Freitag, 11. Juli 2014

Sally Hansen "Sugar shimmer" 07 Taffy tart

Hach, was ist das immer schön, wenn endlich Freitag ist - nicht nur, weil dann der "Blue Friday" ansteht, sondern auch, weil endlich Wochenende ist! Ich habe im letzten 101 ja erwähnt, dass ich mir bei tkmaxx zwei Lacke gekauft habe, beides Sandlacke und natürlich war einer davon blau - wie sollte es auch ander sein?

Die "Sugar shimmer"-Lacke von Sally Hansen waren bei uns ja leider gar nicht erhältlich und wenn ich bei tkmaxx Lacke sehe, die es bei uns nicht gibt, ist es fast zwangsweise um mich geschehen (wie z.B. auch bei "Royal icing"). Wie der LE-Name schon sagt, ist hier ein Strukturfinish am Start - allerdings dieses mal nicht matt, wie bei den Sugar coats, die es bei uns gab, sondern mit Schimmer!
Warum der Lack jetzt genau "Taffy tart" heißt, weiß ich nicht so ganz - denn blauer Kuchen bzw. blaue Tarts sind mir jetzt nicht ganz so geläufig... Aber auf jeden Fall reichen hier zwei Schichten mit einer gewohnt kurzen Trockenzeit für eine Abdeckung meines Nagelweißes vollkommen aus. Der Auftrag geht leicht von der Hand, der Lack trocknet auch nicht zu schnell, sodass man kleine Fehler auch schon in der ersten Schicht ausgleichen kann. Das Strukturfinish kommt mit dem Trocknen und ich finde es mit der zweiten Schicht auch  deutlich schöner als mit nur einer, die doch noch ein bisschen weniger dicht ist.
Den Schimmer in "Taffy tart" sieht man am besten im Sonnenschein glänzen, kann ihn aber auch schon im Schatten (auf dem ersten Bild) gut erahnen. Dort wirkt der Lack sogar einen Hauch grünlich, weil der goldige Schimmer den Blauton ein bisschen verändert. Ab in der Sonne wird klar: Der Lack ist wunderschön blau, ein mittlerer Ton, der allerdings nicht zu knallig, sondern eher ein bisschen gedämpfter ist. Der Farbton an sich strahlt einen jetzt nicht neonmäßig an, ist aber trotzdem intensiv - ich würde sagen, das ist ein erwachsenes Blau.
Auch wenn der Lack auf den Sonnenbildern vielleicht noch ein wenig feucht wirkt - das ist lediglich der Effekt, der durch die Schimmerpartikel kommt (nach einer Nacht ist so ein Sandlack ja ganz eindeutig sowas von durchgetrocknet!). Und wenn man im Sonnenschein genau hinsieht, erkennt man, dass die Teilchen nicht nur golden schimmern, sondern stellenweise auch leicht grünlich daherkommen und ganz selten sogar auch mal ein paar orangfarbene oder rosane Reflexe zeigen.
Ich bin ja von Sandlacken so oder so begeistert und die Struktur der Sally Hansen Lacke ist aus meiner Sicht einfach perfekt - nicht zu fein, nicht zu grob, aber trotzdem schön schrubbelig! Da der Lack nicht unbedingt den strahlendsten Grundton hat, könnte man zwar behaupten, dass er besser in den Herbst passe würde - aber ich bin ja nicht so, was diese saisonalen Passungen angeht. Einen Lack, den man schön findet, kann man immer tragen, egal ob er jetzt offiziell in die Jahreszeit passt oder nicht - und das Strukturfinish ist für mich sowieso immer passend.
Was die Haltbarkeit angeht, kann "Taffy tart" natürlich nicht mit ordentlich versiegelten Lacken mithalten - Tipwear fällt auch bei dieser Farbe deutlicher auf... Aber ich kann gemütlich zwei Tage mit schrubbelig-blauen Nägeln rumlaufen, bevor ich mich an das abschrubben machen muss - und das ist ja bekanntlich bei Strukturlacken nicht die leichteste Aufgabe. Trotzdem muss ich sagen, dass "Taffy tart" auf keinen Fall ein Fehlkauf war und ich froh bin, mir dieses hübsche Stück mitgenommen zu haben!

Kommentare:

  1. Ein erwachsenes Schimmerblau - finde ich super! Steht dir ausgezeichnet. ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir :) Ich finde die Farbe auch wirklich klasse - und mit dem Schimmer gleich noch toller!

      Löschen
  2. Das ist wirklich ein sehr schönes Blau *_* Da hast du echt Glück gehabt – ich war heute auch bei TK Maxx, aber es gab leider keine interessanten Lacke.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach du, bei tkmaxx ist das irgendwie immer Glückssache - manchmal ist da einfach nur Murks und ab und an erwischt man ein paar hübsche Lacke... So richtig aus dem Vollen konnte ich da aber auch lange nicht mehr schöpfen - da war "Taffy tart" wirklich ein Glücksgriff :)

      Löschen
    2. Ja, da hast du recht..bisher habe ich auch nur einen guten Lack dort erwischt.

      Löschen
  3. suoer schöner lack, ein tolles jeansblau wie ich finde ;) ich stehe nach wie vor auf sand :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jeansblau! Daran habe ich ja gar nicht gedacht - aber du hast natürlich recht, das kommt recht gut hin! (Und Sand ist einfach klasse!)

      Löschen
  4. Ah toll... leider habe ich den im TK Maxx letztens nicht gesehen, sonst hätte ich ihn mir sicherlich auch gekauft. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tkmaxx ist da ja leider nicht so verlässlich - da kriegt ja jede Filiale auch mal was anderes... Aber vielleicht taucht er ja noch irgendwo auf :)

      Löschen
  5. Was ein toller Lack *-* Gefällt mir richtig, richtig gut!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde ihn auch wirklich toll :)

      Löschen
  6. Der sieht aber auc zu schön aus!
    Und zwei Tage ohne größere Ausfälle: Klingt ja sehr gut =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gell? Ich finde den auch echt toll! Und zwei Tage für Sand finde ich auch sehr solide :)

      Löschen
  7. Hach was freue ich mich, dass du trotz meiner geistigen Abwesenheit wieder so ein wunderschönes Schmuckstück zeigst <3 Ich finde es ja schon schade, dass wie hier jedesmal nur einen Bruchteil der Sally Hansen Kollektionen abbekommen, aber da meine Priorität im Moment erstmal darin besteht, den ersten Monat mit einem guten Eindruck in der neuen Firma zu hinterlassen, fehlt mir sowieso die Zeit, mal zu TK Maxx zu gehen. :D Ich hoffe einfach, dass ich den ein oder anderen hübschen Lack entdecke, sobald ich es endlich wieder in die Stadt schaffe :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, du hattest doch eine würdige Vertreterin :) Und ich muss ja echt sagen, dass ich einfach genug blaue Lacke habe, die ich freitags zeigen kann :P

      Mein tkmaxx ist auch nicht gerade in der Nähe, deswegen komme ich da auch nicht so oft hin - manchmal ist das wohl aber auch ganz gut so, sonst hätte ich hier noch mehr Krams ^^

      Löschen
  8. Mensch, ist der schön! :) Und ich ärger mich immer wieder, dass ich nur zweimal im Jahr oder so in einen TKMaxx komme... *schnief* Ich verpasse immer das Beste.

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin ja auch nicht sooo oft bei tkmaxx - und außer den zwei Sally Hansen Sandlacken gab es das letzte Mal auch nur Schmock ;) Aber du weißt doch, dass ich immer gerne für dich Shoppen gehe :x

      Löschen
  9. Toller Fund! Manchmal wünsch ich mir ja schon so eine TKMaxx-Filiale hier in die Nähe. Die nächste ist meinen oberflächlichen Recherchen zufolge in Regensburg, und das ist dann doch etwas weit zum mal eben Vorbeischauen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auch hier lohnt es sich nicht immer, da vorbeizuschauen - manchmal gibt es einfach nur Ramsch und ich muss zu jeder Filiale auch entweder mit den Öffis oder mit Rad oder Auto fahren - liegt einfach nicht auf einem meiner üblichen Wege... Aber so spart man halt Geld ;)

      Löschen