Dienstag, 17. Juni 2014

Genubuckte Koboldgelüste mit Blau

Manchmal kommt ja alles ein bisschen anders, als man denkt. Als ich letzte Woche das "Le Grand Bleu"-Päckchen aus meinem Briefkasten zog, fand ich darin neben den Lacken auch einen dunkelblauen Eyelinerpen. "Entering Atlantis" sprach mich doch gleich an, also musste er ausprobiert werden - grundsätzlich mag ich Eyelinerpens, allerdings habe ich doch eher die Erfahrung gemacht, dass sie nicht sonderlich gut decken.
Mit Blau am Auge habe ich bekanntlich immernoch so meine Probleme, also habe ich es erstmal solo getestet - da hat er mich überzeugt und durfte dann gestern auch mit ein paar Lidschatten spielen.
Kombiniert habe ich einen meiner liebsten Lidschatten, "Nubuck" aus der "Au naturel"-Palette von Sleek mit "Koboldgelüste" von Kosmetik Kosmo. "Nubuck" kam auf das gesamte Lid, "Koboldgelüste" dann in die Lidfalte, das äußere V und im äußeren Bereich auch auf den unteren Wimpernkranz. Mehr als die zwei Lidschatten sind hier nicht im Spiel und ich finde, das reicht auch aus: matt auf dem Lid, leicht schimmernd in der Lidfalte - betont schön, ohne auffällig zu sein.
Damit das Ganze dann doch ein wenig Pepp bekommt, habe ich mit "Entering Atlantis" einen Lidstrich gezogen und das tiefe Blau kommt sehr gut und sehr eindeutig raus. Der Auftrag mit der Filzspitze geht einfach und recht präzise, die Farbabgabe ist sehr gut, die Deckkraft okay, aber nicht perfekt. Ich musste schon noch ein zweites Mal über den Lidstrich gehen, um ein (aus meiner Sicht) sehr gut deckendes Ergebnis zu erhalten. Da der Liner aber sehr schnell trocknet, ist das überhaupt kein Thema und ich muss ja sagen, dass ich diesen Farbton doch sehr gerne mag. Dazu logischerweise noch eine schwarze Mascara und fertig war ich fürs Büro!

Auch wenn ich meine Vorbehalte gegen Blau am Auge noch nicht ganz abgelegt habe, finde ich "Entering Atlantis" doch gar nicht so unpassend. Ein bisschen ungewohnt, aber zumindest in dieser Lidschattenkombination durchaus auch stimmig. Ich war den ganzen Tag so auf der Arbeit und habe mich auch keineswegs unwohl gefühlt - aber der doch dunkle Blauton ist ja auch nicht so übermäßig knallig, sondern wirkt aus einer gewissen Entfernung auch einfach eher nur dunkel.

Das einzig Fiese an "Entering Atlantis" ist, dass der Lidstrich verdammt gut hält. Und mit verdammt gut meine ich nicht, dass er den ganzen Tag hält - der Lidstrich würde wahrscheinlich eine Woche oder noch länger halten, wenn man ihn nur mit Wasser behandeln würde! Mit AMU-Entferner bekommt man zwar problemfrei die oberste Farbschicht ab, aber um alles runterzukriegen, musste ich schon ein bisschen schrubben (auch mit einem Entferner für wasserfestes Make-Up!). Alternativ kann man sich auch darüber freuen, dass man für den nächsten Tag schon eine Linervorlage hat *hust*... Das long-lasting ist hier definitiv Programm, allerdings schon eher im Bereich des Stains - und da darf man sich durchaus fragen, ob man das haben möchte...

Kommentare:

  1. Das sieht schick aus. Gefällt mir richtig gut! :)
    Aber das mit dem Stain natürlich nicht... Sowas ist echt blöd. Jetzt stell dir vor, man kriegt den Lidstrich nicht gleich zufriedenstellend hin und hat dann den Stain an Stellen, wo man ihn am nächsten Tag nicht als Vorlage brauchen könnte. :P

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa, das mit dem Stain ist suboptimal - man kriegt das zwar durchaus runtergeschrubbelt, aber wenn man empfindliche Augen hat, ist das auch doof... Beim Lidstrichmalen selbst, ist das natürlich auch nicht so easy, weil man den nicht einfach wegwischen kann - hat also alles seine Vor- und Nachteile ;) Aber ich finde die Farbe ja ziemlich hübsch und auch wenn ich sonst eher für Gelliner zu haben bin - den hier mag ich!

      Löschen
  2. Ein schönes AMU! Catrice hatte vor ein paar Jahren mal einen tollen blauen Geleyeliner in einer LE - der erinnert mich ein wenig daran. Nur, dass er SO gut hält schreckt mich ein wenig ab :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Blauer Geleyeliner? Ist glaube ich komplett an mir vorbeigegangen, weil Blau ;)

      Wenn du einen guten Entferner hast, bekommst du den Liner auch runter - aber er ist halt schon ziemlich hartnäckig und wenn man am nächsten Tag so gar kein AMU tragen möchte, würde ich den nicht unbedingt empfehlen. Auf der anderen Seite ist ja Haltbarkeit auch durchaus was Gutes - da muss man sich wohl einfach entscheiden, was man gerne hätte^^

      Löschen
  3. Deine Vorbehalte gegenüber Blau sind wirklich völlig grundlos - das steht dir ja soooo was von extrem gut, grandios!
    Das dunkle Blau sieht super chic aus, und du hast das fürs Büro perfekt elegant kombiniert, damit rockst du jede Aufsichtsratssitzung:)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Witzige ist ja, dass ich es auf Fotos auch meistens okay finde - aber halt in meinem Gesicht nicht unbedingt ;) Aber der Liner gefällt mir auch sehr gut - und auch wenn ich keine Aufsichtsratssitzung habe, wäre das durchaus passend dafür, da stimme ich dir zu :P

      Löschen
  4. Das blau steht dir aber wirklich gut :) Ein schönes und stimmiges AMU.
    Wegen der Haltbarkeit - ich hate mal so einen von P2 in lila. Im DM wurde mir dann der P2 Perfect Eyes! Make up Correcting Pen geschenkt. Damit ging das lila nach 2 Tagen dann auch wirklich ab. Probier es doch mal mit dem. Vielleicht macht es den blauen Eyeliner dann noch interessanter :)
    Liebe Grüße von der
    Pinselfee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube, diese Filzliner neigen generell eher mal dazu, doch ein bisschen ZU gut zu halten^^ Diesen Correcting pen habe ich noch gar nicht ausprobiert, ich dachte, der wäre eher zum Korrigieren beim Schminken? Und nach zwei Tagen geht das ja auch so dann mal ab :P Aber danke für den Tipp :)

      Löschen
  5. Dein Lidstrich ist ja toll geworden, da kommt das Blau echt gut zur Geltung. Habe ihn bei mir auf dem Blog auch gerade vorgestellt. Nach dem Abschminken sah man bei mir zunächst auch noch einen guten Stain, der ging dann aber mit Nivea Creme weg^^

    LG :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nivea Creme? Ist natürlich auch eine gute Option - ich hab's dann auch einfach mal mit Gesichtscreme, Reinungsmilch und sonstigem Zeugs probiert... Hat auch funktioniert, aber insgesamt ist der Liner doch ein bisschen hartnäckiger als andere^^

      Löschen
  6. Linienvorgabe ist gut, als ich in mir das erste Mal von den Augen gerubbelt habe, ist er so auf meinen Augen und meiner Nase verschmiert, dass ich aussah als wäre ich Profiboxer. Aber schön decken tut er. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huch, wirklich verschmiert? Ich kann mir das zwar gerade bildlich sehr gut vorstellen - aber sowas will man dann ja wirklich auch nicht im Gesicht haben (und jetzt stell dir mal vor, du hättest das nicht gemerkt und wärest am nächsten Morgen so aufgestanden....). Bei mir hat da bis jetzt Gott sei Dank nichts geschmiert, aber dafür gut gehalten ;)

      Löschen
  7. Bei dem Titel habe ich mich schon gewundert: Moment, mal: Hatte sie nicht eigentlich irgendwie was gegen blau am Auge? :D
    Jaha, total unbegründet! Deine Versionen sind so schön und gerade die Variante total edel =^.^=

    Ich hätte ja Angst vor so einem gut deckenden Liner mit Haltbarkeit...hinterher ist alles blau und die Augenringe noch mehr ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, sie hat tatsächlich was gegen Blau am Auge - aber das heißt ja nicht, dass sie sich dieser Herausforderung nicht immer mal wieder stellen will :P Und wenn einem dann so ein Liner entgegenkommt - dann muss man ihn ja ausprobieren...

      Aber natürlich freut es mich dann besonders, wenn euch die AMUs so gefallen :) Ich muss mich halt immer ein bisschen an das Blau auf dem Auge gewöhnen und greife da einfach nicht selbstverständlich hin.

      Ich kann zumindest nicht sagen, dass bei mir nichts verschmiert ist - sondern nach dem Abschminken einfach noch ein leichter Stain genau da war, wo vorher der Lidstrich zu finden war. Also nix mit Augenringen und so ;)

      Löschen
  8. Wow der Liner sieht wirklich toll zu deinen braunen Augen aus.

    Uargh ein blauer Stain ist natürlich nichts was man sich wünscht. :-(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir :) Auf den Fotos finde ich das ja auch alles ganz klasse - nur im Spiegel ist das so eine Sache...

      Der Stain ist dann ja nicht mehr wirklich richtig blau - sondern eher so leicht schmutzig... Aber eindeutig erkennbar als Stain; mit ein bisschen Schrubbelei bekommt man das dann auch wieder vom Auge, aber es geht halt nicht beim normalen Abschminken runter.

      Löschen
  9. Jöööö, mein Reader scheint dich wieder anzufunken :D.

    Ich finde das Amu total klasse und der Liner hat ein total tolles Blau!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzliche Grüße an den Reader :P

      Freut mich, dass dir das AMU gefällt - ich finde ja den Blauton ganz generell auch wahnsinnig klasse, muss mich aber auf dem Auge einfach immer ein bisschen damit anfreunden...

      Löschen
  10. Wunderschönes AMU! Ich hab gerade mein erstes hochgeladen, auch mit der Le Grand Bleu LE - aber den Eyeshadow Pens :) Womit machst du die Fotos? Gott, sind die schön.

    Deine Katzenwölfin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir, freut mich sehr, dass das AMU gefällt :) Ich war ja ganz froh, dass ich die Eyeshadowpens nicht bekommen habe *hust* - das sind irgendwie nicht so meine Farben ;)

      Ehm, die Fotos mache ich mit meiner Kamera? ;) Wobei die jetzt gerade nicht so wirklich grandios geworden sind, aber ich habe eine Nikon D3100 und momentan auch hauptsächlich das Nikkor 40mm Makroobjektiv drauf... Allerdings ist das ohne Klappdisplay immer eine Herausforderung, zumindest den halbwegs richtigen Fokus zu erwischen ^^

      Löschen
  11. Wow, Entereing Atlantis find ich wahnsinnig schön. Wobei ich mir blauem AMU auch immer so meine Schwierigkeiten habe, da ich es zu grünen Augen nur bedingt passend finde. Aber den würde ich mir glatt kaufen, wenn ich nur die geringste Ahnung hätte, wo es den gäbe.. ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also theoretisch müsste er im Catrice-Aufsteller zur "Le Grand Bleu" zu finden sein :) Eigentlich sollte die LE jetzt auch in den Läden stehen - aber bei mir stand auch noch die "Haute Future" rum und ich habe die "Le Grand Bleu"-Produkte noch nicht entdecken können... Aber andere Mädels haben sich da schon Produkte gekauft - da hilft also nur Ausschau halten :)

      Aber zu grünen Augen finde ich Blau immer ganz toll :x

      Löschen
  12. Hallo Lena, ich hab auch ein Testpäckchen von Catrice bekommen und hab genau wie du meine Probleme mit Blau am Auge (da ich eine ähnliche Augenfarbe hab). Bin ich froh, dass es doch nicht an mir lag, dass der Liner so schlecht runter ging! Ich dachte, es läge an meiner mangelnden Erfahrung mit Filz-Eyelinern. Da ist es beruhigend zu lesen, dass du auch ganz schön rubbeln musstest.
    Der fertige Look sieht toll aus - zu dem Lidschatten muss ich mal recherchieren, gefällt mir super!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Sonja, es liegt ganz bestimmt nicht an deiner mangelnden Erfahrung, dass der Liner so bombenfest sitzt ^^ Außer Draufpinseln kann man damit ja nicht wirklich viel machen - nur das Runterkriegen ist dann wieder so eine Sache ;)

      Die Lidschatten müssten beide noch problemlos zu kriegen sein - "Koboldgelüste" bei Kosmetik Kosmo und "Nubuck" aus der "Au naturel" von Sleek :)

      Löschen
  13. Wow, sieht doch schick aus, das Blau steht dir doch gut. Mit den Lidschatten zusammen sieht das richtig edel aus. Ich mag solche Filzliner total gerne, damit komm ich bisher einfach am besten klar, anfangs kam ich mir aber blöd vor, weil ich das Gefühl hatte ich male mit einem Edding auf meinem Augenlid rum...
    So krass gut halten muss er dann aber wirklich nicht!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir, Ina :) Jaaaaa, das Edding-Gefühl kenne ich ein bisschen :P Aber ich finde die Liner von der Handhabung her doch sehr angenehm, kein Rumgefuchtel mit einem Pinsel und so weiter... Aber die Haltbarkeit ist mir dann auch ein bisschen ZU viel des Guten ^^

      Löschen