Dienstag, 11. Februar 2014

Wenn aus Bordeaux und Schwarz doch Aubergine wird...

Während ich heute Morgen eine gefühlte Ewigkeit gebraucht habe, um mir auch nur einen popeligen Lidstrich zu ziehen und die Wimpern zu tuschen (und wie viele Patzer ich dabei entfernen musste, sage ich jetzt lieber nicht!), hatte ich gestern früh irgendwie mehr Zeit und Muße, mir ein bisschen Farbe ins Gesicht zu pinseln. In der 5. Runde "AMUs in Farbe... und bunt!" habe ich schon vermerkt, dass ich mal mehr mit den roten Lidschatten machen muss und da morgen Bordeaux bei "Lacke in Farbe... und bunt!" dran ist, war gestern der perfekte Tag für ein passendes AMU!
Rausgekramt habe ich zwei Lidschatten aus Sleek-Paletten und zwar "Chris de Burgundy" aus der PPQ und einen meiner großen Lieblinge, "Nubuck" aus der "Au naturel". Dazu gibt es dann "Black cleverness" von p2 aus der "Square affaire", weil ich den Lidschatten einfach gerne mal in einem AMU ausprobieren wollte.

Im Innenwinkel ist ganz lenatypisch "Nubuck" zu finden, auf dem Lid habe ich "Chris de Burgundy" aufgepinselt - ein wirklich toller, matter Lidschatten in einem ganz interessanten dunklen Rotton mit einem leichten Blaustich. Im äußeren V und in der Lidfalte habe ich dann mit dem p2-Lidschatten gearbeitet. Dazu noch ein schwärzlicher Lidstrich mit dem Creme-Eyeliner von Make up Factory und logischerweise schwarze Mascara.
Mit dem schwarzen Lidschatten bin ich erstaunlich gut zurecht gekommen, obwohl er anfangs ein bisschen krümelig wirkt. Die Farbe kommt nicht zu intensiv aufs Lid, dadurch lässt er sich aber recht gut mit dem matten Rot verblenden. Interessanterweise habe ich dadurch auch einen richtig schönen Aubergineton aufs Auge bekommen. Nach außen hin ließ sich "Black cleverness" auch gut verblenden, da hatte ich eher ein bisschen das Problem, dass ich den Schwarzton doch ein bisschen zu sehr abgesoftet habe - richtig tiefes Schwarz kriegt man damit nicht wirklich hin.
Auch wenn der Rotton doch ein bisschen untergeht, weil er sich schnell mit dem Schwarz zu einem dunklen Lila verblendet hat, muss ich sagen, dass mir das AMU sehr gut gefällt. Der ebenfalls nicht allzu intensive Lidstrich passt da auch gut dazu und rundet das Ganze eigentlich gut ab. Dass "Nubuck" ganz große Liebe ist (und schon eine deutliche Kuhle hat), dürfte inzwischen auch nichts Neues mehr sein.

Am lebenden Objekt (also an mir) sah das doch ein wenig dunkler aus, als es jetzt hier auf den Bildern rüberkommt - aber bei Weitem noch tauglich für einen normalen Arbeitstag (zumindest für mich). Beim nächsten Mal sollte es definitiv ein wenig roter werden - das geht hier doch deutlich unter durch den Mischmasch mit dem Schwarz. Ansonsten muss ich echt mal mehr Mattes schminken, weil mir das wirklich gut gefällt - allerdings wurstelt sich dann meistens doch noch ein schimmernder Lidschatten mit dazu.

Und, was meint ihr? Zu rot ist das ja nicht, oder?

Kommentare:

  1. Sehr schön! :) Und was meinst du mit "zu rot"? Ich find's richtig gut.

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, rot wirkt ja manchmal doch ein bisschen nach verheult :) Aber das hab ich bei dem AMU jetzt "in echt" gar nicht so empfunden - allerdings nimmt man das selbst ja häufiger ein bisschen anders wahr^^

      Löschen
  2. Aber gar nicht! Richtig schön, und dann noch zusammen mit Bordeauxlack - passt!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir :) Ich fand das AMU auch echt gut - aber das Rot ist halt doch ein bisschen untergegangen. Zum Bordeauxlack hat es dafür echt perfekt gepasst!

      Löschen
  3. Nein das ist ganz und gar nicht zu rot, das sieht wunderschön aus. Die Farben passen einfach wunderbar zusammen, super schön :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Ich find das so in der Kombintion total tragbar. Ich war da schon mit mehr rot auf den Augen unterwegs. ;)
    Vor allem finde ich geht das ganze eh mehr ins pinke und das steht dir wirklich total gut.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das mit dem Pink ist irgendwie so eine Monitorsache^^ Bei mir auf der Arbeit sehe ich da auch einen leichten Pinkstich - zu Hause dafür so gar nicht. Ich muss mich an Rot einfach noch ein bisschen mehr rantasten, aber das wird :P

      Löschen
  5. Das sieht schick aus, ist dir wirklich gut gelungen wie ich finde. Das hätte ich gerne einmal zum Mitnehmen bitte ;)
    Es sieht für mich übrigens kein bisschen verheult aus!

    LG, Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mh, das mit dem Einpacken könnte schwierig werden :P Aber ich freu mich, dass es dir gefällt :)

      Löschen