Dienstag, 25. November 2014

Pigmentomania mit "Zen" von Zoeva

Heute Morgen versprach der Blick aus dem Fenster nur trübe Brühe - Nebel, so weit (oder eher so nah) das Auge sah. Eigentlich eine wirklich stimmungsvolle Wetterlage, bei der man bestimmt tolle Fotos hätte schießen können, wenn man denn nicht zur Arbeit gemusst hätte. Und bei Nebel verfallen viele Autofahrer irgendwie in eine leichte Panik, die das Gaspedal bei etwa 30km/h festfriert... Auf freier Strecke ganz schön anstrengend!
Und, dieses dusige Licht ist natürlich zum Schminken so richtig katastrophal, weil es vor allem beim Fotografieren einfach alles ein bisschen mauer wirkt als es tatsächlich ist. Heute Morgen habe ich mein hoffentlich letztes, noch nicht verschminktes Zoeva-Pigment (logischerweise für "Pigmentomania" und irgendwann ist dann auch mal Schluss mit Zoeva, ich schwöre!) herausgekramt: "Zen", einen hübschen, dunkelgrünen Schimmerton. Dunkelgrün passt ja eigentlich perfekt in den Herbst, aber irgendwie hatte ich "Zen" bisher noch brav verschlossen in meinem Schränkchen gehalten...
Auf dem Lid trage ich "Burnt bark" von Max Factor, einen taupfefarbenen Lidschatten mit leicht silbrigem Schimmer - als dezente Basis geht sowas eigentlich immer. In der Lidfalte kam dann "Zen" zum Einsatz, der sich wirklich einfach auftragen und schnell intensivieren ließ - was nur bei dem doofen Licht ein bisschen untergeht. Der Schimmer ist ein bisschen heller grün, wirklich klasse - und geht auf den Bildern eindeutig unter. Ich hatte zwar ein bisschen Sorge, dass sich der grüne Schimmer mit dem silbrigen Schimmer von "Burnt bark" beißen könnte, aber das ist nicht wirklich der Fall. Klar gibt es einen deutlichen Kontrast zwischen den beiden Lidschatten, aber der ist gar nicht so tragisch.
Den Innenwinkel und die Braue habe ich ein bisschen mit "Pale pebble" ausgeblendet, einem schimmernden hellen Cremeton, der aber nicht übermäßig auffällig ist (wenn man ihn denn gescheit verblendet, ich Esel...) und zum Schluss noch einen schwarzen Lidstrich gezogen. Momentan freunde ich mich gerade mit dem "Calligraphic eye liner" von Make up Factory aus der "Empire of glamour"-LE an und ich muss sagen, dass wir beide einen ganz guten Start hatten, ich aber noch ein bisschen Zeit benötige, um mir da eine bessere Meinung zu bilden. Dazu die Wimpern noch schwarz getuscht, am unteren Wimpernkranz habe ich ganz dezent "Zen" aufgetragen, um zumindest noch einen kleinen Akzent zu habe, allerdings erkennt man da so dezent das Grün kaum noch sondern eher "dunkel".

"Zen" mag ich sehr gerne und eigentlich mag ich auch "Burnt bark", aber irgendwas stört mich an dieser Kombination doch ein bisschen und ich finde sie nicht ganz rund. Vielleicht wäre ein matter Taupeton da doch besser gewesen? Oder einfach ein Beige? Dann wäre sicher auch der grüne Schimmer noch ein bisschen klarer rausgekommen, so vermischt sich das natürlich gerade an den Übergängen doch deutlich mit den silbrigen Anteilen... AMU-technisch bin ich gerade wirklich eher gemütlich und langweilig unterwegs - aber wenn es draußen dunkel und dusig ist, macht mir das Schminken auch keinen so rechten Spaß - zumindest nicht, wenn ich halbwegs akzeptable Fotos schießen will... Allerdings hat die Pinselei mit dem Eyeliner Spaß gemacht - mal gucken, ob sich da noch was Feines zaubern lässt... 

Der "Calligraphic eye liner" wurde mir kosten- und bedingungslos von Make up Factory zur Verfügung gestellt.

Kommentare:

  1. Also ich muss sagen, grundsätslich gefällt mir das AMU. Ich denke aber auch , dass es mit einem matten Taupeton noch besser rausgekommen wäre.
    Aber sonst wie immer schick :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja grundsätzlich schlecht ist es nicht - aber irgendwie ist da irgendwas an diesem Taupeschimmer, das mir irgendwie nicht so ganz passt... Oder so... Aber "Zen" muss eh noch ein paar Mal ausgeführt werden :)

      Löschen
  2. Ich hab das Bild schon bei Instagram bewundert und ich bin echt begeistert, sieht so klasse aus und das Pigment gefällt mir richtig gut :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir, Steffi :) Ich finde "Zen" auch echt hübsch - aber das gilt irgendwie auch für die meisten Pigmente von Zoeva ^^

      Löschen
  3. Dieser Grünton hat mich erstmal ein bißchen erschrocken. ;) Aber auf den unteren Bildern sieht das toll aus.

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was, erschrocken? Mein schönes Grün? Buhuuu :(

      Löschen
  4. Ein traumhaftes Grün =)
    Ich war bei dem zweiten Bild irgendwie ein wenig überrascht, hatte das Grün gar nicht vermutet. Mir gefällt der Effekt, auch wenn das Lid an sich etwas "nackt" neben dem tollen Grün wirkt ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das liegt aber auch etwas am Licht, dass das Grün so untergeht :/ Normalerweise sieht man das eigentlich ganz gut, dass das wirklich Grün ist, aber bei diesem matschigen irgendwas da draußen, geht das einfach etwas unter...

      Löschen
  5. Also mir gefällt die Kombi wirklich gut, ich finde schon dass das gut passt =) freue mich auf ein AMU mit lila Kajal am unteren Wimpernkranz :D ich bin total gespannt wie das aussieht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lila Kajal... Ich muss mal schauen, ob ich sowas hab^^ Aber ich glaube, "Zen" lässt sich auch noch ein bisschen besser kombinieren...

      Löschen
  6. Ich kann nur immer wieder meinen Hut vor deinen Lidstrichen ziehen.
    Und dass ich ein Fan deiner hübschen Äuglein bin, weißt du ja bereits ;)

    Liebe Grüße...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, da brauchst du nicht den Hut vor ziehen :) Das ist einfach nur Übung! ♥

      Löschen