Mittwoch, 17. September 2014

Bourjois "Soirée à Versailles" 63

Es ist gerade mal drei Wochen her, dass ich mich übelst über einen Minilack von Bourjois geärgert habe - winziges Fläschchen, nerviger Auftrag, unschönes Finish, wirklich viel Positives außer der Farbe habe ich an dem Lack nicht gefunden. Und eigentlich dachte ich auch, dass die übrigen Lacke aus dem Set, das ich gekauft hatte, noch lange unlackiert hier rumstehen würden - aber dann kam Bordeaux und obwohl ich eine nicht unattraktive Auswahl an Lacken hatte (*klick*), ist es doch wieder eines der Minifläschchen geworden (weil *klick*).

"63" ist der wohlklingende Name des Minis, der aus der LE oder Kollektion "Soirée à Versailles" stammt (jetzt fragt mich nicht, warum der dann in dem gleichen Päckchen war wie der mintfarbene, der irgendwie einen anderen Untertitel trägt). Das Fläschchen beinhaltet immer noch nur 3ml und ist echt klein, aber bei diesem Lack war das Lackieren deutlich angenehmer: Am Pinsel hing genug Lack, um damit einen Nagel in die schöne tiefrote Farbe zu tauchen, die nach zwei Schichten auch perfekt gedeckt hat (eine sieht schon gut aus, die zweite wird deutlich dunkler).
Die Trockenzeit ist durchaus in Ordnung, nicht superschnell, aber auch nicht zu langsam - das Finish kommt auch ohne Topcoat schön rüber, glänzt mit aber noch ein bisschen mehr. Der Lack selbst hat eine tolle, dunkelrote Grundfarbe, die mit hellroten Partikelchen gesprenkelt ist und der 63 einfach ein tolles, leicht glühendes Finish verpasst. Egal in welchem Licht, die feinen Schimmerpartikelchen sind immer gut sichtbar - allerdings hat der Lack auf den Nägeln nicht den tollen Regenbogeneffekt im Angebot, der sich im Minifläschchen breit macht und der mich dazu bewogen hat, doch nochmal einen Versuch mit den Bourjois-Minis zu wagen.
Für das perfekte Bordeaux könnte der Lack noch einen deutlicheren Blaustich haben und leicht ins Lilane gehen - aber ich muss sagen, dass ich dieses dunkle Rot mit den hellen Sprenkelchen einfach wahnsinnig toll finde und deswegen so ganz und gar überhaupt nicht bereue, es lackiert zu haben. Wenn der Lack ein bisschen mehr Licht abbekommt, wird das dunkle Blutrot ein bisschen heller, die Schimmerpartikelchen kommen deutlicher durch und ich finde den Lack in diesem Licht fast am schönsten!
Mit Blitz wird der Schimmer noch ein bisschen deutlicher und kommt ein bisschen mehr "an die Oberfläche", wirkt nicht so schön tief und glimmerig - sieht aber trotzdem noch fein aus. Leider kommt auch da kein wirklich bunter Eindruck auf den Nägeln raus, das dürfte also ein reiner Effekt der Flaschenform sein (schade, denn eigentlich hätte ich gerade dieses Ergebnis gerne auf den Nägeln gehabt!). Trotzdem muss ich sagen, dass dieses Versailles-Rot durchaus auch einen hübscheren Namen als "63" verdient hätte.
Kurz bevor ich den Lack dann ablackiert habe (immerhin habe ich mich satte drei Tage an diesem schönen Gefunkel erfreut, habe ich mich nochmal an Cartoon-Nails versucht. Da ist zwar der dunkelrote Lack nicht wirklich die optimalste Basis für, aber ich fand das Ergebnis dann doch auch ganz hübsch. Mit einem feinen Pinsel (also immer noch dem einzigen Pinsel, den ich habe) und schwarzem Lack ließ sich da recht einfach ein Rahmen um das Rot ziehen, mit dem Weiß von letzter Woche dann die obligatorischen "Spiegelungen", die sich auf dem Bild ein bisschen mit meinen Fensterspiegelungen überschneiden.
Tja, liebes Bourjois-Minifläschchen, du hast es definitiv geschafft, mich zu überzeugen und die Schmach von deinem Brüderchen wieder wett zu machen. Auch wenn das Ablackieren ein bisschen nervig war (Rot halt!), bin ich mit diesem Lack definitiv sehr zufrieden und ich finde auch, dass er ein sehr hübsches Bordeaux abgibt.

Der Logenplatz ist heute Lackverliebt vorbehalten, die einen wirklich tollen, lilastichigen Bordeauxlack zeigt (das ist schon ziemlich nah am perfekten Bordeaux dran) und dafür einen tollen, wenn auch, äh, sagen wir einfach betagten Lack, rausgeholt hat. Na, wer kann sich noch an Chicogo erinnern?
http://lackverliebt.blogspot.de/2014/09/lacke-in-farbeund-bunt-chicogo-855.html
Ich bin ja gespannt, welche Lacke wir heute in der Galerie sehen - ich habe ja schon ein paar spezifische Lacke im Blick (z.B. "Smolder" von Orly, "Germanicure" oder "Every month is Oktoberfest" von OPI), die heute auch auftauchen könnten, bin aber supergespannt, was sich sonst noch in der Galerie blicken lässt!

Damit es für die nächste Woche auch wieder ein entsprechendes Kontrastprogramm gibt, wird es wieder hell und alles andere als Rot. Eigentlich schon fast frühlingshaft, denn Hellblau ist gefragt.

Kommentare:

  1. Hach, ist der schön, das ist ja ein Lack genau wie ich ihn mag - dunkel und mit ein bisschen feurigem Glühen! Richtig toll! <3
    Aber echt, du hättest sowas wie den Oktoberfest heute haben wollen? Weil so nen ähnlichen Lack hatte ich noch überlegt, dachte mir aber, daß du den vermutlich lieber bei Aubergine sehen willst. Wenn ich das mal gewußt hätte, der hätte mich vermutlich dann auch nicht so geärgert wie die Freunde heute. :-D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube, das ist auch der hübscheste Lack aus dem (zusammengewürfelten?) Set! Ich bin heilfroh, dass der so brav war...

      Naja, es gibt ja Unterschiede zwischen dem, was ich sehen will und dem was gezeigt wird :P Es hätte mich nicht gewundert, wenn der häufiger aufgetaucht wäre ;) Für ich ist der auch eher auberginig :x

      Löschen
  2. ... oh, der ist aber wirklich wuuunderschön... toller lack... mit dem schwarzen rahmen (und ja: sogar mit der fensterspiegelung... bei mir ist es meistens der fernseher... ^^) sieht's nochmal so toll aus... i like... hellblau für nächste woche ist mir recht, ich hab da was im schrank gesehen, was lackiert werden möchte... ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, Fernseher kriege ich hier nicht so wirklich hin, aber Fenster geht irgendwie immer... Aber auch mit Spiegelung finde ich den ja sehr hübsch :)

      Löschen
  3. Soooo schööön! Der Farbton alleine ist schon schick und dann noch der tolle Schimmer dazu? Wow! Für Hellblau habe ich schon einen passenden Lack zurückgelegt :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa, gell? Ich finde den Lack auch so wahnsinnig schön, auch wenn ich mich ja über einen Regenbogen auf den Nägeln sehr gefreut hätte. Aber die Tiefe ist einfach bombig.

      Löschen
  4. Hey der ist super Lena - solltest du öfter tragen, sowas ;)
    Der schimmert richtig fest und doll und hat ne schöne Tiefe - hübscher Minilack, viel besser als der letzte!
    Meiner wirkt leider auf allen Fotos viel heller als er auf den Nägeln ist - da passt das Bordeaux - da wirkt's auch so wie im Fläschchen.
    Und Hellblau - Glaskügelchen meldet sich zurück :D - koreanischer Nachschub steht schön bereit! Und Zeit dafür hab ich sogar auch - evtl sogar gleich morgen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sowas? :P Na, ich kann ja nicht nur Dunkelrot tragen ;) Dazu gibt es viel zu viele andere tolle Farben - aber das Bordeaux hier ist schon echt toll!

      Deine Glaskugel ist mir suspekt... Du hast doch geschummelt :P

      Löschen
  5. Wow, super schön! So ein inneres Glühen finde ich immer so toll. Ich bin heute sehr klassisch unterwegs. :D Oh Hellblau, mal sehen was sich da so finden lässt. Eine Idee habe ich sogar schon.
    Liebe Grüße. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klassisch ist doch auch eine gute Sache - ich hätte sonst auch einen eher "langweiligen" Bordeauxlack genommen, wenn mir der nicht noch ins Blickfeld gekommen wäre :)

      Für Hellblau hab' ich inzwischen auch schon eine Idee :P

      Löschen
  6. Na mal schauen ob ich diese Runde wieder mitmachen werde :D ich muss erstmal den ollen Glitzer vom letzten Mal abbekommen, da die Water Decals langsam aber unschön aussehen muss das eh runter ^^ (wobei ich da mal loben muss, dass meine Nägel ansonsten noch top aussehen). Aber ich weiß noch nicht ob ich die nächsten Tage Zeit finde zum neu lackieren. Deinen finde ich auf jeden Fall ganz hübsch =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, das ist das nervige an Glitter, man fitzelt sich da einen ab... Aber das Weiß sah total toll aus :) Und Lackieren geht doch immer flott ;)

      Löschen
  7. Ein unglaublich schöner Lack! Ich weiß noch nicht, ob ich diese Woche mitmache...ich habe keinen Lack, den ich als Bordeaux einstufen würde (alles "nur" Dunkelrot), da mir die Farbe irgendwie nicht steht^^ Hellblau mache ich bestimmt wieder mit :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naaaa, Dunkelrot triffts doch schon ganz gut :) Bei dem Lilastich kann man sich ja bei Bordeaux immer prügeln... Aber ansonsten dann eben bei Hellblau - da freu' ich mich schon drauf :)

      Löschen
  8. Der Lack ist toll - aber besonders bewundere ich Dich, dass Du das mit dem schwarzen Rahmen so perfekt hinbekommen hast ... das werde ich auch mal versuchen!

    LG aus der EDELFABRIK
    Chrissie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das war gar nicht so schwer, mit dem Pinsel kann man da "einfach" runterziehen, dann wird das auch erstaunlich gerade. Bei helleren Lacken ist der Effekt natürlich ein bisschen krasser - ab und an hat das einfach was :)

      Löschen
  9. Wow, der Lack ist wirklich wunderschön! Dieser Schimmer- diese Tiefe... Ich verliebe mich bei dunkelroten Lacken ja sowieso immer viel zu schnell... *-*
    Deine Comic Nägel sind aber auch klasse geworden, daran müsste ich mich auch mal versuchen!

    Liebe Grüße ♡

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde ja, dass man sich bei so Schimmer einfach auch sehr schnell und gut verlieben kann - der Lack ist wirklich toll :)

      Und die Comic-Nägel sind gar nicht so schwer - zumindest an einer Hand :P

      Löschen
  10. Der Lack ist ja richtig toll, schön, dass er Dein Negativerlebnis mit seinem Lackbruder wieder etwas ausgleichen konnte :). Die Farbe ist wahnsinn, ich liebe dunkles Rot sowieso, und dann noch diese Sprenkel... vielleicht hätte ich das Set doch nicht stehen lassen sollen :-p

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa, ich bin auch sehr erleichtert, dass der nicht auch so zickig ist - vielleicht sind die anderen drei dann auch ein bisschen besser ;) Und ich weiß nicht, ob mein Set nicht zusammengebastelt ist aus anderen Sets - das scheint mir irgendwie so...

      Löschen
  11. Es ist schon manchmal wirklich komisch das Nagellacke aus ein und demselben Set total anders im Auftrag sind. :-)
    Die Farbe des Lackes finde ich wirklich wunderschön. :-)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin vor allem SO froh, dass der Lack sich so viel leichter lackiert als der minzfarbene... Wäre ja grausig geworden, wenn die alle so anstrengend wären - und die Farbe ist ja auch sooo toll :)

      Löschen
  12. Oh wow der Lack ist so wunderschön, die Farbe, der feine Schimmer.... haben will :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Online dürfte man die Lacke noch irgendwo kriegen - vor Ort weiß ich gar nicht, wo es diese kleinen Fläschchen gab :(

      Löschen
  13. Der Schimmer macht den Lack einfach wunderschön, zum Glück war der nicht s eine Zicke wie der letzte! Mein Bordeaux ist im Gegensatz dazu extrem dunkel muss ich sagen :D
    Hellblau wird eine nette Abwechslung :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe ja auch erst lange überlegt, ob ich den lackieren soll - die Gefahr, dass der eine Zicke ist, war ja nicht klein... Aber ich bin viel froher, dass er so brav war :)

      Ich finde auch, dass Hellblau bestimmt eine tolle Abwechslung wird - obwohl es da echt einige superschöne Bordeauxlacke gibt :)

      Löschen
  14. Also der Lack ist wirklich wunderschön :) gottseidank ist er keine Zicke :D der Schimmer sieht toll aus! Ich wollte eigentlich auch "Every Month is Oktoberfest" lackieren aber auf meinen Nägeln sieht der lila aus, nicht rot :( mein Lack könnte auch ein bisschen blaustichiger sein.. Aber naja, die Sammlung hat nicht mehr hergegeben..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Oktoberfest ist ja auch eindeutig recht lilaig ;) Aber da gehen ja eh die Geschmäcker auseinander - eigentlich ist meiner für das prototypische Bordeaux ja auch ein bisschen zu wenig blaustichig... Trotzdem ist er wunderschön ;)

      Löschen
  15. Toller Lack! :)

    Mein Beitrag kommt (wie immer) etwas später - mein abends lackierter Lack stellte sich als nicht ganz farbgetreu heraus :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist doch fast eine Woche Zeit - also musst du dir da gar keinen Stress machen :) Jaja, das mit den Fotografierproblemen kenne ich nur zu gut ;) Manche Lacke stellen sich aber auch an...

      Löschen
  16. Der Schimmer ... Wahnsinn!! Superschön! Meine Auffassung von Bordeaux geht ja eher so Richtung Oxblood, aber Rotwein ist wirklich blaustichiger, da hast du recht.
    Mein Lack (6. von oben in der linken Reihe - der Manhattan Bad Burgundy) sieht in der Flasche perfekt dunkelrot aus, braucht aber wahrscheinlich mindestens 3 Schichten, um auf den Nägeln so dunkel zu werden. Naja.

    Für Hellblau hab ich diese Runde zum 1. Mal was passendes - könnte evtl. der kleine Misslyn werden, den du letztes Mal gezeigt hast, wenn ich mich nicht täusche. Oder was von Kiko, mal sehen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin bei Bordeaux- oder Weinrot ja auch eher auf der rotstichigen, dunklen Seite - aber rein klassisch hat Bordeaux einen leichten Blaustich... Aber egal, Hauptsache ein cooles Dunkelrot ;)

      Dieses Flaschen-Nagelproblem ist mir sehr wohl bekannt... Ein bisschen zu wohlbekannt :P Hach, auf Hellblau bin ich echt gespannt :)

      Löschen
  17. Pornös *.* Und wunderschöne Nägel hast du! Da schlägt mein Langnagel-Herz höher und ich wünsche mir meine alten Nägel zurück :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich musste sie jetzt doch ein kleines bisschen abfeilen - aber ich mag meine Nägel vor allem auf Bildern auch lang sehr viel lieber!

      Löschen
  18. Hach, ich könnte deinen Lack heute stundenlang anstarren *_* Schöner geht es ja kaum noch!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gell, das ist wirklich ein feines Stückchen :) Ich bin so froh, dass der in dem Kartönchen war!

      Löschen
  19. Juchuh, ich habs malnwieder geschafft :)) da hast du aber ein hübsches Läckchen!
    Mal sehen, ob ichs bei Hellblau wieder schaffe. Lacke hätte ich ja... :)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Yay, mehr Bordeaux :) Das ist aber auch irgendwie eine dankbare Farbe :)

      Na komm, Moni - Hellblau geht doch auch noch!

      Löschen
    2. Jaa, sicher und ich hab sogar ne kleine Hellblaufamilie, aber wenn mir gar nich danach ist oder es nicht in den Plan der Lackierereien passt, hab ichs bis jetzt noch nicht geschafft, etwas nur für ein bild zu lackieren und dann wieder ab, aber ich denke, hellblau kann ich auch gut als base für was nehmen :-D

      Löschen
  20. sehr schick, vorallem mit dem Glitzer, gefällt mir der Lack sehr gut
    wobei ich nur sehr selten kleine Fläschen kaufe, kommt es dann manchmal doch dazu, weil der Lack so wunderschön aussieht, wie das Leben halt so spielt.
    Wie passend, das du dich für Cartoon-Nails entschieden hast, es passt perfekt zu meiner Challenge, den das Thema ist Comic :) wenn du willst kannst da damit ganz einfach teilnehmen, falls du lust hast?
    ich habe mich diese Woche für ein Oldie entschieden, dem auch ein wenig Blauton wohlfehlt um perfekt zu passen, aber ich fand ihn am passensten

    Lg Ella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich neige auch eher dazu "normalgroße" Fläschchen zu kaufen, weil die kleinen sich ja dann doch eher nicht gar so gut lackieren lassen...
      Bei euren Challenges habe ich irgendwie nur das Problem, dass ich die restlichen Sachen nicht so wirklich hinkriege - mal so rein zeitlich gesehen :x

      Löschen
    2. das stimmt wohl
      achso, aber man kann ja auch nur zum Teil mitmachen. Aber ich versteh, das Zeit Problem kenn ich nur zu gut, die Zeit vergeht manchmal einfach viel zu schnell vorbei. Und man schafft dann meistens doch viel weniger als geplant, daher ist es wohl sinnvoll sich weniger vorzunehmen ;)

      Lg Ella

      Löschen
  21. Der ist ja genial! Wow! *.*
    Der Schimmer ist meiner Meinung nach was sehr besonderes. Der Lack sieht richtig tief aus :)

    Liebe Grüße, Caline

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Schimmer ist wirklich speziell und ich finde den einfach toll - Glücksgriff :)

      Löschen
  22. Dunkelrot mit hellrotem Glitzer finde ich immer superschön, ich habe ein paar solcher Lacke. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube, ich habe bisher keinen, der wirklich so schön tief ist wie der hier!

      Löschen
  23. Bin ich froh, das bordeaux nun vorrüber ist :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naaa, so schlimm ist Bordeaux doch nicht :)

      Löschen
  24. Grandioser Jahrgang - Südlage, herb und doch fruchtig im Abklang... ein wahrhaftig edles Tröpfchen aus dem wohl sortierten Weinkeller;D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naaa, ob der wirklich Südlage hat? Ich weiß nicht :P Das ist bestimmt eine besondere Rarität aus einem phänomenalen Weinkeller :P

      Löschen
  25. Schööön! Die Comic Nails sind auch gut geworden. Juhu, hellblau!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir :) Ach, auf Hellblau freue ich mich auch schon!

      Löschen
  26. Wunderwunderschön der Kleine! Aber schade, dass der Schimmer im Fläschchen auf deinen Nägeln sich nicht so hat blicken lassen.
    Deine Comic-Nails gefallen mir auch sehr gut, sogar besser als das letzte Mal in Grün - sieht mit der dunklen Farbe richtig edel aus!

    LG, Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaja, manchmal ist das einfach doch ein klitzekleiner Unterschied, wenn man noch gebogenes Glas vor dem Lack hat ;)

      Ich war auch ganz erstaunt, dass die Comicnails mit dem Lack ganz anders wirken - hat definitiv was :)

      Löschen
  27. Ohhhh Lena! Der Lack ist einfach nur toll! Einer der schönsten (bordeaux)roten Lacke, die ich je gesehen habe. ♥♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hach, Ida - es freut mich, dass er dir so gut gefällt :) Ich finde ihn auch echt ganz toll!

      Löschen
  28. Hoi, ist der schön! Und dein Cartoondesign ist der Hammer! :)

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiß ehrlich gesagt auch gar nicht, was ich toller finde - den Lack an sich oder das Cartoon-Ergebnis^^

      Löschen
  29. Der Lack ist super schön, irgendwie finde ich hat er eine tolle Tiefe. Und das Design hab ich erstmal gar nicht als solches erkannt, ist also echt genial geworden :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie jetzt, wenn du das Design nicht erkennst, ist das definitiv nicht genial :P Aber der Lack an sich ist auf jeden Fall toll :)

      Löschen