Sonntag, 16. Februar 2014

Anny 617 "Get your kicks"

Letzte Woche erwartete mich in meinem Briefkasten nach einem wirklich ätzenden Arbeitstag (wenn man ungeplant erst nach 20 Uhr nach Hause kommt, ist die Wahrscheinlichkeit, dass es ein toller Tag war, ja generell gering) und zahlreichen dämlichen Kommentaren auf der Arbeit, mein persönliches Highlight im Briefkasten: Post von Anny! (Gott sei Dank hat die auch in den Briefkasten gepasst, denn sonst wäre ein mauliges "Grmpft, ich muss schon wieder zur Postfiliale?!" sicherlich kein guter Ausklang des Tages gewesen...

Nach der ersten Begeisterung ("Hurra, das fühlt sich an wie Lack! Uuuuh, klasse, das ist aus der kommenden LE - YAY, das ist Sand!") kam auch die erste Ernüchterung: Meeh, der ist ja rosa! Also frei nach dem Motto "Augen zu und durch!" wurde der erste der zwei Lacke (über den sich jemmand anders allerdings sehr freuen wird - möchte jemand raten, um wen es geht?) lackiert und zwar "Get your kicks".
Eigentlich reicht für einen tollen, sandig-raspeligen Effekt schon eine Schicht von dem Rosa, das hier ein bisschen zu grell rüberkommt (entweder zu grau oder zu grell - ich habe mich für letzteres entschieden). Allerdings habe ich am Zeigefinger eine unschöne dunkle Verfärbung, also wurde eine zweite Schicht drübergepinselt, dann war alles verdeckt und auch der Übergang zum Nagelweiß nicht mehr erkennbar. Die Trockenzeit des Lackes mit dem "desert glam effect" ist wie bei Strukturlacken gewohnt, sehr kurz - nach nur wenigen Minuten kann man sich schon wieder an die normale Arbeit machen (Tippen geht schon vorher *hüstelchen*).
"Get your kicks" hat ein doch eher sehr rauhes Finish, das von den unterschiedlichen Partikelchen herrührt: Neben kleinem "Sand" sind da nämlich noch etwa 1mm große Glequins in hellem Rosa enthalten. Während die Kikos ja doch eher einen einheitlich-sanften Sandeffekt produzieren, sind diese Annys doch eher mit den OPIs mit Glitter zu vergleichen. Durch die zweite Schicht Lack legen sich nämlich teilweise noch die feineren Farbpartickelchen über die Glitzerteilchen und es entsteht eine wirklich rauhe, sandig-körnige Oberfläche (ich mag das!).
Stellenweise reflektieren die Glequins das Licht doch unterschiedlich - von einem leichten Rosa über Silber bis hin zu einem Anschein von Grün geht das Farbsprektrum (wenn ihr mal auf den Ringfinger im oberen Bild schaut, da erkennt man an der "Kante" so ein bisschen dunklere Flecken - das wirkt grünlich-gräulich). Dominiert wird das jedoch eindeutig on der rosanen, feinkörnigen Basis - und da liegt auch schon mein persönliches Problem. Grundsätzlich ist die Farbe ja echt nicht übel, ein hübsches, klassisches Rosa (wie gesagt, es wirkt hier ein wenig greller) - aber das ist einfach nicht meine Farbe.
Von den Bildern her würde ich ja auch sagen, dass der Lack perfekt zu meinem Hautton passt und mir gut steht - das Sandfinish ist einfach bombig und wird damit auch die Gemüter erregen: Wer keine rauhen Oberflächen mag, sollte hier dringend die Finger von lassen! Man könnte ihn zwar mit zahllosen Schichten Topcoat glatt und glänzend kriegen, aber ich würde es aufgrund der doch eher sehr rauhen Oberfläche lieber nicht probieren, der Lack säuft Topcoat wie Wasser... Ich muss aber sagen, dass ich gerade dieses rauhe Finish doch richtig toll finde - ich habe gerade mein persönliches Sandlack-Revival sozusagen...
Was mir echt schwer fällt, ist de Lack ein klares Finish im Bereich von glänzend oder matt zu geben (übrigens kann man beim letzten Bild im FLäschchen gut die Glitter erkennen, die im unteren Bereich doch sehr gräulich reflektieren und nach oben hin teilweise ganz silbrig werden). Die Glequins glänzen auf jeden Fall richtig, und auch die Basis lässt hier und da klar glitzernde Reflektionen erkennen - richtig matt ist der Lack also nicht, so richtig dolle glänzend aber auch nicht. Von der Farbe mal abgesehen schlägt mein Sandlackherz hier eindeutig ganz dolle!

"Get your kicks" wurde mir kosten- und bedingungslos von Anny zur Verfügung gestellt.

Kommentare:

  1. Hach die Farbe ist toll <3 Und Sandlacke finde ich ja eh fast alle toll ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Siehste, dafür ist die Farbe so absolut nicht meins - aber das Finish ist wahnsinnig klasse!

      Löschen
  2. Über die Post hätte ich mich auch gefreut. Trotz Rosa. ;) Schöner Sandlack, wenn gleich ich laaaaaangsam ein wenig genug von Sandlacken habe. Humpf.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte jetzt eine kleinere Sandlack-Pause und habe eigentlich nur "normale Lacke" gertagen, deswegen bin ich momentan gerade wieder voll auf dem passenden Sand-Trip ;) Aber farblich gefällt mir der zweite Lack doch besser!

      Löschen
  3. Endlich mal wieder so ein richtig sandiger Sandlack, toll! Ich fiebere der LE sowieso schon entgegen :)
    So ein pink habe ich in meiner Sandsammlung auch glaube ich noch nicht *__*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also Pink ist der definitiv nicht, sondern echt Rosa... Und von den drei nicht-rosanen Lacken habe ich meinen Favoriten schon bekommen, mal schauen, wie der grüne noch so ist :x

      Löschen
  4. Der Lack sieht toll aus. Wobei die Farbe auch nicht komplett meins ist. ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ne, meins ist das ja auch nicht - aber das Finish ist einfach wahnsinnig toll... Bei einem Foto (das dann aber doch nicht hier zu sehen ist) war ich auch sehr erstaunt, wie krass dieser Sandeffek ist!

      Löschen
  5. Auf die LE freue ich mich schon, Farbe und Finish gefallen mir richtig gut! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Finish ist wirklich supergut gelungen - und farblich gibt es da ja auch zumindest ein paar unterschiedliche Lacke :)

      Löschen
  6. Woooah, geiles Teil, dieser Lack :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jap, definitiv :) Vor allem, wenn man rosa mag :P

      Löschen
  7. *sabbersabbersabber* :)

    Wobei ich beim ersten Bild erstmal dachte: "Ui, was ist mit Lenas kleinem Finger passiert?!"
    Aber der Lack - klasse! ^^

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit meinem kleinen Finger ist gar nix passiert :x Ich glaube, das ist nur so ein ungeschickter Effekt, der sich aus der quadratischen Flasche, der rundlichen Lackaussparung und der Fingerposition ergibt :P

      Jaja, dass der Lack dir gefällt, wundert mich ja jetzt so gar nicht ;) Ist von den Rosas auch definitiv der hübschere!

      Löschen
  8. Antworten
    1. Suuuper Finish, an der Farbe muss man noch arbeiten :P

      Löschen
  9. Ui, da hab ich mich gerade verliebt. Der ist wirklich wuuuunderschön.

    lg devilly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, das freut mich, dass der Lack euch so gefällt :) Da hat sich die Rosa-Qual doch gelohnt ;)

      Löschen
  10. Wow, tolle farbe. Schon so gut wie gekauft :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wegen der Farbe bitte dringend nochmal im Laden gucken - das ist hier mit dem blöden Licht nicht so einfach (wobei er auf dem anderen PC auch wieder leicht anders aussieht...)! Aber sogar ich finde das Rosa nicht übel Oo

      Löschen
  11. bei der überschrift musste ich als alter depeche mode fan direkt einen quietscher von mir geben u habe jetzt einen ohrwurm.... *sing* ...get your kicks on route 66... *lala* wieso der lack bei dieser assoziation ausgerechnet rosa sein muss bleibt ein rätsel. sieht trotzdem toll aus, der effekt wäre mir aber zu grob, bin dann eher der kiko-smooth-sand-typ...^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Soll wohl irgendwas mit Califonien zu tun haben - aber die Assoziation kann ich nun auch nicht so ganz nachvollziehen ;) Ich mag den feinen Kiko-Sand ja auch, aber der rauhere begeistert mich gerade doch noch ein bisschen mehr, vor allem, weil das optisch so wahnsinnig viel hergibt - ist aber eben Geschmackssache!

      Löschen
  12. Farbe ja, finish nein - wieder mal typisch, oder ;)?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Siehste, bei mir isses genau andersrum ;)

      Löschen
  13. Hallo liebe Lena,
    mein Beitrag zu den mir zugeschickten Anny-Lacken ging gerade online und ich war mal so frei, dich darin zu verlinken. :-) Ich hatte zwei andere Farben der LE.
    Liebst,
    Marie
    PS.: Hier der Post: http://www.marie-theres-schindler.de/anny-anny-goes-route-66-le/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Marie-Theres, ich muss gleich mal gucken, was für Farben du hattest - und verlinken geht natürlich klar :)

      Löschen