Sonntag, 5. Januar 2014

uma "Green glitter"

Nach dem rotorangenen Sand gibt es heute tatsächlich eine Premiere - ich habe nämlich bisher noch nie einen Lack von uma gehabt! Auch wenn es durchaus in der Nähe eine Theke von uma gibt (ich bilde mir ein, bei real?), haben mich die Lacke bisher irgendwie nicht wirklich angelacht und so ist es eher dem Zufall zuzuschreiben, dass ich mir "Green glitter" irgendwo aus einem Grabbelkörbchen mitgenommen habe.

Warum genau der Lack jetzt "Green glitter" heißt, weiß ich ehrlich gesagt nicht - er ist zwar grün, aber von Glitter sehe ich da ehrlich gesagt nichts. Der Lack ließ sich angenehm lackieren, der Pinsel ist zwar eher schmal, aber fächert ganz gut auf und wenn ich mir so die Fotos anschaue, muss ich zugeben, dass eine dritte Schicht bestimmt nicht geschadet hätte - aber ich habe es bei zweien belassen. Die Trockenzeit war eher mittelprächtig, ich habe es geschafft, mir nach den Fotos noch Macken in den Lack zu hauen...
Ich bin mir gar nicht so sicher, ob "Green glitter" tatsächlich ein wenig Ähnlichkeit mit "Rainforest" von Beauty woma hat - so grob vom Ansatz her vielleicht? Auf jeden Fall ist "Green glitter" gar nicht so reingrün, sondern deutlich mit ein bisschen Blau gepantscht, sodass sich auf den Nägeln ein sehr hübsches, vielleich sogar schon dunkeltürkisenes (aber definitiv recht grünstichiges!) Ergebnis zeigt. Das Finish geht so ein bisschen in Richtung metallic - ein kleines Streifenhörnchen macht sich hier bemerkbar.
Der feine Schimmer, der auf dem Lack liegt, is finde ich sogar noch ein bisschen grünlich-gelblicher, als es der restliche Lack ist und verleiht "Green glitter" das bisschen Besonderheit, das mich dazu bewogen hat, ihn zu kaufen. Zugegeben, im Fläschchen war dieser Effekt irgendwie deutlicher, als er sich jetzt letztlich hier auf den Nägeln zeigt, aber so ein bisschen kann man ja im Ansatz trotzdem erkennen, dass der Lack nicht uniform und langweilig ist, sondern zumindest ein paar unterschiedliche Nuancen von dem Grün zeigt.
Ich vermute ja, dass er im Sonnenschein sogar noch ein bisschen vielfältiger wäre - aber ich habe so das dumpfe Gefühl, dass ich das momentan bei zumindest jede zweiten Lack schreibe... Ich glaube, so langsam machen sich bei mir Sonnenentzugserscheinungen bemerkbar! Auf jeden Fall mag ich diesen leicht smaragdrünen Einschlag, der sich aus manchen Betrachtungswinkeln bei "Green glitter" bemerkbar macht (vielleicht liegt das auch daran, dass letztes Jahr ja Smaragdgrün die Farbe des Jahres war... oder doch eher daran, dass ich Grün einfach gerne mag?).
Zur Haltbarkeit kann ich leider nicht allzu viel sagen - wie schon erwähnt, habe ich mir fleißig Macken in den Lack gehauen und ihn dann doch recht zügig ablackiert... Aber immerhin ging das recht einfach!

Geht es eigentlich nur mir so, dass ich das Gefühl habe, dass uma in der Bloggerszene nicht gar so verbreitet ist? Oder habe ich einfach nur die vielen uma-Lackpostings bisher übersehen?

Kommentare:

  1. Ich habe uch bislang nur wenige uma Postings gesehen. So verbreitet ist die Marke nicht, das stimmt scheinbar.
    Dennoch eine hübsche Farbe :)
    LG Melli
    Pearl Of Prettiness

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na dann bin ich ja beruhigt, dass ich nicht die einzige bin, die das so sieht^^ Ich hatte schon Befürchtungen, irgendwo einen blinden Fleck zu haben... Denn "Green glitter" ist wirklich ein toller Lack!

      Löschen
  2. Den gleichen habe ich auch schon lange in meiner Sammlung :) Aber noch nie aufgetragen.Die Farbe ist aber aufgetragen ganz schön :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie jetzt, bei dir liegt der auch nur rum? Das kommt mir ja irgendwie bekannt vor, aber lackier den mal, er ist wirklich hübsch :)

      Löschen
  3. uma hab ich bisher auch nur ab und zu mal auf ein paar Blogs gesehen, aber da hört man wirklich nicht viel davon. Der Lack ist aber wirklich toll und gefällt mir sehr gut :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich fand ihn im Laden auch echt hübsch und hab' ihn deswegen eingepackt... Aber insgesamt sind mir bisher einfach nur ziemlich wenige uma-Postings über den Weg gelaufen.

      Löschen
  4. Die Farbe ist wirklich sehr schön :) Aber ich muss sagen, dass ich bisher auch nicht wirklich uma Lacke auf den Blogs gesehen habe. Ich habe aber auch noch nie einen gekauft, obwohl ich bei Real immer dran vorbei laufe und die Sandpapierfeilen liebe und immer wieder nachkaufe.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gell, der Lack ist toll :)
      Ich schaue bei real auch ab und an mal in der Kosmetikabteilung vorbei (zugegebenermaßen eher selten...), aber meistens laufe ich auch an dem Aufsteller vorbei; keine Ahnung wieso...

      Löschen
  5. Der Lack sieht hübsch aus, ich mag die Farbe total gerne. :)
    Hmm, ich besitze selbst auch nur einen uma-Lack. Für mich ist das irgendwie so eine "Billig-Marke", die heutzutage echt abtörnend auf mich wirkt. :D
    Ich kann aber auch nicht genau sagen wieso. ;-)

    Liebe Grüße,
    Ida

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na siehste, die Farbe ist doch gar nicht abtörnend :P

      Aber ich kann deine Einstellung zu uma auch ein bisschen verstehen - ich habe irgendwie auch kein richtiges Bild von der Marke im Kopf... Ob sie jetzt billig sind (oder wirken) oder nicht, weiß ich gar nicht - dafür kenne ich die Sachen einfach zu wenig ^^

      Löschen
  6. Es ist schon wie sich alle irgendwie einig über uma sind, dass man die Marke meist nicht beachtet. :-) Ich lass die bei real sonst auch immer links liegen. Ich hab auch nur zwei Lacke, und die sind neu, von denen, weil mich sonst nichts anmacht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Seltsam, sehr seltsam das alles ;)
      Dabei haben die wirklich ein paar hübsche Lacke - dein dunkelblauer ist ja auch ein kleines Träumchen!

      Löschen
  7. Antworten
    1. Finde ich auch, ein sehr schönes Grün!

      Löschen
  8. Der ist ja übermäßig genial. Ich hab das Gefühl ich muss mir dringend mal ne Theke suchen und sie mir alle ansehen. Ich glaube aber wirklich, dass Uma nicht so wirklich verbreitet ist.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiß gar nicht, ob es die in jedem real gibt? Ich habe den glaube ich auch bei Galeria Kaufhof gekauft, also könnte es die dort auch geben... Allerdings glaube ich, dass die Fläschchen inzwischen eine andere Form haben - aber ich muss sie auch mal ansehen (und hoffentlich bleibt es beim Gucken, ich hab' doch schon genug...)!

      Löschen
  9. Uma kenne ich gar nicht, aber diese Art grün ist genau meins ;) Sonnenentzugserscheinungen kenne ich auch. Vor allem bleibt die Sonne dann weg, wenn ich einen tollen neuen Lack lackiert habe!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was, du kennst uma gar nicht? Ich hab' zumindest schon mal eine Theke gesehen :P Aber wie gesagt - so wirklich gut kenne ich die Marke auch nicht ;)
      Das mit der Sonne ist echt ätzend momentan :/

      Löschen
  10. irgendwie bin ich solchen farben immer total verfallen :)
    sehr sehr schön :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, du bist also ein Grünopfer? ;) Aber der Lack ist auch zauberhaft, da kann man nix gegen sagen...

      Löschen
  11. Hallo zusammen,
    die Lackfarbe ist echt toll. Im Übrigen auch das ein oder andere uma Produkt. Ich bin auch erst vor kurzer Zeit auf uma gekommen, als ich durch den Real schlenderte. Hab mich ein wenig informiert und kann euch sagen, wo es uma momentan gibt: im Real, in der Metro und laut Antwort des Herstellers auch in einzelnen Ihr Platz Filialen.
    Schade, dass man uma nicht in Drogerien zu finden scheint. Das sollten sie noch ausbauen. Vielleicht werden sie so bekannter.
    Was ich von denen habe (Mascara, Lacke und Eyeshadows) ist echt gut zum kleinen Preis.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo du :)

      Danke für deine Hinweise - auch wenn ich hier in der Nähe gar keinen "Ihr Platz" habe und nicht bei Metro shoppe, ist es doch gut zu wissen, dass man auch dort auf die Lacke treffen kann :) Wenn sie in der Drogerie zu finden wären, hätte man es tatsächlich einfacher - aber das wird wohl schon alles seine Gründe haben...

      Wenn die Lidschatten auch empfehlenswert ist, lohnt es sich ja durchaus, da mal einen Blick drauf zu werfen - danke dir :)

      Löschen
  12. Die Farbe ist wahnsinnig schön! Aber das mit den Macken und der eher schlechten Deckkraft ist natürlich doof…

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab' mir schon gedacht, dass der dir auch zusagt :) Jaja, Deckkraft ist immer so ne Sache :/

      Löschen