Mittwoch, 14. Januar 2015

Catrice "Luxury Lacquers Chameleon" C08 C(h)ome, Leon!

Schon ist die tolle blaue Woche rum und es erwartet - zumindest mich - am heutigen Mittwoch das absolute Grauen mit Apricot! Allerdings hatte ich dieses Mal einen (vermeintlichen) Vorteil - ich wusste nämlich schon vor einiger Zeit, welchen Lack ich für diese schreckliche Farbe lackieren würde. Ganz im Gegenteil übrigens zum letzten Mal, da hat mich diese Farbe schon beim Finden eines passenden Lacks fast wahnsinnig gemacht!

Heute gibt es aus meinem Adventskalendergewinn nämlich "C(h)ome, Leon!" von Catrice aus der "Luxury Lacquers"-LE und da aus der Chameleon-Sparte. Mein Gott, was für eine lange Beschreibung für den Lack... Da das noch einer der alten Lacke ist, hat er auch einen etwas krüppeligen Pinsel, aber eigentlich kann man mit dem auch noch ganz gut lackieren. Von der Konsistenz her ist der Lack angenehm flüssig, er lässt sich gut auf den Nagel bringen und zwar ohne zu den Seiten hin zu verlaufen - nur mit der Trockenzeit und der Deckkraft ist es irgendwie nicht gar so weit her.
Insgesamt habe ich letztlich drei Schichten lackiert, auf die vierte hatte ich einfach keine Lust mehr - aber sie hätte sicherlich nicht geschadet. Leider schimmert mein Nagelweiß hier und da noch immer durch die drei Schichten Apricot, was allerdings ein bisschen durch den Perlmuttschimmer kaschiert wird. Die Grundfarbe von "C(h)ome, Leon!" ist ziemlich eindeutig ein heller Apricotton, allerdings hat der Lack zusätzlich einen hellen Schimmer, der irgendwo zwischen hellgrün, hellblau und silbern angesiedelt ist und leider auch dazu führt, dass das Finish ziemlich streifig wird. Der Schimmer ist auf den Nägeln viel dominanter als er im Fläschchen scheint - dort ist er nämlich eher dezent und fein, auf den Nägeln ist er hingegen doch eher der Blickfang und die Grundfarbe steht im Hintergrund.
Was auf den Bildern glaube ich auch ganz gut deutlich wird, ist der Effekt, den die Wölbung der Nägel bei "C(h)ome, Leon!" hervorruft: An den Seiten spiegeln sich einerseits die anderen Nägel im Lack, andererseits bekommt das Apricot dort einen eindeutig rosanen Einschlag und ist gar nicht mehr so zart orangen. Das ist allerdings ein reiner Lichteinfalls-Effekt, der Lack selbst ist tatsächlich ein reinrassiges orangenes Apricot! Und damit sind wir eigentlich auch schon bei dem zentralen Problem, das ich mit dieser Farbe habe: Sie beißt sich ganz schrecklich mit meinem Hautton! Schon als ich die erste Schicht lackiert hatte, war mir klar, dass das so mal absolut ganz und gar nicht geht - darum habe ich mir auch die zweite Hand gespart... Mit dem Lack muss ich mich nicht wirklich noch rumquälen!
Fans von zarten Lacken oder auch solchen mit einem Perlmuttschimmer kommen hier dafür voll und ganz auf ihre Kosten, denn "C(h)ome, Leon!" reagiert schnell auf veränderten Lichteinfall und so kann man problemfrei hier und da kleine Farbverläufe von Rosa ins helle Orange beobachten oder sich an der Variabilität des Schimmers erfreuen - für mich ist das einfach alles ein bisschen zu hell, zu pastellig (vom Grundton) und vor allem viel zu apricotfarben! Darum bin ich mir jetzt auch schon zu 100% sicher, dass der Lack nicht in meiner Sammlung bleiben wird, sondern definitiv in die Kiste mit ausgesonderten Lacken wandert - auch wenn ich ihm damit vielleicht ein bisschen unrecht tue.
Da ich "C(h)ome, Leon!" sowieso nicht tragen wollte, habe ich mir gedacht, dass ich endlich mal diese Blobbicure-Geschichte ausprobieren könnte. Also noch eine vierte Schicht Apricot auf die Nägel gepackt und dann mit einem orangeroten Lack von MNY ein paar Tropfen in den feuchten Lack gesetzt. Bei Betrachtung des Ergebnisses würde ich wohlwollend mal sagen, dass ich den ganzen Spaß einfach noch ein bisschen üben muss... Der Ringfinger sieht eigentlich ganz okay aus, aber der Rest der Blobs ist dann doch ein bisschen zu sehr ineinander verlaufen, alles ist ein bisschen unförmig geworden und bei vier Schichten Basislack auch ein bisschen zu dick... Aber für eine erste Spielerei gar nicht mal so katastrophal wie z.B. Watermarbeling war!
Zur Haltbarkeit habe ich gar keine Infos, weil der Lack nach dem missglückten Verschönerungsversuch einfach wieder ablackiert wurde - das ging aber dafür vollkommen problemfrei! Apricot wird einfach niemals meine Farbe werden und ich werde alle apricotfarbenen Lacke jetzt einfach bis zur nächsten Runde verdrängen.

Paisley hingegen dürfte wohl sowas wie die Apricot-Göttin schlechthin sein und zeigt, dass einem die Farbe auch durchaus stehen kann:
http://swirledpaisley.blogspot.de/2015/01/picture-polish-peaches-n-cream-lacke-in.html
Für mich ist diese Woche in der Galerie nicht wirklich etwas Spannendes zu holen - aber es soll ja auch ein paar Apricotbegeisterte geben und ich hoffe, ihr werdet mit der Aprikosensammlung heute euren Spaß haben! Für nächste Woche bleiben wir im Bereich der "essbaren" Farben - also wird es schonmal kein Grün! -, schlagen aber eine viel dunklere Richtung ein (ihr wisst ja, Kontrastprogramm und so!): Aubergine ist angesagt!

Kommentare:

  1. Yey, Aubergine ist ja schon wieder eher mein Ding! :D
    Von meinen Hassfarben ist jetzt auch nur noch Koralle übrig, glaube ich... :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich werde mit Apricot ja auch alles andere als glücklich ;) Aubergine ist da schon vieeel besser! Und Koralle mag ich eigentlich auch :x

      Löschen
  2. Du hast dich sehr wacker geschlagen, liebe Lena :) - und ich finde den Lack überhaupt gar nicht so übel an dir, wie du meinst! Ok, die drei-vier Schichten, die sind dann doof, und an sich ist auch die Streifigkeit und der Perlmuttschimmer nicht ganz so Sahne, aber sei's drum ;) - deine Nagellänge derzeit finde ich allerdings sehr schön!
    Und eigentlich wäre ich ja voll und ganz auf mittelgrün eingeschworen gewesen für nächste Woche, aber nachdem du so einen ja am WE schon gezeigt hast musste ich auf die Alternative Aubergine umschwenken (kein Scherz :D) - ich freu mich schon aufs Lackieren!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde auch, dass ich mich sehr wacker geschlagen habe - aber der Lack ist trotzdem grauselig :P

      Hihi, gegen Ende der Runde wirst du immer besser mit dem Raten ;) Okay, das ist jetzt auch nicht soo verwunderlich :P

      Löschen
  3. Ich wusste, dass es jetzt dunkel wird. ^^ Aber nun zu deinem Lack: Der Effekt ist ja mal Wahnsinn! Auch gerade auf deinen tollen Bildern. Das ist wohl das Einzige Schöne, was ich dazu sagen kann. :P Apricot (und dann noch das Perlmuttfinish) ist einfach nicht mein Fall!

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, der Effekt ist echt nicht übel - wenn nur die Farbe dazu nicht wäre :P Da sind wir ja voll und ganz einer Meinung ^^

      Löschen
  4. Da sind ja doch einige Beiträge zusammen gekommen! (Meiner folgt noch)
    Und ich gebe dir Recht, Paisley ist die Apricot Göttin!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin echt überrascht, dass Apricot doch so gut geht :x

      Löschen
  5. Bei Blau und Apricot war ich leider raus, denn ich besitze keine der Farben. War aber nicht so wild, denn ich war sowieso total im Prüfungsstress!
    Ab nächster Woche bin ich aber wieder dabei!
    LG :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was kein Blau? Dass du kein Apricot hast, kann ich ja voll und ganz verstehen - aber kein Blau? Au weh :P

      Löschen
    2. Na so richtig Dunkelblau schon und natürlich Türkies und Mint, sogar ein helles Babyblau, aber Mittelblau habe ih abgegeben, weil ich es einfach ncith trage. Dafür habe ich echt Mühe gehabt mich für EINEN auberginefarbenen Lack zu entscheiden! ;D

      Löschen
    3. Na gut, kein Mittelblau ist erlaubt ;) Und viel Aubergine ist auch eine gute Sache :)

      Löschen
  6. Also ich finde deinen Lack und auch die Farbe Apricot an sich gar nicht mal schlecht. Aber Aubergine ist natürlich noch viel toller, da freu ich mich in der nächsten Woche schon drauf!
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich werde mit Apricot einfach nicht warm - aber dafür mit Aubergine umso mehr! :) Ich freu mich auch sehr auf die vielen tollen Lacke :x

      Löschen
  7. Also Apricot ist eine meiner absoluten Hass-Farben, es gibt glaub kaum eine Farbe die ich so furchtbar finde wie diese ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Öhm... Ich glaube, mir fallen auch nur wenige ein :P Apricot geht einfach mal so ganz und gar nicht ^^

      Löschen
  8. Apricot ist eigentlich eine schöne Farbe... im Sommer. ^^ Im Winter bei Leichenblässe ist es schon eine schwierige Farbe und wenn dann auch noch Perlmuttschimmer dazu kommt, dann bin ich ganz raus.
    Lg Kim

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das mag durchaus eine schöne Farbe sein - nur nicht auf meinen Nägeln, da geht das ganz und gar nicht ^^

      Löschen
  9. Ich sprenge heute mit meinem Lack das Schema. :D
    Dein Lack...nein, ich mag ihn leider auch nicht. :D Aber Aubergine wird sicher gut. ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag meinen Lack ja auch nicht ;) Aber ich glaube, er wird das verschmerzen - ich bin gedanklich auch schon längst bei der Aubergine :)

      Löschen
  10. Och schade, dass du ihn aussortierst. Ich hab ihn damals leider nicht mehr :(

    Mir gefällts auch gut und ich finde überhaupt nicht, dass sich der Farbton mit deinem Hautton beißt ;) Ich glaube das kann manchmal ganz schön subjektiv sein, wenn ich überlege, wie viele Lacke mir Theresa aus dem Grund schon weiter gereicht hat, die ich dann ganz toll fand :D

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...außerdem kann man Grün sehr wohl in Form von jeder Menge Gemüse essen :D

      Löschen
    2. Du, wenn du den haben möchtest - ich will ihn sicherlich nicht behalten ^^

      Ob sich was beißt oder nicht, ist definitiv sehr subjektiv - und Apricot wird einfach nie mein Fall :)

      Klar kann man Grün in Form von Gemüse essen - aber "Brokkoli" ist jetzt nicht unbedingt so als Farbe bekannt, "Kopfsalat" glaube ich auch nicht und "Zucchini" schon gar nicht :P

      Löschen
  11. Ich finde deinen Lack wirklich hübsch ^.^ ich glaube ich hätte sogar was in Apricot aber eher einen langweiligen :D wenn du mich vielleicht Sonntag anschreibst und befielst, dass ich Apricot lackieren soll könnte es klappen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja... Erm... Irgendwie hab' ich da gestern gar nicht mehr dran gedacht vor lauter lauter :x Aber du findest den echt hübsch? Bzzzzz :P

      Löschen
  12. Uh.... ich entschuldige mich vorab bei allen, die die Farbe mögen und gern tragen, aber ich bekomme Gänsehaut wenn ich mir die Galerie ansehe :D Ich finde Apricot einfach nicht schön, es tut mir leid ;)
    Auf Aubergine freue ich mich aber schon!

    Liebe Grüße, Caline

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Macht nix Caline - ich verfalle auch nicht gerade in Jubelschreie bei der apricotfarbenen Galerie ^^

      Löschen
  13. Apricot....brrrrr...ja, ich habe noch immer keinen Lack in dieser Farbe und habe auch nicht vor, das zu ändern :D

    Diese Blobbgeschichte klingt ja interessant, gleich mal googeln.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist überhaupt keine Schande, keinen Lack in der Farbe zu haben :x

      Und dieses Geblobbe ist echt witzig, aber doch nicht gar so einfach, wie ich dachte ^^

      Löschen
  14. Ich weiß schon genau, warum ich mir diesen Lack damals nicht geholt habe. Apricot an sich finde ich ja ganz schön, aber der Lack wäre eindeutig auch nichts für mich. Mit Aubergine wird das Ganze dann ja wieder etwas dunkler hier. Mal schauen welcher Lack dafür auf die Nägel darf.
    Liebe Grüße. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jajaja, mit Aubergine wird es definitiv wieder dunkler - auf den Apricotschock ist das auch ganz gut :P

      Löschen
  15. Bööh, ne, der Lack geht gar nicht...die Grundfarbe okay, aber dann dieser helle Schimmer und ich bin ja eh nicht soooo der Fan von duochrom. Neee..gefällt mir überhaupt nicht. Aubergine wird super schwer...habe zuviel Auswahl in der Farbrange :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich stimme dir voll und ganz zu - der Lack geht gar nicht ^^ Aber ich finde ja noch nichtmal die Grundfarbe gut - mit dem Schimmer könnte ich aber leben!

      Löschen
  16. Hey Lackzwilling,
    dank deine Hilfe bin ich diese Woche auch mit dabei, nochmal vielen lieben Dank
    ich bin mit meiner Version des Lackes nicht gar so kritisch, mir reichten aber auch schon 2 schichten
    so recht zufrieden bin ich aber nicht, es ist schon ein merkwürdiger Lack, ich lass das mal einfach so stehen. ich habe aber beide Hande lackiert und die verbesserung macht es schon besser. Ich kann dich aber durch aus verstehen. Blobbicure habe ich noch nicht getestet
    für nächste Woche habe ich schon zwei Kanidaten, mal sehen was es wird.

    Lg Ella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Immer gerne - wobei ich bei dem Lack ja sagen muss, dass ich da nicht wirklich gerne eine Hilfe war, weil der so doof ist ;) Aber definitiv Apricot - wobei es auch echt schwer ist, als Apricot von mir für schön befunden zu werden!

      Löschen
  17. Ich find deinen Lack ganz schick, nur Apricooooot. *kreisch* Meiner ist heute auch gar nicht mein Fall; hab ihn von Cyw bekommen als sie aussortiert wurde. Aber das liegt einfach an der Farbe.

    Aubergine ist aber super, da freu ich mich schon drauf. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaja, genau - wäre das nicht Apricot, könnte man sicher mit ihm leben :P Aber ich werde mit der Farbe auch einfach nicht warm...

      Löschen
  18. Der Lack gefällt mir auch nicht. Ich mag generell keine Lacke, die kalt schimmern und einen warmen Unterton haben - Oder andersherum. Ich find, dass manche Catrice Nagellacke echt nen scheußlichen Pinsel haben! Mein Holographischer ist auch >.< Peaches & Cream sagt mir übrigens deutlich mehr zu.
    Ich wusste echt nicht, welche Farbe heute dran kommt und was hab ich gestern lackiert? Apricot. Ich hoffe, es ist noch bis Freitag auf den Nägeln denn ich komm z.Zt so spät nach Hause dass das Licht nicht für Fotos ausreicht.
    Bei Aubergine muss ich leider wieder passen. Da hab ich nur einen Lack, den hab ich schon lackiert.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, das mit dem Pinsel finde ich gar nicht so tragisch - ist zwar nicht super geschnitten, aber geht zum Lackieren. Aber Apricot ist einfach unschön ^^

      Löschen
  19. Also ich weiß ja nicht, ich bin genauso unzufrieden wie du scheinbar :D Mir gefällt mein Lack auch mal so garnicht, dabei weiß ich, dass ich den sogar mal gut fand^^ Wie auch immer.... Dein Lack gefällt mir allerdings auch nicht... Dieses streifige etwas würde mich auch wahnsinnig machen :D

    Dafür freue ich mich umso mehr auf die nächste Runde, Aubergine steht schon im Kalender und wartet darauf endlich lackiert zu werden :)
    Will versuchen jetzt jede Woche dabei zu sein, damit ich auch endlich mal alle Lacke aus meiner kleinen aber feinen Sammlung lackiert bekomme :)

    Liebe Grüße
    Jule (Lackschumi)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie jetzt, du fandest den mal gut und jetzt nicht mehr? ^^ Liegt's an der Farbe oder nur an der aktuellen Stimmung?^^ Aber ich verstehe ja jeden, der Apricot nicht mag :x Ist einfach nicht meine Farbe...

      Freut mich sehr, dass du so viel Spaß an der Aktion hast - ich freu' mich auch immer über die Galerie (okay, bei Apricot nicht... Aber sonst wirklich immer!) und die vielen unterschiedlichen Lacke, die man da zu sehen bekommt :)

      Löschen
  20. Ach, so schlimm find ich den Lack auf deinen Nägeln gar nicht. Gerade auch den Schimmer find ich schön.
    Ich habe den Lack ja mal in einer vorherigen Runde gezeigt, auf meinen kurzen Nägeln aber nur 2 Schichten gebraucht.
    Ich bin diesmal mit einem Hololack dabei, der wird dir wohl aber nicht unbedingt mehr zusagen, weil er auf meinen Bildern recht rosa wirkt. Schön find ich ihn aber trotzdem :)
    Oooh, aubergine ist gut (also farblich, nicht geschmacklich) - da freu ich mich schon auf die Galerie nächste Woche!

    Liebe Grüße, Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa, der Schimmer geht, aber die Farbe einfach nicht ;) Ich werde mit Apricot einfach nicht wirklich warm und kann auch echt nur wenigen Lacken was abgewinnen... Aber dafür freue ich mich umso mehr auf Aubergine!

      Löschen
  21. Ich muss sagen, dass ich wirklich froh bin, den nicht mitgenommen zu haben. Ich find ihn leider total grausam :')

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hach ja... Da sind wir wohl zu zweit :P

      Löschen
  22. Der Farbton ist mal wieder schön (wenn auch für meine Haut meist unpassend) - aber irgendwie hast du öfter Lacke rumstehen, die zickig und/oder streifig sind. Schlimm ist das! :P

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich versuche ja wirklich, auch mal solche meeh-Lacke zu lackieren - und gerade für so ne Lackaktion geht das perfekt, sonst würden die total untergehen ;) Aber ich hab' ja dafür auch im Ausgleich auch so Zückerchen wie z.B. "Purple pizzaz" :)

      Löschen
  23. Ich kann gut verstehen, weshalb du den Lack und das Design gleich wieder abgemacht hast :D Apricot ist einfach.... naja schwierig eben :P Umso mehr freue ich mich auf Aubergine und habe da auch schon einen schicken Lack parat :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Apricot ist eben Apricot - und gut, dass es rum ist ;) Ich freue mich auch schon sehr auf die Aubergine - fängt auch mit A an ist aber vieeeeel toller!

      Löschen
  24. Sowas - Letzte Woche dachte ich noch 'Oh gott Apricot' - ich mein als Regenbogenkind hat man ja jeden Farbton rumkullern, aber hui - ungetragenes Schätzchen ausgebuddelt. Ich muss echt gucken das ich regelmäßig bei der Aktion hier rumturn :)
    Auf Aubergine bin ich zwar hochgradig allergisch aber nicht auf die Lackfarbe :D
    Ich glaube den von dir gezeigten Catrice würde ich auch auswandern lassen, der wäre auch nicht so ganz mein Fall. Dabei kann ich gar nicht genau sagen warum.. ich denk mir nur 'ne.. nicht meins' Aber so grundsätzlich finde ich schon das er dir steht :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sagen wir doch einfach, der Lack ist nicht hübsch :P Mein Fall ist er nämlich auch absolut ganz und gar nicht - aber dafür Aubergine (sowohl geschmacklich als auch lacktechnisch) vieeeeel mehr :)

      Löschen
  25. coole Aktion ! Bin das erste Mal dabei *freu*

    LG
    jessi <-- blutige Anfängerin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Jessi, ich freu' mich, dass dir die Aktion gefällt :) Auf viele weitere bunte Lacke :)

      Löschen
  26. Nu hab ichs doch noch geschafft, meine Aprikosenfinger mitmachen zu lassen :-) mal sehen, wie sich das Gemüse dann nächste Woche anstellt. (Es gibt ja Auberginen in viiiielen Farben ... kicher)

    Liebe Grüße aus der Stresszone :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei jeder anderen Farbe würde ich mich sehr viel mehr freuen - aber schön, dass du bei Apricot auch dabei bist :P

      Löschen
    2. Danke, es hatte grad gepasst... ich hab manchmal einfach keine Farbe, die ich grad lackieren mag von deiner gewünschten und nur für die Aktion und dann ablackieren ...nööö. ich mag Apricot irgendwie, wenn auch nicht unbedingt alle Töne ... aber Gemüse ist besser als Obst, da mach ich wieder mit.

      Ach ja, ich hoffe, es klappt wieder bei der Aubergine :-) da hab ich einige. Aber hier ist grad so viel Tsunami am Überschwappen X( hoffentlich hab ich das Timing drauf.

      Löschen
    3. Du, manchmal mag ich die Farben für meine Aktion auch nicht lackieren :P Apricot ist einfach nicht meins - da freue ich mich einfach mehr über die Aubergine :P

      Löschen
    4. Jaja, bloß du kannst nicht aussetzen ... und musst tapfer lackieren ;-) Aubergine ist fein :)

      Löschen