Mittwoch, 3. September 2014

Butter London "Shag"

Nach dem doch etwas anstrengenden Mint letzte Woche, geht es heute weiter mit einem definitiv braveren Lack in Braun. Ich muss ja sagen, dass ich braune Lacke echt gerne mag - es gibt so viele tolle Töne und wenn man nicht gerade einen in der perfekten Hundehaufenfarbe nimmt, ist Braun einfach wunderschön, vielseitig, elegant und ach ich könnte ewig so weitermachen! Ich bin mir ja sehr sicher, dass wir heute eine phänomenale Galerie zusammenbekommen.

Ich fange einfach mal mit einem Lack an, der mir die Farbbeschreibung zwar schwer macht, aber vom Auftrag her einfach ein Zückerchen ist. Ich unterstelle jetzt einfach mal, dass sich der Name "Shag" in seiner Bedeutung auf Tabak bezieht (wer die anderen Bedeutungen wissen möchte, möge einfach mal suchen), denn da passt die Farbe auch sehr gut hin. Der Auftrag war supereinfach und angenehm, der Lack leicht flüssig, gut zu verteilen, zügige Trocknung. Die Deckkraft mit zwei Schichten perfekt, es geht vielleicht auch mit einer dicken - aber ich war schon fast im Lackierhimmel, weil mich nichts aufgeregt hat!
Die Farbe... Naja, da wird es dann schwierig. Fangen wir vielleicht mit dem an, was eklatant und eindeutig ist: Der Lack hat kein Cremefinish, sondern kommt mit wunderschönem, feinen Schimmer daher, der ein bisschen heller als die Basisfarbe ist und dem Lack einen besonderen Anstrich verleiht. Auch wenn es auf dem ersten Bild auf den Mittelfinger so aussieht, als ob der Lack streifig wäre - das ist glaube ich nur meinem Fenster geschuldet, das sich da spiegelt. Denn der Schimmer verteilt sich wirklich streifenfrei auf dem ganzen Nagel und verleiht "Shag" ein gewisses Glühen und ein wenig Tiefe.
Von der Grundfarbe her würde ich mal sagen, dass es sich hier eher um einen rotstichigen Braunton handelt, der je nach Licht mal ein wenig intensiver rötlich, mal fast eher orange-bräunlich ist. Als Farbassoziation muss ich auf jeden Fall an frische Rosskastanien denken, von der man gerade erst die stachelige Hülle entfernt hat. Dann sind die Kastanien ja auch noch ein bisschen heller, rötlicher - nur haben sie nicht diesen feinen Schimmerschleier, den Shag zu bieten hat. Definitiv ein perfekter Lack für den Herbst, oder?
Wie schon erwähnt, ist "Shag" ein bisschen anfällig für Licht und das macht ihn auch so wunderbar vielseitig und spannend - zumindest, wenn die Sonne scheint und das tut sie hier momentan durchaus in regelmäßigen Abständen. Im Sonnenschein kommt der Schimmer ein bisschen besser durch und man kann die einzelnen Partikelchen hier und da in Rot, Orange, Gelb oder sogar Rosa blinken sehen - ein wirklich tolles Finish, das in sämtlichen Lichtverhältnissen hübsch anzusehen ist. Ich mag glaube ich den feineren, eleganteren Touch, den "Shag" ohne direkten Lichteinfall zeigt, am allerliebsten.
Da ich dann gestern vor dem Ablackieren noch ein paar Minuten Zeit hatte, dachte ich, dass "Shag" sich auch gut als Basis für ein Leopardenmuster eignen würde (und dabei mag ich Animalprints auf Klamotten oder sonstigem Zeug so überhaupt gar nicht). Also Dotting-Tool geschnappt, schwarzen Lack hergenommen (*den hier*) und... komische Muster auf die Nägel gepackt. Halbkreise oder sowas ähnliches - ich befürchte, das hat nicht wirklich was mit Leo zu tun, weil alles viel zu groß und klumpig geraten ist... Mich dünkt, ich brauche ziemlich eindeutig ein kleineres Dotting-Tool - aber diese schwarzen Kritzeldinger sahen gar nicht so katastrophal aus!
Der große Fehler kam dann, als ich mir einbilden wollte, die Flecken auch noch auszufüllen... Das ist dann irgenwie in mittelprächtigem, abstrakten Rumgeklatsche geendet, das Ergebnis ist mehr schlecht als recht und ich habe mal wieder meine Ansicht bestätigt, dass aus mir nie eine Nailartgöttin werden wird! Vielleicht sollte ich das Ganze doch eher mal mit einem feinen Pinsel (also dem einzigen Pinsel, den ich besitze) probieren, aber so recht glaube ich da nicht an meinen Erfolg...
Was man auf den letzen beiden Bildern schon erkennen kann, ist die Tipwear, die ich nach zwei Tagen hatte. Sicherlich nicht übermäßig auffällig, aber ein kleiner weißer Rand macht sich schon bemerkbar. Da ich "Shag" ohne Topcoat getragen habe, ist das zwar okay, aber ein bisschen bessere Haltbarkeit hätte ich mir bei einem Butter London Lack doch gewünscht. Immerhin ging das Ablackieren dann einfach und zügig, der Schimmer hat sich nirgendwo verteilt, sondern hing brav im Wattepad.

Und da Braun natürlich wahnsinnig vielfältig ist, bin ich wirklich froh, dass sich Andrea von For the love of Lacquer einen Lack ausgesucht hat, der viel weiter gar nicht von meinem entfernt sein könnte. Andere Braunnuance, anderes Finish - und mal wieder ein Barry M.-Vertreter, der mir das Wasser im Mund zusammenlaufen lässt...
http://varnishlacquerpolish.blogspot.de/2014/09/barry-m-mocha-lacke-in-farbe-und-bunt.html
Bevor hier gleich der wilde Sturm auf die besten Galerieplätze losgeht (oder eher: nachdem ihr eh alle schon wild im Tool rumgeklickt habt und jetzt erst das Posting lest), sind natürlich alle gespannt auf die nächste Farbe... Wie schon öfters gesagt, versuche ich, ein bisschen Abwechslung reinzubringen und so soll es am kommenden Mittwoch nach der heutigen doch eher farbintensiven Wahl ganz anders werden. Ich weiß noch gar nicht, was ich zeigen werde, aber Weiß ist dran!

Kommentare:

  1. Hihi, da haben wir heute beide die Kastanien herausgeholt. ;) Shag fehlt mir definitiv noch, der ist echt toll! Ich mag ja solche Lacke auch so gern. :D Aber Weiß? Ach Mann... Du machst es mir echt schwer.

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa, Kastanien sind doch was Feines :) Ich bin auch echt froh, dass ich "Shag" damals mitgenommen habe - ein feines Stückchen :)

      Meinst du, ich mache es mir selbst mit Weiß einfach? :P

      Löschen
  2. Wow, der sieht ja echt schön aus. So perfekt herbstlich. Ich mag ja diese Herbstfarben und wie Lotte schon sagte, erinnert er mich an Kastanien. Für Weiß muss ich mir mal was überlegen... :D
    Liebe Grüße. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag Herbstfarben auch sehr gerne - so ein bisschen matschig geht doch immer :) Ich warte schon gespannt auf die ersten Kastanien - vor zwei Wochen waren sie noch ganz frisch und seitdem schaue ich schon dauernd, ob was runtergefallen ist :P

      Pft, für Weiß muss ich mir auch noch was überlegen^^

      Löschen
  3. Ich finde Braun auch wirklich toll auf den Nägeln und unglaublich vielseitig, freue mich auf die vielen verschiedenen Nuancen in der Galerie. Eure beiden Exemplare sind schonmal top ;)
    Viele Grüße;
    Frauke/Nagellack der Woche :)
    (Und ich lese wirklich immer erst und füge dann mein bIld hinzu :D)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hach, die Galerie ist schon ein Zückerchen - so viele tolle, unterschiedliche Brauntöne, hach :) Eigentlich mag ich Braun auch echt gern, nur irgendwie kommt es doch nicht so oft auf meine Nägel :/ Dabei habe ich noch ein paar echt hübsche Lacke zu Hause stehen!

      (Hihi, ich wundere mich nur immer, dass um kurz nach 11 schon wild Bilder verlinkt sind :P)

      Löschen
  4. Eine traumhafte Farbe! Und Dein "wildes" Design ist einfach perfekt :) Liebe Grüße,Femi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Farbe ist wirklich ein Traum, ich mag diesen rötlichen Ton mit dem tollen Schimmer einfach sehr!

      Löschen
  5. Die Schimmerteilchen sind wahnsinnig schön, der hat echt eine tolle Tiefe, kann der mir nächstes mal bitte bei TKMaxx begegnen? :D Für Weiß wird es jetzt schwierig bei meinem einzigen weißen Lack :O

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe leider bisher nur langweilige Cremes bei tkmaxx gesehen - aber ich drücke dir ganz fest die Daumen, dass er da das nächste Mal auf dich wartet :) Ansonsten bietet sich auch brands4friends an!

      Und Weiß wird für mich gerade auch noch nicht so ganz gelöst..

      Löschen
  6. Die Farbe ist wirklich super! Braun mag ich eh total gerne, und wenn es dann noch so ein tolles Kastanienbraun ist... hach ja. Den hätte ich auch gerne, aber Butter London ist ja doch leider sehr teuer.

    Leo Nails mag ich total gerne :D ich mache die auch immer mit dem Dotting Tool, aber es hat schon eine recht kleine Spitze.

    Liebe Grüße, Nicki

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin bei Butter London auch eher auf der Seite der Angebots-Besteller :P Bei brands4friends gibt es die ja öfters im Angebot, da ist "Shag" glaube ich auch her :)

      Leomuster wird definitiv nicht mein Lieblingsmuster, aber vielleicht besorge ich mir mal noch ein paar kleinere...

      Löschen
  7. Ui der schaut an Dir wirklich schön aus.
    Dein Design passt hervorragend zum Nagellack - hach toll! :-D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Shag" ist auch einfach ein toller Lack - und ich freu' mich, dass dir das Design gefällt :)

      Löschen
  8. Wow, das zweite Foto ist ja der Hammer!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa, da kommen die Schimmerpartikelchen so richtig schön raus, gell? :)

      Löschen
  9. Der Lack ist wunderschön und steht schon länger auf meiner haben-wollen Liste. Und dein Leo Versuch war doch fürs erste auch nicht schlecht - bei mir sähe es bestimmt auch nicht besser aus!
    So, und ich mach mich jetzt mal ans lackieren. XD

    Liebe Grüße ♡

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann voll und ganz verstehen, warum er auf deiner Liste steht :) Das ist auch echt ein tolles Braun!

      Hihi, der Leoversuch bleibt wahrscheinlich auch erstmal der einzige ;) Mal sehen :)

      Löschen
  10. Shag ist auch ganz toll! Allerdings mag ich alle meine Butter London's. Sie sind alle für sich immer was ganz Besonderes.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also es gibt definitiv auch ein paar echt wenig spannende Lacke von Butter London, aber sie haben wirklich auch so einige wahnsinnig tolle Lacke - und da gehört "Shag" dazu!

      Löschen
  11. Der ist mal einfach nur WOW! Ich finde den Ton total schön, passt auch super zum Herbst! Mal schauen, welchen Lack ich heraussuchen kann ;) Die Aktion ist echt klasse!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich sehr, dass dir die Aktion gefällt :) Und "Shag" ist wirklich ein wahnsinnig schöner Ton, das Kastanienbraun ist einfach zum Dahinschmelzen...

      Löschen
  12. Oooooh, der sieht total toll aus! Ich hoffe auch, dass ich den mal etwas günstiger erwischen kann. :3
    Und yay! Weiß, dann hab ich das auch schon hinter mir. Hoffentlich ist dann bald Apricot dran, dann kanns nur noch besser werden. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich drück' dir die Daumen :) Bei brands4friends könnte das ganz gut mal gehen, oder eben bei tkmaxx oder sonstwo im Angebot^^

      Hach, ich finde Weiß ja auch nicht gerade einfach - und an Apricot will ich lieber noch gar nicht denken *arghs*!

      Löschen
  13. Schicker Farbton! Bei mir ist es heute ähnlich rotbraun. Braun mag ich auch seeehr, aber trage es nur sehr selten auf den Nägeln. Cool, für weiß hab ich noch was Neues! Bei shag hätte ich ja zuerst an eine andere Übersetzung gedacht ... :P

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab' schon gesehen, dass wir ein paar echt schöne kastanige Brauntöne in der Galerie haben - die passen auch alle gut zusammen!

      Ich finde ja, dass die Farbassoziation viel besser zum Tabak passt als zu anderen Übersetzungen, meint ihr nicht? :P

      Löschen
  14. So ein schöner Lack! Obwohl ich mich ja eigentlich für die rötlich braunen Lacke eher weniger begeistern kann, flasht deiner mich ja gerade total :D
    Auf Weiß bin ich ja mal gespannt, da fällt mir ja so spontan gar nicht wirklich viel ein :D

    Liebe Grüße
    Kaddy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, habe ich da Begeisterung für eine ungeliebte Farbnuance hervorgerufen? Na, wenn das mal nicht der Sinn der ganzen Aktion ist :)

      Bei Weiß fällt mir... Ehm... Weiß ein. In matt. Oder glänzend. Und von Yes love :P Ich ahne schon Schreckliches für meine Auswahl ^^

      Löschen
  15. Wow ist der schön! Ich mag diese Kastanienfarbe auch total gern! Bei mir ist es diesmal etwas schokoladiger geworden :)
    Shag steht schon eine Weile auf meiner Wunschliste, irgendwann werd ich ihn mir auch mal noch gönnen, aber vorher sollte ich besser mal den anderen braunen Butter-London-Lack lackieren, den ich schon habe..

    LG, Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, Zartbitterschokobraun finde ich auch klasse - es gibt so viele schöne Brauntöne :)

      Ich kann ja echt verstehen, dass "Shag" auf vielen Wunschlisten landet - er ist auch einfach ein Hingucker! Oh, ein anderer Butter London? Welcher denn?

      Löschen
    2. Brown Sugar - der ist bestimmt genauso schön, nur etwas anders ;-)

      Löschen
  16. Shag ist zauberhaft!
    Ach das ist ein Kreuz diese Woche, denn ich finde es gibt sooo viele schöne Bauns, nur leider steht mir Braun absolut gar nicht :( - so schade! Bei Shag könnte ich auch direkt schwach werden! Ich bin aus diversen Gründen dann auch heute mal seit langem nicht mehr mit von der Partie - hauptsächlich, weil ich keinen braunen Lack mehr habe ;) - meine wenigen Brauns wurden schon auf dem Blog verbraten - und weil mir braun halt nun einfach auf meinen Nägeln nicht gefällt. Obwohl ich zu dieser Jahreszeit echt ne Ausnahme wachen würde ;)
    Weiß ist da schon eher mein Ding, da hätte ich mehrere Kandidaten, nur ist da die Frage, ob ich's zeitlich schaffe - bin momentan sowas von zu mit Arbeit, bin bis Mitte September so gut wie gar nicht daheim. Aaaber ich gebe mein bestes, und wenn's nicht direkt nächsten Mittwoch klappt, reiche ich nach :D
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach Paisley, ich glaube, du musst einfach nur das perfekte Braun für dich finden, dann freundest du dich mit der Farbe schnell an!

      Und ich hab's ja schon oft gesagt - die Aktion ist ja keine Verpflichtung :) Ich freue mich über jede Teilnahme, aber ich kann auch gut verstehen, wenn man einige Farben auslässt. Das würde ich ja auch gerne bei so manchen Farben machen, aber irgendwie kann ich mich ja nicht davor drücken :P

      Wenn du Weiß hinkriegst und da auch Lust drauf hast - immer gerne, das weißt du ja ;) Und wenn nicht, ist die Galerie ja bis Dienstag Abend offen :)

      Löschen
  17. Oh mein Gott ist der traumhaft <3 <3 <3
    Ich wollte eigentlich diese Runde auch wieder mit machen (wenn ich schon Urlaub habe und somit lackieren kann) aber was war, kein brauner Lack da :D Ich hab so viele Farben aber nix braunes und jetzt hätte ich gern deinen, hach schön :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, wenn da kein brauner Lack ist, dann eben bei der nächsten Farbe, die dir gefällt und gerade rumliegt :) Aber ich würde an deiner Stelle nicht so genau in die Galerie schauen, da sind nämlich ein paar wirklich, wirklich tolle Brauntöne dabei!

      Löschen
  18. Ui, mit dem Schimmer ist es wirklich ein schöner Herbstlack. Frau von Farbe hat auch schon so einen schicken Glitzerkandidaten gezeigt, da könnte ich ja fast schon Braun mögen :D

    Mit Weiß bin ich dann doch schon glücklicher :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde ja, dass man Braun eindeutig mögen kann - und wenn es so ein dunkles, Zartbitterschokoladenbraun ist, ist das doch definitiv einen Blick wert ;)

      Bah, Weiß... Das macht mich ja so gar nicht glücklich ^^

      Löschen
  19. Der ist schon sehr, sehr hübsch, aber ist er auch hübsch genug, um meine "ich sehs nicht ein, mehr als 10 Euro für nen Lack zu zahlen"-Regel zu brechen? Hm, hm, hm, du bringst mich sehr zum Grübeln... :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aaaalso ich glaube, bei brands4friends gibt es die Butter London Lacke immer für 8€ (glaube ich), das würde also durchaus noch im Rahmen liegen :P Manche Regeln muss man ja gar nicht brechen! Aber ich finde "Shag" ja auch wirklich grandios!

      Löschen
  20. Hey,
    wow ein sehr schöner Vertreter wobei der Lack auch schon ein wenig in die Richtung kupfer geht, aber auch nur leicht. sehr schick glitzer schimmerig
    uui das design oder dein Versuch an einem Design, gefällt mir gut. für mich wäre es aufjedenfall animal-print, wobei wohlmöglich bei einem direkten Vergleich vielleicht so wie du meintest es nicht ganz richtig leo ist
    Meine Wahl ist eher ein Ton wie Andrea es gewählt hat, ein helles Braun
    Ich fasse es nicht, diesmal hatte ich die richtige Intuition und habe gerade weiß erst am Wochenende lackiert mit zusatzlichem Design, super dann kann ich mich gleich daran machen, den Beitrag fertigzustellen und bin rechtzeitig vorbereitet *fantastischer Zufall*

    Lg Ella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In der Sonne kommt schon ein leichter Touch ins Orangene raus, da hast du recht :) Aber für Kupfer wäre mir der Lack doch noch viel zu dunkel und einfach zu sehr Braun.

      Ha, da hat also die Hellsicht wieder eingesetzt und dir einen Vorteil verschafft - dabei sind noch sooo viele Farben zur Auswahl!

      Löschen
    2. Stimmt schon ;)
      Daher habe ich mich sonst nicht versucht darin zu vermuten welche Farbe als nächstes dran ist, aber diesem mal passte es und da konnte ich ein Design zwischendurch machen
      und tada es ist die nächste Farbe ;)

      Lg Ella

      Löschen
  21. ... ach ja, shag... <3 ... je öfter ich ihn sehe, um so unsicherer bin ich, ob ich ihn nicht doch noch brauche... zum jungfräulichen weiß muß ich mir erst noch was überlegen... aber das wird schon ...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Er ist halt auch echt verführerisch, dieser tolle Schimmer, oder? Der läuft ja nicht weg, den gibt es sicher noch ein bisschen, da kannst du also überlegen :)

      Hach, Weiß... Ich überlege mal mit ;)

      Löschen
  22. Was für ein tolles Braun. Der Lack schreit ja gradezu nach Herbst und leicht goldenen Blättern...Schiiick!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaaa, Die Bäume bei mir vor dem Haus nehmen so langsam aber sicher auch ähnliche Farben an - nur schimmern die nicht so fein ;)

      Löschen
  23. Wunderschön dein Shag,
    der gefällt mir <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hach, mir gefällt er auch sehr, sehr gut :)

      Löschen
  24. Shag ist so ein superschöner Lack! *__*
    Und Weiß ist was für mich, ich freu mich! Bin diese Woche etwas spät dran mit Braun aber besser spät als nie! xD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naaa, spät ist das ja noch nicht, die Galerie ist ja noch ein bisschen offen :) Und ich bin von "Shag" auch immer noch hin und weg - wirklich ein tolles Geschimmere!

      Löschen
  25. Puuuh, du glaubst es nicht, was Braun für eine Überwindung war für mich! Also wenn es ne Farbe gibt, die mir noch mehr Problemchen bereitet als Rosa & Co., dann ist es Braun. Weiß ist da echt mal vieeel besser!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was, Braun ist schlimmer als Rosa? Niemals! Nie, nie, nie, niemals^^ Rosa ist viel grauseliger - ich glaube ja, du hast nur dein perfektes Braun noch nicht gefunden ;)

      Löschen
  26. Den Lack, den du verwendest hast, finde ich auch ganz hübsch =) bin froh endlich mal mitgemacht zu haben. Hätte Braun echt jetzt nicht unbedingt als nächste Farbe für meine Nägel gewählt, aber so nutzt man wenigstens mal was anderes und ich fand meinen eigentlich auch ganz schön =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freu' mich riesig, dass du dabei bist :) Und dein essence ist auch wirklich toll - die Grundfarbe ist klasse und der Schimmer sowieso! Und es gibt ja auch einfach so viele unterschiedliche Brauntöne, da findet man eigentlich immer einen passenden (auch wenn man nicht unbedingt spontan dazu gegriffen hätte^^)!

      Löschen
  27. Mensch, Mensch. Ich war schon kurz davor diese Runde einfach sausen zu lassen... und dann hab ich deinen wunderschönen Braunton gesehen und dachte "Okay, Braun kann doch ganz schön sein. Was hab ich denn da?". Und irgendwie... hab ich mich dann trotzdem für eine hellere Alternative entschieden.
    Ohje. Ziemlich wirres Gefassel. ;D
    Soll aber ein Kompliment sein. ;D
    Bei Weiß werd ich aber aussetzen, denk ich. ;D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Braun kann auch wirklich ganz schön sein, es gibt viele tolle Brauntöne, die nicht nach Poop aussehen :x Und egal ob hell oder dunkel - es gibt da wirklich in jeder Nuance einfach traumhafte Lacke! (Aha, aussetzen - warte nur, bis du die ersten weißen Lacke siehst :P)

      Löschen
  28. Da sind wirklich einige schöne Brauntöne zusammen gekommen. :)
    Shag gefällt mir auch sehr gut, ein toller Lack. ;-)
    Ich hätte auch einen schönen Kandidaten gehabt, aber wegen Urlaub und so... naja. Nächstes mal. ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach die Galerie ist einfach wahnsinnig toll geworden - so viele schöne Brauntone, hach :) Und "Shag" ist trotzdem ein Schätzchen, das ganz besonders ist! Ach, Urlaub muss auch sein - und geht definitiv vor!

      Löschen
  29. Das ist ein Braun, mit dem ich mich auch anfreunden kann. Vielleicht weil er mir eher rotstichig vorkommt? Wer weiß ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Er ist auch eher rotstichig als irgendwas anderes^^ Aber ich finde den Lack eben auch gerade darum so schön - weil er auch nicht ZU rot ist, um dann gleich nach... Naja :P auszusehen.

      Löschen