Freitag, 18. April 2014

essence color & go quick drying nail polish 147 Miss universe

Hach, da ist er endlich, der Start ins lange Wochenende! Leider ist das bei mir mit so einigen Dingen für die Arbeit zupflastert und Ostern fällt ein bisschen ins Wasser. Aber dafür pinsele ich mir dann die Nägel eben hübsch an und freue mich über ein bisschen Farbe. Heute habe ich passend zum "Blue friday" einen Lack von Lotte, die fleißig meine Versuche boykottiert, nicht noch mehr Lacke zu horten!

"Miss universe" von essence ist wirklich ein kleines Träumchen, das ich mir mit dem Argument "na, der läuft ja nicht weg!" bisher nicht zu gelegt hatte. Da Lotte aber genau weiß, welche Lacke so absolut mein Fall sind, landete er also doch bei mir. Der Auftrag war wie von essence gewohnt angenehm und ich war sehr überrascht, dass "Miss universe" schon nach zwei Schichten gedeckt hat: Im Fläschchen ist der Lack zwar superdicht und dunkel, aber es handelt sich tatsächlich um einen schwarzen Jelly, der mit grünem und blauem Schimmer vollgepackt ist.
Die Trockenzeit war recht kurz und das Ergebnis haut mich (auch ohne Topcoat!) definitiv aus den Socken! Die blauen und grünen Schimmerpartikel ergeben auf den Nägeln ein tolles, lebendiges Finish - auch wenn man schon ganz genau hinschauen muss, um zu erkennen, dass da wirklich zwei unterschiedliche Farben drin sind (das sieht man allerdings am Fläschchen auch ganz gut). Ich finde allerdings diese Kombination von dem dunklen Basislack und den Schimmerteilchen wahnsinnig klasse - auch wenn der Lack vielleicht nicht so wirklich zum fröhlichen Osterwochenende passt.
Durch die Schimmerpartikelchen bekommt der Lack eine wahnsinnige Tiefe und sieht schon auch ein bisschen mystisch aus. Ich weiß gar nicht, ob ich da bei Sternenhimmel oder nicht doch eher irgendwo in der Tiefsee bin - aber dieser Lack ist einfach grandios! Diese kleinen Sprenkel "schwimmen" auf und in der schwarzen Base und auch wenn der Lack nicht wirklich changiert, finde ich diesen Effekt klasse. Im Fläschchen wird man vor allem am Boden ein bisschen in die Irre geführt - da scheint der Lack nämlich ein bisschen duochrom zu sein und bis ins Lila zu schwenken, aber das ist ein reiner Brechungseffekt durch die Rundung der Flasche (ein bisschen gemein ist das trotzdem!).
Auf den Nägeln habe ich auch bei den unmöglichsten Winkeln absolut kein Lila hinbekommen - aber das braucht unsere "Miss universe" auch gar nicht! Die Lichtreflektionen sprechen ja schon für sich und dieses feine, grisselig aussehende Finish (das im Übrigen keinesfalls unregelmäßig, sondern ganz "normal" glatt ist!) ist einfach zauberhaft! Sicherlich die perfekte Basis für Galaxy-Nails, aber ich finde, auch pur spricht der Lack voll und ganz für sich!
Eigentlich würde man so einen Lack ja eher von einer der hochpreisigen Marken erwarten - China Glaze oder OPI vielleicht -, weil er so raffiniert und einfach wahnsinnig gut gelungen ist. Aber nein, wir sind hier bei einer Drogeriemarke und dieses Schätzchen gibt es für unter zwei Euro im Laden um die Ecke. Manchmal frage ich mich ja, wie es die Drogeriemarken schaffen, ab und an solche grandiosen Lacke zu machen und direkt nebenan totalen Mist zu produzieren - aber umso schöner, dass man für Qualität eben doch nicht immer ganz viel hinlegen muss!
Die Haltbarkeit von "Miss universe" war übrigens auch völlig in Ordnung - dass Tipwear hier deutlicher auffällt, liegt einfach an der dunklen Farbe. Aber drei Tage lang war ich mit meinen dunkelblauen, leicht grünlich changierenden Nägeln wirklich zufrieden - und auch das Ablackieren ging trotz Partikelchen sehr einfach! Däumchen hoch für die Drogerie - auch hier sind immer wieder Schätze zu finden (und noch mehr Däumchen hoch für Lotte fürs Bescheren!).

Kommentare:

  1. Woooow... Der ist ja eine wirkliche Schönheit!
    Vielleicht sollte ich meinen auch endlich mal lackieren.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lackieren dringend empfohlen - das Ergebnis spricht auf jeden Fall für sich! Aber den zu Hause haben ist ja schon einmal ein Schritt ;)

      Löschen
  2. Fur mich ist die Miss auch ein stilles Schätzchen :-)
    Ich habe sie bei meiner maritimen Mani für die Meereswellen rausgesucht und, du wirst lachen, erst dabei (untwr meiner neuen Lampe) den grünen Schimmer dabei entdeckt O_o

    Fur mich ist das Nachthimmel in der Flasche, flüssige Mitternacht ^^ jetzt mit dem neu entdeckten Grünschimmer auch Ozean.

    Als ich ihn mir gekauft hatte, schrie er "Nachthimmel" und von einer anderen Ecke des Essence -Regals schrie es "mit Mondschein!" Die Stimme kam von wie heißt sie noch? Die water lily, dieser weiße Perllack mit dem blauen Schimmer. Und sie passen toll zusammen, auch wenn ich den Nachthimmel noch nicht gut hin bekommen habe.

    Diese Qualitätssprünge finde ich auch immer seltsam, ich meine jetzt auch nicht "gute/hässliche Farbe",sondern "guter/schlechter Auftrag/Trockenzeit etc. " dass das nicht geht, ein gutes "Grundrezept" zu haben... und as zu variieren?
    Ich habe für mich einige Schätzchen in den billigsten Ecken gefunden...man ist nie vor Überraschungen sicher.

    LG und frohe Ostern!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der grüne Schimmer springt einen ja nicht wirklich direkt an - da wundert es mich nicht, dass er einem nicht sofort auffällt^^ Aufgrund des Fläschchens würde man ja auch erst einmal eher ein bisschen mehr Lila vermuten oder so - und ich war mir zu Beginn auch nicht sicher, ob das wirklich unterschiedlich bunter Schimmer ist oder ob der nicht changiert...

      Hmm, weißer Pearllack? Sowas lacht mich nicht an :P

      Naja, ic kann mir schon vorstellen, dass das Grundrezept nicht für jeden Lack taugt - Schimmer verhält sich ja anders als Glitzer; wenn an das in den gleichen Basislack kippt, hat man unterschiedliche Ergebnisse: Da, wo sich der Schimmer vielleicht gleichmäßig verteilt, säuft der Glitzer ab... Also uss man da schon je nach "Inhalt" variieren - aber das ist ja auch bei allen anderen Marken so, dass die einige Sachen gut drauf haben und bei anderen versagen.

      Aber gut, sonst hätten wir wohl keinen Grund, neue Lacke zu probieren :P

      Löschen
    2. Normalerweise bin ich auch nicht so auf reinen weißen Perllack, aber ich hab ihn mir für Nailart -Effekte geholt. Unterlegen und mischen mit anderen Farben macht sich gut.

      Zu den Lackrezepten - Jaa, sicher braucht man mehr als ein "Grundrezept". Allerdings denk ich mir, dass bei einigen Lacken schon echt komische "Ausrutscher" in der Qualität sind, wo also echt ... hmm ...Murks rausgekommen ist, wo man denken könnte, dass der Lack bei einer Firma wie dieser nicht unbedingt nur wie ein schlecht trocknender Pudding sein sollte, besonders, wenn er hinreißend aussieht... :-\


      LG und frohe Ostereier!
      :-)

      Löschen
    3. Stimmt, so helle Lacke kann man gut verpantschen!

      Ich stimme dir voll und ganz zu - eigentlich ist konstante Qualität ja gerade das, was man sich wünscht... Aber anscheinend ist das halt nicht so einfach, ich wette ja, dass die Firmen das auch gerne hätten ^^ (Wobei ich mich manchmal auch frage, wer das Zeug testet und dann solchen Ramsch durch die Qualitätskontrolle lässt...)

      Dir auch frohe Ostern - ich bin heuer ziemlich eierlos ^^

      Löschen
  3. Wow sehr schön, das Essence solch tolle Nagellacke hat war mir gar nicht bewusst :-)
    Ich wünsche Dir trotz der Arbeit schöne Ostertage. :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Manchmal übersieht man die Schätzchen auch ein bisschen in der Menge der "normalen" Lacke - aber bei "Miss universe" lohnt es sich, nochmal genauer hinzusehen :)

      Danke dir - diese blöde Arbeit nervt ein bisschen, aber es hilft ja nichts - was gemacht werden muss, muss eben gemacht werden :( Ich wünsch' dir auch frohe Ostern :)

      Löschen
  4. Aber echt, so ein Sahneschnittchen mit guter Haltbarkeit von essence - sehr gut, auf der Basis können sie weitermachen, da macht sich bei mir richtiger Opti-Miss-mus breit;)
    Wie schade mit deinem Osterfest, wünsche dir trotzdem schöne Feiertage!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, Sahneschnittchen trifft definitiv zu! Ich finde es auch sehr schön, dass man eben auch im Drogeriebereich so tolle Lacke findet :)

      Danke dir, ich wünsch' dir auch schöne Ostertage!

      Löschen
  5. Als totaler Petrolliebhaber muss ich zugeben dass ich diesen Lack noch nicht habe. Ich besitze Dive Bar von Essie, der einen ähnichen Ton besitzt aber ein Duochrome ist. Bevor der Lack aus dem Sortiment verschwindet, wed ich ihn mir kaufen. Aber grad hab ich noch so viel...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Dive bar" hab' ich ja auch - der ist ähnlich, aber vom Schimmer her auch noch viel feiner. Und hat wirklich eher den duochromen Effekt. "Miss universe" ist da doch einen Hauch anders, aber man kann sie durchaus beide haben - vor allem, wenn man den günstigen Preis von dem essence-Lack bedenkt :) Aber der läuft ja nicht weg!

      Löschen
  6. Der ist wunderschön, du hast ihn ganz toll eingefangen. Umso mehr freue ich mich, dass ich ihn auch schon sehr lange habe und sogar schon mehrmals lackiert, was ja ab einer gewissen Anzahl in der Sammlung nicht besonders vielen Lacken vergönnt ist, leider...
    Liebe Grüße,
    Caline

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach Caline, da stimme ich dir so zu - irgendwann sind da einfach ein bisschen zu viele Lacke im Haus, als dass man sie alle "gleichmäßig" verteilt lackieren könnte... Aber ab und an muss man die hübschen Schätzchen ja auch wieder rausholen :)

      Löschen
  7. Yay, Lotte rocks! :) Und der Lack auf deinen Nägeln auch! Ich bin auch immer wieder erstaunt, von den tollen Lacken, die sie hinkriegen. Aber natürlich bin ich auch immer für die Sabotage an deiner Lackzurückhaltung. ^^

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Lotte rockt definitiv :) Manchmal haut essence einfach so richtige Knüller raus - und dann kommen wieder so wenig spannende Lacke...

      Du bist eh die Profisaboteurin!

      Löschen
  8. Den habe ich auch und finde ihn ganz grandios. ;-)

    AntwortenLöschen
  9. super schöner lack den essence hier wieder einmal geliefert hat :)
    ich liebe diesen glitzerschimmer :)
    ich bin nicht sooo der blau/grün fan (obwohl ich von beidem doch einige habe :D) aber der ist echt schick :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Diese Schimmermischung ist einfach wahnsinnig toll - und ich finde ja gerade diese dunklen Schimmerlacke total spannend! Die kann man auch mögen, wenn man kein Blaufreak ist :P

      Löschen
  10. Ein wirklich tolles Teil, in der Sonne funkelt der bestimmt richtig toll.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag den Lack sehr gern - und hatte leider keine Sonne, als ich ihn auf den Nägeln hatte :/

      Löschen
  11. Ohja, die Miss kann sich absolut sehen lassen ♥ Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich sie ziemlich lange unlackiert links liegen ließ, weil es einfach nach einem dunklen Lack aussah, aber nach dem Lackieren hat sie mich echt vom Hocker gehauen :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn ich sie nicht geschenkt bekommen hätte, wäre sie wohl auch noch länger rumgestanden - aber geschenkte Lacke werden präferiert! Auf jeden Fall ist die Farbe einfach traumhaft :)

      Löschen