Freitag, 4. Juli 2014

Catrice "Le Grand Bleu" C03 Bella aquarella

Nach "Entering Atlanis" gibt es heute den zweiten blauen Lack aus der "Le Grand Bleu"-LE von Catrice - natürlich passend zum "Blue Friday"! Auch wenn heute das Viertelfinale ist und bestimmt viele fleißig Schwarz-Rot-Gold lackieren, mache ich am Freitag weiterhin (und vor allem fröhlich!) blau!

Heute gibt es "Bella aquarella" und ich gestehe, dass der Lack dem Fläschchen zufolge mein absoluter Favorit der LE war. Zumindest, bis ich ihn lackiert habe... Auf den Bildern seht ihr nämlich drei Schichten und eine vierte oder gar fünfte hätte sicherlich nicht geschadet - war mir dann letztlich aber echt zu viel. Der Pinsel ist nicht perfekt geschnitten, es lässt sich aber gut mit ihm arbeiten. Der Lack selbst hat eine leicht flüssigere Konsistenz und lässt sich gut auftragen, die Trocknungszeit ist durchschnittlich bis kurz. Allerdings ist die Deckkraft hier aus meiner Sicht ein großes Manko.
Durch die flüssige Konsistenz und die eher mäßige Deckkraft muss man nämlich ein bisschen aufpassen, dass man die Nagelspitze auch gut ummantelt - ansonsten gibt es Shrinkage und auch schnell Tipwear. So wirklich gut verhält sich "Bella aquarella" aus meiner Sicht an den Tips nicht wirklich, man erkennt auch beim Lackieren schon, dass der Lack nach vorne hin etwas "dünner" und heller wird. Dementsprechend sollte man auch vor Auftrag eines Topcoats ein bisschen warten - ich habe für die Bilder erst einmal verzichtet, was aufgrund der gleichmäßigen Oberfläche des Lacks auch kein Problem ist.
Die Farbe, mit der "Bella aquarella" dafür herkommt, ist ein Knaller - ein toller, vor allem im Fläschchen sehr intensiver, heller Blauton. Auf den Nägeln muss man dieses Blau durch das Schichten erst einmal ein bisschen rauskitzeln - denn die erste Schicht ist eher ein helles, waberiges Blau, das vor allem das Nagelweiß nicht sonderlich appetitlich aussehen lässt. Künftig würde ich also unter "Bella aquarella" immer einen Farblack auftragen, der einem die grundsätzliche Deckkraft sichert. In dem jellyartigen, sheeren Blau schwirren viele kleine blaue Glitzerpartikelchen herum, die "Bella aquarella" ein tolles Finish verleihen und den Lack beim richtigen Licht funkeln lassen.
Und das richtige Licht ist hier nicht der pralle Sonnenschein, sondern das ganze normale Tageslicht - denn dann kommt nicht nur die hübsche, helle Farbe gut raus, sondern die Sprenkelchen, die den Lack so spannend machen, kann man auch besonders gut erkennen. Sie wirken fast schon silbrig, können aber auch hellblau oder sogar leicht türkisfarben rüberkommen und sind definitiv das, was "Bella aquarella" einen Blick wert macht. Kein einfaches Cremefinish, sondern ein raffiniertes, abwechslungsreiches, hübsch gesprenkeltes Blau - ich glaube, da wird schon klar, warum ich von dem Lack trotz der schlechten Deckkraft durchaus angetan bin...
Mit "Bella aquarella" sollte man allerdings auch aus anderen Gründen nicht in den prallen Sonnenschein treten: Neben dem unschönen Effekt, dass die Glitzerpartikelchen von der Sonne total überstrahlt werden, ergibt sich dann nämlich noch das Problem, dass die schlechte Deckkraft ganz besonders deutlich wird und die Tips sich in ihrer vollen durchscheinenden Kraft zeigen - und das auch noch bei drei Schichten! Das zeigt auch deutlich, dass der Lack nicht überall perfekt gleichmäßig blau ist - aber das fällt wirklich nur im prallen Sonnenschein auf, wenn man genau hinsieht...
Das Fazit zu "Bella aquarella" fällt also ein bisschen durchwachsen aus - grundsätzlich finde ich die Farbe grandios, den Effekt wirklich toll... Aber die Deckkraft ist schon ziemlich unterirdisch, vor allem, da er Farbton doch eher zur intensiveren Sorte gehört. Die Haltbarkeit ist an und für sich okay, aber die Tips leiden halt schnell und dadurch hat man flott weiße Ränder. Schade, dabei in ich doch sonst immer so ein Fan von solchen Blautönen - aber das hat Catrice auch schon deutlich besser gemacht...

"Bella aquarella" wurde mir kosten- und bedingungslos von Catrice zur Verfügung gestellt.

Kommentare:

  1. Also farblich ist er sehr schön, aber das mit der Deckkraft würde mich ja määäächtig stören. :P

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich finde ja auch die Farbe toll und hadere ganz kräftig mit der Deckkraft :/

      Löschen
  2. Die Farbe finde ich auf deinen Nägeln sogar schöner als in der Flasche ;) Hatte den Lack noch heute im dm in der Hand, aber dann nicht mitgenommen. Das Finish finde ich sehr schön. Aber die miese Deckkraft nervt natürlich einfach nur... Vor allem wenn dann nach dem ganzen Gewarte noch mit Shrinkage zu rechnen ist.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn er noch ein bisschen deckender wäre, wäre ich ja hellauf begeistert - der Blauton ist nämlich wirklich klasse... Aber Shrinkage und Deckkraft bedingen sich hier auch ein bisschen gegenseitig durch die Sheerigkeit und Konsistenz des Lackes :/ Das finde ich SO schade!

      Löschen
  3. Finde die Farbe aber trotzdem total schön :)

    Liebe Grüße ♥
    www.beautylicioushihi.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass er dir gefällt :) Die Farbe ist auch wirklich fein!

      Löschen
  4. Die Deckkraft ist ja wirklich nicht berauschend, aber die Farbe ist wunderschön und erinnert mich total an Urlaub und Meer. ♡

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Urlaub und Meer wäre jetzt wirklich was - da hast du Recht, die Farbe geht eindeutig in die Richtung :)

      Löschen
  5. Hmm, ja. Die Farbe ist schön. Aber dafür würde ich die negativen Punkte wohl nicht in Kauf nehmen. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube, wenn man den Lack eher als Topper nutzt, ist das mit der Deckkraft nicht mehr so tragisch - aber an mir knuspert das ja auch ein bisschen ;)

      Löschen
  6. Die Farbe ist wirklich grandios, aber wegen der unterirdischen Deckkraft habe ich um die LE generell einen großen Bogen gemacht :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Farbe ist wirklich Zucker - aber man sollte halt echt eine Base drunterlackieren... Wobei ich ja sagen muss, dass ich "Entering Atlantis" sehr schön finde und der deckt ja auch!

      Löschen