Freitag, 12. September 2014

Astor "Smooth velvet effect" 612 Devil in me

Auch wenn das Posting bei Hungrynails erst heute Abend online geht, mein Freitag ist schon vorher blau! Darum gibt es heute mal wieder einen wunderschönen Lack, den mir Lotte vermacht hat. Die "Smooth velvet"-Lacke von Astor hatte ich bei ihrem Erscheinen ein wenig angeschmachtet, dann aber in einem wilden Anfall von Vernunft stehen lassen. Da ich auch "Russian navy" in der Suede-Variante zu Hause hatte, war der gefühlte Verlust also nicht allzu riesig.

Trotzdem habe ich mich wie Bolle gefreut, als die Lacke dann aus meinem Päckchen kullerten und mich definitiv überrascht haben. Ich stehe ja wahnsinnig auf dieses Suede-Satin-oder wie auch immer man das nun nennen will-Finish. Und da heute Blau angesagt ist, gibt es natürlich auch den blauen Vertreter, der sich, für mich erst auf den zweiten Blick nachvollziehbar, "Devil in me" nennt.
Lackiert habe ich zwei Schichten, mit einer dickeren dürfte es aber auch schon reichen - allerdings schaffe ich es natürlich immernoch, die erste Schicht zu dünn zu machen, sodass sich beim Abtrocknen feine Risse bilden. Der Lack trocknet zwar fix, aber nicht zu schnell, sodass ein paar kleine Korrekturen durchaus möglich sind. Die zweite Schicht macht dann aber wirklich alles perfekt, das Finish ist wunderbar eben und überhaupt ein Hingucker schlechthin - wenn man denn solche Lacke mag.
"Devil in me" fühlt sich einfach schön weich an und die feinpartikelige Oberfläche in diesem tollen Blau spricht ja definitiv für sich! Der Lack trocknet leicht matt, allerdings kann man die blauen Partikelchen durchaus auch hier und da ein wenig schimmern sehen, wodurch das Finish auch nicht langweilig wirkt sondern raffiniert, spannend und einfach nur toll. Egal ob der Lack im Schatten ein wenig edler oder in der Sonne doch etwas peppiger wird - ich kann mich an diesen Suede-Finishes einfach nicht satt sehen, auch wenn sie natürlich auch so ihre Nachteile haben...
Nachteil Nummer 1 ist, dass man natürlich keinen Topcoat drüberklatschen kann, um die Haltbarkeit zu erhöhen - und die ist nicht wirklich grandios. Schon nach einem Tag entwickelte "Devil in me" so seine Glanzstellen und silberne Glitzerschichten, da sich die Oberfläche des Lacks teilweise einfach schon abgetragen hat. "Used look" würde dazu wahrscheinlich ganz gut passen, aber wenn der nicht gefällt, kann man einfach noch eine Schicht Lack darüberpinseln und schon kann man sich wieder an dem tollen Finish erfreuen (zumindest habe ich das so gemacht).
Wenn man das Finish noch ein bisschen aufpeppen will, kann man auch im Nailartschränkchen kramen und einfach ein paar blaue Blumensticker draufkleben. Farblich passten die ganz gut und ich hatte keinen Schimmer mehr, ob sie überhaupt taugen - also wurde das ausprobiert. Da ich auch hier auf einen Topcoat verzichtet habe, ist natürlich die Haltbarkeit der Sticker ebenfalls unterirdisch, aber einen Tag halten sie durch. Danach löst sich durchs Händewaschen hier und da mal ein Sticker oder die Farbe blättert ab - aber ewig wollte ich den Lack dann eigentlich auch nicht tragen.
Wobei das im Nachhinein vielleicht die bessere Wahl gewesen wäre, denn das Ablackieren war ein wenig anstrengend. Das feinschimmrige Blau hat sich in alle möglichen Eckchen verkrochen, sich an Nagelhaut und Nägel (vorzugsweise die Unterseiten) geheftet und war nur mit viel Nagellackentferner und im Bad Seife und Nagelbürste wieder loszuwerden. Meine Nägel habe ich zwar damit nicht verfärbt, aber das Ablackieren kenne ich von anderen Suedes doch angenehmer...

Eigentlich schade, das Wochenende hätte ich durchaus auch mit diesem Blau auf den Nägeln verbringen können - der Lack ist und bleibt einfach ein Hingucker!

Kommentare:

  1. Sooorry, dass er bei dir so schlecht abzulackieren ging... Ich kann mich nicht an Problemchen erinnern. Aber ich hatte auch nicht so viele Schichten drauf. ;) Er steht dir sensationell! :D Und die Stickerchen sind wirklich süß!

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, da kannst du ja nix dafür :) Kann wirklich auch an der Schichterei gelegen haben, aber so anderthalb Tage waren mir einfach ein bisschen zu wenig. Die Farbe ist halt wirklich ein Traum, danke dir ♥

      Löschen
  2. Also ich finde den Lack ohne Blümchen sogar noch besser. Er wirkt einfach für sich.
    Wunderschöne Farbe :)

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Er steht definitiv auch ohne irgendwelche Deko ganz groß da, weil die Farbe einfach in Kombination mit dem Finish wahnsinnig toll ist :)

      Löschen
  3. Was für ein grandioses Finish, die Farbe! Der Look!
    Der gefällt mir sogar pur sehr, wobei die Blümchen auch sehr niedlich sind.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde ihn pur auch wahnsinnig schön :) Diese Suede-Finishes sind einfach der absolute Knüller aus meiner Sicht :x

      Löschen
  4. Diese Farbe ist der Hammer! Da ich jedoch sämtlichen Sand und Glitterlacken aufgund des müßigen Entfernens abgeschworen habe... kommt der wohl nicht in die Tüte...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, das ist weder Sand noch Glitter ;) Aber definitiv auch kein Creme, halt eben dieses Suede-Finish, das ich absolut grandios finde.

      Löschen
  5. Ich ärger mich immer noch, dass ich den hab stehen lassen! Mist!! Sieht sehr schön aus! :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist auch sehr schön - ich habe mich ja nicht wirklich geärgert, aber bin doch sehr froh, dass er seinen Weg zu mir gefunden hat :)

      Löschen
  6. Auch wenn ich um die grausame Haltbarkeit des Lackes weiß finde ich das Finish einfach Bombe. :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich ja auch - das Finish ist einfach sooo toll, dass ich da auch mit der schlechten Haltbarkeit leben kann!

      Löschen
  7. Der Lack ist wunderschön! Das mit dem ablackieren ist immer so eine Sache, kenn ich gut ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde den Lack auch echt toll - und dann drücke ich mal die Augen beim Ablackieren zu^^

      Löschen
  8. Oh, den habe ich auch. Eine grandiose Farbe und dieses Finish... ♥__♥

    AntwortenLöschen
  9. Super schön, der Gute. Am schlimmsten blättert bei meinen matten Lacken immer der Stone Cold von China Glaze. Der ist kaum trocken splittert er auch schon wieder ab. Verrückt... und sehr schade, weil ich ihn wirklich schön finde.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den China Glaze habe ich nicht - aber ich kenne das teilweise auch... Da macht man einfach eine falsche Bewegung und *schwupps* hat man irgendwie den Lack vom Nagel geschoben. Liegt aber einfach daran, dass das Finish halt so empfindlich ist :( Aber es sieht einfach toll aus!

      Löschen