Freitag, 28. Februar 2014

Astor "Crystal blue"

Heute gibt es mal wieder - wie sollte es anders sein? - einen Lack, der aus den Lotteschen Gefilden seinen Weg zu mir gefunden hat. Und zwar habe ich "Crystal blue" ganz offiziell und ohne Gemauschel bei ihrem letzten Gewinnspiel erstanden. Zugegeben - das war eigentlich nur das Beiwerk, denn nach Lottes Posting fand ich den Lack gar nicht so spannend, sondern wollte eher das Brüderchen haben ("Copper king")...

Aber da Freitag ist und somit der "Blue friday" ansteht, habe ich doch zuerst "Crystal blue" lackiert und muss sagen: Liebe Lotte, ich weiß, dass du es bereust, diesen Lack weggegeben zu haben! Das Farbspiel, das er im Angebot hat ist einfach der helle Wahnsinn und er würde heute auch gut zu einem Violet oder Green Friday passen, aber erstmal von vorne und immer mit der Ruhe...
Nachdem ich dem Pinselchen ein paar störrische, abstehende Haare abgeschnitten habe, habe ich mich ans Lackieren gemacht. Der Lack ist recht flüssig, lässt sich aber noch gut auftragen. Durch das metallische Finish wird er leider ein bisschen streifig, was sich auch bei mehreren Schichten oder durch einen Topcoat nicht bessert. Damit mein Nagelweiß komplett bedeckt war, musste ich drei Schichten lackieren, aber da die Trockenzeit recht kurz war, ging das doch ziemlich gut (und ist es bei dem Ergebnis definitiv wert!).
"Crystal blue" ist nämlich ein zauberhaftes kleines Farbwunder - nicht nur im Fläschchen, sondern auch auf den Nägeln. Schon bei normalem, sonnenlosen Tageslicht wird der duochrome Effekt schnell sichtbar - auf den Nägeln ergibt sich ein schöner Farbverlauf von einem leicht blassen, türkis angehauchten Blau bis hin zu einem hellen Violett (ich muss bei diesem Lack sofort an "lilablassblau" denken - das trifft es ja fast). Ohne Zauberei, ohne Sonne, ohne Topcoat! Der Effekt ist mit bloßem Auge sogar noch ein bisschen deutlicher als auf den Bildern, finde ich zumindest.
"Crystal blue" hatte also schon durch seine normale Wirkung einen dicken Stein bei mir im Brett - und dann kam die Sonne raus... Da war's dann doch ein bisschen um mich geschehen und ich hatte echt riesige Probleme, die unterschiedlichen Farbnuancen zu fotografieren und dann vor allem ein paar Bilder auszuwählen! Erst einmal wird im Sonnenschein deutlich, dass der Lack nicht nur ein Metallicfinish hat, sondern dass da noch ein feiner pink-violetter Schimmer drüberliegt. Den kann man sonst im Fläschchen leicht erahnen, aber erst mit direktem Lichteinfall wird er auf den Nägeln auch dominant.
Der Farbwechsel des Grundlacks tritt im prallen Sonnenschein ein wenig in den Hintergrund (ist ja logisch - da knallt ja überall die Sonne drauf!) - aber dafür kann man allerlei andere schöne Dinge beobachten. Zum Beispiel den eben angesprochenen Schimmer, der sich deutlich in den Vordergrund drängt und dann bei diesem lilablauen Grundton (den ich absolut nicht beschreiben kann) einen ganz eindeutigen Pinkstich hat. Dass der Lack doch ein bisschen streifig ist, fällt hier dann auch nicht mehr auf.
Dann drehen wir mal die Hand ein bisschen und verändern das Verhältnis zur Lichtquelle - und *tadaaa*, da ist auch wieder ein Farbwechsel von türkisfarbenem Blau zu einem hellen Violett mit pinksilbrigem Schimmer... Dass ich da stundenlang stehen und meine Nägel hätte anschauen können, muss ich glaube ich jetzt nicht noch eimal extra erwähnen, oder? Aber das ist ja noch nicht alles - bis hierher hatten wir ja doch den vorwiegend blässlich blauen und helllilanen Anteil im Vordergrund - aber "Crystal blue" kann auch Türkis und sogar Grün!
Ein bisschen Spielerei mit den Winkeln und wir haben einen eindeutig grünstichigen Türkiston als Basis, der von einem feinen, silbrigen Schimmer überzogen ist (und der so gar nicht mehr streifig aussieht). Ich schwöre, das ist der gleiche Lack, der ganz oben noch einen mittleren Lilaton gezeigt hat! Und wenn man dann die Hand noch nach hinten kippt (was übrigens viel leichter zu beobachten, als tatsächlich zu fotografieren ist!), dann strahlt einen der Lack in einem astreinen Grün an und wirkt an den Nagelrändern doch fast Smaragdgrün...
Mädels, mal ehrlich: Was will man mehr? Ich hatte nach Lottes Eindruck ja mit einem blässlichen Hauch von Blau gerechnet und schon überlegt, ob ich ihn nicht gleich auf eine blaue Base lackieren soll... Aber mit ein bisschen Schichten und ordentlich Dusel beim Wetter muss ich sagen: Der Lack ist hammermäßig! Der Blick ins Astor-Regal lohnt sich, auch wenn "Crystal blue" im Drogerielicht sterbenslangweilig aussieht, der Lack hat richtig was drauf und der nächste Sommer kommt ja bestimmt!

Die Haltbarkeit war aus meiner Sicht ganz normal, da kann ich also nicht meckern und auch ablackieren ließ er sich ganz einfach... Ich muss jetzt noch das Brüderchen ausprobieren und dann denke ich mal intensiv darüber nach, ob ich mir nicht doch noch ein paar andere der Lacke holen will...

Kommentare:

  1. den crystal blue finde ich auch so toll, überhaupt die komplette astor-duochrome-le. die muss man einfach haben.
    lg bigs

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich fand sie auf den Swatches bisher eher so durchwachsen - einige Lacke sehr schön, andere eher mau oder eben nicht mein Fall... Mal schauen, ich habe hier noch "Copper king" und den fand ich eigentlich total toll auf Bildern. Ich wollte doch eigentlich vernünftig sein *grml* ;)

      Löschen
  2. Ach Mist, wieso habe ich den nicht gekauft ?! :D
    Der ist ja unglaublich toll <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kein Stress, den gibt es ja noch :) Kriegste noch ganz gemütlich im Astor-Regal!

      Löschen
  3. Diesen Lack habe ich auch und finde ihn total toll! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wahnsinn, was der alles drauf hat, oder? :) Ich mag ihn auch echt gern!

      Löschen
  4. Der ist wirklich richtig hübsch =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und dabei weder schwer zu kriegen, noch übermäßig teuer - da kann man echt nicht meckern!

      Löschen
  5. Holla die Waldfee - das Farbspiel überzeugt aber. Sieht toll aus!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich war auch ganz überrascht, was der so ausgepackt hat Oo

      Löschen
  6. *husthustzurück* Musst du mich hier so bloß stellen? ^^

    Das hast du echt toll hingekriegt! :) Ich bin unfähig… *heul*

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du bist gar nicht unfähig! Du hattest nur schleches Licht - wenn's hier so grau gewesen wäre, wie es sonst immer der Fall war, hätte der auch nicht so toll ausgesehen!
      (Und eine dritte Schicht hilft auch :P )

      Löschen
  7. Wow der sieht ja toll aus. Und ich dachte mir damals vor dem Aufsteller das ich ihn nicht brauche :-D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich stand auch sooo oft vor dem Regal, hatte den auch in der Hand und dachte mir dann: "Boah, der sieht so sheer und langweilig aus..." Aber Pustekuchen, der hat mich wirklich umgehauen!

      Löschen
  8. Hahahahahaaaa, da freu ick mir gerade nen Ast(or), den hab ich auch noch im Wartekistchen stehen! Phänomenale Bilder, grandiose Farbwechsel und ich muss ihn nicht einmal mehr kaufen:) Strike!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich würde mal sagen, da hast du alles richtig gemacht :P Der Lack ist wirklich ein Zuckerstückchen!

      Löschen
  9. ein lack, 2 komplett konträre beiträge... was eine dritte schicht für einen unterschied machen kann *gg* da wird der lack richtig hübsch!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich würde das auch mal ganz frei auf die Lichtverhältnisse schieben ;) Aber ich hatte auch nicht damit gerechnet, dass der Lack so ausholt, weil Lotte ihn ja eher schwach auf der Brust beschrieben hatte... Aber ab und an macht einem das Wetter einen Strich durch die Rechnung - das hatte ich bei anderen Lacken auch schon^^

      Löschen
  10. Ich tue mich mit diesen duochromen Lacken ja echt schwer. Wenn ich ihn so auf deinen Nägeln sehe, sieht er traumhaft aus. ♥ Das Farbspiel und der Schimmer sind wirklich toll, aber irgendwie habe ich es einfach nicht so mit Duochrome und kann mir nicht erklären warum :/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wieso tust du dich denn mit Duochromes schwer? Die sind doch soooo schön! :x Aber gut, wenn du sie nicht magst, dann eben nicht :) Hat ja auch den Vorteil, dass es Geld spart^^

      Löschen
    2. Das ist wahrscheinlich wie mit den Sandlackgegnern, die ich nicht verstehe :P Aber ja, der finanzielle Aspekt ist nicht zu verachten, denn an duochromen Lacken kann ich gefahrlos vorbei gehen :D

      Löschen
  11. Oh wie schön der ist! <3 Total toller Lack!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, der ist wirklich wahnsinnig toll :)

      Löschen
  12. Oh wow, deine Bilder sind der HAMMER! Ich hab ihn ja auch hier stehen, aber so schön wollte er sich auf meinen Fotos nicht zeigen ;) hast du echt super eingefangen~
    Da hat astor aber auch wirklich ein Träumchen von einem Lack zusammengemischt, der so richtig multichrome ist. *__* könnten sich andere gerne mal ne Scheibe von abschneiden, zumal die Serie auch relativ günstig ist :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerade bei duochromen Lacken ist das mit dem Knipsen ja so 'ne Sache... Da ist das Licht schon ein großer Faktor, da hatte ich einfach Dusel :)

      Und da haben die wirklich eine Glanzleistung vollbraucht - ich finde den Lack super! Und bei dem Preis kann man echt nicht meckern.

      Löschen
  13. Super Bilder :) Hast ihn perfekt eingefangen und zeigt viele Farbperspektiven.
    Zum Glück habe ich ihn mir noch zugelegt :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, den Lack kann man sich echt in aller Ruhe zulegen - ist ja auch schön, dass das nicht nur so eine kurzlebige LE ist :)

      Löschen
  14. Was ein toller Lack! Der ist wirklich super schön und dieser Farbwechsel ist traumhaft! Das witzige an der Sache ist ja das ich den Lack vor 10 Minuten noch auf meine Lackwunschliste geschrieben habe ;D Und jetzt hast du mich mit deinen Bildern nochmal darin bestätigt das es genau der richtige Lackwunsch ist! Vielen Dank dafür!

    Allerliebste Grüße und ein schönes Restwochenende

    Phine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bitte dick unterschreichen auf deiner Wunschliste :) Der ist nämlich wirklich, wirklich toll :)

      Löschen
  15. Wuahh, so komplett lackiert sieht der Crystal Blue wirklich hammer aus! Vor allem auf dem ersten Bild. Man erkennt auf den Bildern das Farbspiel wunderbar. Ich denke den muss ich doch noch mal rauskramen :)

    LG Bib

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich war auch total positiv überrascht - der Lack ist echt der Wahnsinn :) Unbedingt nochmal rauskramen und lackieren!

      Löschen