Dienstag, 7. Januar 2014

Grau in Grau mit der "dance-til-dawn"

Wenn ich mich nicht völlig verguckt habe, geht die "dance-til-dawn"-Palette von essence aus dem Sortiment und nachdem ich ja schon ein leicht lilanes AMU damit gezeigt habe, gibt es heute eine graue Version. Mein Silvester-Make-up hatte ich auch mit diesem schnuckeligen Palettchen geschminkt und auch die heutige Variante finde ich sehr hübsch. Wer also noch ein bisschen was gräulich-lilanes braucht und die Palette günstig entdeckt: Zugreifen!

Dieses Mal habe ich hauptsächlich mit der unteren, grauen Reihe gearbeitet:

Vorwiegend der zweite graue Lidschatten auf dem beweglichen Lid, die Nummer drei aus der unteren Reihe im Außenwinkel und der Lidfalte und mit dem zweiten Lidschatten aus der oberen Reihe (das leichte Lila) habe ich am Schluss noch versucht, einen Hauch von Farbe aufs Auge zu bringen - aber ich glaube, das ist irgendwie nicht so wirklich sichtbar (auch real nicht). Mit dem hellen Cremeton habe ich den Innenwinkel noch ein bisschen aufgepeppt.

Die Lidschatten ließen sich schon wie beim letzten Mal durchaus gut auftragen, bei dem helleren Grauton musste ich allerdings ein paar mal ins Pfännchen dippen, um genug Farbe aufs Auge zu bringen. Auf dem Auge ist der Grauton nicht gar so dunkel, wie man ihn aufgrund des Pfännchens vielleicht einschätzen würde - ich hatte anfangs ein bisschen Angst, dass es zu düster wäre, aber das wurde es nicht.
Das Dunkelgrau ließ sich ebenfalls gut zum Schattieren verwenden und leicht mit dem helleren Ton verblenden. Am unteren Wimpernkranz habe ich im äußeren Bereich auch noch ein bisschen was von dem Dunkelgrau aufgetragen, nach innen hin ein bisschen von dem cremefarbenen Lidschatten. Irgendwie war das Licht heute Morgen mal wieder zickig, deswegen sind die meisten Bilder leider ein bisschen dunkel geworden - aber auf dem zweiten hier mit geschlossenen Augen erkennt man vielleicht den leichten Lilastich, der sich durch den helllilanen Lidschatten ergibt.
Das Ganze noch "garniert" mit einem schwarzen Lidstrich und Mascara - und fertig ist das hübsche graue Geschimer! Nicht zu krass, aber doch betont genug, ich fand das heute früh sehr gut. Die Haltbarkeit der Lidschatten ist ebenfalls sehr gut - an Silvester haben sie die ganze Nacht ohne Verschmieren und Verblassen gehalten und auch heute bin ich den ganzen Tag über unterwegs gewesen und es ist immer noch alles an Ort und Stelle.

Dass es sich tatsächlich um schimmernde Lidschatten handelt, sieht man auf dem letzten Bild wohl am besten: Hier macht sich ein dezenter Schimmer breit, der bei ganz genauem Hinsehen grünlich-bläulich oder teilweise auch pink-lila schimmert. Im Pfännchen kann man durchaus auch gröbere Glitzerpartikel entdecken - aber die sind auf dem Auge dann nicht mehr zu erkennen (oder ich habe sie einfach weggewischt beim Blenden)...

Das Palettchen hat mich in den letzten Wochen wirklich überzeugt und ich werde mal schauen, ob mir nicht eine der anderen vielleicht auch zusagt - auch wenn ich eigentlich bei dem Sortimentswechsel nichts kaufen wollte *grml*.

Kommentare:

  1. Das AMU gefällt mir super gut:) die Palette kannte ich eigentlich noch gar nicht, wenn ich mir aber die Bilder ansehe, ist es fast schade, dass sie uns verlässt. Leider hab ich genug Lidschatten zuhause und könnte den Kauf nicht wirklich rechtfertigen^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Genug" Lidschatten habe ich definitiv auch :P Aber wenn solche kleinen Schätzchen dann reduziert sind, muss ich mich manchmal wirklich sehr beherrschen... Diese Palette finde ich aber wirklich schön - sie ist bestimmt nicht supervielfältig, aber doch solide und brauchbar und man kann doch hübsche AMUs damit schminken!

      Löschen
  2. Irgendwie habe ich bis jetzt immer Essence Lidschatten ignoriert... hmm :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit den Monos habe ich bisher nicht die allerbesten Erfahrungen gemacht (zumindest mit den alten), aber an dieser Palette gibt es nicht viel auszusetzen... Kommt halt immer drauf an, was man von den Lidschatten erwartet - ob man wirklich viel Farbe will oder nicht ;) Aber auf die Palette kannst du ruhig mal einen Blick werfen!

      Löschen
  3. Ich hab die Paletten noch nie in der Theke gesehen. Aber ich hab so viel Lidschatten im Bad liegen, dass ich nicht noch mehr benötige - ich kann mir die Augen schminken bis 2020, wenn ich jeden Tag Lidschatten nutze (wenn nicht sogar noch länger).

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte die auch weitgehend ignoriert - aber sie sind da, ich habe sie letztens gesehen! ;)
      Nur bis 2020? Ich glaube, ich komme deutlich länger aus :P Ich kann also deine Einstellung dazu voll und ganz verstehen - nur bei reduzierten Sachen juckt es mich dann doch gerne mal in den Fingern...

      Löschen
  4. sehr schönes AMU! ich will mir eigentlich auch was kaufen, das aus dem Sortiment genommen wird, aber bei uns ist noch nichts reduziert :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich drück dir die Daumen, dass du ein paar schöne Sachen findest :) Ich hab's bisher auch noch nicht geschafft, mal nach den Theken Ausschau zu halten, die schon reduziert sind...

      Löschen
  5. Ich hab sie auch und finde sie auch nett, dazu habe ich noch eine Braunkombination die auch nett ist. Daher werde ich mir von den anderen nicht noch eine kaufen. Ich könnte diese hier auch mal wieder verwenden :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, bitte - unbedingt mal wieder verwenden! Sie ist wirklich nicht schlecht und auch wenn sie nicht die vielfältigste ist, ein bisschen was geht schon :) Braun? Mh, muss ich mal gucken... Oder so ;)

      Löschen
  6. Das AMU steht dir sehr gut! Mit blauen Augen find ich grau ja leider nicht so passend, aber dies Palettchen macht doch einen soliden Eindruck, das könnte mich im Sale schon reizen...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir :) Hmm, ich finde ja Grau zu blauen Augen auch sehr schön - aber kommt natürlich immer auf das Grau und auch auf den eigenen Geschmack an... Außerdem sind hier ein paar süße Lilatöne drin, vielleicht sagen die dir ja eher zu? ;) Ansonsten: Einfach mal anschauen schadet ja sicher nicht!

      Löschen
  7. Oh, wie wunderschön!!! Ach Mann, ich wünschte ich könnte mich auch so schminken ... aber ich habe einfach keine Geduld das zu üben -.-

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach komm, das ist wirklich nicht so kompliziert :x Ich wette, DAS schaffst du auch ohne Probleme, große Hexerei steckt da echt nicht dahinter... Nach ein, zwei Versuchen hast du das drauf!
      Und um dich zu beruhigen: Beim Lidstrich habe ich auch manchmal zentrale Aussetzer :P

      Löschen
  8. So schlecht sieht der gar nicht mal aus! Ich hab so ne ähnliche Palette aber die brauch ich grad auf... grau in grau ist mir dann doch etwas langweilig

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jap, so Ton in Ton ist sicherlich nicht sonderlich auffällig oder spannend - aber ab und zu geht das auch mal :) Man könnte ja durchaus auch größere Kontraste schminken, aber da war mir irgendwie nicht so wirklich nach... "Aufbrauchen" - uff, ich glaube, da brauche ich alleine für die Palette ewig :/

      Löschen