Sonntag, 23. Februar 2014

Anny 680 "Rock your nails"

Neben dem rosanen "Get your kicks" habe ich von Anny auch "Rock your nails" zugeschickt bekommen und das ist für mich ehrlich gesagt der schönste der "Anny goes route 66"-Lacke. Zugegeben - der hellblaue und der grüne sind auch hübsch, aber dieser Anthrazit-Silber-Gemisch finde ich von den Effekten her doch noch am spannendsten! (Ja, wenn ich mich schon mit Rosa rumärgern muss, habe ich doch auch einen angemessenen Ausgleich verdient, oder?)

"Rock your nails" ist wie auch schon "Get your kicks" ziemlich unkompliziert - wer dick lackiert, könnte schon mit einer Schicht auskommen, ich brauche für eine komplette Deckung und eine gleichmäßige Farbe zwei meiner dünnen Schichten. Die Trockenzeit - ein Hoch auf Sandlacke! - nicht wirklich einer Erwähnung wert, sie ist gewohnt kurz. Warum wurden Sandlacke eigentlich nicht früher erfunden?
Das Ergebnis kann sich dafür dann auch sehen lassen - "Rock your nails" rockt wirklich! Man kann sich jetzt bestimmt drum prügeln, ob der Lack nun ein helles Anthrazit oder ein mittelprächtiges Grau oder ein dunkles Silber ist... Irgendwer hat ihn auch mal aus taupfefarben bezeichnet, aber dafür fehlt mir zumindest der matschig-braune Einschlag. Ich bleibe da also bei der Grau-Silber-Schiene, wobei die Hexagons definitiv silbern sind und der andere "Krams" insgesamt ein bisschen dunkler daherkommt.
"Rock your nails" - manchmal gibt es Wortspiele, die einem erst beim mehrmaligen Schreiben auffallen - hat auf jeden Fall etwas felsiges und steiniges! Das rauhe Finish kann einen doch wirklich ein bisschen an schluchtige Felsen irgendwo in den USA erinnern (hallo, Route 66 - so langsam bastele ich da doch eine Geschichte zusammen!). Im Sonnenlicht (ich habe wirklich die halbe Stunde erwischt, die es in mein Bad geschienen hat!) werden auch die unterschiedlichen Farbreflektionen deutlich - erkennt da außer mit noch jemand einen leicht bläulichen und grünlichen Einschlag bei den silbernen Glitzerpartikeln?
Je nach Lichtintensität und -einfall hat "Rock your nails" auch einen leicht anderen Farbton - von einem Schiefergrau bis zu einem schmutzigen Silber ist da alles dabei und ich finde den Lack gerade mit dem rauhen Finish doch ziemlich edel! Ich sagte ja schon - ich habe gerade mein kleines privates Sandlack-Revival und dieser Anny hier hat da einfach volles Rohr in die passende Kerbe geschlagen. Ich rubbele mir die ganze Zeit fröhlich an den Nägeln rum und bin begeistert und gleichzeitig erstaunt, dass die Glitzerpartikelchen das auch so problemfrei aushalten, bisher ist mir nämlich noch gar nichts abgebröckelt!
Auf dem letzten Bild ist zwar alles ein bisschen unscharf, aber dafür sieht man da auch besonders gut, wo es bei dem Lack überall blitzt und blinkt - auch wenn da stellenweise matte Bereiche sind, hat "Rock your nails" also auch so einige Glanzpunkte, die hier auch leicht gelblich schimmern und ich bilde mir so gar ein, irgendwo auch einen roten Punkt gesehen zu haben... Insgesamt wirkt der Lack da auch deutlich heller, vor allem im Vergleich zu dem Bild direkt davor (mir ist aber auch klar, dass der Lichteinfall da doch sehr unterschiedlich ist - aber so ist das ja durchaus mal im echten Leben).
Übrigens gab es letztes Jahr schon einmal einen "Rock your nails"-Sandlack in der Mini-Kollektion "Desert glam" - von den Swatches im Netz her würde ich mal vermuten, dass die Farbe sehr ähnlich ist, aber dieser hier ein deutlich rauheres Finish hat. Allerdings habe ich dazu nicht die aussagekräftigsten Bilder gefunden - hat zufällig jemand den Lack aus der Minikollektion daheim?

Zum Ablackieren muss hier hier sagen - ja, es gibt Lacke, bei denen geht das deutlich einfacher. Die Hexagons gehen gerne auf Wanderschaft und durch die rauhe Oberfläche braucht man beim Rubbeln mehr Wattepad (deswegen bin ich bei Sandlacken definitiv auf der Einweichen-Schiene!). Aber letztlich geht alles problemfrei ab, nichts ist verfärbt und die Nägel für den nächsten Sand bereit! Die Haltbarkeit war eigentlich auch ganz passabel, zwei Tage komplett ohne Probleme, nach viel Spülerei hatte ich a dritten Tag dann sichtbare Tipwear und ein paar fehlende Eckchen, aber das war zu Erwarten!

"Rock your nails" wurde mir kosten- und bedingungslos von Anny zur Verfügung gestellt.

Kommentare:

  1. Das sieht doch aus wie eine frisch geteerte Route 66! Sehr sehr schön :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, gell? Ich finde den Lack auch wahnsinnig klasse!

      Löschen
  2. Ich habe jetzt auch seit ein paar Wochen keinen Sandlack mehr lackiert, aber der hier gefällt mir auch richtig gut! Das Finish ist richtig schön grob und die Farbe ist auch top!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Finish ist auch grob - und das finde ich sooo toll :x Ich habe letztens einen anderen, feinen Sandlack lackiert gehabt und da hat es mich irgendwie wieder gepackt :P Aber der hier ist die perfekte Kombination aus Farbe und rauhem Finish ♥

      Löschen
  3. Absolut klasse! Passt wirklich richtig gut zum Namen und Motto. Liegts an meiner Display-Darstellung oder hat der auch nen winzigen Tuck Violett mit drin? Auf jeden Fall ein spannendes und sehr cool rockiges Ding!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stellenweise würde ich auch sagen, dass da ein Hauch von einem Hauch Lila drin ist - aber das ist hauptsächlich auf den Fotos so, "in echt" ist der doch eher eindeutig silbern-grau... Aber so oder so ein hammergeiler Lack!

      Löschen
  4. Ein Hoch auf die Sandlacke! :) Toller Lack - da toleriere ich auch die Ablackiererei. ^^

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa, ein ganz großes Hoch! Die Ablackiererei nehme ich bei Sandlacken ja auch hin - da weiß man das ja sowas von vorher :) Und gerade dieses Finish ist einfach Hammer!

      Löschen
  5. Ich hab rock your nails letztes Jahr gezeigt und auch einen Vergleich (eher farblicher als texturlicher) Natur mit P2 "strict" gemacht. Ich hab den Mini auch noch hier.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also farblich sind die sich ja ziemlich ähnlich - vom Finish her würde ich sagen, sieht dieser hier ein bisschen rauher aus? Aber vielleicht ist das auch einfach nur ein Repromote...

      Löschen
    2. Ich geb dir Recht, der neue sieht rauer aus. Aber ob das Absicht war lässt sich schwer sagen ^^

      Löschen
    3. Ich habe mal nachgefragt, mal sehen ob ich eine Antwort kriege ;)

      Löschen
  6. Toller Lack! So eine Sandlackfarbe fehlt mir in meiner Sammlung definitiv noch :D Aber generell fehlen mir da noch die Anny Lacke - vielleicht wird dieser ja mein erster, sofern ich den noch finde und ergattern kann.

    Aber auf deinen schönen,langen Nägeln sind der fantastisch aus!

    Liebe Grüße Phine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ich hab's ja inzwischen mehrfach geschrieben - ich finde den hier wahnsinnig toll! Wobei du natürlich auch erstmal bei p2 im Regal schauen kannst, wenn "strict" dem so ähnlich ist. Preislich ist da ja doch ein großer Unterschied, aber meiner Erfahrung nach sind die p2-Lacke vom Finish her ein wenig weicher...

      Löschen
  7. Oh, der ist ja stylish! Die Farbe hast du dir nach rosa wirklich verdient! ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn da zwei rosane dringewesen wären, hätte ich sicher weinen müssen :P Aber so bin ich doch echt happy, zumal "mein" Rosa ja auch ziemlich hübsch ist :)

      Löschen
  8. Wow! Pimp my nails vom Feinsten. Die Farbe gefällt mir wirklich gut.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Definitiv gepimpt und zwar grandios :) Ich mag die Farbe auch supergern!

      Löschen
  9. Antworten
    1. Aber nur im Sonnenschein - im Schatten hält er sich dezent zurück :)

      Löschen
  10. Der ist wirklich hübsch :)
    Grün kann ich nicht erkennen, aber irgendwie einen ganz leichten Lilaschlag!
    Sehr feiner Lack!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Drittes Bild, Ringfinger, Glitzer oben :P Da isses bei mir grünlich schimmernd ;) Aber der leichte Lilahauch kommt auch ein bisschen durch (an manchen PCs^^)... Toller Lack, definitiv!

      Löschen
    2. Ach jaaaaaa, ganz klar - der 6. Partikel von links isses ;)

      Löschen
  11. Ich mag meine Sandlacke ja gerne grob und rauh, da sehen mir die neuen ANNYs doch genau richtig für aus :)
    rock your nails gefällt mir auf jeden Fall total, ich liiiebe ja silberne Sandlacke, aaaber ich muss mir den mal persönlich ansehen, ob er nicht doch zu viel Ähnlichkeit mit strict von p2 hat... dafür ist schon ungefähr zu 99,999% sicher, dass highway to heaven, also der hellblaue, mit darf :D
    Aus der desert glam hab ich nur pink oasis hier stehen, aber die waren auch ein Träumchen! Der geht ab, wie Cremelack ;) aber er hat auch keine hexagons und ist nicht mal ansatzweise so schön felsig xD
    rock your nails sieht auf jeden Fall super aus. Rock solid - Daumen hoch ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die neuen Annys haben definitiv ein ordentlich rauhes Finish!

      Ich würde vermuten, dass "strict" diesem hier farblich recht ähnlich ist - zumindest, was so bisherige Swatches angeht, aber einen direkten Vergleich hab' ich einfach nicht. Der Hellblaue ist auch durchaus hübsch - aber da finde ich dieses Grau vieeel spannender :x

      Löschen