Mittwoch, 16. Juli 2014

Nulan Color 27

So ein bisschen scheint sich das Wetter (zumindest hier!) ein Herz gefasst und wieder auf Sommer umgeschwenkt zu haben - wie passend, dass es heute bei "Lacke in Farbe... und bunt!" auch wieder sommerlicher und fröhlicher wird! Magenta ist vielleicht nicht die einfachste Farbe, aber in diesem mir nicht gar so lieben Pinkspektrum doch eine, die ich sehr gerne mag.

Heute gibt es von mir eines meiner Helsinki-Mitbringsel (vielen Dank an Marina, die mit ihrem orangen Brüderchen Vorschub bei der Namensidentifizierung geleistet hat, Nulan heißt die Marke also!), das mich im Laden einfach aufgrund der Farbe wahnsinnig angelacht hat: Ich hatte befürchtet, dass der Lack für Magenta schon fast ein bisschen zu blaustichig sein und zu sehr ins Lilane gehen könnte, aber auf den Nägeln sah das dann stellenweise ganz anders aus...
Anstatt eines deckenden Cremelackes erwartete mich nämlich eine Jellykonsistenz, die es somit auch nicht gar so dicke mit der Deckkraft hatte. Letztlich habe ich drei Schichten lackiert, damit mein Nagelweiß weitgehend abgedeckt war (gegen das Licht sieht man hier den Übergang allerdings durchaus noch). Der Auftrag war eigentlich ganz okay, wären da nicht ab und an irgendwelche kleinen Pigmenthäufchen gewesen, die sich anscheinend nicht komplett gelöst haben und als kleine, dunklere Pünktchen auf dem Lack lagen - die wieder runterzustreichen war gar nicht so einfach.
Was die Trockenzeit angeht, war ich mit meinem Nulan leider nicht so zufrieden wie Marina mit dem orangenen Geschwisterchen - die einzelnen Schichten haben doch recht lange gebraucht, um wirklich durchzutrocknen. Ein Topcoat hilft da zwar, allerdings muss man wegen der Konsistenz trotzdem ein bisschen warten, um Shrinkage zu vermeiden. Dafür belohnt der Nulan aber mit einer faszinierenden Farbe, die sich in unterschiedlichen Lichtverhältnissen ganz unterschiedlich gibt. Ohne direktes Sonnenlicht ist der Lack ziemlich eindeutig blaustichig magentafarben - im Fläschchen sogar noch blaustichiger,
Kaum kommt aber die Sonne ins Spiel, wird der Lack deutlich roter und wärmer - ich würde ja auch sagen, dass er deutlich beeriger wird, vor allem, wenn die Sonne am Abend schon tief steht. Den Unterschied zwischen Lack und Fläschchen finde ich insgesamt ziemlich krass - und ich weiß echt nicht, welche Variante mir nun tatsächlich besser gefällt! Da mir die sheere Konsistenz dann pur aber ein bisschen zu langweilig war und sich Jellys bekanntlich dafür anbieten, habe ich noch ein kleines Glittersandwich gebastelt und dabei den für mich perfekten Magentaton aus der 27 herausgekitzelt:
Auf drei Schichten von dem Nulan habe ich eine Schicht von Maybelline's "Chalk dust" lackiert und darüber noch einmal eine Schicht meines Basislacks. Dass die Deckkraft wirklich nicht doll ist, kann man hier sehr gut an den weißen Hexagons erkennen - sogar die ganz kleinen erkennt man noch gut und insgesamt werden sie hier einfach nur leicht rosa eingefärbt, teilweise sind sie auch noch sehr gut als Weiß zu erkennen. Der Effekt war zwar mit dem Topper schon ganz nett, aber ich finde, so eingebettet kommt der Konfetti-Topper erst so richtig gut zur Geltung - und das geht ja auch nur mit Jellylacken so richtig gut.
Die beiden letzten Bilder zeigen auch ganz gut, dass der Nulan eigentlich einen sehr schönen Glanz hat - allerdings muss man dafür die Fingerchen auch echt lange trocknen lassen. Das Shrinkage-Problem habe ich ja schon angesprochen, dadurch ergibt sich dann natürlich recht zügig Tipwear und die Haltbarkeit ist nicht soo toll - aber dafür lässt sich der Lack auch einfach ablackieren!

Cyw hat heute, im Gegensatz zu meinem eher ein bisschen randständigen und vielfältigen Magentaton, wirklich das perfekte, prototypische, wundervoll blaustichige und geniale Magenta schlechthin:
jahreszeitenhaus.blogspot.de
Bevor hier gleich die Manege für die Magenta-Galerie freigegeben wird, gibt es noch die Vorgabe für die nächste Woche. Dieses Mal mit einem lachenden und einem doch ganz schön weinenden Auge, denn die zweite Runde "Lacke in Farbe... und bunt!" nähert sich ihrem dramatischen Ende: Nächste Woche soll es bitte BUNT werden, haut in die Lackfläschchen, holt eure glitzerndsten, schimmerndsten, buntesten, spannendsten oder aber auch eure liebsten, am längsten nicht lackierten und vergessenen Lacke raus und lasst es für Cyw so richtig knallen!

Kommentare:

  1. Magenta ist ja wieder so eine Interpretationsfarbe und ich fasse das sicher wieder anders auf als der Durschnitt... x'D
    Deins finde ich schon eher Pink, aber mir gefällt die Jellyversion supergut, sieht toll aus! :)

    Wie ist das eigentlich, gibt es nach dem Finale eine neue Runde oder ist dann Schluss? Ich würde das ja sehr bedauern, wenn es nicht weitergeht... ^^"

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du, ich dachte am Anfang, der Lack wäre viel zu lila - aber dann war er auf den Nägeln ein bisschen pinker... Und da er doch recht lichtabhängig ist, gibt es natürlich auch ein paar pinkere Eindrücke - aber gerade auf den letzten Bildern ist das doch sehr eindeutiges Magenta :)

      Ich bilde mir ja ein, dass wir inzwischen schon öfters von einer neuen Runde gesprochen haben - die Frage dürfte sich also erübrigen :)

      Löschen
  2. Also erstmal: Nächste Woche ist schon das Finale? woooww...da hätte ich jetzt nicht mit gerechnet. Aber okay :D Kriegen wir hin. Zu deinem Lack: Hmm, also dieses Jellyfinish ist schon irgendwie schwierig, die Lackschickt sieht etwas dick aus und trotzdem ist da noch Nagelweiss zu sehen. Mein Fall ist es jetzt nicht so. Aber der Farbton an sich ist sehr schön :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, wir sind halt mit allen Farben "durch", die wir letzte Runde hatten und hatten ja auch diese noch ein paar zusätzliche... Runde 2 hat Ende November angefangen und wir haben gerade Mitte Juli, von "schon" kann man da also wirklich nicht sprechen^^

      Öh, eine "dicke" Lackschicht? Da der Lack sheer ist, ist er auch eher dünnflüssig, ich finde gar nicht, dass das dick aussieht und es hat sich auch nicht so angefühlt. Aber diese mäßige Deckkraft hat mich ja auch nicht so wirklich begeistert :/

      Löschen
  3. wunderschöner lack :) gefällt mir so solo ohne topper sogar noch besser :) tolle farbe :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde ihn ja mit Topper bzw. als Sandwich viel toller - aber das liegt auch daran, dass ich es einfach nicht mag, wenn mein Nagelweiß noch durchscheint :) Auf jeden Fall ist die Farbe wirklich toll!

      Löschen
  4. Schööön, vor allem die unterschiedlichen Nuancen je nach Licht. Und das Sandwich ist toll geworden!
    Aber ich muss dann jetzt schon auch mal vorsichtig fragen, wie das nach nächster Woche weiter geht. Weil fürs Protokoll, die Aktion würde mir schon sehr, sehr fehlen. :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag das Sandwich auch echt richtig gern - ich bin heilfroh, dass es so gut geworden ist ^^

      Naja, die nächste Woche ist ja nicht mehr so weit hin - aber nachdem wir die Aktion bisher nicht begraben haben, würde ich mal vermuten, dass sie weitergeht ;)

      Löschen
  5. Ui, hätte ich ja gar nicht von dir gedacht, dass du dir so eine Farbe freiwillig zulegst :) Für mich wärs doch schon fast zu pink, aber mit Chalk dust sieht das echt toll aus! Ich bin diesmal sehr viel dunkler unterwegs.

    Liebe Grüße, Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der sah im Laden so blaustichig-lila aus, da musste er einfach mit ;) Ich war dann beim Lackieren auch ein bisschen erstaunt, wie pinkig er erst aussah - aber ich finde im Sandwich sieh das schon wieder anders aus!

      Löschen
  6. Schick!!! Besonders das kleine Sandwich gefällt mir richtig gut! Der Lack wäre bestimmt auch gut für eine Pondmani - die will ich auch unbedingt mal probieren. :)

    Na, da haben wir Runde #2 also jetzt auch schon voll? Mensch, da freu ich mich auf Runde #3. ;D

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, eine Pondmani könnte auch gehen - aber irgendwie zieht's mich noch nicht so wirklich dahin ^^

      Du, Runde 2 läuft auch schon über ein halbes Jahr! Das verliert man dann irgendwann doch auch ein bisschen aus dem Blick ^^

      Löschen
  7. WOW, was für eine Farbe, was für ein Lack!
    lustig, ich habe genau so ein sehr ähnliches Design gemacht, mit einem sehr ähnlichen Topper, das ist ja richtig lustig ;D
    ist es wirklich schon das Finale, das mach mich ja ein wenig traurig...
    Bunt,... da muss ich mir noch überlegen was ich damit anfangfen werde

    Lg Ella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich würde ja schon auf Gedankenübertragung tippen - aber ich glaube, das ist dann doch eher Zufall :P

      Ach, nicht traurig sein, die Aktion ist ja noch lange nicht aus der Welt!

      Löschen
    2. Gedankenübertragung wäre ein wenig zu viel, aber wer weiß, warum weshalb oder ob es nur Zufall war...

      Löschen
  8. Schade, dass er nicht so gut deckt, aber das Jellysandwich ist dir wirklich super gut gelungen! Da macht der Lack gleich mehr her.
    Aber ich kann gar nicht glauben, dass es nächste Woche schon vorbei sein soll, was fangen wir dann alle bloß mit dem Mittwoch an?! :O

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn er besser decken würde, würde das mit einem Sandwich ja auch nicht funktionieren - also würde ich mal sagen, dass da aus einer Not definitiv eine Tugend wurde :)

      Ja nun, die Farbauswahl ist halt doch ein bisschen beschränkt, irgendwann ist man dann halt mal durch, nicht? :)

      Löschen
  9. Wow, so schön knallig! Mit dem Chalk Dust zusammen gefällt es mir noch besser. Von der Marke Nulan hatte ich noch nie etwas gehört. :D
    Schade, dass die zweite Runde schon wieder fast vorbei ist. Für Bunt sollte sich ja in jedem Fall etwas Tolles finden lassen.
    Liebe Grüße. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte von der Marke ja auch noch nie was gehört, bis ich sie dann so in Helsinki stehen sah^^ Aber alles Gegoogle hat auch nicht so wirklich geholfen - viele Infos habe ich dazu nicht gefunden...

      Auf bunt freue ich mich ja auch so richtig :)

      Löschen
  10. Wie vermeidet man Shrinkage denn? :) Ich habe immer dasselbe Problem mit meinem Überlack

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Puh, also da ich chemisch nur mäßig bewandert bin, kann ich da nur aus Erfahrung sprechen: Shrinkage gibt es vor allem bei nicht-durchgetrockneten Lacken, die eine recht flüssige / weiche Konsistenz haben. Wenn der Farblack trocken ist, gibt es beim Auftrag von einem Topcoat auch kein Shrinkage - d.h. wirklich verhindern kann man das nur, wenn man den Lack ordentlich trocknen lässt.
      (Was da genau chemisch passiert, weiß ich nicht - irgendwie weicht ja der Überlack den Farblack auch auf und beim Trocknen zieht sich das dann alles zusammen...)

      Löschen
  11. So schön! Schade dass es schon vorbei ist hab doch gerade erst angefangen :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, so eine Runde hat halt ein natürliches Ende, weil irgendwann die Farben "aufgebraucht" sind ;)

      Löschen
  12. Coole Geschichte mit dem Maybelline-Lack, das gefällt mir in der Kombi total gut! Jellyfinish ist ja nun nicht mein Ding, aber für son schickes Sandwich... perfekt!
    Da ich ja so schlau und vorausschauend war und bei "Pink" schon Magenta lackiert hatte mach ich diese Runde Pause;) und bald bin ich ja eh erstmal tief im Sommerloch verschwunden... naja ich hoff mal auf die 3. Edition:D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meins sind Jellies ja auch nicht - das Nagelweiß ist mir da immer ein Dorn im Auge... Aber sie sind einfach perfekt für Sandwiches geeignet und man muss halt das Beste aus einem unerwartet sheeren Lack machen :)

      Kein Magenta mehr daheim? Wow, da bin ich aber überrascht!

      Löschen
  13. Also ich mag ja jellies, ich wünschte, ich hätte mehr als meine drei oder so. Die Farben haben einfach so vie Tiefe und all die Nailart -Möglichkeiten ... dein Jellysandwich ist richtig lecker ^^ Himbeer wurde ich tippen ^^

    Habs endlich wieder geschafft am richtigen Tag die richtige Farbe da gehabt zu haben.

    Mal sehen, ob ich zu bunt was hin bekomme ...

    LG :-))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast du voll und ganz recht, Moni, für Nailart sind Jellies echt klasse! Aber da ich da doch eher nur ganz dezent bewandert bin, finde ich es immer besser wenn Lacke ordentlich decken ;)

      Bunt sollte doch wirklich kein Problem sein - da kann man ja lackieren, was man will :)

      Löschen
    2. Ach sooo ... ohne nachzusehen, wies das letzte Mal war, dachte ich jetzt, dass ein einzelner Lack bunt sein soll.... so wie ein bunter Glitter oder so. Mal sehen :-))

      Bei Nailart ist das wie mit anderen Dingen: Übung macht den Meister ;-) es gibt viele nette Sachen, die man hinbekommen kann, ohne ein Pfriemelgenie zu sein. :-P

      Löschen
    3. Neee, eigentlich ist "bunt" so die Kategorie, in der man absolut alles zeigen kann, was man will - am Schluss wird es eh bunt ;) Also egal ob ein in sich bunter Lack (wobei ja schon die Frage ist, was bunt ist...) oder auch ein einfarbiger Lack, der Lieblingslack... Egal was :)

      Löschen
    4. Okeeeh! Na denn such ick ma *händereib*

      Löschen
  14. Also der ist echt mal vielseitig und interessant! Und die Idee, damit ein Sandwich zu basteln, war grandios: Sieht umwerfend aus mit dem Topper! Hübsch hübsch.. wenns den in Deutschland gäbe, würd ich ihn mir sogar vielleicht auch holen :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Sandwich war so eine Notlösung, das glaubst du gar nicht ^^ Dass der Lack so vielschichtig ist, hätte ich anfangs nicht gedacht - aber ich finde ihn echt nicht uninteressant! Und vielleicht tauchen hier mal irgendwo im Euroshop oder so die Lacke auf - wer weiß...

      Löschen
  15. In der Verbindung mit dem Topper finde ich die Farbe regelrecht genial - hätte ich von mir ja nicht gedacht :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was die Aktion doch immer wieder für Überraschungen liefert ;) Ich mag das Sandwich auch echt gerne - hätte ich ja auch nicht erwartet ^^

      Löschen
  16. Whoa, das Jellysandwich ist ja mega geworden! Gefällt mir unglaublich gut. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir :) Ach, ich hab' mich auch riesig gefreut, dass es so gut rausgekommen ist!

      Löschen
  17. toller knalliger Lack! Ich finde der passt auch ganz gut zum Thema bunt :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja so ganz unbunt ist der mit Topper nicht :) Mal schauen, was mir für Mittwoch so einfällt :)

      Löschen
  18. Dieses Sandwich find ich ja mal derart Hammer...! Ich liebe es ja, mit Jellies zu experimentieren - hätte man nach meiner Jelly-Sandwich-Serie gar nicht gedacht, was? :P Jedenfalls gefällt mir das sehr sehr gut.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin da meistens viel zu faul zu, deswegen hab' ich auch gar nicht so viele... Aber du hast schon recht, man kann wahnsinnig viele tolle Sachen damit machen :)

      Löschen
  19. Oh man ehh.. Gerade noch rechtzeitig geschafft mein Lack in die Galerie zu stellen. Ich hab den Post seid Sonntag auf meinem Blog aber hab ganz vergessen es in der Galerie zu posten. Jetzt hab ich es ja gemacht. Ich wusste um ehrlich zu sein auch erstmal nichts mit "Magenta" anzufangen habe aber einen Lack gefunden :)

    Hier geht’s zu meinem Beitrag ♥

    Lg :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, besser spät als nie ;) Magenta ist doch eigentlich so eine schöne Farbe... Und das von mir Nicht-Pinkliebhaberin ^^

      Löschen
  20. Ich finde dein Sandwich ganz große Klasse <3

    AntwortenLöschen