Sonntag, 6. April 2014

Bell "Glam wear glossy colour" 420 Mulberry

Bei manchen Lacken geht das mit dem "gleich lackieren" besser, wie am Freitag gesehen, bei anderen geht das nicht ganz so gut... Wobei ich diesen hier schon vor einiger Zeit lackiert hatte, er es nur noch nicht so recht in meinen Blogplan geschafft hatte. Mitgebracht habe ich diesen Jahr nämlich Anfang des Jahres aus dem Urlaub und es handelt sich mal wieder um ein Drogeriemitbringsel aus Polen.

Die Marke nennt sich wohl "Bell" und der Lack trägt als Bezeichnung eigentlich nur die 420, das "Mulberry" (also Maulbeere) habe ich beim Googlen irgendwo aufgeschnappt... Ich glaube, ich habe den Lack auch nur aus einem Grabbelkörbchen in der Drogerie gefischt und dafür zwei Euro gezahlt, aber ich fand einfach den pinken Schimmer im Fläschchen hübsch (ja, wirklich, pink, ich und hübsch!).
Lackiert habe ich von "Mulberry" insgesamt drei Schichten, wobei er mit zweien auch schon ausreichend deckt und die dritte Schicht die Farbe einfach nur ein bisschen satter und intensiver macht. Die Trockenzeit war akzeptabel, aber nicht übermäßig kurz, die Bilder habe ich aber trotzdem ohne Topcoat gemacht (der aber danach noch draufkam), weil ich ja unbedingt wissen wollte, ob der Lack tatsächlich so glossy ist, wie es der Name verspricht. Jap, ist er!
Der enthaltene Schimmer kommt im Fläschchen ziemlich eindeutig Pink raus, aber auch da changier der Schimmer schon ein bisschen zwischen Pink und Rot. Auf den Nägeln kommt es dann definitiv drauf an, in welchem Licht man "Mulberry" anschaut: Ohne Sonneneinstrahlung wirken die Schimmerpartikelchen eher hellrot in einer himbeerroten Basis, in der Sonne blinken sie dann doch eher pinkig heraus und der Lack scheint eher erdbeerrot zu sein (Rot ist halt nicht gleich Rot, ne?).
Dadurch, dass der Bell aber so glossy ist, ist die Deckkraft allerdings nicht perfekt - aber doch schon so gut, dass man nicht gleich auf den ersten Blick erkennt, dass das eher ein jellyartiger Lack ist, sondern schon im richtigen (oder eher falschen) Winkel gegen das Licht auf die Nägel schauen muss. Der rotpinke Schimmer kommt stellenweise wirklich richtig klasse raus und auch wenn ich Pink ja nicht so mag - in diesem Fall passt es einfach perfekt zum Lack und sieht wirklich toll aus!
Ich finde ja diese Lacke, die sich je nach Winkel farblich leicht verschieben - und bei "Mulberry" ist das nicht nur beim Schimmer, sondern eben auch in der Grundfarbe der Fall. Auf dem letzten Bild wirkt der pinke Schimmer auch deutlich blaustichiger, als er es auf den oberen Bildern tut... Wenn mir jemand vor ein paar Jahren gesagt hätte, dass ich mir freiwillig einen roten Lack mit pinkem Schimmer kaufen würde - ich hätte ihn wohl für verrückt erklärt!
Dieses kleine Mitbringsel war auch mit Blick auf die Haltbarkeit durchaus empfehlenswert - allerdings fällt Tipwear hier ja doch mehr auf. Am zweiten Tag sah das noch akzeptabel aus, am dritten war es mir genug und ich habe alles ablackiert. Das ging eigentlich weitestgehend gut, allerdings hat sich der rote Lack dann doch ein bisschen an den Rändern festgesetzt und ließ sich auch mit einem zusätzlichen Pad nicht wirklich entfernen (die Nagelbürste hat auch nicht wirklich geholfen...). Das ist wohl der Preis, den man für so einen hübschen roten Knaller zahlen muss!

Kommentare:

  1. Antworten
    1. Gell? Ich finde den auch wirklich klasse - trotz pinkem Schimmer ;)

      Löschen
  2. Ich mag dieses Finish! Wuuunderschön! Auf den ersten zwei Bildern sieht es aus wie saftige, superleckere Erdbeersauce. :D Toller Lack!

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte ehrlicherweise auch überlegt, den ich dein Päckchen zu packen... Aber dann fand ich ihn doch irgendwie selber so hübsch, dass ich ihn behalten habe *hust* :x
      (Das war so der typische Kauf mit "ach, den kriegt sonst halt Lotte" im Kopf^^)

      Löschen
    2. LOL

      Gut zu wissen, dass du den Gedanken immer im Hinterkopf hast. ^^

      Löschen
    3. Bei solchen Farben definitiv :P

      Löschen
  3. Den finde ich super! Gerade wegen des Jelly-Effektes und des Schimmers. <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hat schon was, das nicht jeder Lack so hat, nicht? :) Ich mag "Mulberry" auch echt gern.

      Löschen
  4. was für ein wunderschönes rot :) dieser glitzerschimmer :) oh ich liiiiebe es :) geht immer :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, ein "geht immer"-Lack ist das für mich zwar nicht, aber definitiv ein sehr hübscher, der durchaus mal auf die Nägel kann ;) Freut mich aber sehr, dass er dir gefällt!

      Löschen
  5. Ich find die Farbe zum Anbeißen :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sie schmeckt aber nicht so wirklich, glaub mir ;)

      Löschen
  6. Diese Art rot ist genau perfekt! Ich liebe den Schimmer und wie unterschiedlich der Lack je nach Lichteinfall aussieht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich war mir bei dem Rot anfangs (und in dem seltsamen Drogerielicht...) so gar nicht sicher... Aber lackiert ist er wirklich superklasse!

      Löschen