Mittwoch, 21. Januar 2015

Anny 204 "The dragon lady"

Hach, was bin ich froh, dass die Apricot-Woche rum ist und es heute mit einer tollen Farbe weiter geht! Weniger froh bin ich ehrlich gesagt darum, dass die Farbe leider perfekt zu dem Wetter passt (ja, ich bin da momentan echt ein bisschen maulig!) - eigentlich hatte ich ja gehofft, dass es zu Aubergine schon deutlich heller und auch ein bisschen sonniger sein würde, aber Satz mit X!

Ich hatte mir für heute eigentlich einen anderen Lack rausgesucht und lackiert - dann kam aber das Wetter, der Lack sah nicht so aus wie ich wollte und es wurde einfach ein anderes Aubergine. Davon habe ich tatsächlich nicht allzu viele, aber doch genug und dementsprechend gibt es heute "The dragon lady" von Anny zu sehen. Im Prinzip ist der Lack ein Onecoater - für Dünnlackierer wie mich ist eine zweite Schicht aber durchaus erlaubt, damit alles ein bisschen gleichmäßiger aussieht; von der Deckkraft her kann die Drachendame darauf aber verzichten.
Auch die Trockenzeit ist in Ordnung, am Finish kann man auch nicht meckern - der Topcoat bringt alles nur nochmal ein bisschen mehr auf Hochglanz. Eigentlich also wie von Anny gewohnt eine wirklich gute Qualität und keine Gründe, an dem Lack rumzumosern. "The dragon lady" hat ein Cremefinish und einen wunderschönen, dukellilanen Farbton, der gerade momentan bei den suboptimalen Lichtverhältnissen eher mal Schwarz wirkt - aber ganz eindeutig ist das ein dunkles Lila! Insgesamt eher ein kleines bisschen blaustichig und weniger rotstichig, aber nichtsdestotrotz eine wirklich schöne Aubergine, die mir lackiert wirklich richtig gut gefällt. Ein bisschen edel, ein bisschen dunkel - eigentlich wäre das wohl der perfekte Herbstlack gewesen, aber da hier draußen gerade auch November ist, geht das auch gut durch.
Ich mag solche dunklen, vampy, leicht verruchten Lacke ja sehr und muss sagen, dass ich eigentlich bei "The dragon lady" erst ein bisschen skeptisch war - im Fläschchen sah der Lack für mich nämlich doch ein bisschen langweilig aus und vor allem auch ein wenig heller als er dann auf den Nägeln rauskommt. Beim Knipsen hatte ich dann doch stellenweise das Gefühl, dass es sich gar nicht wirklich um ein dunkles Lila, sondern eher um einen sehr dunklen Blauton handelt - aber das Blitzlicht belehrt einen da schnell eines besseren: Das ist ganz eindeutig Dunkellila und auf dem Blitzbild kommt auch nochmal recht gut raus, dass der Lack im Fläschchen ein wenig heller ist als er auf den Nägeln scheint.
So und jetzt kommt etwas, von dem ich eigentlich nicht gedacht hätte, dass es jemals auf meinem Blog auftauchen würde - schließlich war ich ziemlich felsenfest davon überzeugt, dass ich stempelunfähig wäre. Dann kam aber ein Sonntag Abend, der kombiniert mit irgendeinem Instagrambild und meiner aktuellen Stimmung (die irgendwo zwischen "total verzweifelt" und "schon über den Punkt der Verzweiflung hinaus und darum total gechillt" schwankte) dazu führte, dass ich mir bei MoYou London einen Stamper und zwei Platten bestellte. Ich war ja bisher der Meinung, dass ich einfach zu hohl dazu wäre, vor allem Ganznagelmotive auf meine Pfötchen zu bringen, aber jetzt muss ich wohl zugeben - mir taugen einfach die normalen Stamper so ganz und gar nicht, die sind mir viel zu hart.
Als ich nämlich den MoYou-Stamper in der Hand hielt, skeptisch über die Platte rollte und schon ganz erstaunt war, dass das Motiv so ordentlich auf diesem wabbeligen Kissen ist, dämmerte es mir so langsam... Als ich das dann auch noch problemfrei auf meine Nägel bekam und es tatsächlich so aussah wie gewollt, war ich kurz davor, noch zigtausend weitere Platten zu bestellen - konnte mich dann aber aufgrund momentan viel wichtigerer Prioritäten davon abhalten und habe beschlossen, mich erstmal mit meinen zwei Plättchen auszutoben. Darum gibt es auf "The dragon lady" ein Stamping mit Misslyn's 245 "Come on, Chameleon" aus der "Sweet summer"-Kollektion (den wollte ich eigentlich zuerst lackieren), von dem man dann aber nur noch den grünen Schimmer und gar nicht die rotstichige lilane Basisfarbe geht. Die Stampingplatte ist "Time Traveller - Back to the 70's 3" von MoYou und ich liebe das Muster abgöttisch (auch wenn das zweite Bild ein bisschen unscharf ist - aber da ist "The dragon lady" nochmal ordentlich dunkellila)!
Zur Haltbarkeit der Drachenlady kann ich eigentlich nur Positives berichten - ja, Tipwear ist auffälliger als bei hellen Lacken, aber nach drei Tagen Tragzeit hatte ich nur ganz schmale weiße Ränder, ansonsten überhaupt nichts zu beklagen an dem Lack. Er wird zwar ein bisschen stumpfer, aber das liegt bekanntlich in der Natur der Abnutzung. Zum Ablackieren kann ich gerade noch nichts sagen, da ich mich noch an dem Stamping erfreue und mich erst heute Abend davon trennen werde...

Bei Caline gibt es heute dafür eine ganz eindeutig rotstichigere, aber deswegen keineswegs weniger tolle Aubergine zu sehen - und ich bin ja schon gespannt, was das für ein Lack ist!
http://calinail.blogspot.de/2015/01/catrice-vino-tinto..html
Heute bin ich schon wirklich supergespannt auf die Galerie und eure auberginefarbenen Lacke - ich habe zwar so ein, zwei oder vielleicht auch drei Kandidaten im Hinterkopf, die heute öfters auftauchen könnten, aber sicherlich werden da auch einige Lacke dabei sein, die mich überraschen! Für die nächste Woche wird es dann wieder ein bisschen knalliger und ich muss zusehen, dass ich noch einen hübschen Lack finde - es soll nämlich türkis werden!


Kommentare:

  1. Ich finde, du hast einen sehr schönen Vertreter ausgewählt! Und dein Stamping ist dir ja mal total gut gelungen, wow! :) Schön, dass ich jetzt auch das Fieber gepackt hat, denn wenn es mal klappt, macht Stampen einfach total Spaß, finde ich! ;)
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ha, jaaa, ich war ja so überrascht, dass das mit dem Stampen so gut geklappt hat - aber der Stamper ist einfach perfekt! Und ich muss ja auch sagen, dass "The dragon lady" schon ein ziemlich toller Lack ist :)

      Löschen
  2. Sag ich doch, daß der MoYou Stamper großartig ist, gerade für lange Nägel! :-D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jap, der ist wirklich fantastisch, grandios und meine neue große Liebe :P Und eigentlich bist du ja auch schuld, dass ich ihn gekauft habe - es hat nur eben ein bisschen gedauert!

      Löschen
  3. Ich habe zwar noch keine Ahnung, was ich nächste Woche zeige aber über Türkis freue ich mich mindestens genauso wie über Aubergine :) Dein Anny gefällt mir wirklich gut, ich finde das glänzende dunkellila Cremefinish sehr edel und was das Stamping angeht kann ich nur sagen: Yay! Ich freue mich, dass es nicht nur mich erwischt hat, allerdings war mein erster Erfolg mit einer Platte vom bornprettystore und ich habe mir gestern dort auch Nachschub geholt :D Moyou will ich irgendwann auch ausprobieren, aber jetzt erfreue ich mich nochmal an deinem ersten und absolut toll gelungendem Stamping :*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube, die Platte ist nicht halb so relevant wie der Stamper - mit dem kann ich nämlich auch die nicht gar so perfekten Motive von essence ordentlich verstempeln (mit dem essence-Stempel funktioniert das maximal auf Papier^^)! Aber ich finde ja auch, dass der Anny einfach die perfekte Basis für so ein zauberhaftes Stamping ist :)

      Löschen
  4. I'm in love...der Lack ist soooo schön! Und das Stamping sieht ebenfalls richtig gut aus. Ich liebe die MoYou Platten auch sehr. Für mich bisher die besten :)
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also die Platten sind ja schon schön - aber mein Highlight ist definitiv der Stamper ;) Ohne den geht bei mir nämlich gar nichts ^^ Und "The dragon lady" ist auch einfach die perfekte Basis :)

      Löschen
  5. Der sieht super aus! Ich finde den Namen auch echt schön. Mein Vertreter heute hat einen tollen Holoeffekt. Auf Türkis freue ich mich riesig, allerdings wird die Auswahl dafür etwas schwierig. :D
    Liebe Grüße. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, der Name ist auch wirklich fein - und ein Holoeffekt hätte sicher auch nicht geschadet, allerdings finde ich ja ab und an so ein Cremefinish wirklich auch toll!

      Löschen
  6. Die Lena ist unter die Stamper gegangen! :D Das gibt's ja nicht. Und einfach mal so was bestellt? Was ist da los? ^^ Sieht auf jeden Fall schick aus!

    Und mit Türkis hab ich jetzt ja nun gar nicht gerechnet. Da muss ich mal überlegen, was ich da wohl zeige... (hoffentlich mit ein bißchen Sonne)

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa, die Lena ist unter die Stamperinnen gegangen :) Zumindest so ein bisschen und sagen wir einfach, der Frust ist dran schuld :P

      Hach, Türkis ist ja so schön - aber das mit der Sonne... Naja *sigh*.

      Löschen
  7. Das ist einer meiner Lieblingslacke! :)
    Aubergine ist er für mich nicht, weil Aubergine für mich einen viel höheren Rotanteil haben müsste. Ich bin ja so ein Farbpingel. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Öhm, so eine Aubergine hat ja tendenziell eher wenig Rotanteil :P Also zumindest kenne ich tendenziell eher die schwarzen Auberginen, so richtig helle habe ich noch nicht gesehen ;) Ist aber natürlich Geschmackssache, was man genau als Aubergine bezeichnet - wobei mir das rotere Zeug eher als Pflaume unterkommt^^

      Löschen
  8. Schöööner Lack!
    Beim Stampel würde ich den Stempel übrigens nicht über die Schablone rollen, sondern einfach gerade aufdrücken. Die Schablone ist ja nicht rund, da fördert Rollen nur die Verschmier-Gefahr. Über die Nägel muss man natürlich rollen, wenn sie gebogen sind.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Öhm, also eigentlich steht bei allen Stampern, dass man die rollen soll - weil eben die Stamper gebogen sind und man durch das Draufdrücken den Stamper auseinanderdrückt und damit das Muster verzerrt :) Und wenn man den gebogenen Stamper über die Schablone rollt, ohne zu drücken, kommt das Muster ja genau so auf den Stamper, wie es auf der Schablone ist :)
      Hauptsache, es klappt :P

      Löschen
  9. Ah, solo gefällt mir der Anna-Lack erstmal nicht so besonders gut, aber mit dem Stamping? Toll *-*

    Ich habe auch erst vor kurzem bei Moyou bestellt , direkt 5 Platten :D allerdings hab ich vergessen den Stampft mitzubestellen, so dass ich erstmal weiterhin meinen Essence Stampft verwenden muss leider....

    Auf Türkis freue ich mich jetzt fast noch mehr als schon auf Aubergine :D endlich eine richtige Sommerfarbe :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh Gott, ich sollte die Texte mehrmals kontrollieren, wenn ich sie mit dem Handy schreibe :D

      Löschen
    2. Ghihihi ;) Jaja, manchmal ist Autocorrect eine fiese Sache :P Aber ich muss ja auch sagen, dass ich den Anny schon so auch sehr hübsch finde - liegt aber auch daran, dass ich in letzter Zeit eher weniger Creme auf den Nägeln hatte :)

      Ich musste mich schon auch beherrschen bei den Platten - aber ich befürchte ja, dass da doch noch ein paar dazukommen werden. Allerdings komme ich bisher mit echt keinem anderen Stamper zurecht, das geht bei mir alles böse in die Hose^^ Und mit dem von MoYou ist alles gut :)

      Löschen
    3. Wo du jetzt so von deinem Stamper schwärmst, verrätst du mir, welchen du bei Moyou bestellt hast? Gibt ja unterschiedliche wenn ich das richtig sehe...
      Ich verzweifel auch mit meinem Essence Stamper und will endlich mal vorzeigbare Designs gestalten :D

      Löschen
    4. NEIN, das ist mein persönliches Geheimnis *mwahahaha* - Quatsch ;) Ich habe mir den neuen rechteckigen Stamper bestellt (http://www.moyou.co.uk/nail-art-tools/new-rectangular-stamp-scraper.html) und bin mit dem wirklich superzufrieden!

      Löschen
  10. Habich wusste doch, dass du noch zur NailArtQueen mutierst! Ich scheitere beim Stampen immer, aber es steht auf der Übenliste!

    Liebste Grüße geohase79

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Najaaa, das dauert noch ein bisschen mit der Nailartqueen :)

      Aber ich sag' dir - das mit dem Scheitern liegt am Stamper. NUR am Stamper. Ich habe bisher mit keinem anderen die Motive wirklich auf die Nägel bekommen und mit dem MoYou geht das supereasy Oo

      Löschen
  11. Juhuuu! Ich freu mich so für dich, dass es mit dem Stamping jetzt doch klappt!
    Das Stamping ist richtig schön geworden! Ich bin schon auf deine nächsten Designs gespannt :)
    Jetzt weiß ich auch, was du mit der "Überraschung" bei Insta angedeutet hast...

    Liebe Grüße, Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jahaaa, ich freue mich auch :) Ganz dolle! Und alles hängt einfach nur an diesem kleinen, klebrigen Stamper - das will man ja fast nicht glauben!
      Und komm - wer hätte wohl jemals daran geglaubt, dass hier auf dem Sofa mal gestampt wird? ICH ganz sicher nicht :P

      Löschen
  12. sehr schön, sieht klasse aus
    ich muss ja sagen, ich bin nicht so der strampel Freund, aber dies liegt eigentlich nur daran, das ich gerne meine Design frei Hand gestalte.
    Ich entdecke natürlich sehr viele schöne Designs mit stampel, es sieht echt gut aus und ist wahrscheinlich auch am einfachsten und schnellsten. Und viellleicht auch irgendwann mein Fall, zurzeit aber nicht.
    freu mich schon auf nächste Woche

    Lg Ella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, ich muss ja schon gestehen, dass ich so einige Stampingmuster schon ziemlich cool finde... Freihand hat halt einen ganz anderen Flair und das kann ich noch weniger als Stempeln :P

      Löschen
  13. Ich hab so nen tollen Auberginefarbenen Lack hier, aber ich bekomme einfach kein vorzeigbares Ergebnis hin :-(
    Einmal weil er auf den fotos immer fast schwarz aussieht, und dann hab ich
    besonders bei dunklen Lacken so probleme saubere Ränder hinzubekommen. Wie machst du das?
    *schnief*

    LG
    Jessi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hach ja, das Farbproblem kommt mir ein bisschen bekannt vor - das ist aber auch bei dem momentanen Wetter nicht so einfach :/

      Öhm, ich muss ja sagen, dass sich die Ränder "einfach so" machen - ich versuche einfach, ordentlich zu lackieren und wenn der Lack die richtige Konsistenz hat, zerläuft da ja nix. Ansonsten kann man einfach probieren, mit einem feinen Pinsel die Ränder sauberzumachen :)

      Löschen
  14. Sehr hübscher Cremelack! Beim Stamping hatte mir ein silbernes oder lilanes oder meinetwegen auch goldenes Stamping besser gefallen, da türkis und lila nicht so für mich zusammenpassen. Aber der Anny Lack ist wirklich hübsch das Stamping gut gelungen. Für Türkis habe ich auch schon was zurückgelegt :P

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mh, der Stampinglack ist ja eigentlich ein rotstichiges Aubergine mit grünem Schimmer :P Darum dachte ich einfach, dass das doch ganz gut passen sollte ;) Aber ich war auch erstaunt, dass das überhaupt geklappt hat ^^

      Ich bin ja schon sehr gespannt auf türkis morgen :)

      Löschen
  15. Na dann, Willkommen im Club der Stempelsüchtigen :D
    Es kommt wirklich sooo extrem aufs Werkzeug an... die Lektion musste ich auch bitter lernen, haha. Komme mit weichen squishy Stempelkissen nämlich auch viiiel besser klar!
    Finde das Ton-in-Ton-stamping echt super schön *__* und kann den Drang, gleich noch 2876437246 Platten bei Moyou zu bestellen SO gut verstehen. Ich glaube, 2015 wird das Jahr des stempelns, weil MoYou so langsam alle davon überzeugt, dass es nur den richtigen Stempel braucht und jeder stampen kann... :D
    Auf türkis freu ich mich wie bolle, da bin ich dann auch endlich wieder dabei. Muss mich nur entscheiden, welche meiner Schönheiten lackiert werden darf ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe ja schon ein paar Stamper ausprobiert, aber die waren halt alle doch sehr ähnlich - Gummi und recht hart. Darum war ich auch so skeptisch und dachte, dass ich da einfach zu doof für bin - aber nein, der Stamper macht's einfach. Easy peasy, nicht mehr als draufdrücken und alles ist drauf. Da fällt man doch ein bisschen vom Glauben ab :P

      Ich hoffe ja, dass ich mich doch ein bisschen zügeln kann, aber da gibt es so einige, tolle Platten... :x

      Löschen
  16. Was für eine tolle Farbe - und das Stamping dazu gefällt mir auch total gut :D [Habe ich ja ganz ähnlich, hihi]
    Kommst du mit dem MoYouStempel klar? Irgendwie finden den alle super - nur ich nicht XD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich LIEBE den MoYou-Stempel! Aber ich habe auch die neue Version von dem rechteckigen - wie die anderen sind, weiß ich da echt nicht :/ Meiner ist aber richtig schön weich und passt perfekt zu meinen Nägeln - welchen hast du denn?

      Löschen
  17. Oh die Drachenlady hat es mir auch ganz besonders angetan! Gott sei Dank steht er schon sicher in meinem Schrank sonst wäre ich jetzt bestimmt noch zum Douglas geflitzt. Das Stamping find ich toll. Ich freu mich schon auf viele weitere Designs. :D LG Resi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein wirklich sehr schöner Lack - ich hätte das auch gar nicht gedacht, dass mir der Lack SO gut gefällt! Ich bin ja auch schon gespannt, was mir noch Stempeliges einfällt :x

      Löschen
  18. Das ist waschechtes Aubergine und so schön. Vor allem muss ich mal sagen, dass die kürzere Nagelvariante bei Dir super aussieht. Auch wenn das schon zweieinhalb Wochen her ist.. ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, danke dir ;) Ich muss mich immer ein bisschen daran gewöhnen, wenn meine Nägel kürzer werden... Aber so in der momentanen Länge mag ich sie eigentlich auch :P

      Löschen
  19. The Dragon Lady ist wirklich ein toller Lack! Richtig, richtig schön. :-) Ich habe mich auch für einen ANNY entschieden, der sogar recht ähnlich ist bzw. war. :-) Freue mich schon auf nächste Woche, da wird die Entscheidung wieder etwas schwerer. ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Anny hat da durchaus ein paar auberginefarbene Lacke, die man zeigen kann - und sie sind ehrlich gesagt auch alle sehr hübsch^^ Ich bin echt gespannt, was ab morgen alles so kommt - die Aubergine-Gallerie ist ja schonmal wahnsinnig toll geworden!

      Löschen
  20. Ich finds ja total spannend wie unterschiedlich Aubergine aufgefasst wird ;)
    Die Dragon Lady finde ich aber sehr sehr hübsch :)
    Anyway. Ich hab wieder einen unlackierten Lack abhaken können (laut meiner datenbank gibts davon immernoch zu viele aber egal) Und auf Türkis nächste Woche freu ich mich schon - da sollte sich was finden lassen :)

    Lg Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, es gibt bei Aubergine wirklich eine gewisse Bandbreite, die ich auch wahnsinnig spannend finde :) Na, so ist doch der Sinn der Aktion wirklich erfüllt - unlackierte Lacke haben ja auch einen Anspruch darauf, gezeigt zu werden :P

      Löschen
  21. Dein Stamping gefällt mir sooo gut! Wenn das echt an dem Moyou Stamper liegt, muss ich das dringend mal probieren. Ganz abgesehen davon, dass das Muster genial ist!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ICH kann eindeutig sagen, dass es bei mir an dem MoYou-Stamper liegt. Der funktioniert bei mir einfach perfekt und problemfrei und überhaupt grandios :P Und ich brauche wohl wirklich mehr Platten :x

      Löschen
  22. Der sieht toll aus und dein Design auch :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir, freut mich sehr, dass es gefällt :)

      Löschen
  23. Wow, das ist ein wirklich sehr schönes Stamping-Design!♥

    AntwortenLöschen
  24. Toller Lack, One Coater sind immer klasse :) Und dein Stampy ist sooo schön geworden, und das für das erste Mal :D. Mir ging es übrigens ähnlich wie Dir, mit den harten Stampern bin ich nicht so gut zurecht gekommen, dafür sind meine Nägel einfach zu gewölbt. Mit dem weichen geht das viieeeel besser. Und Moyou liebe ich ja auch heiß und innig.. :)

    Liebe Grüße
    Nicki

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, Onecoater sind grandios - vor allem, wenn es so dunkle Lacke sind!

      Hach, ich freue mich wirklich so, dass das mit dem Stampen so einfach klappt mit diesem weichen Kissendings - ich hätte nie gedacht, dass das wirklich so viel ausmacht!

      Löschen
  25. Wunderschöner Lack! Und das Stamping ist super! Es lebe der MoYou-Stamper XD hat bei mir auch eine Revolution gestartet. Von "Ey, bin ich eigentlich echt zu doof?" zu "Ha, der Stamper war das Problem" ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hach, danke, danke, danke - und der MoYou-Stamper ist definitiv eine kleine Erleuchtung :x

      Löschen
  26. Ich mag den Lack echt total! Die Farbe ist toll und er glänzt sehr hübsch. :)
    Dein Stamping ist auch sehr schön. ;-) Bei mir hat es lange gedauert, bis ich es halbwegs hinbekommen habe. Die richtige Kombination aus Stampinglack, Schablone und Stempel macht extrem viel aus. ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde den Lack auch wirklich sehr schön :)

      Ich dachte ja erst auch, dass es an dem Lack lag - also alle Lacke ausprobiert. Dann an der Schablone - also andere Schablonen gekauft. Aber es liegt einfach nur am Stamper. Der geht nämlich mit jeder Schablone, die ich habe und mit so ziemlich jedem Lack. Unglaublich, wie viel DAS wirklich ausmacht!

      Löschen
  27. Hallo, der Glanz vom ANNY-Lack ist ja ein Wahnsinn. Und auch die Nuance finde ich echt gut gelungen. Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende. Liebe Grüße Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, die Anny-Cremes sind da wirklich richtig klasse :) Ich muss ja auch sagen, dass "The dragon lady" echt toll ist :)

      Löschen
  28. Ich muss endlich aufhören, mir einzureden, dass ich am ANNY Regal vorbeilaufen soll :D Der Lack ist ein Traum - ich finde das Finish so wunderschön, das ist genau mein Ding. Türkis hm. Mag ich ja gar nicht :D Glaube ich zumindest - aber mal sehen :) Ach ja und das Stamping ist auch mega toll - ich kriege das ja immer noch nicht hin -.- :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, ich kann aus eigener Erfahrung sagen, dass es durchaus gefährlich ist, sich intensiver mit dem Regal zu befassen :P Aber da sind schon so einige wirklich schöne Lacke dabei :x

      Glaub mir: Das mit dem Stampen liegt nur am Stempel - ich bin der stampende Beweis :P

      Löschen
  29. Uff, diesmal bin ich wohl die letzte hier ;-) aber besser spät als nie, ach ja, *seufz*. Eine schöne Farbe hast du da :-)

    Türkis hab ich eigentlich, mal sehen welches mich ruft :-P hoffentlich schneller als das Gemüse *lach*

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aaaach, die letzten werden die ersten sein und so :)

      Ich bin bei Türkis auch schon sehr gespannt - das kann durchaus lauter rufen als so ein Auberginchen ;)

      Löschen