Mittwoch, 15. Oktober 2014

Priti NYC 244 Hula girl rose

Eigentlich mag ich den Mittwoch ja - die Woche ist halb rum, das Wochenende in Sicht und es steht "Lacke in Farbe... und bunt!" an. Aber diese Woche ist Pink dran und da ich die Farbe einfach nicht leiden mag, ist der Mittwoch für mich doch ein bisschen anstrengend - nicht nur, weil ich wieder Ewigkeiten auf der Arbeit hängen werde, sondern auch, weil ich dafür verantwortlich bin, dass hier alles verpinkt ist! Vielleicht mache ich heute einfach öfters mal die Augen zu, wenn wieder ein neues Posting aufploppt...

Nein, mache ich natürlich nicht! Und weil ich brav bin, habe ich auch einen pinken Lack lackiert, denn tatsächlich befinden sich derer doch noch ein paar in meinem Besitz. Zu meiner Verteidigung muss ich anführen, dass die meisten (wenn nicht alle!) in irgendwelchen Bundles bei mir eingezogen sind und so hat es sich auch mit "Hula girl rose" von Priti NYC ergeben (mal ehrlich, ich kaufe mir doch freiwillig keinen pinken Lack!). Und da ich bekanntlich nicht so wirklich pinkifiziert bin, stand "Hula girl rose" auch eine geraume Zeit in meinem Display neben ein paar Priti-Geschwisterchen und harrte der Dinge.
Heute bekommt sie aber ihren Auftritt und da ich die Priti Lacke echt gerne mag, muss ich trotz der Farbe sagen: Verdient! Zwei Schichten habe ich lackiert, dann war das pinke Hulamädchen deckend auf meinen Nägeln. Der Auftrag ging leicht von der Hand, die Trockenzeit ist ein bisschen trügerisch - "Hula girl rose" zieht zügig an und trocknet oberflächlich, aber nach über vier Stunden Trockenzeit hatte ich am nächsten Morgen doch ein hübsches Muster von meiner Bettdecke auf den Nägeln. Ich würde also tendenziell einen Topcoat empfehlen.
Im Fläschchen wird schon ganz deutlich, was "Hula girl rose" zu etwas Besonderem macht - auf den Nägeln ist das leider nicht mehr gar so auffällig. Dieser eindeutig barbiepinke Lack hat nämlich kein Cremefinish, sondern einen ganz feinen, lilafarbenen Schimmer im Angebot, der einen im Fläschchen deutlich anlächelt und auf den Nägeln nur noch dezent erkennbar ist. Dass da "irgendwas" ist und man eben kein Cremefinish auf den Nägeln hat, erkennt man eigentlich schnell. Dass es sich aber um einen superfeinen Schimmer handelt, verlangt doch genaues Hinsehen...
Und um diesen Schimmer tatsächlich als Lila identifizieren zu können, muss man entweder ein kühles Licht haben, das aber dann den Basislack deutlich blaustichiger zeigt oder viele wilde Verrenkungen machen und hoffen, dass einem die Sonne gnädig ist und diesen Schimmer nicht nur im Fläschchen, sondern auch auf den Nägeln zeigt. Und obwohl der Sonnenschein "Hula girl rose" ein wenig wärmer macht als der Lack im normalen Tageslicht daherkommt, ist das einfach die beste Möglichkeit, um diesen zarten Schimmer hervorzulocken und den muss man sich einfach anschauen!
Weil dieser Schimmer aber so zart und nicht wirklich auffällig ist (und ich definitiv kein großer Fan von Pink bin), habe ich versucht, zwei Fliegen mit einer Klappe zu schlagen und mal Nubar "Sugar", den mir Lotte vermacht hat (ich will ja mal nicht fragen, warum...), darübergepinselt. "Sugar" sieht nämlich solo sehr sheer aus und man erkennt auch gut, dass er auf "Hula girl rose" nicht viel mehr als den Hologlitter hinterlässt. Dass der Lack ein wenig wärmer scheint, liegt hier an der Abendsonne, da kann "Sugar" nichts dafür. Leider geht getoppt der feine Schimmer des Priti Lacks ziemlich unter, aber Glitter macht bekanntlich alles besser - aber pink bleibt halt pink!
Es dürfte also nicht verwunderlich sein, dass ich nicht allzu lange mit pinken Nägeln unterwegs war, wobei ich es tatsächlich zweieinhalb Tage ausgehalten habe - einen "pur" und einen dann mit Topper bevor ich alles ablackiert habe. Tipwear hatte ich zu dem Zeitpunkt keine, aber die Farbe und ich, auch wenn wir objektiv gesehen durchaus zusammenpassen, die subjektive Zufriedenheit mit pinken Nägeln ist bei mir einfach nicht vorhanden!

Bei Miri schaut das hingegen ganz anders aus - die fühlt sich mit einem pinken Lack auf den Pfötchen pudelwohl und darum darf sie euch auch heute mit einem pinken Schätzchen in der Loge beglücken:
http://queensofpolish.blogspot.de/2014/10/ich-schmei-hin-und-werd-prinzessin.html
Und da ich weiß, dass sich ganz viele von euch auf die heutige Galerie freuen, will ich auch gar nicht allzu lange um den heißen Brei von nächster Woche herumreden. Wir machen zwar Kontrastprogramm, aber zumindest im Alphabet bleiben wir ganz nahe am heutigen Pink, denn nächsten Mittwoch ist Petrol dran - und bei mir wird es wahrscheinlich eher grünlich werden, obwohl in meinem Kopf Petrol eigentlich blau ist...


Kommentare:

  1. Also ich muss sagen, dass ich den Lack gar nicht mal so schlecht finde. Blöd ist nur die Sache mit dem kaum sichtbaren Schimmer. Getoppt sieht das Ganze auch echt toll aus! Für Petrol sollte ich etwas im Angebot haben. :D
    Liebe Grüße. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Grundsätzlich ist der Lack echt nicht übel - aber halt pink ;) Und ich finde den Schimmer teilweise ja gar nicht sooo versteckt, aber ein bisschen deutlicher wäre schöner...

      Löschen
  2. Aww, Petrol, juhu! *___*
    Das wird schwer sich da zu entscheiden, ich muss mal suchen gehen. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Petrol ist für mich - erstaunlicherweise - auch gar nicht so einfach!

      Löschen
  3. Hua jaaa Bonbonpink, sehr geilo :) - und tapfer, dass du's so lange damit ausgehalten hast - kann ich ja von mir mit bspw. Oliv nicht gerade behauptend! Obwohl mir der evtl. auch schon, durch den lila Schimmer, etwas zu extrem Barbiepink ist. Da favorisiere ich dann doch den Tour de Finance vom letzten Mal :) - perfekte Wahl ist Miri aufm Logenplatz!
    Und Petrol hatte ich jetzt nicht erwartet, macht aber nix, denn da hab ich mind. zwei unlackierte Kandidaten die auf ihren Einsatz warten!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hach, dafür habe ich mir doch echt eine pinke Tapferkeitsmedaille verdient, oder? ^^ Das ist definitiv ein ziemlich eindeutiges Pink - aber da ich das ja nicht so oft trage, geht das ;)

      Hach, Petrol - ich hätte nicht gedacht, dass das so schwierig wird dieses Mal!

      Löschen
  4. ... also DAS nenn ich mal pink... ich hab mich ja eher für die dezente variante entschieden ... zum lack meiner nagelschwester bleibt auch nicht viel zu sagen: pink halt... ;-) ... das mädchen liebt diese farbe... ;-) ... soso, petrol willst also... gut, ich guck mal, ob ich was finde... ist aber nicht schwarz, das ist dir schon klar, oder ;-) ... naja, noch ist ja nicht aller tage abend...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde ja, dass ich bei Pink dann auch mal auf die Kacke hauen kann - so oft trage ich das ja dann nicht :P

      Ne, Petrol ist nicht schwarz - aber gar nicht so weit entfernt *hust* und keine Sorge, auch dunkelstes Dunkel kommt noch dran :)

      Löschen
  5. Der Lack ist TOLL! Dieser lila Schimmer richtig hübsch und macht den Lack zu was ganz besonderem! Als ich gerade das Wort "petrol" gelesen hab und die Farbe gesehen habe - da hat es ja sooooofort BING in meinem Kopf gemacht und mir ist ein perfekter Kandidat eingefallen. Er hat genau die Farbe des Wortes :D Aber mal sehen ob ich den wirklich lackiere :) Jetzt bin ich erstmal gespannt, welche Pinkschätze noch auftauchen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hach, wie schön, dass ich mit meiner Pinkauswahl so begeistern kann - auch wenn der Lack ja so gar nicht meine Kragenweite ist ^^

      Hach, Petrol, Petrol - mein kleines Sorgenkind :x

      Löschen
  6. Pink Pink Pink Pink :)

    Seeehr schön! Und frag mich nicht, was ich mir bei dem Topper gedacht hab, das hätte ich schon voll verdrängt. ^^ Sieht aber gut aus.

    Petrol... Wo krieg ich das jetzt wieder her?
    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich wüsste auch gern, was du dir bei dem Topper gedacht hast - der hat ich verwirrt! ;) Und immerhin ist Pink jetzt rum... Ich wette, Petrol steht da bei dir rum!

      Löschen
  7. Ich finde den Schimmeranteil genau richtig, mehr wäre mir zu viel Tussi. Ich hab keinen Blog, aber werfe meine Pinkfavoriten mal hier in den Kommentar: Kiko 277, 312, 402 und Essie miami nice. Die 312 ist aber mein absoluter Liebling, ich bin so traurig, dass es den nicht mehr gibt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Laura Luisa,
      du kannst auch gerne ohne Blog mitmachen, wenn du möchtest - einfach dein Foto im Linktool oben hochladen :)
      Du hast schon recht, der Lack ist vom tussigen Quietschipink gar nicht so weit weg - aber ab und zu geht das ja auch mal ^^

      Löschen
  8. Wie bekommst Du das nur immer so so akurat hin! Menno!

    LG aus der EDELFABRIK
    Chrissie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Äh :x Ich lackiere einfach? ^^ Ich würde mal sagen, das ist reine Übungssache - mit einem guten Pinsel funktioniert das eigentlich ganz easy!

      Löschen
  9. Hmm, also, na ja, nee. Ich schließe mich deiner allgemeinen Einstellung Pink gegenüber sehr überzeugt an, ich mag es in den meisten Fällen nicht und auch diesen finde ich nicht wirklich schön. Aber ich will niemanden beleidigen oder so, an anderen Nägeln gefällt es mir manchmal sogar und es gibt immer mal Menschen, denen das steht und die das wirklich tragen können. ;) Aber meine Farbe ist es nicht. Obwohl du wieder sehr schön ordentlich lackiert hast :)
    Mit Topper finde ich es beinahe angenehmer, glaube ich, weil das ein bisschen vom knalligen Pink weg nimmt.
    Aber ganz ehrlich muss ich sagen, dass ich mich auf die Galerie der nächsten Woche dann doch viiiiel mehr freue :D
    Liebe Grüße, Caline

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du, ich bin da völlig bei dir - Pink ist einfach nicht mein Fall. Ich mag die Farbe generell nicht, weder an mir noch an anderen, aber wenn jemand Pink tragen mag, ist das ja ihm (oder ihr) überlassen. Es gibt durchaus auch hübsche Pinktöne, aber eher so im Sinne von "ja, naja, im Notfall kann man sich das angucken, aber alle anderen Farben sind mir lieber"^^

      Ich bin auf Petrol auch schon sehr gespannt :)

      Löschen
  10. Uiii der Lack ist toll, so richtig schön knallig <3 zu dem Topper muss ich glaube ich gar nichts sagen, den liebe ich ja sowieso :)

    Liebe Grüße, Nicki

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hach ja, ich freu' mich ja sehr, dass ich bei dieser meiner ungeliebten Farbe doch so viel Begeisterung hervorrufen kann^^

      Löschen
  11. WoW, dein Pink ist aber wirklich sehr schön, aber wenn deine subjektive Meinung sich gegen Pink wehrt, dakann man wohl nicht sagen was das ändern würde. Aber trotzdem sage ich es
    der Lack finde ich sehr schick, eine schöne Mischung aus kräftig und Schimmernd, toll
    ich finde der Topper hätte nicht sein mussen, aber wenn er dazu gedient hat das du ein Tag länger den Lack getragen hat, finde ich es super
    Ich habe mich für ein Oldie entschieden, der nun zum letzten Mal im Einsatz war, daher musste ich noch ein weiteres Pink zur hilfe nehmen um eine komplette Mani zu haben ;) Daher auch das etwas ungewohnliche Foto in der Galerie, ich hoffe es ist so okay? sonst kann ich auch noch ein anderes Foto wählen...

    Lg Ella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Pink und ich werden wohl nie so wirkliche Freunde, da hilft nüscht^^
      Ach, Foto geht doch in Ordnung :)

      Löschen
  12. Der feine Schimmer ist waaahnsinnig schön <3 und den Grundfarbton mag ich auch. Aber ich liebe ja auch pink :D
    Den Topper dazu finde ich ganz hübsch, solo gefällt mir das Hulamädchen doch irgendwie besser~ ^^
    Auf petrol nächste Woche, meine Lieblingsfarbfamilie, freu ich mich rüüüüsig. Aber erst mal für einen Lack entscheiden können haha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Topper macht halt doch eine andere Nuance aus dem Hulapink - aber ich muss sagen, dass ich beides ganz nett finde (und das heißt ja schon was!).
      Puh, ich hätte ja gedacht, dass Petrol easygoing wäre, aber Pustekuchen!

      Löschen
  13. Huch, da ist wohl etwas schief gegangen beim Hochladen. Blödes mobiles Internet. Lösch den Mist ruhig. XD Ich bin auch echt beruhigt, dass es noch jemanden gibt der pink nicht ausstehen kann. Dein Lack gefällt mir aber trotzdem gut.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du kannst deine Beiträge auch selber löschen - dazu einfach auf "Show history" im Tool klicken... ;)

      Ne, Pink ist nicht meins, aber da es doch so einige Liebhaberinnen gibt, kann ich die Farbe ja nicht einfach streichen ^^

      Löschen
  14. Dein Pink ist wundervoll. Ich bin immer zu auf der suche nach genau solchen Pinks. Die haben es mir einfach angetan :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, dann weißt du ja jetzt, wo du suchen kannst ;) Das ist eindeutig Pink^^

      Löschen
  15. Barbiepink würde ich sagen! Sehr hübscher Farbton, nur mit Petrol zu nächster Woche kann ich mich wohl noch nicht ganz anfreunden^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Siehst du, bei mir ist das genau andersrum - ich kann mit Petrol viel eher leben als mit Pink :P

      Löschen
  16. Auch wenn du kein Fan von pink bist, ich finde deinen Beitrag toll! :) Sehr schönes Pink!
    Und auf Petrol freue ich mich auch, für mich ist Petrol weder blau noch grün... Ich verstehe darunter einfach "Dunkelmint" und Mint mag ich sehr gerne.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir, freut mich wirklich, dass euch der Lack so gefällt :)

      Hach, bei Petrol scheiden sich ja die Geister - für mich ist Petrol eigentlich ein dunkler Blauton mit einem leichten Grünstich, aber es gibt auch eher dieses "Dunkelmint"... Wird definitiv eine bunte Galerie ;)

      Löschen
  17. Ich finde das ist ein hübsches Pink :D aber mit Glittertopper natürlich gleich viel cooler!!! Petrol find ich bestimmt auch was nettes

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Pink halt :x Wobei ich das Pink ja auch gar nicht sooo tragisch finde - aber meins ist es einfach nicht. Und auf Petrol bin ich echt schon supergespannt!

      Löschen
  18. Ziemlich krasse Farbe ;)
    Mit Glitzer find ichs besser! :)
    Liebe Grüße,
    Lara
    La Gal

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jap, das ist eindeutig krasses Pink ;) Ich mag's mit dem Glitter auch ein bisschen lieber - aber es bleibt halt pink^^

      Löschen
  19. Also ich finde Hoola Girl ja grandios... und dir stehen pinke Lacke so fantastisch! Zu dumm, dass du sie nicht magst! Mit Glitter gefällt er mir auch, aber ich finde ihn solo schon so Bombe, dass er das eigentlich gar nicht nötig hat!

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Frau Hula... Wir werden einfach nicht warm miteinander :( Ich fühle mich mit Pink einfach nicht wohl, aber dafür gibt es ja viele andere Pinkliebhaberinnen! :)

      Löschen
  20. Oh, ich liebe Pink und ich würde dein Hula Girl bestimmt öfter mal lackieren. :D

    Da sind wir heute beide ziemlich knallig unterwegs. ^^ Mir gefällt der Lack. :) aber bei Petrol muss ich wirklich schauen, ob ich da mitmachen kann. :O Ich will nicht aussetzen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Pink ist ja auch knallig - sonst ist es ja Rosa!^^

      Du, aussetzen ist gar nicht so tragisch :x Aber wenn du das dringende Bedürfnis hast, ein Petrol zu besitzen, spricht da natürlich auch nichts gegen ;)

      Löschen
  21. Mir fällt es bei Pink echt schwer in Jubelschreie zu verfallen, aber mit dem Topper gefällt mir dein Lack zumindest ganz gut ;) Jetzt muss ich aber erstmal schauen, ob in meiner Sammlung irgendwo noch Petrol ist :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also Jubelschreie gibt es bei Pink bei mir definitiv nicht - da kann ich dich also voll und ganz verstehen^^ Und bei der Suche nach Petrol bin ich auch bei dir... *seufz*

      Löschen
  22. Pinker Lack mit lila Schimmer und Glitzertopper - das hast du doch extra für mich gemacht, oder? :-D Mein Mädchenherz schlägt auf alle Fälle grad SOWAS von höher. ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Natürlich ist das NUR für dich *hust* ;) Schön, dass dir der Lack so gefällt :)

      Löschen
  23. Ohh, der Lack ist aber schön...tolle Grundfarbe! Den bläulichen Schimmer hingegen finde ich eher schrecklich. Pink steht dir aber auch echt gut, ich weiss gar nicht, was du dagegen immer hast :P Petrol finde ich supi, passt super zu dem "tollen" Wetter draußen :P

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag einfach kein Pink - das ist ja das Problem^^ Ich finde ja gerade den Schimmer noch spannend, aber die Grundfarbe dafür nicht :P Ist ja aber alles Geschmackssache :) Hach ja, Petrol passt wirklich zu gut zu dem Wetter draußen :(

      Löschen
  24. Schickes Pink! Trotz der (für dich) Schreckensfarbe hat der Lack such doch ganz gut gemacht. ;-) Der Topper ist auch ganz hübsch. :)
    Petrol...hmm. Muss ich mal schauen. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Lack ist auch an und für sich echt nicht übel - nur halt eben pink^^ Und damit werde ich nicht warm :x

      Löschen
  25. Wow, dieser ganz ganz feine Schimmer sieht ja echt toll aus - macht den Lack gleich zu was Besonderem :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hach, wenn er doch nur nicht pink wäre... ;)

      Löschen
  26. Liebe Lena, du hast wohl das krasseste pink dieser Woche ausgesucht! :) Und mich herausgefordert mit petrol. Hab ich noch was in petrol?! Uiuiui!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das waren sozusagen zwei Fliegen mit einer Klappe - muahahahaha und das bei Pink :P

      Löschen
  27. Ich muss mich jetzt als Pink-Fan outen :D Deins ist wirklich ein schönes Exemplar, besonders in Kombination mit dem Glitzer mag ich es sehr :-) Petrol wird eine ganz schöne Herausforderung für mich :-D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, Pinkfan sein ist ja völlig in Ordnung - ich bin nur eben keiner^^

      Hach, Petrol - schlimmer als ich gedacht hatte :x

      Löschen
  28. Wow, du hast ja diese Woche ein tolles Pink, mit diesem Geflitter drin, das gefällt mir. :)
    Ich mag sowieso jedes Mal die "pinke" Woche, deshalb hab ich bei mir grade auch noch schnell eine "Ode an das Pink" verlinkt und natürlich neon-Barbie-pink lackiert. :D http://palastkriegerin.blogspot.de/2014/10/lacke-in-farbe-und-neonpink-d.html

    Ich weiß gar nicht, ob ich einen petrolfarbenen Lack besitze? Muss echt mal wieder meine Sammlung aufräumen...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube, das war noch nicht der Beitrag auf den allerletzten Drücker - aber doch schon nahe dran :P

      Löschen