das heißt heute, dass es eine ordentliche Ladung türkisene Knalligkeit gibt! Ich freue mich ja schon wahnsinnig auf die Galerie und hoffe ja auch so ein kleines bisschen, dass sich so langsam auch mal das Wetter ein bisschen in diese Richtung ändert (gestern habe ich zwar für ein paar Minuten ein bisschen blauen Himmel gesehen - aber heute ist wieder alles Grau in Grau), aber wenn nicht, gibt es eben viele Nagellacke, um gute Laune zu bekommen!

Ich habe heute passend zu meiner Logenbesetzung einen Lack rausgesucht (okay, eigentlich war das doch eher ein kleiner Zufall, weil ich den Lack für Türkis vorgesehen hatte), der seinen weg in einem kleinen Päckchen von Melanie zu mir gefunden hat und vorher eine weite Reise aus dem Ausland zu Melanie unternehmen musste... Klingt alles ein bisschen kompliziert, aber ich finde, die 112 von Gabriella Salvete war es durchaus wert! Lackiert habe ich zwei Schichten, die für eine gute Deckkraft und eine tolle Farbe auch wirklich ausreichend sind. Der Lack kommt durchaus auch ohne Topcoat klar, ich hatte es aber eilig und eine Schicht drüberlackiert.
Weil ich in den letzten Runden ja doch eher grünstichige Türkistöne gezeigt hatte, obwohl für mich ja eigentlich Türkis doch eher blaulastiger ist, ist die 112 definitiv die perfekte, blaustichige Wahl für heute! Der Lack hat kein Cremefinish, sondern kommt mit einer ansatzweise leicht metallisch wirkenden Oberfläche daher die auch ein winziges bisschen streifig wirkt - allerdings wird das auch auf den Fotos viel deutlicher als beim Blick auf die Nägel. Auf jeden Fall ist die 112 ein toller, strahlender Türkiston, der auch ohne Sonnenschein eine gute Figur macht. Der leichte Grünstich im hellen Blau macht die Farbe noch ein bisschen lebendiger und gefällt mir wahnsinnig gut - wobei er auch im Fläschchen ein bisschen besser rauskommt als auf den Nägeln (das liegt aber wohl auch an dem flüssigen Übergang der Partikelchen in der Flasche). 
Auf jeden Fall muss ich sagen, dass ich die Farbe so richtig klasse finde und dieses intensive Blau auch mit den leichten Schimmerstreifen durchaus hinnehmen kann - wenn eine Farbe so toll strahlt, sind auch kleine Macken erlaubt und ich befürchte ja, dass der Lack ohne diese winzigen Schimmerpartikelchen gar nicht so toll wäre! Denn eigentlich ist gerade die "hellere" Seite ja so richtig spannend und lässt mich an Urlaub, Meer und Strand denken - aber ich gestehe auch, dass ich momentan sehr empfänglich für sämtliche Urlaubsassoziationen bin. Aber so ein tolles Türkis ist doch wirklich ganz eindeutig mit einem Strandurlaub in Verbindung zu bringen, oder?
Da ich am Sonntag schon "nur" einen puren Lack gezeigt habe, wollte ich für heute mal wieder ein bisschen was aus diesem zauberhaften Türkis machen und da ich schon ewig nicht mehr mit Tesa gearbeitet habe, war schnell klar, dass ich ein Tapedesign à la Flamingo machen wollte. Da das Vorgehen ja recht klar ist, war nur die Frage, welche Farben ich nehmen wollte und aus einem irren Grund entschied ich mich zuerst einmal für Gelb. Also mit Tesa die Tips abgeklebt und eine ordentliche Schicht Gelb mit Nicka K New York 114 "Lust" drübergepinselt. Vivian hat mir dann geraten, doch einfach alles abzulackieren, weil das Gelb zu dem Türkis einfach echt grauselig aussah.
Aber so einfach gebe ich mich ja nicht geschlagen - ich war mir ziemlich sicher, dass ein schmaler gelber Trennstreifen sich eigentlich ganz gut machen müsste, also gab es als dritte Farbe einfach ein sehr dunkles Blau ("After party" von Orly) und das Endergebnis kann sich durchaus sehen lassen! Der gelbe Streifen wirkt gar nicht so fehl am Platz, wie es den Anschein hatte, als das Gelb wirklich großflächiger auf den Nägeln war und mit dem dunklen Abschluss finde ich das ja sowieso ganz cool. Ich gestehe aber, dass ich kurz wirklich überlegt habe, ob das mit dem Gelb nicht doch eine total bescheuerte Idee war, aber ab und zu muss man ja auch mal ein klitzekleines Risiko eingehen.
Mit dem Design war ich letztlich dann noch zwei Tage unterwegs und wurde auch mehrfach darauf angesprochen - dabei ist das echt nicht so kompliziert, man muss nur eben ein bisschen warten, bis die Lackschichten trocken sind. Bei dem dunklen Lack an den Tips war mir dann aber die Tipwear auch ein bisschen zu viel, also wurde ablackiert - und das ging (Gott sei Dank!) ziemlich problemfrei vor sich. Keine eingefärbten Nägel, keine übermäßige Sauerei - das ist definitiv nochmal ein Pluspunkt für den Gabriella Salvete.

Auf dem Logenplatz findet sich heute, wie schon angedeutet, Melanie, die einen zauberhaften Lack von Colour Alike zeigt (NOCH kann ich der Marke ja widerstehen - aber wer weiß, wie lange noch!):
http://hungrynails.blogspot.de/2015/01/colour-alike-512.html
Bevor jetzt hier gleich ein kleines türkisenes Feuerwerk startet und ich gar nicht mehr weiß, wo ich zuerst hinschauen soll, gibt es noch die Vorgabe für die nächste Woche - und die fällt sehr passend zum momentanen Wetter aus! Die Farbanzahl für die aktuelle Runde neigt sich ja so langsam dem Ende zu und da ist es vielleicht auch nicht zu verwunderlich, dass jetzt mal Grau (nicht Anthrazit!) an der Reihe ist!


Kommentare:

  1. Schönen Türkiston hast du ausgesucht :) Ich finde diese Colour Alikes auch gemein, hab auch immer noch nicht bestellt...!
    Mal sehen, ob dann nächste Woche das Wetter immer noch zu grau passt :D
    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde den Lack auch sehr schön - und wenn ich so viele tolle Bilder sehe, wird das mit dem Widerstehen doch zunehmend schwerer ^^

      Löschen
  2. Der Lack ist zauberhaft - ein tolles FInish. Und der Logenplatz - haaaach das ist ja mal eine Schönheit. Ich tingele auch schon eine ganze Weile um die Colour Alike Lacke herum, bin bisher aber immer standhaft geblieben, aber sicher nicht mehr lange. Auf Grau freue ich mich jetzt schon, das wird wohl einer meiner Lieblingslacke werden, aber mal sehen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaja, der Logenplatz ist schon sehr verführerisch - aber mal sehen, noch kann ich doch widerstehen :P Und ich finde ja, dass sich der Gabriella Salvete Lack auch gar nicht verstecken muss!

      Löschen
  3. Oh nööö, an Grau hab ich wieder mal überhaupt nicht gedacht. :P Wie konnte ich das nur vergessen?

    Aber erstmal zum Türkis: Klasse! Und auch der schmale gelbe Streifen ist gar nicht schlecht, samt dunkler Spitzen. Gelb alleine hätte mir wahrscheinlich auch nicht gefallen. ^^

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich vermute mal, das ist einfach so durchgerutscht ;)

      Ne, Gelb alleine sah eh bäh aus - aber da das Türkis echt klasse ist, ist so ein gelber Absatz doch gar nicht so übel :)

      Löschen
  4. hach vielleicht schaffe ich diese Runde ja auch mal, Türkis mag ich und habe ich auch da ^^ Grau...werde ich aber wohl doch eher aussetzen..wobei das ja mal ne gute Grundlage zum stampen wäre, aber das klappt ja meist zeitlich nicht ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, na mal sehen :P Türkis ist auf jeden Fall echt toll und die Galerie sieht klasse aus :) Und Grau lässt sich ja auch ganz gut verwerten eigentlich...

      Löschen
  5. Ohhh wie schön der ist! Türkis ist ja eh mein Baby und dann noch metallisch.. feinfein <3 den würde ich auch adoptieren :D
    Grau passt ja perfekt zum Wetter, leider.. aber da sollte sich doch auch was in der Lacksammlung finden - wenn man an die ganzen 50 shades LEs denkt vermutlich bei jedem xD;

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf diesen metallischen Hauch könnte ich ja glatt verzichten - aber nun gut ;) Auf jeden Fall ist die Farbe einfach echt klasse!

      Und jaaa, leider passen momentan auch 50 oder sogar mehr Grauschattierungen ziemlich perfekt zu diesem komischen Wetter :/

      Löschen
  6. Ich mag ja blaustichiges türkis am Liebsten und dein Lack ist eine super Wahl! Schön schimmerig. Aber grau! Oh wei, oh wei! Ich glaube, da besitze ich gar nichts o_O

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin ja auch eindeutig pro blaustichiges Türkis - wobei das eine oder andere grünstichige schon auch echt klasse ist :)

      Wie, kein grauer Lack? Oo Kann doch fast nicht sein!

      Löschen
  7. Da hast du dir aber einen schönen Lack ausgesucht. Da sieht man mal wieder wie weitläufig türkis doch eigentlich ist. :) Ich meide dieses metallische Finish ja immer ein bisschen. Ich hab da kein wirkliches Talent für. Bei mir wird das immer zu einer einzigen Streifenlandschaft. Hast du einen Geheimtipp? :) Liebste Grüße Resi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch kein wirklicher Fan von Mettalic-Finishes, aber es gibt doch so einige Lacke, bei denen ich über diese leichte Streifigkeit hinwegsehen kann...

      Apropos Streifen: Einen wirklichen Geheimtipp habe ich nicht, aber eigentlich möglichst sanft mit dem Lack umgehen, also wenig Druck beim Auftrag ausüben, hilft eigentlich ein bisschen. Und dann logischerweise nur in eine Richtung pinseln und nicht kreuz und quer, manchmal hilft auch ein Topcoat etwas und überdeckt diese Streifigkeit - aber wirklich los wird man das wohl nicht :/

      Löschen
  8. Was für ein sommerliches, knalliges Türkis. :)
    Ich finde solche Farben immer schön anzusehen, aber gerade bei leicht metallischen Lacken in Hellblau/Türkis habe ich oft Probleme. Die stehen mir einfach nicht so. Grau? Da hab ich noch was (ist aber hässlich :D).

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hach, ich muss ja sagen, dass ich die Farbe echt toll finde - aber in der Galerie finden sich auch so einige wirklich bombige Lacke :)

      Hässliches Grau? Awas, glaube ich nicht!

      Löschen
  9. Schön, schön. Die Mani gefällt so doch sehr gut ... die anderen Bilder waren zu klein, da konnte ich das nicht richtig sehen. ;-) Noch besser gefällt mir allerdings diesmal dein Logenplatz <3 Muss gleich bei Melanie kommentieren gehen.

    Bei Grau versuche ich diesmal wieder dabei zu sein. Ich geh gleich mal einen Lack suchen. ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jajajaja, Ausreden :P Und dann kackt mein schöner Lack auch noch gegen die Loge ab? TSE! :P

      Go Grau! Ich mag Grau ja eigentlich...

      Löschen
  10. Der Lack sieht total toll aus! Auch dein schlussendliches Design kann sich sehen lassen, finde ich. Leider habe ich heute wohl etwas ins Klo gegriffen, was meinen Lack betrifft. Da freue ich mich schon viel mehr auf Grau. :D
    Liebe Grüße. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde auch, dass aus dem Design durchaus noch was geworden ist :) Aber eigentlich ist die Grundfarbe ja auch schon wahnsinnig cool... Hach, Türkis ist einfach toll :)

      Aber auf Grau freue ich mich schon auch - ich mag ja graue Nägel :)

      Löschen
  11. Also türkis ist ja an sich nichts für mich. Von meinem Lack war ich dann doch einigermaßen begeistert...dein Lack gefällt mir jetzt aber nicht so wahnsinnig gut..weder die Farbe (zu blau), noch das Finish (metallisch streifig) sind so mein Ding...daher freue ich mich jetzt auf Grau :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hach je, dich hab' ich also diese Woche eher so richtig verschreckt, was? :P

      Aber gut, dann eben bei Grau wieder ;)

      Löschen
  12. Lol, ich hab hellblau lackiert und irgendwie sieht es türkis aus. Meine Farbe ist es jedenfalls nicht. Ich muss auch nächste Woche wieder passen. Ich hab nur ein Grau und es wurde bereits getragen...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, ich mag Türkis sehr gern - aber kann ja nicht jedem so gehen ;) Und Grau finde ich auch wirklich sehr schön, aber so übermäßig viele Lacke habe ich da tatsächlich auch nicht...

      Löschen
  13. Hihi, vielleicht kann ich dir mit meinem Beitrag wegen Colour Alike ja weiter helfen :)

    Einen Lack von Gabriella Salvete wünsche ich mir auch noch in meiner Sammlung - und jemanden, der mit mir nach Tschechien fährt um ihn dort zu kaufen. ^^

    Schöner Lack!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muss ja sagen, dass ich Lacke aus dem Ausland immer wahnsinnig spannend finde... Und die Colour Alikes kommen ja auch nicht von hier *hust* - aber noch bin ich da wirklich standhaft... :x

      Löschen
  14. Wirklich eine schöne Farbe! Und das Design mit dem gelben Steifen find ich auch sehr schick. Nur gelb wäre mir aber wohl auch zuviel, bin nicht sooo der Gelb-Fan XD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin ja auch alles andere als ein Gelb-Fan - aber so als kleiner Akzent ist das doch durchaus mal ganz passend :)

      Löschen
  15. Ach, dieses Mal sind unsere Lacke vom Farbton sehr ähnlich, auch wenn für mich Türkis ja eigentlich noch nen Ticken mehr grün verträgt :D - aber egal ob mehr blau oder grün, türkis ist einfach eine grandios schöne Farbe!!
    Schade, dass dein Lack pur doch noch ein bisschen streifig daherkommt - was aber mit deinem genialen Design völlig verschwindet! Sehr gut gelöst ;)
    Und auf grau freu ich mich auch, das schaff ich dieses Mal wieder pünktlich - wird gleich lackiert!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jajaja, dieses Blau-Grün-Dilemma ist schon ein besonderes :P Zu viel von dem einen oder dem anderen macht die Farbe einfach gleich ganz kaputt und es ist nicht mehr wirklich Türkis... Aber das ändert nichts daran, dass die Farbe wahnsinnig cool ist :)

      Löschen