Dienstag, 10. Juni 2014

Blauer Liner - ich traue mich wirklich!

Nach dem langen Wochenende wieder "pünktlich" zur Arbeitszeit aus den Federn zu kriechen, ist mir ja wirklich nicht leicht gefallen - mir nach mehreren Schwimmbadtagen aber auch noch ein bisschen Farbe ins Gesicht zu klatschen, die dann auch noch halbwegs herzeigbar sein sollte, ist mir allerdings noch schwerer gefallen... 
Aber wozu hat man denn einen besten Freund, der einen darin ermutigt, das AMU dann auch tatsächlich zu tragen ("Ich finde, das sieht klasse aus - wo genau hast du damit ein Problem?")? Und so wurde es heute Morgen eine kleine Linerkombination mit Blau und dem Versuch, die unteren Wimpern auch noch farblich ein bisschen hervorzuheben (Kommentar: "Also... Auf dem Bild kommt das Blau deiner unteren Wimpern besser raus, als in echt... Ne, warte - wenn man genau hinschaut, sind die auch schon ganz schön blau!")
Im Prinzip gibt es also heute die türkisfarbene Version des Liner-AMUs und ich musste nach dem Schminken meinem besten Freund doch recht geben: Das sieht gar nicht so übel aus! Als Basis habe ich aus der "Vintage district"-LE von essence den Gelliner "Shopping @ Portobello Road" verwendet - den habe ich mir vor geraumer Zeit gekauft, seitdem kaum verwendet, aber die Farbe ist eigentlich so toll! Und da mein bester Freund noch da war, habe ich mich mal getraut - objektive Kritik und so!
Da ich "nur" mit buntem Eyeliner dann auch nicht so ganz glücklich bin, gab es eben noch einen einfachen schwarzen Lidstrich drunter, dann die Wimpern schwarz getuscht und am unteren Wimpernkranz habe ich die Mascara von BeYu aufgetragen. Das Blau ist da zwar deutlich kräftiger und wirklich blau, nicht türkisfarben, aber insgesamt sticht die Farbe dann doch nicht so deutlich raus und der türkisfarbene Eyeliner dominiert das AMU doch (dafür passt die blaue Mascara perfekt zu dem Shirt, das ich momentan trage *hust*).

Hätte mein bester Freund nicht gesagt, dass das klasse aussieht und ich problemlos damit rumlaufen kann - ich hätte das AMU wohl gleich wieder abgeschminkt. Aber so blieb ich tapfer und kann bisher auch sagen, dass ich mich recht wohl damit fühle. Ein kleines bisschen ärgerlich sind nur die blauen Abdrücke auf dem oberen Lid, die sich ergeben haben, weil ich wohl doch zu schnell geblinzelt habe - oder vielleicht auch daher rühren, dass ich den Liner mal mit Glycerin strecken musste, da er ein bisschen eingetrocknet war...

Mal schauen, vielleicht wird das für mich der Sommer, in dem ich bunte Liner-AMUs und farbige Mascara für mich entdecke - denn bei so einer Hitze habe ich dann auch nicht immer Lust auf AMUs, bei denen mir die Lidschatten doch verlaufen können (das lässt sich auf der Arbeit nämlich nicht wirklich beheben). Ein bisschen knallig, aber nicht zu aufdringlich - das ist doch perfekt, oder?

Kommentare:

  1. Braver bester Freund! Ich finds auch toll! Ich selber würde es noch mit Lidschatten kombinieren, weils bei mir irgendwie keine nur Liner-AMUs gibt :D aber finds toll

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Definitiv sehr braver bester Freund :) Für Lidschatten war mir dann das Wetter einfach doch zu heiß - aber ich finde so Liner-AMUs auch gar nicht so übel (auch wenn ich sie selten trage). Und es freut mich, dass mein bester Freund anscheinend nicht an Geschmacksverirrung leidet :P

      Löschen
  2. Wenn man drunter noch den schwarzen eyeliner hat finde ich es echt schön! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, sonst wäre mir das glaube ich auch ein bisschen zu Türkis ^^

      Löschen
  3. Ich finde das gar nicht zu knallig, sondern richtig schön zu Deinen braunen Augen. Und für den Sommer wirklich klasse. Den Liner hab ich auch, vielleicht "klau" ich das AMU ja mal ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du darfst dir das AMU ruhig klauen - ich habe da gabz bestimmt kein Patent drauf :P Und es freut mich, dass das AMU dir gefällt - ob so ein Türkisblau zu meinen Augen passt, weiß ich nämlich immer nicht so ganz...

      Löschen
  4. Wunderschön! Besonders mit der Kombination aus blauen und schwarzem Lidstrich, unterstreicht deine Augenform total gut und überhaupt nicht aufdringlich =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hach, danke dir für deine lieben Worte :) Ohne einen dunklen Liner drunter würde ich mich gar nicht wohl fühlen - aber so ist das echt klasse!

      Löschen
  5. Sieht echt super aus, kannst du echt bedenkenlos tragen ;)

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schön und prima knallig, aber trotzdem simpel. :) Die blaue Mascara seh ich leider nur gaaanz leicht, das braucht's aber für mich auch nicht. Der Lidstrich ist dafür einfach klasse!

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast du recht, wirklich kompliziert ist das nicht :) Ich hatte bei der blauen Mascara ja eher Sorgen, dass der Kontrast zu dem türkisfarbenen Liner zu seltsam wäre - aber dadurch dass es nur so dezent ist, passt das eigentlich :)

      Löschen
  7. Ein tolles AMU - das Blau harmoniert so gut mit Deiner Augenfarbe. :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir :) Es freut mich echt so richtig, dass ihr auch alle der gleicen Meinung seid wie der beste Freund - auf den kann ich mich anscheinend verlassen :P

      Löschen
  8. Ich finde auch, dass es super aussieht. Und es ermuntert mich, es auch mal selbst auszuprobieren. Man sollte wirklich nicht so kritisch mit sich selbst sein.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass es dir gefällt - und probier das echt mal aus! Ich sitze zwar immer erst ein bisschen, um den Liner wirklich PERFEKT hinzukriegen und habe dann Bammel, dass es mit dem schwarzen nicht so klappt, wie gewünscht :P Aber ob es hier und da mal ein bisschen weniger rund ist, merkt man im Gesamtbild dann eh nicht :)

      Löschen
  9. ich finde das sieht richtig toll aus, so toll, dass ich das gerne mal nachschminken würde. wenn ich nur nicht so schrecklich unbegabt wäre beim linern. -.-
    ob das bei mir aussieht wage ich an sich auch zu bezweifeln, aber frau weiß ja nie.....^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also was du ja auch ruhig probieren kannst, ist statt einem bunten Liner einen Lidschatten zu nehmen - je nachdem, was dir leichter fällt. Der blaue Liner "pur" hat mir auch gar nicht gefallen, aber mit dem schwarzen drunter ist das klasse :)

      Und ich wette, das sieht bei dir auch klasse aus - man muss einfach nur die "richtige" Form erwischen (aber frag mich bitte nicht, wie man die genau rauskriegt ^^).

      Löschen
  10. Gefällt mir sehr gut, toller farbiger "Klecks" :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir :) Ist wirklich ein kleiner Farbklecks - aber eben nicht übermäßig krass... (Hmmm, vielleicht sollte ich das mal mit zwei Farben probieren...)

      Löschen
    2. Mit zwei Farben wär's sicher auch interessant, das würd ich gern sehen :)

      Löschen
    3. Jawohl, kommt auf die "to do"-Liste :) Wird allerdings wegen Urlaub ein bisschen dauern :x

      Löschen
  11. Wow, das sieht doch echt gut aus!
    Ich hab mich übrigens ein wenig von dir inspirieren lassen und habe das auch mal ausprobiert, so schwer klingt das ja deiner Beschreibung nach gar nicht. Ich bin auch schwer begeistert davon und habe das jetzt seit letzter Woche fast jeden Tag mit einer anderen Farbe geschminkt. So schminke ich mich gerade durch sämtliche Lidschatten und Pigmente durch :) Am Schwänzchen übe ich zwar noch, aber auch das wird inzwischen besser. Es wird bestimmt mal einen Sammelpost dazu von mir geben ;-)
    Danke für die Inspiration!

    LG, ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Ina, das freut mich aber, dass dir die Idee so gut gefällt :) Es ist auch nicht wirklich schwer (am Schwänzchen hänge ich übrigens manchmal auch ganz schön^^) und mit Lidschatten auch supervariabel. Ich hab' ja nicht allzu viele bunte Liner, da sind Lidschatten eine gute Alternative (allerding muss man da ein bisschen aufpassen, dass der Lidschatten nicht nach oben abdrückt^^)! Ich bin auf jeden Fall gespannt auf dein Sammelposting :)

      Löschen