Mittwoch, 12. Februar 2014

Orly "Bloom" Thorned rose

Heute spielen wir ein bisschen "Schau mal, wie toll der Himmel bei mir ausgesehen hat, als ich verzweifelt versucht habe, meinen Bordeauxlack zu fotografieren!"... Was habe ich mich mit diesem Lack bzw. dem dazugehörigen Wetter geärgert! Nichtsdestotrotz muss ich sagen, dass ich dunkle Rottöne wahnsinnig toll finde - das war auch schon so, als ich mit hellen Rottönen noch so meine Problemchen hatte...

Mein heutiger Lack hat erstaunlich viel Ähnlichkeit mit dem, den ich in Runde 1 gezeigt hatt, fällt mir gerade so auf... Für heute habe ich mir nämlich "Thorned rose" von Orly rausgesucht, weil das irgendwie einer der wenigen wirklich bordeauxfarbenen Lacke ist, die mich gerade noch aus meiner unlackierten Reihe angelacht haben. Alle anderen waren mir entweder zu hell, zu dunkel oder zu irgendwasstichig...
"Thorned rose" hat mir beim Lackieren eigentlich keine Probleme bereitet - der Lack selbst ist ein bisschen flüssiger als der Durchschnitt, zerläuft aber nicht übermäßig. Für eine ordentliche Deckkraft braucht man schon zwei Schichten, weil die erste (zumindest dünn aufgetragen) doch eher sehr durchscheinend ist, mit der zweiten kommt dann der satte, dunkelrote Ton deutlich besser raus. Da ich aber beim Lackieren irgendwie noch etwas schlampig war, habe ich mit einer dritten Schicht alle ungleichmäßigkeiten überpinselt und mich an diesem tiefroten Farbton mit Cremefinish ergötzt.
Okay, und an den Wolken, die sich einfach ständig in dem Nagellack spiegeln wollten! "Thorned rose" hat, finde ich zumindest, einen leichten Braunstich im Lack, der ihn doch noch ein wenig edler und erwachsener macht. Ich finde diesen dunklen Farbton einfach zeitlos, grandios und für alle Gelegenheiten passend - und ein klitzekleines bisschen muss ich an mein altes Schulgebäude denken, das in einem unglaublich hässlichen (zumindest für eine Schule!) Ochsenblutrot gehalten war, das doch ein wenig Ähnlichkeit mit "Thorned rose" hatte - nur ein bisschen heller.
Was die Trockenzeit des Lacks angeht, kann ich mich eigentlich auch nicht beschweren - die Orlys sind da eigentlich durchgängig gut aufgestellt und auch "Thorned rose" macht eigentlich keine Ausnahme. Wenn ich mir nicht mit dem Topcoat noch ein paar Bläschen in das spiegelglatte Finish des Lackes gezaubert hätte (und zwar nicht nur ein Bläschen, nein, gleich eine ganze Bläschenarmee auf mehreren Nägeln!), hätte ich ihn sicherlich noch solo ein bisschen getragen, denn die Farbe ist einfach total mein Ding!
Im Blitz sieht man übrigens den leichten Braunstich meiner Meinung nach noch ein bisschen besser - aber auch da wird vielleicht auch klar, warum ich lieber noch eine dritte Schicht lackiert habe, denn "Thorned rose" hat einfach relativ wenig Weißanteil... Um meine Topcoatproblematik zu beheben, kam mir nur eine Lösung in den Sinn: Glitter! Bekanntlich ist mit Glitter alles besser, also habe ich einen der Lacke rausgeholt, die mir mein bester Freund aus Italien mitgebracht hat. In der klaren Base schwirren lauter winzige Glitzerpartikelchen rum und bei genauem Hinsehen erkennt man auch, dass es sich um kupfer- und rosafarbene Teilchen handelt (im Fläschchen dachte ich, das wäre nur kupferner Glitter).
Allerdings musste ich von dem Glittertopper auch zwei Schichten lackieren, weil sich doch irgendwie nur wenige Teilchen auf den Nägeln eingefunden haben... Aber ich finde, die Kombination sieht klasse aus! Das Ablackieren war dann weniger angenehm - erstmal der Glitter, der sich ein bisschen geziert hat und dann noch ein dunkelroter Lack, der ein wenig geschliert hat... Nicht übermäßig, aber da war definitiv mehr Arbeit notwendig, als bei anderen Lacken.

Cyw hat dafür einen gaaaanz alten Lack rausgekramt, was ich wirklich super finde - zumal er noch hübsch aussieht.
jahreszeitenhaus.blogspot.de
Ich bin schon supergespannt, was für Lacke wir heute sehen werden - Bordeaux hat ja doch so einige Facetten! Und bevor es gleich verrucht rot wird, noch die Farbe für nächste Woche - ein bisschen Abwechslung muss ja sein, dementsprechend wird es wieder hell: Kramt eure pastellig hellen Lilatöne raus, wir ein frühlingshaftes Flieder sehen!

Kommentare:

  1. Super schöner Orly !
    Auch wenn bordeaux nicht mein Ding ist ;)
    Mit der Farbe für nächste Woche kann ich mich
    aber anfreunden, wenn schon lila, dann flieder <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du musst ganz dringend mit Bordeaux warm werden - das gibt es soo viele tolle Lacke und vor allem sieht das bei dir auch klasse aus!

      Löschen
  2. ... hachmach, der orly ist genau mein ding... *sabber* ... ich muß mal gucken, ich glaub mein "flieder-pulver" habe ich bereits verschossen.. ich muß mal sehen, ob ich was passendes finde... zur not... improvisiere ich ... ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gell, der Lack ist klasse :) Ein wirklich tolles, intensives Rot - hach! Irgendwas wird sich da sicher finden für Flieder :)

      Löschen
  3. Schon wieder so ein toller Orly, du machst mich echt fertig! :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann nix dafür, dass Orly so hübsche Lacke macht! :x

      Löschen
  4. Hachja… Dunkelrot ist schon fein, auch wenn ich die Farbe eher selten trage. Aber dein schöner, glossiger Orly ist toll! :)

    Flieder… hm… Flieder… Was nehm ich denn da?
    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jahaa, du musst öfters dunkelrot tragen :) Das steht dir nämlich! Mh, Flieder - lass mich raten, einen Anny? :P

      Löschen
  5. Wahnsinn der Lack! Der spricht mich auf Anhieb an und sieht einfach nur traumhaft aus auf deinen Nägeln <3
    Und flieder .. jaaaa, DAS is doch mal eine Farbe für mich - freu mich schon auf nächste Woche! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass dir die Rose trotz Dornen so gefällt :)

      Flieder ist für mich ja eher so ein ... naja-Farbton ;)

      Löschen
    2. Grad die Dorne macht die Rose interessant ;)
      Ach ich bin mir sicher, dass du auch für diese Farbe einen traumhaften Lack auspacken wirst!!

      Löschen
    3. Puh, da hast du aber ein Gottvertrauen, das mir gerade fehlt :P

      Aber grundsätzlich hast du schon recht - manchmal ist das "Gefährliche" ja gerade das Schöne :)

      Löschen
  6. "Thorned Rose" passt total, der erinnert mich auch an eine dunkle, dornige Rose. Wunderschön! :)

    Und nächste Woche ist Flieder, juhuuuu, ich freu mich schon so!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde auch, dass der Name da wirklich perfekt passt :) Ein toller Lack!

      Für Flieder muss ich erstmal suchen *hust*...

      Löschen
  7. Dein Lack ist super schön, sowohl mit als auch ohne Glitzer. :)
    Ich bin diese Woche etwas zu hell, aber ich musste die Kombination einfach zeigen! :D
    Oh ja, Flieder! Da weiß ich schon, was ich lackiere! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiß ehrlich gesagt nicht, wie er mir besser gefällt, weil der Glitzer doch ziemlich gut passt :)
      Hach, warum finden denn alle Flieder so toll Oo

      Löschen
  8. Boah ja, der ist toll! Ein wunderbarer tiefroter Orly - genau SO haette meiner eigentlich auch sein muessen, aber der Revlon ist dann tatsaechlich, so im Vergleich mit all den anderen Schoenheiten hier, etwas zu pink geraten :D - vor allem von diesem Bildschirm hier aus, zuhause wirkte der Revlon irgendwie dunkler :)
    Auf Flieder freu ich mich auch - wenn ich zuhause bin wird gleich gestoebert, was ich so hab - einen hab ich auf jeden Fall schon im Kopf! Bis bald und ganz viele sonnige Gruesse aus Brasilien (wo es verdammt viele schoene guenstige Lacke gibt, haehem, ich hab schon wieder 8 neue, und keine 5 Euro ausgegeben *g*)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, sooo schlimm ist dein Revlon aber auch nicht ;) Wobei ich wirklich sagen muss, dass "Thorned rose" nicht so weit weg ist von DEM perfekten Bordeaux!

      Mann, Mann, wer hätte gedacht, dass Flieder solche Begeisterungswellen auslöst (ich nicht!)? Neue Lacke aus Brasilien auch noch? Du machst mich neugierig!

      Löschen
  9. Ich hab zwar zzt auch bordeaux auf den Nägeln, allerdings keinen normalen Lack. Meine Freundin hat mir die günstigere Shellac Variante von Jolifin draufgemacht :) Ich denke, das zählt nicht :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Öhm, warum sollte das nicht zählen? :) Knips n Bildchen, wenn das Bordeaux ist, ist alles gut :)

      Löschen
  10. Ich finde den Lack auch total super! Aber es ist doch wirklich total schwer dieses rot gescheit zu fotografieren oder? Sieht immer nach braun aus... Ich fand das auch echt problematisch. :) Lg Rouge

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Thorned rose" hat durchaus einen leichten Braunstich, aber insgesamt hatte ich doch mehr Probleme mit den blöden Wolken, die sich dauernd so krass im Lack gespiegelt haben :P

      Löschen
  11. Hihi, das Himmel-Problem hatte ich bei meinen Bildern leider auch :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ärgerlich, oder? Da geht die schöne Farbe so ein bisschen unter :/

      Löschen
  12. toller Lack! das ablackieren fand ich bei diesem dunklen Ton auch sehr schwierig weil die ganzen Finger rot waren danach ;)
    bei Flieder kann das zum Glück nicht passieren :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So richtig schlimm war es bei dem hier Gott sei Dank nicht, da kenne ich deutlich nervigere rote Lacke als "Thorned rose"... Aber irgendwie ist Rot da immer prädestiniert für Schmierereien.

      Und du hast recht, bei Flieder wird das sicher nicht vorkommen ^^

      Löschen
  13. Was für ein hammermäßiger Lack! Sieht wirklich schick aus :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir :) Freut mich, dass der Lack so gefält.

      Löschen
  14. Wunderschön, wobei es mir mit ein bissi Glitzi besser gefällt ;-) Vielleicht auch nur der Ringfinger, aber insgesamt ... hach, toll!

    (Auf Flieder könnte ich verzichten. ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Glitzer hat was, gell? :) Ich finde den auch erstaunlich schön - da hat der beste Freund mal wieder ein gutes Händchen gehabt ;)

      (Ehem, ich finde Flieder jetzt auch nicht sooo grandios!)

      Löschen
  15. ein wunderschöner tiefer lack :) ein träumchen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde auch, dass der Lack wirklich superschön ist :)

      Löschen
  16. Hi Lena, ohje sorry das ich den nicht direkt den EIntrag gelinkt habe... Geht das im nachhinein noch? Oder soll ich einmal löschen und wieder hochladen? Sag mir mal Bescheid. ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eigentlich kannst du deinen Beitrag selbst editieren und da dann die direkte Adresse eintragen - aber ansonsten lade das einfach noch einmal hoch, dann lösche ich den alten Beitrag :)

      Löschen
  17. Très chic, très élégant.... da gibts nix dran auszusetzen, der ist eine echte klassische Schönheit! Das Wolkenspiel das sich da spiegelt ist aber auch nicht von schlechten Eltern;)
    Zu Flieder bin ich zwiegespalten, aber da wird sich schon was finden....xD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ja, der Orly ist wirklich ein Träumchen :) Ey, die Wolken haben mich in den Wahnsinn getrieben ^^

      Irgendwie überstehen wir den Flieder schon *Daumendrück* :x

      Löschen
  18. Ooooh, mit Topcoat sieht der ja wahnsinnig schön aus!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich werde das an den besten Freund von allen weiterleiten :P

      Löschen
  19. Hübscher Lack, hübscher Topper - hübsch! Der kann mit meiner Oma locker mithalten :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde meinen mit Topper deinem gar nicht so unähnlich :P Deiner hat einfach den Oma-Bonus - der wird vorgelassen :P

      Löschen
  20. Hallo Liebes :)

    Auch diese Woche bin ich wieder mit dabei. Zwar mit einem Tag verspätung aber immerhin. Ich habe lange überlegt welchen Lack ich nehmen soll. Welchen Lack ich genommen habe wirst du gleich erfahren. Hier mein Ergebnis für dich :)

    Hier geht’s zu meinem Beitrag ♥

    Lg :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Caro, schön, dass du wieder am Start bis! Und ein Tag ist doch keine Verspätung :)

      Löschen