Samstag, 12. Juli 2014

dm Lieblinge Juli

Ich war heute Morgen fleißig wie ein Bienchen, war auf dem Markt und habe mir auch meine dm Lieblinge abgeholt... Wer sich jetzt die Überraschung nicht verderben will, sollte aufhören zu lesen - alle anderen dürfen auf die Enthüllungen dieser Box gespannt sein. Da das die letzte Box des laufenden Abonnements ist, ist, sollte bald wieder eine Anmeldung möglich sein und ich drücke euch allen schon jetzt fleißig die Daumen!

Das Motto lautet: "Eine zarte Versuchung - jeden Tag tough und spritzig sein wird auf die Dauer doch langweilig. Mit den neuen dm-Lieblingen im Juli dürfen Sie sich deshalb ruhig mal wieder von Ihrer zarten Seite zeigen..."
Die letzte Abobox und ich war zugegebenermaßen sehr gespannt, was den Abschluss der bisher wirklich wertigen Boxen bilden würde. Die Julibox enthält im Gegensatz zu den bisherigen Boxen ein Produkt weniger - es sind nur 5 Produkte enthalten, obwohl tatsächlich 6 Dinge in der gelben Box liegen.

Die Fotobuch-Software kann man ja wohl nicht ernsthaft als Produkt bezeichnen - für mich ist das einfach Werbemüll. Die Software kann man sich auch so kostenlos installieren, auf der Broschüre steht gut sichtbar, dass sie kostenlos ist. Und ich bilde mir ein, dieses Ding gab es doch schonmal in irgendeiner dm-Box, oder?

Wäre hier ein Gutschein für ein Fotobuch oder zum Bilderdrucken enthalten, okay - aber so erschließt sich mir nicht, warum die CD in den Lieblingen ist (da hilft auch "Zarte Erinnerungen" als Überschrift im Übersichtsblatt nicht).

Dieses Abo sollte wohl "Rasierabo" heißen, denn es ist tatsächlich schon wieder einer enthalten (Box 1, Box 2). Von Gilette gibt es den BODY Rasierer für die Herren, der mit 6,95€ das teuerste Produkt in der Box ist.

Ich persönlich kenne ja absolut keinen Mann, der einen separaten Körperrasierer hat (kenne ich überhaupt einen Mann, der sich ernsthaft seinen Körper rasiert *grübel*? Ich glaube, die nicht - wachsen, sugarn oder Enthaarungscremes ja, aber wirklich rasieren?), aber vielleicht ist der Bedarf ja riesig? Allerdings finde ich einfach den dritten Rasierer in der dritten Box echt total bekloppt. Ja, wir hatten einen Damenrasierer und einen Herrenrasierer fürs Gesicht bisher - aber mir wäre sogar ein Päckchen Taschentücher oder Spüllappen lieber gewesen als der dritte Rasierer in Folge. Griff ins Klo deluxe.

Von Profissimo gibt es einen Topfreiniger mit Spülmittelspender für 1,25€ - ich sage mal offen, dass ich mir so ein Produkt nie im Leben gekauft hätte.

Einfach, weil in meiner Spüle eine Bürste und ein Lappen liegen und ich damit eigentlich gut zurecht komme. Aber als spülmaschinenloser Haushalt mit doch längeren Fingernägeln finde ich die Idee gar nicht mal so übel und werde das Ding auf jeden Fall mal ausprobieren. Der Plastikgriff macht gar keinen sooo unstabilen Eindruck, könnte also taugen. Und da die Lieblinge ja keine reine Beautybox sind, finde ich das Produkt echt okay.

Von Herbal essences gibt es das "clearly naked" Glanz-Shampoo (250ml für 1,85€) und die dazugehörige Spülung (200ml für 1,85€). Dicker Pluspunkt aus meiner Sicht, dass hier gleich eine Haarpflegekombination angeboten wird und nicht nur eines der Produkte - allerdings gab es ein Shampoo auch schon in der letzten Box.

Während das Shampoo frei von Silikonen, Parabenen und Farbstoffen ist, finden sich in der Spülung "nur" keine Parabene und Farbstoffe - d.h. so "nackt" ist die Serie nicht. Das finde ich ehrlich gesagt ein bisschen ungeschickt, da fehlt mir ein bisschen die Konsistenz in der Serie: Entweder die 0% beziehen sich auf die gleichen Sachen oder nicht, aber mal mit, mal ohne finde ich doch ein bisschen blöd (auch wenn ich keine Probleme mit Silikonen habe - das ist ein bisschen Beschiss am Kunden, finde ich).

Der Duft nach weißem Tee und Minze ist leicht süßlich, ich finde ihn mehr teeig und weniger minzig. Insgesamt aber nicht unangenehm und beim Probeschnuppern auch eher dezent. Wie meine Haare mit den Produkten zurecht kommen, werde ich bestimmt irgendwann mal ausprobieren, momentan steht aber erstmal anderes auf dem Programm.

Zuletzt gibt es von Balea noch ein Fußpeeling (100ml für 2,45€). Ich stehe zwar auf Peeling (in der ersten Box war ja auch ein Duschpeeling enthalten), aber eben nicht auf Fußpeeling - oder zumindest war mir bisher nicht bewusst, dass ich unbedingt eins brauche. Aber neugierig bin ich schon! Der Duft ist sehr minzig, die Blutorange rieche ich kaum raus. Die Peelingpartikelchen in der recht festen Paste sind aus Bimsstein (Pumice) und damit (zumindest auf der Hand) sehr angenehm rauh - definitiv meine präferierte Konsistenz!

In der Summe hat die Box einen Wert von 14,35€ - immer noch deutlich mehr als die 5€, die man dafür bezahlt, aber deutlich weniger als die 64,50€ von Box 1 oder 42€ von Box 2. Viel schlimmer als den Warenwert finde ich aber die unglaublich ungeschickte Produktwahl in dieser Box, vor allem, wenn man sie in eine Reihe mit den beiden vorherigen Boxen stellt. Die ersten beiden Boxen haben jeweils 6 Produkte enthalten, diese nur 5 - diese Fotosoftware ist ja nun wirklich kein Produkt.

Außer dieser geringeren Produktzahl ist die Bandbreite auch mäßig - schon wieder ein (sogar der dritte!!!) Rasierer und erneut ein Shampoo? Muss doch echt nicht sein. Auf mich wirkt diese Box wie eine Verlegenheitsbox, als hätte man das Budget schon mit den vorigen aufgebraucht - so ein bisschen wie "Reste*piep*". Insgesamt sind die Sachen bis auf den Rasierer ganz okay, aber reißen mich halt nicht vom Hocker und was sie genau mit dem Motto zu tun haben sollen, geht mir auch noch nicht auf...

Kommentare:

  1. Die haben wohl die Zahnpasta gegen Rasierer getauscht.Finde die Box auch eher lahm.VG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hätte mich ja über Zahnpasta mehr gefreut als über Rasierer Nummer 3 - wäre zumindest mal was anderes gewesen. Aber es gäbe ja auch so viele andere Sachen, die man da hätte reinpacken können...

      Löschen
  2. Hmm, nicht so spannend dieses mal.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hast du aber nett ausgedrückt :P Ja, wirklich keine gute Box :(

      Löschen
  3. Fußpeelings sind super - aber leider müssen die Körnchen etwas härter und größer sein, sonst passiert nix. Ich hab aber mein Lieblingspeeling vorläuftig gefunden :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag ja etwas rauhere Peelings lieber als so sanfte :) Und ich habe dieses Balea Fußpeeling nur kurz mal an der Hand getestet - gefällt mir echt gut! Die Fußprobe steht aber noch aus! Welches ist denn dein Lieblingspeeling? :)

      Löschen
  4. Ich hab meine Box heute abgeholt und bin schon ziemlich enttäuscht... Am meisten ärgert mich der dritte Rasierer in Folge.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den Rasierer finde ich auch echt beknackt - bei vielen Produkten ist es ja Geschmackssache, ob man sie nun mag oder nicht. Aber schon wieder "das gleiche" Produkt ist einfach keine Frage mehr von Gefallen, das nervt einfach nur.

      Löschen
  5. Hmm, also bei der Box hätte ich mich sogar über die 5€ geärgert...für die 5€ hätte man sich tollere Sachen kaufen können :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach Shampoo und Spülung (obwohl ich wirklich mit den Fructis "meine" momentane heißgeliebte Haarpflege gefunden habe!) und Fußpeeling sind ja schon die 5€. So richtig dolle ärgere ich mich nur über den bekloppten Rasierer - aber grundsätzlich hast du schon recht, eine Glanzleistung ist das wahrlich nicht!

      Löschen
  6. Mmmh, also den dritten Rasierer finde ich auch ziemlich bescheuert. Das kommt für mich so rüber, als hätten 3 Personen unanbhängig voneinander eine Box zusammenstellen dürfen und keiner wusste, was der andere reinmacht. Ich hätte es sinnvoller gefunden, wenn z.b. bei jedem neuen Abo ein Rasierer in der ersten Box wäre, in der zweiten z.B. eine Zahnpasta und in der dritten dann wasweichichwas. Aber in einem Abo 3Rasierer???
    Und ich hatte schon die Befürchtung, es wär ein Haaröl oder Zahnpasta drin. Über die Zahnpasta oder alternativ Zahnseide hätte ich mich auch mehr gefreut. Alternativ wäre ja schon auch ein Rasierschaum sinnvoller gewesen.
    Naja, jetzt bin ich erstmal froh, dass das Abo zu Ende ist und mir nicht noch mehr Rasierer ins Haus schneien...man könnte ja denken, die halten uns für Bären ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wäre ja über ALLES glücklicher gewesen als über Rasierer Nummer 3, wegen mir auch mit Taschentüchern, einer Kerze, Klopapier oder einem Tütchen Gummibärchen... Irgendwer hat da beim Zusammenstellen der Box einfach sein logisches Schlussfolgern ausgeschaltet. Ob man nun Produkte als "Pflicht" setzt oder nicht, ist mir ja egal - eine Zahnpasta in 3 Monaten finde ich okay, genauso wie einen Rasierer oder ein Shampoo.
      Ich finde es nur schade, wenn sich innerhalb dieser drei Monate Produkte doppeln - und ich wette, dass es bei den monatlichen Neuerscheinungen (die Lieblinge-Box ist ja eine "Neuigkeiten"-Box) machbar sein dürfte, sich nicht dauernd zu wiederholen...

      Löschen
  7. Hhhhhmm schade das ist echt keine schöne Box :( ich habe auch das Gefühl, dass die 3te Box immer ziemlich schlecht bestückt ist!?
    Naja werde mir meine Montag abholen und mal gucken was ich davon gebrauchen kann und was nicht.

    Liebst
    Janine♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Puh, ich weiß nicht, ob das immer die dritte ist - ich glaube, teilweise war auch die zweite oder erste auch mal weniger toll... Aber diese hier ist schon ein besonderer Griff in die Keramik :/ Hoffentlich findest du Verwendung für die Produkte :)

      Löschen
  8. Also irgendwie hat DM bei den Boxen echt nachgelassen :/ Ich hatte zwar noch kein Glück, mal ein Abo zu ergattern, aber bei der Runde bin ich auch froh darüber. 3 Rasierer braucht niemand in 3 Monaten auf und auch sonst frage ich mich, ob da die Wertverteilung nicht ein bisschen schlecht durchdacht war. Wenn DM sich da für die nächste Runde nicht was Neues überlegt, ist es wahrscheinlich nur noch eine Frage der Zeit, bis es um die Boxen ganz still wird :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast dafür bei Rossmann häufiger Glück :)

      Ich habe ja für vieles Verständnis - nicht jede Box muss 50€ wert sein, ich finde die knapp 15€ Wert ja auch völlig okay. Wenn das die erste Box wäre, wäre an den Produkten ja auch nichts auszusetzen. Aber das ist Nummer 3 mit dem 3. Rasierer und dem 2. Shampoo - diese Wiederholungen müssen doch nicht sein... Ich hoffe ja, dass sie sich mit der nächsten Runde wieder ein bisschen was Besseres einfallen lassen.

      Löschen
  9. hmpf...ich denke man muss damit rechnen das iwann mal eine box daher kommt die absolut danebenliegt! aber immerhin besser als ewig zahnpasta, blablabla...! wäre froh überhaupt mal eine box ergattern zu können :) dm hat ja nun mal nicht nur kosmetika im sortiment sondern auch was fürs geschirr, waschmaschine, ...vielleicht sollten sie auch mal direkt auf die jahreszeit abstimmen?! schreib doch einfach ma dm an?! die freuen sich bestimmt über anregungen und verbesserungsvorschläge?!
    lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, an und für sich ist die Box ja gar nicht so katastrophal - wenn das eine einzelne wäre, wäre die völlig in Ordnung. Aber innerhalb eines 3er-Abos das 3. Mal einen Rasierer - das ist total bescheuert.

      Ich finde ja auch dieses Motto total ungeschickt - es passt nicht so richtig, wirkt ein bisschen gezwungen... Dann lieber einfach so "neue" Produkte (denn das sind ja alles Produkte, die erst neu auf dem Markt sind bzw. Kommen) ohne ein komisches Motto, denn die Neuerungen werden ja von den Firmen eh auf Saison und Bedarf abgestimmt.

      Und ich werde denen bestimmt schreiben :)

      Löschen
  10. Boah, bin ich froh, dass ich mich für die dm Box gar nicht mehr bewerbe. :D Ernsthaft, der dritte Rasierer? Und gemessen an den ganzen Rasierern, die vorher schon in den Boxen waren, frage ich mich wirklich, wie gesättigt die Rasiererindustrie mittlerweile ist - da wird man ja sogar Autos schneller los als diese Dinger. Unglaublich...
    Wobei man ja fast jubeln muss - immerhin ist es mal keine Bleich-Zahncreme, yay! Hahahahah...
    Auf sowas wie Shampoo könnte ich auch verzichten, und so ist in dieser Box genau wie in vielen anderen zuvor mittlerweile echt gar nichts mehr drin, was ich haben wollen würde.
    Naja, 5€ und eine Menge Nerven gespart. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich fand die dm-Box bisher eigentlich immer echt gut - oder zumindest deutlich besser als andere Boxen (Glossy, Pinkbox, etc.). Aber mit diesem Abo haben sie echt keine Glanzleistung abgeliefert :/ Da hätte ich mich ja auch über Zahnpasta mehr gefreut als über Rasierer Nummer 3, der jetzt in meinem Regal liegt...

      Sie haben definitiv schon bessere Boxen gemacht und ich hoffe, dass es auch bald wieder aufwärts geht!

      Löschen
  11. Ohje ohje... Das ist ja echt ein riesengroßer Reinfall. :( Tut mir leid, dass das Abo so mies endet. Ich glaube, heute gehen dann die Neuanmeldungen wieder los.

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde es auch schade, dass das Abo so unglücklich endet - die Box ist ja an und für sich (also so alleine betrachtet) ganz okay, aber im Abo-Bundle... Naja, mal sehen, was das nächste Abo bringt - ich drück' dir die Daumen, dass es klappt :)

      Löschen
  12. Marc benutzt für seine drei Brusthaare meine Gilette-Einwegrasierer :D Der hätte sich über den hier jetzt gewiss gefreut, zumal er gerne Zeugs ausprobiert :)

    Da ich das Shampoo/Spülung hier bei dir gesehen habe, hab ich es gestern gekauft. Ich mag es in jeder Hinsicht (nach ein Mal waschen *lol). Mal gucken was meine Haare nach einer Woche sagen. Ein Spülung ohne Silikone gibt es wohl sowieso kaum, mir persönlich würds auch nix bringen. Meine Haare sind lang und alt und tot, zumindest aber ner gewissen Stelle und genau da pack ich die Spülung und die Öle hin :D

    Dieses Topf-Dings ist interessant, die Foto-Software finde ich auch befremdlich, wenn das die umsonstige ist... *pf*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei drei Brusthaaren braucht man halt nicht wirklich ein spezifisches Produkt - und bei Bärenzuständen nutzt man dann auch wieder was anderes (zumindest laut meinen Quellen)... Ich weiß gar nicht, ob es wirklich einen Markt für Body-Rasierer für Männer gibt - ich benutze ja sogar für meine Beine einen normalen Herrenrasierer *hust*.

      Ich werde die Shampoo-/Spülungskombination auch definitiv ausprobieren - aber gerade habe ich da was anderes im Bad stehen... Spülungen ohne Silikone gibt es durchaus - ich finde es halt ungeschickt, das eine "ohne alles" zu machen und beim anderen, das mit dem gleichen große "0%" wirbt, auf einmal doch Silikone drinzuhaben. Mal davon ab, dass meine Haare ganz ohne Silikone auch nicht ganz happy werden, stört mich hier einfach diese Täuschung.

      Das Topfding benutze ich jetzt fröhlich für Töpfe^^ Taugt, braucht man aber sicher nicht unbedingt zum Überleben... Die Fotosoftware landet gleich im Müll!

      Löschen